Das Galaxy S6 hat kein Signal, sagt immer KEIN SERVICE oder NOTRUFE NUR, andere Probleme

Hallo an alle und herzlich willkommen zu unserem # GalaxyS6-Post für heute. Wir haben 11 S6-bezogene Probleme in diesem Fall. Hoffentlich finden Sie unsere Vorschläge hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das Galaxy S6 schaltet sich wenige Minuten nach dem Start von selbst aus

Erstens begann das gesamte Problem mit der Aktualisierung der Firmware über Odin. Die erste Firmware (Mashmallow von Sammobile), die ich heruntergeladen habe, funktionierte nicht. Dann habe ich eine andere Version von Mashmallow von derselben Site heruntergeladen und das funktioniert. Als Nächstes hängt das Telefon bei "Android startet… Optimierung der App x von xx". Nach langen Kämpfen wie etwa zwei Tagen, dem Löschen des Cache, dem Zurücksetzen der Werkseinstellungen aus dem Wiederherstellungsmodus und dem erneuten Flashen des Betriebssystems konnte das Telefon hochgefahren werden. Dauert aber nie 5 Minuten, fährt nach dem Booten herunter oder startet neu. SAFE MODE probiert, aber es ist das gleiche. Funktionsfirmware G925VVRU4CPC2-Mashmallow und G925VVRS4DQE1-Nougat. Andere Verizon-Firmware wurde nicht mit dem neuesten Odin-Flash erfolgreich gebrannt. Ich habe versucht, OTA von Mashmallow zu aktualisieren, antwortete jedoch, dass kein Update verfügbar war, und fährt herunter oder startet neu. Nur Odin aktualisiert die Firmware auf Nougat. Ich habe auch versucht, eine Wiederherstellung von TWRP oder CWM zu erhalten, aber keine Version für Verizon.

Ein weiterer Schritt war das Öffnen und Entfernen des Akkus für etwa 30 Minuten und das Wiederherstellen der Verbindung. Er bleibt etwas länger und wird dann heruntergefahren. Ich habe die Batterie von einem funktionierenden S6-Rand gewechselt, aber es ist immer noch dasselbe. Jetzt habe ich alles Mögliche getan, aber das Telefon wird nach dem erfolgreichen Hochfahren in weniger als 2 Minuten heruntergefahren oder neu gestartet. Ich brauche Ihre ehrliche Hilfe, wahrscheinlich handelt es sich um ein Hardwareproblem oder um ein Softwareproblem. Das Gerät wurde noch nie verwurzelt. Warten Sie geduldig auf Ihre offene Unterstützung. Vielen Dank. - Shygo

Lösung: Hallo Shygo. Wenn Sie die Software manuell installieren (blinken), gehen wir davon aus, dass Sie sich der Risiken bewusst sind, von denen eines gerade jetzt eintritt. Die bestmögliche Lösung, die Sie an dieser Stelle versuchen können, besteht darin, den Bootloader wieder auf Lager zu bringen. Wenn das auch nicht hilft, haben Sie kein Glück. Möglicherweise haben Sie Ihr Telefon für immer gemauert.

Nachfolgend finden Sie die Beispielschritte zum Flashen eines Bootloaders. Die genauen Schritte können für Ihr Telefonmodell geringfügig abweichen:

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Problem 2: Die Galaxy S6-App zeigt eine konstante Verzögerung und ein langsames Video

Hallo! Ich arbeite mit einer Online-Firma zusammen. Ich kommuniziere mit dem Unterricht über eine App. Heute habe ich auf meinem S6 auf Android Nougat aktualisiert. Der Hauptteil meiner Arbeit besteht darin, mit den Schülern über Videos und Folien in der App zu kommunizieren. Erstens, der Unterricht mit dem neuen Update war schrecklich, konstanter Lag, Video war langsam, Sprache verzögerte sich! Gibt es eine Möglichkeit, das Problem sofort zu beheben? Dies ist mein Job und meine Einkommensquelle. Ich muss es reparieren lassen oder ich werde den Job nicht behalten können, da ich in einem anderen Land bin und sie sich darauf verlassen. Bitte helfen Sie mir mit einer Lösung! Danke dir! - Kassen777

