Das Galaxy S6 startet nach einem fehlgeschlagenen Update nicht ordnungsgemäß, andere Probleme

Wie Sie vielleicht bereits wissen, können Updates manchmal Probleme verursachen, anstatt einige zu beheben. Das liegt daran, dass es einfach zu viele Variablen gibt, mit denen Entwickler nicht alle gleichzeitig umgehen können. Das Zusammenspiel von Betriebssystem und Apps kann manchmal zu Konflikten führen, mit denen Entwickler möglicherweise nicht gerechnet haben. Wir hoffen, dass dieser Beitrag denjenigen helfen kann, die Lösungen für ihre Probleme nach dem Update suchen.

Andere nicht verwandte Themen sind ebenfalls in diesem Artikel enthalten. Hier sind die spezifischen Probleme, die heute hier angesprochen werden:

  1. Galaxy S6 macht statische Geräusche, wenn Musik laut gespielt wird
  2. Die SMS des Sprint Galaxy S6-Telefons werden von einem anderen Mitglied des Familienkontos empfangen
  3. Das Galaxy S6 Edge wird von selbst neu gestartet
  4. So speichern Sie Dateien von einem Galaxy S6, das nicht normal bootet
  5. Fehler bei der Systembenutzeroberfläche auf dem Galaxy S6
  6. Galaxy S6 startet nach einem fehlgeschlagenen Update nicht ordnungsgemäß

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S6 macht statische Geräusche, wenn Musik laut gespielt wird

Hallo Droid Guy! Ich hatte also meinen S6 etwa seit Juli oder August 2016. Ich habe ihn neu bei eBay gekauft, nie benutzt und hatte bis vor etwa 2 Monaten kein Problem damit, als er anfing, beim Einschalten des Telefons statische Geräusche zu machen Ich habe laut Musik gespielt.

Ich nahm an, dass es mein hinterer Lautsprecher war, und ließ ihn in einer Reparaturwerkstatt reparieren, aber selbst nachdem sie ihn repariert hatten, ging der Ton weiter. Ich habe den Lautsprecherwechsel beibehalten, da der andere Lautsprecher Probleme mit dem Sound hatte. Die Leute im Laden sagten mir, es könnte sich um ein Motherboard-Problem handeln, fragten aber nicht, ob ich das inspiziert haben wollte. Ich bin mir nicht sicher, was ich mit meinem Telefon anfangen soll, da es sich in einem hervorragenden Zustand befindet und niemals außer Reichweite ist. Der Ton tritt nicht während eines Telefonanrufs auf, sondern ist ziemlich laut und störend, wenn ich mein Telefon einschalte und meinen Bildschirm entsperre. Hoffe du kannst helfen!

Vielen Dank. - K.Mata

Lösung: Hallo K.Mata. Wenn statisches Rauschen nur unter bestimmten Bedingungen auftritt, z. B. bei der Wiedergabe eines Sounds, kann dies auf App- oder Firmware-Probleme zurückzuführen sein.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu

Als Erstes sollten Sie feststellen, ob eine installierte Drittanbieter-App durch Starten des Telefons im abgesicherten Modus schuld ist. In diesem Modus verhindert das Telefon, dass Apps von Drittanbietern geladen werden. So wird's gemacht:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn das Problem nicht auftritt, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, weist dies darauf hin, dass eine Ihrer Apps von Drittanbietern der Grund ist. Leider gibt es keine Möglichkeit, die fehlerhafte App zu lokalisieren. Sie müssen Ihre Apps deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Wiederherstellen der Telefoneinstellungen per Werksreset

Ein weiterer guter Weg, um Softwareprobleme zu beheben, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Es beseitigt nicht nur mögliche Störungen, sondern setzt auch alle App- und Betriebssystemeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück. Es ist eine bewährte Lösung für alle Dinge, die von Software sichergestellt werden. Vergessen Sie nicht, Ihre Dateien zu sichern, bevor Sie fortfahren. Hier finden Sie die Schritte, um dies zu tun:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Um zu überprüfen, ob eine Ihrer installierten Apps schuld ist, sollten Sie das Telefon nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen einige Zeit lang beobachten, ohne eine App zu installieren.

