Die mobilen Daten des Galaxy S6 funktionieren erst, wenn der Flugmodus ein- oder ausgeschaltet ist. Andere Probleme

Willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Beitrag! In den letzten Tagen erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Gerät. Wenn Sie Ihre Ausgabe noch nicht veröffentlicht finden, schauen Sie in den nächsten Tagen nach weiteren S6-Beiträgen.

Dies sind die spezifischen Themen, die wir heute behandeln:

  1. Galaxy S6 Edge startet nach dem Zufallsprinzip von selbst | Das Galaxy S6 Edge startet nicht mehr normal
  2. Das Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten
  3. Unlocked Galaxy S6 funktioniert nicht in Virgin UK
  4. Das Galaxy S6 zeigt nach dem Aktualisieren der Google-App immer die Fehlermeldung "Leider wurden die Einstellungen angehalten“ an
  5. Die mobilen Daten des Galaxy S6 funktionieren erst, wenn der Flugmodus ein- oder ausgeschaltet ist
  6. Das Galaxy S6 Edge Plus wird nicht aufgeladen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S6 Edge startet nach dem Zufallsprinzip | Das Galaxy S6 Edge startet nicht mehr normal

Hey Droidguy. Ich habe einige Probleme mit meinem Galaxy S6 Edge und habe mich gefragt, ob Sie mir helfen könnten, einige Probleme mit dem Telefon auszuschließen. Ich habe meinen Akku gestern aufgeladen und etwa 2 Stunden später starb er bei mir und sagte, er sei bei 0%. Ich fand das komisch, da ich mein Handy während dieser Zeit nicht wirklich benutzt habe. Ich steckte es ein, und es zeigte sich, dass es mit dem Blitz auf dem Batteriesymbol eingesteckt war, aber mein Handy wurde nicht aufgeladen. Mit dem kleinen Rest des Lebens, den er noch hatte, startete ich ihn neu, löschte die Daten und dachte, vielleicht würde er aus seiner Trance herauskommen. Selbst nach allem, was es tat, hat es weitergespielt und nicht aufgeladen. Ich ließ es die ganze Nacht allein, um zu sehen, ob es vielleicht etwas Zeit brauchte, um sich abzukühlen. Jetzt zeigt es kein Lebenszeichen, dass die Batterie vollständig entladen ist. Es ist wirklich seltsam, weil es zufällig einfach ausgeschaltet und nie wieder eingeschaltet wurde. Dieses Telefon unterliegt noch immer der Jahresgarantie, aber ich möchte das Telefon nicht an Verizon zurückgeben, bis ich wirklich weiß, was los ist. Verizon neigt dazu, bei körperlichen Schäden zu stricken und wenn sie das Gefühl haben, dass alles meine Schuld ist, wird mir der volle Preis für den Ersatz in Rechnung gestellt. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meine E-Mail zu lesen. Ich hoffe, bald von Ihnen zu hören. Vielen Dank! - Juan

Lösung: Hallo Juan. Die beste (und einzige) Sache, die Sie jetzt tun können, ist zu prüfen, ob Sie das Telefon in andere Modi einschalten können - abgesicherten Modus, Wiederherstellungsmodus und Download-Modus. Dies bedeutet, dass das Telefon wieder eingeschaltet werden kann, jedoch nicht im normalen Modus. Wenn Ihr Telefon dazu in der Lage ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie es wieder normal funktionieren lassen, je nachdem, in welchem ​​Modus es sich befindet. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausprobieren können:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  • Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  • Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  • Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Wenn Ihr Telefon nicht reagiert und Sie nicht einmal die verschiedenen Hardware-Tastenkombinationen zulassen können, besteht die einzige Möglichkeit für Sie darin, entweder die Hardware prüfen zu lassen oder das Gerät auszutauschen.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten

Hallo Leute wie geht es euch? Ich habe in Ihrem Blog gelesen, dass ich meine Ausgabe für Sie senden könnte. Dann bin ich hier. Ich bin übrigens Denis.

Heute morgen benutzte ich mein Handy wie gewohnt und plötzlich hörte alles auf zu arbeiten und ich dachte, es sei nur ein Fehler oder so.

Dann habe ich die Ein / Aus-Taste gedrückt gehalten und die Lautstärke verringert, um es neu zu starten, und es hat funktioniert. Wenn jedoch "Samsung Galaxy S6 Edge" auf meinem Bildschirm angezeigt wird, wurde mein Handy richtig heiß und wurde einfach wieder ausgeschaltet.

Danach schaltet es sich nicht mehr ein. Ich habe versucht, all diese Schritte zu befolgen : //thedroidguy.com/2015/06/wie-nach-fix-a-samsung-galaxy-s6-edge-thats-not-charging-107604 , jedoch ohne Erfolg.

Wenn es an den Strom- oder USB-Anschluss angeschlossen ist, erhalte ich kein Signal, dass es aufgeladen wird oder so.

Wissen Sie, was ich dafür tun könnte? Ist dies ein Fall, um etwas Unterstützung zu lassen? Vielen Dank. - Denis

Lösung: Hallo Denis. Dieses Problem ähnelt dem von Juan. Bitte verweisen Sie auf unsere Vorschläge für ihn.

Problem Nr. 3: Unlocked Galaxy S6 funktioniert nicht im britischen UK-Netzwerk

Hallo. Ich bin in Großbritannien. Ich habe ein Samsung S6 bei eBay gekauft. es soll freigeschaltet werden. Es funktioniert mit der SIM-Karte meines Freundes (im Vodaphone-Netzwerk), aber nicht auf meiner (ich bin auf Virgin / EE).