Lösung: Hallo Kassen777. Anstatt nach Geräteproblemen und Lösungen zu suchen, sollten Sie sich auf zwei mögliche Bereiche konzentrieren, in denen das Problem möglicherweise liegt. Der erste ist die Konnektivität. Wenn Sie bei Videoanrufen oder bei normalen Anrufen über das Internet eine Verzögerung feststellen, besteht die Möglichkeit, dass es sich auf die Konnektivität bezieht. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem WLAN-Netzwerk mit hoher Bandbreite oder einem mobilen Datennetzwerk verbunden sind. Wenn Sie Ihre Videoanrufe oder Online-Unterrichtszeiten zu Spitzenzeiten planen oder Ihr WLAN-Netzwerk von mehreren Benutzern gleichzeitig beansprucht wird, können Sie keine reibungslosen Online-Erlebnisse erwarten. Führen Sie einige Fehlerbehebungen durch, um festzustellen, ob es sich um ein Verbindungsproblem handelt. Wenn Sie sich nur in einer mobilen Datenverbindung befinden, kann es sein, dass das Signal zeitweise unterbrochen wird, was zu Verzögerungen oder Verzögerungen führt. Wenn Sie sich in einem WLAN-Netzwerk befinden, versuchen Sie, mit Ihrem Internetdienstanbieter zusammenzuarbeiten, um herauszufinden, ob Sie Probleme mit dem WLAN haben. Das Gleiche gilt für mobile Datenverbindungen.

Der zweite Faktor, den Sie überprüfen möchten, ist die App selbst. Nun, es gibt nichts, was Sie dagegen tun können, als den Entwickler über Ihre Probleme zu informieren. Zunächst müssen Sie jedoch sicherstellen, dass es keine Konnektivitätsprobleme gibt, die die Funktionsweise der App beeinflussen. Einige Apps können nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn die Internetverbindung eines Geräts fleckig ist. Daher ist es die erste Priorität, die Möglichkeit auszuschließen, dass Ihre Verbindung problematisch ist. Wenn Sie absolut sicher sind, dass es sich nicht um Ihre Verbindung handelt, wenden Sie sich an den App-Entwickler und lassen Sie ihn das Problem wissen.

Problem 3: Die Internetverbindung von Galaxy S6 ist sehr langsam, wenn eine WLAN-Verbindung besteht

Hallo Leute, ich habe das gleiche Problem wie CL auf der Lauffläche, die am ( //thedroidguy.com/2017/07/how-to-fix-wi-fi-issues-on-your-samsung-galaxy-s6-und-weitergegeben wird -s6-edge-1047574 ) zu Problem # 7. Ihr Vorschlag ist, in die WLAN-Verbindung zu schauen. Ich denke, das ist nicht das Problem, besonders in meinem Fall. Ich denke es ist das Samsung-Gerät. Bei mir gab es 1 Laptop, 5 Telefone (4 davon iPhones und mein einziges Samsung), alle anderen Geräte können sich ohne Probleme mit Wifi verbinden - können Streaming machen, Facebook durchsuchen, Youtube. Sie nennen es, sie können es schaffen. Ich habe einen hohen Bandbreitenplan mit meinem Provider abonniert, so dass es wirklich kein Problem ist. Seit ich dieses Upgrade auf Android 7 heruntergeladen habe, lief alles schief. Wie CL auch angetroffen wurde, funktioniert das Verbinden mit LTE gut, aber wenn Sie sich mit WLAN verbinden, ist es sooo langsam, bis Sie den Punkt erreichen, an dem Sie Ihr Telefon an die Wand werfen möchten. Dies gilt insbesondere, wenn andere Personen das genießen können, was sie mit ihrem Telefon surfen / streamen .

in Bezug auf WLAN-Staus - auch wenn ich der einzige bin, der über WLAN immer noch die gleiche Langsamkeit hat.

Was ich getan habe: 1. Setzen Sie meinen Router zurück - nutzen Sie den Zweifel. 2. Weisen Sie meinem Telefon eine statische IP-Adresse zu - es hat nicht geholfen. 3. Verwenden Sie die DNS-Funktion in meinem Telefon mit der erweiterten Einstellung Hatte die Werkseinstellung auf meinem Handy zurückgesetzt - hoffend, dass es wieder auf Android 6 zurückgeht, aber nein, es ist immer noch mit Android 7 und yep hat nicht geholfen. Kannst du sonst noch etwas vorschlagen? - Allan