Wenn nach einem Werksreset statische Geräusche verbleiben, können Sie sicher davon ausgehen, dass ein Problem mit der Hardware vorliegt. Lassen Sie das Telefon auf Hardwarefehler prüfen.

Problem Nr. 2: Die SMS des Sprint Galaxy S6-Telefons werden von einem anderen Mitglied des Familienkontos empfangen

Ich habe mein Telefon kürzlich aktualisiert und seitdem habe ich ein Problem mit meiner SMS. Wenn ich eine Gruppennachricht habe, kann ich Texte empfangen, aber wenn ich eine Nachricht sende, erhalten die Personen in meiner Gruppe sie von einer anderen Nummer. Diese Nummer ist eigentlich meine Mutter. Wir haben einen Familienplan mit Sprint, das ist wirklich die einzige Verbindung, die unsere Telefone haben.

Ich habe mit Sprint gesprochen, und sie dachten, mein Google-Konto könnte sich auf ihrem Telefon befinden. Es ist nicht.

Wir haben auch Messaging-Apps von Drittanbietern wie Viber und WhatsApp geprüft. Auch dort nichts.

Dieses Problem tritt auch auf, wenn ich Bilder sende und empfange. Wenn eines dieser Dinge passiert (Gruppentext oder Bild gesendet), gehen die Antworten meiner Freunde auf das Telefon meiner Mutter. Sprint sagt, es ist kein Netzwerkproblem, ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich habe gerade gelesen, dass andere nach dem Update auch Probleme mit Messaging haben. Jede Hilfe wäre sehr dankbar! - Marvin

Lösung: Hallo Marvin. Dieses Problem kann vom Kontoinhaber behoben werden, der wahrscheinlich Ihre Mutter ist. Wenn sie für das Sprint-Hauptkonto bezahlt und Ihr Telefon eine der Erweiterungen unter diesem Konto ist, kann sie eine Menge tun, um zu steuern, wie einzelne Leitungen Textnachrichten senden und empfangen. Als Kontoinhaberin kann sie folgende Aktionen ausführen, wenn sie sich bei ihrem Sprint.com-Konto anmeldet:

  • Benutzerzugriff zu Ihrem Konto hinzufügen, widerrufen oder aktualisieren
  • Greifen Sie auf Online-Service-Tools zu, abhängig von den in Ihrem Plan enthaltenen Services
  • Sperren oder erlauben Sie Sprachanrufe, SMS, Webzugriff und Daten
  • Ändern Sie Ihren Plan
  • Fügen Sie ein Telefon hinzu
  • Bezahlen und aktualisieren Sie Ihre Rechnung
  • Siehe verwendete Minuten
  • Überprüfen Sie den Status der Upgrade-Berechtigung
  • Im Sprint Community-Forum posten

In Bezug auf das Senden und Empfangen von Text kann ein Kontoinhaber eingehende oder ausgehende Nachrichten auf Telefonen unter dem Hauptkonto blockieren. Bitten Sie bitte Ihre Mutter (oder jeden, der das Hauptkonto besitzt), sich bei seinem Mein Sprint-Konto anzumelden, und befolgen Sie die Anweisungen in diesem Link, um das Problem zu beheben.

Problem 3: Galaxy S6 Edge startet von selbst immer wieder neu

Ich habe dieses Galaxy S6 Edge G925F von einem Online-Verkäufer gekauft, und es schien für einen oder zwei Tage in Ordnung zu sein. Dann hatte es einen kurzen Neustart, was meine gebrauchten Apps nicht schloss. Das Samsung-Logo erschien einige Sekunden lang, wurde dann auf dem Sperrbildschirm angezeigt und alle meine Apps wurden in den letzten Tasten angezeigt. Es hat mich nicht wirklich gestört, als es dreimal am Tag geschah, aber jetzt passiert es so häufig, dass es manchmal nervig wird, wenn man das Telefon benutzt.

Ich habe im abgesicherten Modus gebootet, Apps deinstalliert, ein Werksreset mehrmals ausgeführt, sogar gerootet. Immer noch keine Veränderung.

