Galaxy S6 ist beim Laden von Apps und anderen Problemen mit der App verzögert

Willkommen zu einem weiteren hilfreichen Beitrag, der zur Behebung von App-Problemen in der # Samsung # GalaxyS6-Serie geschrieben wurde. Überprüfen Sie die unten aufgeführten Probleme, um Lösungen zu finden, die möglicherweise auf Ihre Situation zutreffen.

  1. Dateigröße der Sprint Galaxy S6-Videonachrichten
  2. Problem mit der Galaxy S6 Chrome App
  3. Das Galaxy S6 ist beim Laden von Apps verzögert
  4. Galaxy S6 kann keine Bilder vom Telefon auf die SD-Karte verschieben
  5. Eingehende Anrufe können vom Galaxy S6 nicht empfangen werden

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Problem Nr. 1: Dateigrößenbeschränkung für Sprint Galaxy S6-Videonachricht

Versuchen Sie einfach zu entscheiden, ob Sie es behalten oder zum iPhone zurückkehren möchten. Nicht technisch versierter Benutzer. Videos wurden ständig auf dem iPhone gesendet. Es kann keine drei Sekunden auf Galaxy gesendet werden.

Ich habe über die Verwendung von Software zum Senden von Software gelesen, klingt jedoch kompliziert und zeitaufwändig. Unglücklich ist auch, dass Videos, die ich von iPhones auf meinem Handy erhalten habe, so winzig und schwer zu sehen sind.

Außerdem wurde gesagt, dass meine Videos, Bilder und Kontakte vom iPhone in die Galaxie gehen würden. Ich habe ungefähr 2/3 meiner Kontakte und Bilder und null Videos.

Angst, dass Sprint viel kostet, um wieder auf das iPhone zu gehen, aber da ich hauptsächlich Bilder und Videos in Mitteilungen schicke und empfange, habe ich anscheinend einen großen Fehler bei Galaxy gemacht.

Der Rest meiner Familie hat iPhones. Gibt es einfache Antworten auf meine Probleme mit der Galaxy oder habe ich kein Glück? Vielen Dank. - Jan

Lösung: Hallo Jan. Genau wie T-Mobile beträgt die maximale Dateigröße für MMS- oder Videonachrichten von Sprint 1 MB. Wenn Sie versuchen, MMS- oder Videonachrichten mit einer Größe von mehr als 1 MB zu senden oder zu empfangen, codiert Sprint die Nachricht automatisch neu, um sie zu komprimieren, damit sie in ihrem Netzwerk übertragen werden kann.

Wenn Sie zuvor ohne diese Einschränkung Videonachrichten und MMS auf Ihrem iPhone gesendet haben, liegt dies daran, dass Sie das proprietäre iMessage-System von Apple verwendet haben. Wenn Sie mit anderen Messaging-Plattformen wie dem Messenger von Facebook vertraut sind, funktioniert Apples iMessage ähnlich. Grundsätzlich werden Ihre Nachrichten im iMessage-System von Apple übertragen und gespeichert, anstatt die Bandbreite Ihres Mobilfunkbetreibers zu verwenden, sodass Sie die 1-MB-Beschränkung nicht bemerken.

Android-Telefone hängen vom SMS- und MMS-System ihres Betreibers ab, um MMS- oder Videonachrichten zu übertragen. Daher gilt die Einschränkung. Wenn Sie umgehen möchten, verwenden Sie eine andere Messaging-App wie den Messenger von Facebook, um Videos zu senden und zu empfangen.

Für Ihre anderen Bedenken, dass Kontakte nicht vollständig auf das Galaxy S6 verschoben werden, hängt es von der Methode ab, mit der Sie die Kontakte verschoben haben. Der einfachste Weg, den wir empfehlen können, vorausgesetzt, Sie haben Ihr iPhone immer noch bei sich, ist die Verwendung einer iOS-App mit dem Namen "Meine Kontakte". Diese App sammelt alle Ihre iPhone-Kontakte in einer Datei (.vcf-Format), die Sie dann per E-Mail an Ihr Google-Konto auf Ihrem Galaxy S6 senden können. Tatsächlich gibt es andere Methoden, mit denen Sie diese Aufgabe ausführen können. Versuchen Sie, mit Google nach anderen Möglichkeiten zu suchen, um Ihre Kontakte auf Ihr neues Galaxy S6 zu verschieben.