Lösung: Hallo Allan. Wir hoffen, dass Sie mit dem Zurücksetzen des Routers die gute alte Neukonfiguration der Einstellungen und nicht das einfache Ein- und Ausschalten des Geräts meinen. Wenn Sie absolut sicher sind, dass es keine Einstellungen oder Änderungen an den Standardeinstellungen des Routers gibt, die die Geschwindigkeit Ihres Telefons einschränken oder einschränken könnten, haben Sie vielleicht Recht, es sich um ein Smartphone-Problem handelt. Wenn Sie den Router jedoch einfach neu gestartet haben, empfehlen wir Ihnen, alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, indem Sie ihn auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder einfach sicherstellen, dass keine Geschwindigkeitsbegrenzungskonfiguration vorhanden ist, die Ihr Smartphone beeinträchtigt. Jeder Router hat seine eigene Methode zum Ändern der Bandbreite, die ein bestimmtes angeschlossenes Gerät empfängt. Wenn Sie dies nicht herausfinden können, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter oder den Routerhersteller, um Unterstützung zu erhalten.

In einem Smartphone gibt es eine Sache, die als Netzwerkchip bezeichnet wird. Dies ist eine der Komponenten auf der Hauptplatine, die alle Netzwerkaufgaben für Ihr Telefon übernimmt, z. B. mobile Daten, Bluetooth, WLAN und andere ähnliche Funktionen. Wie jeder andere Chip läuft er in einem komplizierten Zusammenspiel von Firmware und Hardware, sodass er manchmal auch ausfallen kann. Obwohl Ihr Fall selten ist, kann es vorkommen, dass eine Variable oder andere Faktoren unregelmäßig auftreten. Dies kann manchmal nach der Installation von Apps oder einem neuen Android-Betriebssystem der Fall sein. Wenn Sie lediglich ein neues Android-Update installiert haben und das Problem durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben wurde, sollten Sie in Betracht ziehen, die Firmware per Flash auf die vorherige Version zurückzusetzen.

Sie können auch prüfen, ob Ihr Problem nur dann auftritt, wenn Sie sich in Ihrem WiFi-Heimnetzwerk befinden, indem Sie eine Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk herstellen. Wenn dasselbe Problem auch in einem bekannten schnellen WLAN-Netzwerk auftritt, sollten Sie das Telefon ersetzen lassen, anstatt es zu blinken.

Problem 4: Computer können das Galaxy S6 nicht erkennen

Hallo. Ich kann mein Samsung nicht an meinen Laptop anschließen. Ich hatte vorher kein Problem damit. Plötzlich hörte mein Laptop aus dem Nichts auf, mein Handy zu erkennen. Nachdem ich es an den Computer angeschlossen habe, erhalte ich die Meldung: “USB-Gerät wurde nicht erkannt. Das letzte an diesen Computer angeschlossene USB-Gerät ist fehlerhaft und wird von Windows nicht erkannt. “Ich aktualisiere häufig meine Telefonsoftware. Ich habe vor kurzem ein neues Notebook gekauft, das mein Handy ebenso wie das alte nicht erkennt. Ich habe einige Anweisungen zum Herunterladen von Treibern und Schlüsseln befolgt, aber keine dieser Ideen hat funktioniert. Was kann ich machen? - Gosia

Lösung: Hallo Gosia. Wenn zwei Computer, bei denen es sich um einen neuen Computer handelt, das Telefon nicht lesen oder erkennen können, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass es sich um ein Telefonproblem handelt. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Samsung Smart Switch-App zuerst ausprobieren, bevor Sie versuchen, einige Geräteprobleme zu beheben. Installieren Sie die App einfach auf Ihrem Computer, bevor Sie versuchen, das Telefon erneut an diesen Computer anzuschließen. Wenn das gleiche Problem auftritt, setzen Sie den S6 auf die Werkseinstellungen zurück. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 5: Das Galaxy S6 active ist leer, lädt sich nicht oder lässt sich nicht wieder einschalten

Hallo. Ich habe einen aktiven S6, den ich gleichzeitig auflade und die GPS-Karten benutze. Es hat sich abgesperrt und war danach tot. Das Telefon war ziemlich heiß, aber nicht so heiß wie am Tag zuvor, als ich es benutzte, und die Bildschirmbuchstaben der GPS-App wurden verschlüsselt. Ich habe jeden Ihrer Schritte von dieser Website aus probiert nicht arbeiten. Die Ladeanzeige leuchtet auch nicht auf, wenn sie angeschlossen ist. Sie sind sich nicht sicher, welches Betriebssystem verwendet wird. - Larry

Lösung: Hallo Larry. Wenn Ihr Telefon tot erscheint, weil es nicht aufgeladen wird oder überhaupt keine Lebenszeichen aufweist - Tonbenachrichtigungen, Vibrationen, LED-Lichter -, ist es höchstwahrscheinlich tot. Verwenden Sie zunächst ein anderes funktionierendes Ladegerät und überprüfen Sie, ob das Telefon dadurch aufgeladen wird. Ansonsten besteht die einzige Möglichkeit darin, es zur Reparatur oder zum Austausch einzusenden.

