Das Galaxy S6 heizt sich während des kabellosen Ladens auf, schaltet sich nach dem Update und anderen Problemen nicht ein

Probleme beim kabellosen Laden ähneln im Allgemeinen denen beim kabelgebundenen Laden. Unser # GalaxyS6-Post heute behandelt einige Probleme beim Laden und bei der Stromversorgung. Wir hoffen, Sie finden es nützlich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das Galaxy S6 heizt sich beim kabellosen Laden auf, die Tastatur-App hängt zufällig

Ich habe ein Galaxy S6-Modell SM-G920T. Ich lade es mit einem drahtlosen Ladegerät des Modells EP-PG9201 von Samsung auf. Die Aufladung hat gut funktioniert, seit ich diese Einstellung hatte, vielleicht 2 Jahre?

In den letzten Tagen war das Telefon heiß, nachdem es vom Ladegerät genommen wurde. Nach kurzer Zeit kühlt es auf Normal ab.

Außerdem, und ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, gab es im Juli ein Software-Update und danach ein paar weitere. Seitdem ist mir aufgefallen, dass die SMS-Tastatur manchmal so langsam wird, dass ich das Telefon neu starten muss. Und ich musste das nie tun.

Außerdem gibt es eine Kinderbibelgeschichten-App für Kinder, die jetzt den Ton des Erzählers zufällig beschleunigt. Ich freue mich über jede Hilfe. Ich fürchte, wenn ich zu T-Mobile gehe, werden sie auf ein neues Telefon zeigen. Vielen Dank. - Randy Krauss

Lösung: Hallo Randy. Während des Ladevorgangs, sei es über ein USB-Kabel oder ein drahtloses Ladegerät, ist es normal zu beobachten, wie das Telefon warm wird, wie wenn Sie einen Toast vom Toaster nehmen. Wenn Ihr Telefon jedoch unangenehm heiß wird, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass mit der Hardware etwas nicht stimmt. Der übliche Grund für dieses unnatürliche Ladeverhalten kann eine schlechte Batterie sein, es kann jedoch auch eine andere Komponente des Motherboards sein. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu sehen, ob Sie die während des Ladevorgangs mithilfe der Software erzeugte Wärme begrenzen können:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Geräteverwaltung .
  3. Tippen Sie auf Batterie .
  4. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (das dreipunktige Symbol).
  5. Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen .
  6. Bewegen Sie den Schieberegler nach links, um schnelles Laden des Kabels und / oder schnelles drahtloses Laden zu ermöglichen .

Wenn sich das Telefon weiter als normal erwärmt, sollte dies auf ein Hardwareproblem hindeuten. Sie müssen es von Samsung oder Ihrem Mobilfunkanbieter prüfen lassen.

Für den Rest Ihrer Fragen zu zufälligen Tastatur-App-Verzögerungen und ungewöhnlichem Verhalten einer Audio-App empfehlen wir Ihnen, einen App-Cache und Daten zu löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr.
  5. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  6. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Manchmal vergessen viele Android-Benutzer, dass durch die Installation von Android-Updates nicht automatisch auch Apps aktualisiert werden. Stellen Sie sicher, dass ALLE Ihre Apps kompatibel sind und alle auf dem neuesten Stand sind. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie automatische Updates in der Play Store App deaktiviert haben.

Wenn nach der Installation von App-Aktualisierungen nichts zu funktionieren scheint oder Sie bereits alles aktualisiert haben, bevor Sie sich an uns wenden, empfehlen wir Ihnen, einen Werksreset durchzuführen, um die App-Probleme zu beheben.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Problem 2: Das Galaxy S6 lässt sich nach dem Update nicht einschalten

Letzte Nacht habe ich das automatische Update auf 10 Uhr eingestellt, das Telefon auf das Ladegerät gestellt und heute morgen aufgewacht (1, 5 Stunden später, da sich mein Telefon scheinbar abschaltet). Jetzt wird es nicht so angezeigt, als würde es aufgeladen werden (normalerweise über ein drahtloses Ladegerät (habe sogar ein drahtloses Ladegerät eines Freundes versucht, um zu sehen, ob dies das Problem war, ohne Erfolg). Ich habe alle Schritte beim sicheren Start usw. ausprobiert Der Bildschirm ist immer noch schwarz. Was soll ich tun? - Paul