Ähnliche Lektüre: Problem mit der T-Mobile Galaxy S5-Videogröße

Problem Nr. 2: Problem mit der Galaxy S6 Chrome App

Ich habe ein Problem mit Chrome, das mein Gerät nachahmt. Dies geschieht häufig auf meinem SMS-Bildschirm oder wenn ich einen Anruf erhalte, während mein Telefon gesperrt ist. Wenn ich eine SMS schicke, scheint es, dass mein Telefon gesperrt ist. Der Bildschirm ist mit den Texten zu der Person geöffnet, auf die ich kürzlich zugegriffen habe, aber der Bildschirm reagiert nicht. Nichts funktioniert. Das einzige, was funktioniert, ist die Schaltfläche "Letzte Tabs" links von meiner Home-Schaltfläche. Sobald ich darauf klicke, sehe ich, dass ich tatsächlich in einem CHROME-Browser war und meine Texte vollständig auf einer anderen Seite waren. Irgendwie öffnete Chrome eine Seite, um meine Texte nahtlos zu imitieren. Dies geschieht auch, wenn ich Anrufe entgegennehme. Das Telefon leuchtet auf und zeigt den Namen der Person an, die mich anruft, der Bildschirm reagiert jedoch nicht und der Anruf kann nicht beantwortet werden.

Ich habe damit umgegangen, indem Sie auf die Zurück-Schaltfläche geklickt haben, um Chrome zu schließen (was Sie nicht sehen können, wenn das Telefon gesperrt ist und einen Anruf entgegennimmt. Ich habe jedoch erfahren, dass es sich um Chrome handelt und geschlossen werden muss) und dann ans Telefon gehen. Warum ahmt Chrome mein Handy nach? Könnte es Adware sein? Weil ich auch häufig Pop-ups zum Google Play Store habe. Vielen Dank. - Melissa

Lösung: Hallo Melissa. Es ist noch nicht bekannt, dass eine Malware die von Ihnen beschriebene Situation verursacht. Möglicherweise ist jedoch die Chrome-App selbst schuld. Haben Sie es deinstalliert, um den Unterschied zu erkennen?

Wenn Sie vermuten, dass Adware oder Malware in die Abwehr Ihres Telefons eingedrungen ist, sollten Sie ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in Betracht ziehen. Wir veröffentlichen hier die genauen Schritte, wie es gemacht wird:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Beachten Sie, dass Malware nur über die von Ihnen installierten Apps auf Ihr Android-Gerät gelangt. Wir können es nicht genug genug betonen, dass Sie bei der Installation nicht vertrauenswürdiger oder unbekannter Spiele und Spiele vorsichtig sein müssen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist eine vergeudete Anstrengung, wenn Sie dieselben Apps anschließend erneut installieren. Versuchen Sie, Ihre Apps und Sticks von offiziellen oder Mainstream-Apps zu beschneiden.

Problem 3: Galaxy S6 ist beim Laden von Apps verzögert

Mein Galaxy S6 war anfangs sehr bissig und reagierte, aber im Laufe der Zeit begann es zu schwanken. Wenn ich beispielsweise versuche, einen Link von YouTube zu öffnen, dauert das Laden der Seite normalerweise 15 Sekunden. Ein anderes Beispiel: Wenn ich eine Social-Media-App wie Twitter, Facebook oder Instagram lade, friert sie etwa 5 Sekunden ein und öffnet dann die App. Dieses Problem hat sich mit der Zeit verschärft.

Ich habe derzeit etwa 20 GB Speicherplatz verbraucht. Ich habe die 32GB. Ich habe auch eine 32 GB SD-Karte gekauft und davon 10 GB verwendet. Ich sehe Videos des Galaxy S6 als ein sehr schnelles und schnelles Telefon, aber meines hat meine Erwartungen nicht erfüllt.

Ich habe normalerweise keine Probleme mit dem Absturz von Apps, aber es ist sehr langsam und verzögert sich. Jede Information, die Sie mir geben können, wäre hilfreich. Mein Carrier ist übrigens T-Mobile. Ihr habt mir schon sehr geholfen und ich hoffe, dass Sie jetzt dasselbe tun können.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie mich in meiner E-Mail. Vielen Dank. - Spencer

Lösung: Hallo Spencer. Es gibt mehrere Gründe, warum ein Android-Telefon verzögert, aber eine der häufigsten Ursachen kann ein beschädigter Cache sein. Löschen Sie zuerst die Cache-Partition Ihres Telefons, dann den Cache und die Daten der betreffenden Apps, damit Sie den Unterschied erkennen können. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Systemcache zu löschen:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sie können auch den einzelnen Cache und die Daten der problematischen Apps löschen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Wählen Sie den Namen der App, die das Problem aufweist, und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Das Antippen der Schaltfläche "Daten löschen" ist das virtuelle Äquivalent des Entfernens und erneuten Installierens. Dies bedeutet, dass alle mit dem Konto verknüpften Einstellungen, Anpassungen, Konten usw. möglicherweise von Ihrem Telefon entfernt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anmeldeinformationen für Ihre Konten kennen, bevor Sie diesen Schritt ausführen, um den Verlust persönlicher Daten und die Kontrolle über die Konten zu vermeiden.

In manchen Fällen kann das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auch eine effektive Lösung sein, insbesondere wenn die Ursache des Problems auf die Firmware zurückzuführen ist. Vergessen Sie nicht, dies zu tun, wenn durch das Löschen des Cache nichts behoben wird.