Problem 6: Die von Galaxy S6 gesendeten Texte werden für Empfänger als Kauderwelsch ausgegeben

Hallo. Ich bin auf einem Samsung Galaxy S6 von T-Mobile. Vor kurzem habe ich ein Update auf Android 7.0 durchgeführt, aber seitdem kann ich weder meiner Oma noch meiner Mutter eine SMS schreiben. Die Texte sind für sie ein Kauderwelsch. Sie haben alte Grundtelefone. Zuerst dachte ich, das könnte das Problem sein, aber mein Bruder hat das gleiche Telefon und kann Textnachrichten an sie senden. Gibt es eine Möglichkeit, das Problem für mein Telefon zu beheben? Vielen Dank für Ihre Zeit. - Kobe

Lösung: Hallo Kobe. Versuchen Sie, den Cache und die Daten der von Ihnen verwendeten Messaging-App zu löschen, und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Denken Sie daran, dass das Löschen der Daten einer App das virtuelle Äquivalent einer Neuinstallation der App ist, sodass alle Ihre Nachrichten gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass wichtige Unterhaltungen vor dem Ausführen gesichert werden.

Im Folgenden werden die Schritte zum Löschen des Caches und der Daten einer App beschrieben:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Wenn Sie den Cache und die Daten der App nicht löschen können, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

Problem 7: Der Bildschirm des Galaxy S6 flackert, lässt sich nicht wieder einschalten

Ich habe ein Samsung Galaxy S6-Handy. Die letzte Aktualisierung fand am 01.03.17 statt. Keine Probleme bis letzten Freitag, den 7. April 17, als es herunterfuhr und ich es nicht mehr ansprechen konnte. Ich habe es wieder aufgeladen, eingeschaltet, aber nichts außer den beiden weißen Lichtern auf beiden Seiten der Starttaste. Am Sonntag, dem 09.04., Konnte ich es immer noch nicht starten, also machte ich einen Soft-Reset und alles war in Ordnung, bis ich am Montag versuchen wollte, es zum Leben zu erwecken. Es ist nichts passiert, obwohl ich gelegentlich Hintergrundflackern erhalten würde. Soft-Reset erneut versucht; nichts. Und immer noch nichts. Ich habe nicht alle anderen Dinge ausprobiert, die Sie vorschlagen, weil (1) ich mich nicht traue und (2) ohne etwas auf dem Bildschirm sehen zu können, ich bin mir nicht sicher, wie ich vorgehen soll. Irgendwelche Vorschläge? Ich habe irgendwann einen Anruf erhalten. Vielen Dank. - Joan

Lösung: Hallo Joan. Der Bildschirm des Telefons scheint defekt zu sein. Wir empfehlen, dass Sie nichts anderes ausprobieren, es sei denn, ein Fachmann prüft es. Wir sind der Meinung, dass das Gerät eine Reparatur verwenden kann. Lassen Sie einen Techniker bestätigen, dass dies die beste Wahl ist.

Sie können ein Problem wie dieses nicht beheben, indem Sie einige Hardware-Tastenkombinationen ausführen. Dies gilt insbesondere für Softwarelösungen. In der Tat gibt es keine Softwarelösung, die Sie in dieser ausprobieren können, da der Bildschirm leer ist. Dies kann mit einem Bildschirmwechsel enden, stellen Sie also sicher, dass Sie etwas zusätzliches Geld für die Reparaturgebühr und den Ersatz des Teils vorbereiten.