Lösung: Hallo Paul. Wenn dieses Problem beim drahtlosen Aufladen des Telefons aufgetreten ist, sollten Sie stattdessen ein Kabelladegerät verwenden. Wir können nicht mit Sicherheit sagen, was passiert ist, da wir nicht den vollständigen Verlauf Ihres Geräts kennen, aber es besteht die Möglichkeit, dass das drahtlose Laden in Ihrem Gerät nicht wie erwartet funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon mindestens eine Stunde lang über ein USB-Kabel laden. In einigen Fällen kann es einige Zeit dauern, eine vollständig leere Batterie wieder mit Strom zu versorgen. Wenn Sie das Telefon mindestens eine Stunde lang aufgeladen haben, versuchen Sie, das Telefon in den folgenden Modi neu zu starten:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  4. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  3. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  4. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  5. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  5. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Beachten Sie, dass dies die einzigen Schritte sind, die Sie in diesem Fall versuchen können. Wenn Ihr Telefon nicht funktioniert oder nicht reagiert, müssen Sie es reparieren oder austauschen lassen.

Problem 3: Das mit Wasser beschädigte Galaxy S6 wird nicht aufgeladen

Mein Samsung Galaxy S6 wurde in ein Waschbecken fallen gelassen, aber nur die untere Hälfte wurde nass. Ich ging, um zu sehen, ob es noch aufgeladen würde, aber es tut nicht. Wenn ich das Ladegerät an der richtigen Stelle einsetze, wird es manchmal etwas aufgeladen, aber wenn ich es abklemme, wird es nicht mehr aufgeladen. Soll ich versuchen, das Problem zu beheben oder es einfach zu verkaufen? - Owen Langer

Lösung: Hallo Owen. Im Gegensatz zum Galaxy S7 und S8 verfügt Ihr S6 nicht über einen Schutz vor Wasserdichtigkeit. Sie können also mit Sicherheit sagen, dass möglicherweise ein Teil der Hardware beschädigt ist. Um das Ausmaß des Schadens zu kennen, müssen Sie ihn von einem ausgebildeten Fachmann überprüfen lassen. Nur dann können Sie feststellen, ob Sie das Telefon noch speichern können oder nicht.

Problem 4: Galaxy S6 Edge wird nicht aufgeladen

Hallo. Mein Samsung Galaxy S6 Edge wird nicht mehr aufgeladen. Das ist schon einmal passiert, also habe ich es in den Laden gebracht, in dem ich es gekauft habe (Carphone Warehouse), und sie haben mir ein adaptives Schnellladegerät gegeben, das das Problem gelöst hat. Dies ist jedoch jetzt wieder geschehen, also habe ich das Carphone Warehouse erneut gefragt und sie gaben mir ein weiteres USB-Kabel, um es aufzuladen. Leider hat es diesmal nicht aufgeladen und ich habe ein Telefon mit einer Gebühr von 0%. Ich kann nichts selbst tun. Ich befürchte, es könnte ein Problem sein, das ich durch zeitlich nicht aktualisierte Aktualisierung der Software des Telefons verursacht habe, aber jetzt kann ich dies nicht tun, da das Telefon mindestens 20% Gebühr kostet, um sich selbst zu aktualisieren. Kannst du helfen? Vielen Dank. - Ciaran Boyek

Lösung: Hallo Ciaran. Wenn Sie kein Update installieren, wird das Laden nicht verhindert. Wir sind also der Meinung, dass es sich nicht um ein Problem handelt. Dies wird entweder durch einen Software-Fehler oder eine schlechte Hardware verursacht.

Wenn Sie das Telefon einschalten können, empfehlen wir Ihnen, ein Werksreset durchzuführen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn sich Ihr Telefon überhaupt nicht einschalten lässt, verwenden Sie ein anderes, funktionierendes Ladegerät, und versuchen Sie, das Kabel in der Nähe des Ladeanschlusses zu bewegen. Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem mit dem Ladeanschluss zusammenhängt. Wenn Sie Glück haben, können Sie das Telefon möglicherweise mindestens einmal aufladen. Wenn dies nicht funktioniert, bringen Sie das Telefon zurück in den Laden und lassen Sie es reparieren oder austauschen.

Empfohlen

Galaxy Note 4 SD-Kartenfehler: "Diese Datei kann nicht verschoben werden", andere Probleme im Zusammenhang mit dem Speicher
2019
Fehlerbehebung für iPhone 8-Apps, Fehler beim Update fehlgeschlagen [Fehlerbehebung]
2019
Apple iPhone 8 Plus Fehler 4013 beim Aktualisieren mit iTunes
2019
Das iPhone 6 kann keine Apps löschen. Bei der Installation von Apps wird immer wieder die Meldung „Warten“ angezeigt
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 3 SD, MicroSD-Kartenprobleme [Teil 1]
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019