In einigen seltenen Fällen kann ein fehlerhafter Sektor auf einer microSD-Karte auch zu Lese- und Schreibvorgängen führen, was beim Öffnen von Apps, die auf dieser Speichereinheit basieren, zu einer wahrgenommenen Verzögerung führt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre SD-Karte neu formatieren, wenn das Löschen des Cache und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht funktionieren.

Wenn keines dieser Verfahren nicht funktioniert, sollten Sie das Telefon von Fachleuten auf mögliche Hardwareprobleme prüfen lassen. Wenn immer noch Garantie besteht, sollte die Beantragung eines Ersatzes die beste Wahl sein.

Problem 4: Galaxy S6 kann keine Bilder vom Telefon auf die SD-Karte verschieben

Hallo. Ich hatte gehofft, du könntest mir helfen. Ich habe Probleme beim Übertragen von Bildern von meinem Gerät auf die SD-Karte. Jedes Mal, wenn ich versuche, einige Bilder zu verschieben, wird die Meldung "Bewegung nicht möglich, Datei ist bereits vorhanden" angezeigt.

Ich habe geprüft, und die Datei (en) existieren nicht. Ich habe jetzt alles ausprobiert und bin verzweifelt!

Ich habe auch meine Kamera-Speichereinstellungen in SD-Karte geändert. Wenn ich jedoch ein Foto mache, wird die Meldung angezeigt, dass keine Datei auf die SD-Karte geschrieben werden kann. Der Standardspeicher wird in den Telefonspeicher geändert. “Wird angezeigt. Abgesehen davon, wenn ich versuche, ein Bild in der Galerie zu verschieben, „kann ich mich nicht bewegen. Datei existiert bereits. “Ich kann auch keine Bilder löschen!

Ich habe die Werksreset und Cache-Partition meines Telefons zurückgesetzt .. aber das Problem ist immer noch da. BITTE HILF MIR ! Gibt es einen anderen Weg?

Vielen Dank. - Mira

Lösung: Hallo Mira. Der Grund für Ihr Problem kann an dieser Stelle irgendetwas sein und die Möglichkeit eines SD-Kartenfehlers beinhaltet. Versuchen Sie, die SD-Karte mit einem Computer neu zu formatieren, und legen Sie sie erneut in Ihr Telefon ein. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einer anderen Karte, um den Unterschied zu erkennen.

Problem 5: Galaxy S6 kann keine eingehenden Anrufe empfangen

Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem Telefon. Ich kann Anrufe tätigen und Texte senden, aber ich kann keine Anrufe empfangen. Wenn meine Telefonnummer gewählt wird (ich habe versucht, von 3 verschiedenen Telefonen aus anzurufen), klingelt die Leitung einfach weiter, aber mein Telefon klingelt nicht und registriert einen entgangenen Anruf nicht.

Das von mir verwendete S6-Telefon wurde ursprünglich von Sprint in den USA erworben. Ich bin seitdem nach Kanada gezogen und habe meinen S6 freigeschaltet. Ich habe mein Telefon mehrere Monate lang ohne Probleme mit einer Koodo Mobile SIM verwendet. Nach einer kürzlichen Reise in die USA benutzte ich das Telefon von Sprint und nach meiner Rückkehr nach Kanada konnte ich keine Anrufe mehr erhalten. Ich habe gerade die Netzwerke von Koodo Mobile auf Fido Mobile umgestellt. Bei der Verwendung von Fido und Koodo kann / konnte mein Telefon keine Anrufe empfangen.

Ich kann immer noch SMS schreiben. Ich kann Texte empfangen, Anrufe tätigen und auf Daten zugreifen, aber aus irgendeinem Grund kann ich keine Anrufe empfangen. Ich habe auch die Einstellungen für die Anrufsperre und die Anrufweiterleitung überprüft, um sicherzustellen, dass alles deaktiviert ist. Ich habe keine Ahnung, was mit meinem Telefon los ist.

Wenn Sie helfen können oder sogar einen Ort vorschlagen, um Hilfe zu bekommen. Ich wäre sehr dankbar! - Ren

Lösung: Hi Ren. Wir empfehlen, dass Sie zuerst ein Werks-Reset durchführen (Schritte oben), um zu prüfen, ob ein Betriebssystemfehler den Fehler verursacht. Wenn das Problem nach einer Werkslöschung weiterhin besteht, stellen Sie sicher, dass die Anrufumleitung auf Ihrer SIM-Karte nicht aktiviert ist. Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, wenn Sie Unterstützung bei der Überprüfung benötigen. Wenn keine Rufumleitungsoption für Ihre Nummer aktiviert ist, bitten Sie Ihren Mobilfunkanbieter um direkte Unterstützung, da in Ihrem Konto möglicherweise Probleme mit der Anrufweiterleitung auftreten, die Sie nicht kennen.

Empfohlen

Behebung des LG V40 ThinQ-Bildschirmproblems
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 8]
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme
2019
Google Herunterfahren des Helpouts-Dienstes
2019