Problem 8: Das Galaxy S6 lädt nicht, es wird nur aufgeladen, wenn es ausgeschaltet ist

Wenn ich mein Telefon zum Aufladen einstecke, ändert sich nichts am Telefon. Das Ladesymbol erscheint nicht visuell, das Telefon erkennt keine akustische Erkennung, wenn es am Aufladekabel angeschlossen ist, und das Telefon nimmt keine Gebühr auf. Nichts davon ist vor diesem Tag vor heute passiert. Ich habe das Telefon seit 1, 5 Jahren gehabt. Wenn ich das Telefon ausschalte und das Ladekabel einstecke, wird auf dem Bildschirm der „Blitz“ oder das „Ladesymbol“ angezeigt, und das Telefon wird aufgeladen. Ich werde jedoch wiederholt (einmalig) daran erinnert alle paar Minuten) durch ein akustisches (Summen) und ein visuelles Ladesymbol, bis das Telefon vollständig aufgeladen ist. So kann ich das Telefon aufladen, aber ich muss es durch Herunterfahren ausschalten, bevor es aufgeladen wird. Ungerade!! Ich habe den Soft Reset ohne Erfolg versucht. Irgendein Rat? Vielen Dank. - Kennzeichen

Lösung: Hallo Mark. Im Folgenden sind die Dinge, die Sie ausprobieren müssen:

  1. Verwenden Sie ein anderes bekanntes Ladegerät und Kabel. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein gutes Samsung-Ladegerät.
  2. Rekalibrieren Sie die Batterie, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:
    • Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
    • Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
    • Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
    • Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
    • Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
    • Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
    • Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
    • Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
    • Wiederholen Sie den Zyklus einmal.
  3. Setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Überprüfen Sie die oben angegebenen Schritte.

Wenn all diese drei Punkte das Problem nicht lösen, muss ein Hardwareproblem vorliegen, das dieses Ladeproblem verursacht.

Problem 9: Das Galaxy S6 empfängt keinen Signalempfang. Es wird immer NUR SERVICE oder NOTRUFE angezeigt

Hallo guten Tag. Ich habe in letzter Zeit auf meinem Samsung Galaxy S6 SM-G900F dieses Problem "KEIN SERVICE" oder "NOT CALLS ONLY" (Notruf) erfahren. Ich habe meine IMEI und alles überprüft, aber sie sind alle okay. Die Sache ist, ich bin nicht wirklich sicher, ob ich das bekommen habe, nachdem ich das Update erhalten habe oder nachdem ich das Telefon verwurzelt habe. Ich habe alles versucht - Cache-Partition löschen, mehrmals auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, IMEI-Überprüfung. Ich habe sogar versucht, andere benutzerdefinierte ROMs zu installieren, aber alles ist fehlgeschlagen. Ich habe auch versucht, die ursprüngliche Kitkat-Firmware wiederherzustellen, aber immer noch dasselbe Problem. Im Moment verwende ich das Marshmallow-Update, das ich manuell installiert habe. Was kann ich tun, um meinen Service zurück zu bekommen? Bitte helfen Sie mir.oh übrigens. Mein Telefon verfügt beim Kauf über einen Markenträger. - Bingradiamoda

Lösung: Hallo Bingradiamoda. Sie sollten sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, damit er Ihr Konto oder Ihr Gerät je nach Bedarf erneut aktivieren kann. Wenn kein unbekannter Software-Fehler vorliegt, der die Software des Telefons dauerhaft beschädigt hat, sollte Ihr Mobilfunkanbieter Ihnen bei diesem Problem behilflich sein können.

Problem 10: Galaxy S6 bleibt nach einem Update in der Startschleife

Ich habe ein Samsung Galaxy S6. Vor kurzem wurde es in eine Neustartschleife geraten. Es gab ein aktuelles Betriebssystem-Update, das diesem Problem möglicherweise durch Zufall vorausging. Ich habe einen weichen Neustart und auch einen harten Neustart versucht. Dann habe ich den Reparaturassistenten für Verizon von Samsung.com heruntergeladen. Es schlug mehrmals fehl, bis mir klar wurde, dass das USB 3-Kabel nicht funktioniert. Ich habe von einem anderen Samsung-Handy auf ein normales USB-Kabel gewechselt und der Reparaturassistent hat sofort funktioniert. Das Problem bleibt jedoch bestehen. Wenn das Ladekabel vom Telefon getrennt wird, beginnt es sofort wieder mit der Neustartschleife.