Ich habe es mit einer neuen Marshmallow-Firmware von Sammobile geflasht und immer noch keine Änderung vorgenommen. Jetzt frage ich mich, ob es sich um Hardware oder Software handelt und kann es sogar behoben werden? Danke für die Hilfe. - Raphael

Lösung: Hallo Raphael. Wenn sich bei allen Schritten zur Fehlerbehebung an der Software nichts geändert hat, können Sie sagen, dass Sie ein Hardwareproblem haben. Wie Sie sehen, kann ein Benutzer bei der Behebung eines Softwareproblems nur so viel tun. Wenn der zufällige Neustart und die damit verbundenen Probleme auch nach einem Werksreset und ohne installierte Apps auftreten, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass kein Softwareproblem vorliegt. Wenn das Telefon immer noch durch eine Reparatur- oder Ersatzgarantie abgedeckt ist, empfehlen wir Ihnen, das Problem umgehend zu beheben.

Problem Nr. 4: Speichern von Dateien von einem Galaxy S6, die nicht normal gebootet werden

Danke fürs Helfen. Ich habe ein Samsung S6, das bis gestern funktioniert hat. Als ich darüber sprach, während ich über die Freisprecheinrichtung sprach, bewegte ich meine Hand schnell zu meinem Kopf und das Telefon flog durch die Luft und landete auf seiner Schutzhülle, aber hart auf einem Holzfußboden.

Seitdem wird es auf der Boot-Stufe aufgehängt, wo auf dem Bildschirm das Wort SAMSUNG steht. Es pausiert dort, wo das SAMSUNG von klarer Schrift zu mehr Fuzzy-Schrift pulsiert und diesen Impuls immer wieder wiederholt. Ich habe das Telefon noch nie gesichert und habe über 1000 Fotos und Videos darauf. Ich möchte all diese Daten und Fotos usw. irgendwie aufbewahren, bevor ich einen vollständigen Neustart durchführe, wodurch möglicherweise alles gelöscht wird.

Es scheint, dass der Schock der Auswirkungen des Aufpralls auf den Boden dieses Problem verursacht hat. Das war mir noch nie passiert.

Gibt es trotzdem eine Möglichkeit, die Fotos und Videos in einer anderen Quelle zu speichern, bevor Sie das Telefon löschen und einen Reset durchführen? Muss ich das Telefon nur ein paar Wochen sitzen lassen?

Vielen Dank. - Tom

Lösung: Hallo Tom. Die einzige Möglichkeit, Daten von Ihrem Telefon zu speichern, besteht darin, sie über USB an einen Computer anzuschließen. Wenn ein Computer Ihr Telefon immer noch mit einem funktionierenden Speichergerät erkennt und erkennt, sollte die Dateiübertragung in Ordnung sein. Wenn ein Computer das Gerät nicht erkennt, haben Sie kein Glück.

Problem # 5: Fehler bei der Systembenutzeroberfläche auf dem Galaxy S6

Hallo! Ich bin zufällig auf Ihre Website gestoßen und war ziemlich froh, dass Sie E-Mails über Probleme mit dem Telefon empfangen haben. Ich habe dieses Telefon letzten Monat gerade gekauft und es war brandneu aus einem legitimen Samsung-Store. Trotzdem gab es mehrere Probleme, die bei meiner Verwendung täglich auftreten:

  1. a) Wenn Sie das Telefon einschalten, wird der Sperrbildschirm / die Uhr manchmal nicht angezeigt (Ich habe eine Nummernsperre). Wenn Sie auf die Stellen drücken, an denen sich die Nummern befinden, und auf "OK" drücken, kann ich immer noch auf mein Telefon zugreifen, aber es ist ziemlich ärgerlich.
  2. b) Fehler “System UI wurde gestoppt”. Diese Meldung erscheint nach dem Zufallsprinzip, wenn das Telefon nicht antwortet.
  3. c) Manchmal funktioniert die Lautstärke nicht richtig. Wenn Sie die Lautstärke aufdrehen, wird sie nicht lauter und umgekehrt. Es funktioniert nur, wenn ich das Telefon neu starte.

Ich bin ziemlich verzweifelt, da dieses Telefon ganz neu ist und es schon so viele Probleme hat. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir irgendwie weiterhelfen können.