Zuerst dachte ich, dass der Akku schlecht werden könnte, aber er hatte noch nie Probleme, eine Ladung aufzuladen oder zu halten und sich selbst jetzt richtig zu verhalten. Das Telefon funktioniert auch dann gut, wenn das Ladekabel von einer Stromquelle getrennt wird und das Telefon als Stromquelle dem Akku überlassen bleibt. Das Problem tritt nur auf, wenn das Kabel vom Telefon getrennt wird. Ich habe den Verdacht, dass der Port physisch beschädigt sein könnte. Ich möchte jedoch vor dem Ersetzen des Ladeports wissen, ob dies durch ein Software- oder Firmware-Problem und nicht durch ein Hardwareproblem verursacht wurde. Ich würde es hassen, ein Teil nur zu ersetzen, um herauszufinden, dass es nicht die wirkliche Lösung ist. Vielen Dank für Ihre Zeit und Rücksicht. - Tim

Lösung: Hallo Tim. Sie haben Recht, Sie möchten sich nicht zu einer Reparatur verpflichten, wenn die Ursache des Problems in erster Linie softwarebezogen ist. Dies ist auch der Hauptgrund, warum wir immer zuerst die grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung bei der Software ausführen, anstatt sofort eine Reparatur zu empfehlen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um festzustellen, ob Ihr Problem auf schlechte Software zurückzuführen ist. Mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Softwareeinstellungen in ihren bekannten Betriebszustand zurückgesetzt. Wenn das Problem danach wieder auftritt, wissen Sie, dass dies nicht auf Software zurückzuführen ist.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Problem durch einen fehlerhaften Ladeanschluss verursacht wird. Wenn sich nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung nichts verbessert, fahren Sie mit der Reparatur fort.

Problem 11: Das AT & T Galaxy S6 leert nach dem Umstieg auf das T-Mobile-Netzwerk den Akku schnell

Ich habe meinen Carrier von AT & T zu T-Mobile in CT (USA) gewechselt. Wir bekommen hier keinen schlechten Empfang, da ich neben der I-95 wohne. es war nur 3 tage. Und ich kann sehen, dass mein Samsung S6-Akku sehr schnell für eine minimale Verwendung von Talk / Text / Yahoo Mail-App / WhatsApp abläuft.

Ich habe diese vier Apps meistens benutzt und mein Telefon würde mich länger als 24 Stunden halten. Aber bei gleichem Verbrauch, unabhängig von der Verwendung von 4G / WLAN, kann ich den Unterschied zwischen dem Batterieverbrauch von AT & T und T-Mobile erkennen. Hat jemand dieses Problem oder ist diesem begegnet? Ich habe Android 6.0.0. Bitte lassen Sie mich wissen, ob ich dieses Problem beheben kann, indem Sie etwas in meinem Telefon reparieren. Ich habe wirklich einen guten Deal für T-Mobile bekommen und ich würde gerne bei ihnen bleiben. Vielen Dank. - Pinu

Lösung: Hallo Pinu. Der Umgang mit einem Batterie-Entleerungsproblem kann selbst für erfahrene Android-Benutzer langwierig sein, nur weil es normalerweise keine offensichtlichen Gründe dafür gibt. Ihr Fall kann jedoch die Ausnahme sein, da Sie ihn unmittelbar nach der Umstellung auf T-Mobile bemerkt haben. Das bedeutet, dass Ihr Telefon aus irgendeinem Grund möglicherweise doppelt oder mehr so ​​hart arbeitet, aus welchem ​​Grund auch immer. Es ist wirklich nicht abzusehen, warum dies passiert, aber es ist möglich, dass Ihr Telefon bei jedem Anschluss an das T-Mobile-Netzwerk mehr Rechenleistung benötigt. Wenn Sie den Batterieverbrauch minimieren möchten, sollten Sie versuchen, Ihre Nutzungsgewohnheiten drastisch zu ändern. Einige der konkreten Dinge, die Sie sofort anfangen können, sollten Folgendes umfassen:

  • Reduzieren Sie die Bildschirmhelligkeit auf die niedrigste mögliche Einstellung
  • Verwenden von Energiesparmodi (Energiesparmodus und Ultra-Energiesparmodus)
  • Deinstallation nicht benötigter Apps (je mehr Apps Sie installieren, desto höher ist die Gefahr, dass der Akku entladen wird).
  • Deaktivieren der Synchronisierung und automatischen Updates für Apps in sozialen Netzwerken. Diese Arten von Apps kommunizieren regelmäßig mit Remote-Servern, um Inhalte zu aktualisieren. Das Deaktivieren der Synchronisierungsfunktion oder der Auto-Update-Funktion sollte hilfreich sein.

Empfohlen

So verschieben Sie Fotos auf eine SD-Karte in einem Galaxy S7 Edge
2019
Huawei Nexus 6P steckt im Google Screen-Problem und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Google Fit Update führt trendiges Zifferblatt für Android Wear ein
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Gelöstes Samsung Galaxy S9 + lädt nicht schnell auf
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019