Mit Dank. - Xiuwei

Lösung: Hallo Xiuwei. Ihre Bedenken scheinen durch schlechte Software oder App verursacht zu sein. Stellen Sie zunächst sicher, dass Apps und Betriebssystem aktualisiert werden. Veraltete Apps können zu Konflikten mit anderen Apps oder Betriebssystemen führen. Es kann daher erforderlich sein, dass sie das neueste verfügbare Update erhalten, um einige Fehler zu beheben. Wenn die Probleme bestehen bleiben, obwohl sichergestellt ist, dass alles auf dem neuesten Stand ist, sollten Sie die Cache-Partition löschen.

Bei kleineren Problemen im Zusammenhang mit der Firmware, die durch Apps und Firmware-Updates verursacht werden, ist das Löschen der Cache-Partition oft der Trick. Diese Prozedur löscht buchstäblich alle zwischengespeicherten Dateien in der Cache-Partition, wodurch das System beim nächsten Hochfahren neue Dateien erstellen muss.

Dieses Verfahren ist auch sehr hilfreich bei der Behebung von Problemen wie zufälligen Neustarts, Startschleife, Blockieren während des Startvorgangs und zufälligem Einfrieren nach Updates. So löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem S6:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Das Löschen des Systemcaches (Cache-Partition) funktioniert nur, wenn ein app-spezifisches Problem vorliegt. Es werden jedoch keine Probleme mit der Firmware behoben. Sie müssen einen Werksreset durchführen (Schritte oben), um alles auf die Standardwerte zurückzusetzen. Beachten Sie, wie oben erwähnt, das Telefon einige Zeit, bevor Sie Apps installieren, um zu sehen, ob sich etwas geändert hat.

Problem 6: Galaxy S6 startet nach einem fehlgeschlagenen Update nicht ordnungsgemäß

Mein S6 hat vor zwei Tagen nach einem Update gefragt, ich habe es ignoriert. Heute fragte es wieder und ich gab zu. Das Update schlug jedoch fehl, es wurde "unterbrochen". Ich weiß nicht wie oder warum, ich habe zu der Zeit keinen Text oder Anruf erhalten. Gerade war mein Telefon fast leer, also steckte ich es ein und war gerade dabei, es zu benutzen, als es alleine herunterfuhr. Und sofort kam ein kleiner grüner Kerl, der sagte, dass er sich nicht ausschalten soll und mein Telefon im Werksmodus ist. Ich ließ es für eine Weile sein, aber dann überwältigte mich die Neugier und ich musste nachforschen.

In der Vergangenheit war mein Telefon zwei Mal sehr heiß anzufassen und das andere Mal erstarrte es und ließ mich nichts tun. Jetzt startet mein Telefon nicht mehr ... es erkennt nicht einmal, dass es eingesteckt ist.

Wie viele andere Menschen in diesen Tagen lebe ich von meinem Telefon. Alles von Kontakten, Termin, Alarm, Aufwachen. Ich brauche dieses Telefon dringend zu seinem früheren Glanz. Bitte helfen Ich benutze gerade das Telefon meines Sohnes nur für diese E-Mail.

Bitte helfen - Asi

Lösung: Hallo Asi. In Bezug auf die Fehlerbehebung können wir nichts tun, wenn das Telefon nicht mehr normal startet. Mögliche Lösungen in diesem Fall beschränken sich darauf, zu prüfen, ob Sie das Gerät in alternativen Modi booten können. Ein guter Anfang ist das Booten im Wiederherstellungsmodus, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.

Im Wiederherstellungsmodus können Sie die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen. Wenn Sie Ihr Telefon in diesem Modus starten können, haben Sie Glück. Stellen Sie sicher, dass ein Werksreset durchgeführt wird, um zum normalen Modus zurückzukehren.

Wenn der Wiederherstellungsmodus nicht erreichbar ist, versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten (Schritte sind angegeben). Sie können auch prüfen, ob der Odin- oder Download-Modus möglich ist. Befolgen Sie einfach die Schritte zum Booten im Wiederherstellungsmodus, aber drücken Sie die Tasten Lautstärke verringern, Strom und Home.

Im Download-Modus sollten Sie in der Lage sein, ein aktives oder benutzerdefiniertes ROM (Firmware) zu installieren. Sie können nach Anweisungen zum Flashen eines ROMs auf ein Galaxy S6 über Google suchen.

Empfohlen

Behebung des LG V40 ThinQ-Bildschirmproblems
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 8]
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme
2019
Google Herunterfahren des Helpouts-Dienstes
2019