Ich habe das Gefühl, dass es nicht wirklich abgeschlossen ist, aber nicht 100% sicher ist. Ich bekomme nie eine Nachricht, dass es gesperrt ist. Tatsächlich akzeptiert er die SIM-Karte, zeigt die Empfangsleisten und sogar "Virgin" oben rechts auf dem Bildschirm. Ich kann einfach nicht telefonieren, Texte versenden oder mobile Daten verwenden! Wenn ich die Virgin SIM in einem anderen Telefon verwende, funktioniert es. Ich habe Virgin angerufen und sie können mir nicht helfen.

Kannst du an etwas denken, was ich tun kann, damit es funktioniert? Die Leute, von denen ich es gekauft habe, sagen, es ist freigeschaltet und wird mich nicht zurückerstatten! Ich kann nicht einmal dafür bezahlen, dass es freigeschaltet wird, weil ich nicht weiß, an welches Netzwerk es gesperrt ist. Vielen Dank. - Brian

Lösung: Hallo Brian. Wenn die grundlegenden Dienste von Virgin, z. B. Anrufe, SMS und mobile Daten, auf diesem Telefon nicht funktionieren, kann dies folgende mögliche Ursachen für das Problem sein:

  • Die SIM-Karte ist möglicherweise nicht aktiviert
  • Die SIM-Karte ist möglicherweise falsch installiert
  • Das Telefon ist noch gesperrt
  • Das Telefon kann eine andere Betriebsfrequenz haben

Die ersten beiden Ursachen können ausgeschlossen werden, da wir davon ausgehen, dass Sie die SIM-Karte ordnungsgemäß im Gerät installiert haben. Die SIM-Karte muss aktiviert sein, da sie auf einem anderen Telefon funktioniert. Das hat zwei mögliche Ursachen.

Möglicherweise ist das Telefon tatsächlich noch mit dem ursprünglichen Netzwerk verbunden, und das Netzwerk kann Vodaphone sein. Soweit wir wissen, gibt es in Großbritannien keine CDMA-Netzwerke. Wenn Sie also davon ausgehen, dass das Telefon nicht aus anderen Ländern wie den USA oder Kanada stammt, muss es sich lediglich um ein GSM-Gerät handeln. Der ursprüngliche Besitzer hat Sie möglicherweise falsch informiert, indem er Ihnen mitteilte, dass das Gerät entsperrt wurde. Leider gibt es keine Möglichkeit, dies zu überprüfen, es sei denn, Sie rufen Vodafone an und sie können feststellen, ob das Gerät von ihrem System gelöscht wurde. Wenn diese nicht freigeschaltet ist, können Sie keine SIM-Karte einführen, die nicht von Vodafone stammt, und davon ausgehen, dass sie funktioniert. In anderen Ländern können Geschäfte von Drittanbietern eine Möglichkeit finden, ein GSM-Telefon freizuschalten, um es für andere GSM-Netze nutzbar zu machen. Wenn Sie es also dringend benötigen, können Sie diese Route ausprobieren. Das Entsperren über Dritte und nicht über das übergeordnete Netzwerk des Geräts kann etwas Geld kosten. Sie müssen also bereit sein, etwas zu investieren.

Das andere mögliche Problem ist, dass die Hardware des Telefons möglicherweise nur für bestimmte Frequenzbänder und nicht für die Frequenz von Virgin konfiguriert ist. Um dies zu überprüfen, rufen Sie die Einstellungen-App auf und suchen Sie nach der IMEI-Nummer des Geräts. Wenn Sie über diese Informationen verfügen, gehen Sie zur IMEI-Überprüfungssite und geben Sie die IMEI-Nummer ein. Im Abschnitt Basisinformationen sollte eine Zeile stehen, in der die GSM-Betriebsfrequenzen Ihres Telefons angezeigt werden. Vergleichen Sie die Informationen der GSM-Bänder mit denen der Virgin-Frequenzen in Ihrer Umgebung, um zu prüfen, ob dieses Telefon kompatibel ist. Sie müssen möglicherweise Virgin anrufen, um genaue Informationen dazu zu erhalten. Beachten Sie, dass die Betriebsfrequenz eines Telefons nicht geändert werden kann. Wenn das GSM-Band Ihres Telefons nicht von Virgin unterstützt wird, verwenden Sie eine andere SIM-Karte, vorzugsweise Vodaphone, um das Gerät zu verwenden.

Problem Nr. 4: Galaxy S6 erhält nach dem Aktualisieren der Google-App immer den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt"

Hallo. Ich weiß, dass Sie dieses Thema bereits behandelt haben, aber ich hatte eine etwas andere und spezifische Erfahrung. Ich habe gerade ein gebrauchtes Galaxy S6 in einem Laden gekauft. Nach der Installation meiner früheren Apps auf dem "neuen" Telefon wurde die Fehlermeldung "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" angezeigt, als ich unter Einstellungen (EINSTELLUNGEN> KONTEN> GOOGLE) auf mein Google-Konto geklickt habe.

Ich dachte, es könnte ein Kompatibilitätsproblem mit einer meiner Apps sein, also habe ich das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und nur die Google- und Samsung-Apps installiert. Für eine Weile war alles in Ordnung, aber nachdem sich die Google-App einige Stunden später aktualisiert hatte (das kleine "g" im blauen Quadrat wurde in das große, mehrfarbige "G" geändert), tat es dasselbe wieder. Dies war ohne weitere Apps am Telefon. Also nahm ich an, dass am Telefon selbst etwas nicht stimmte, brachte es zurück in den Laden und erhielt ein (gebrauchtes) Ersatz-S6-Telefon.

Das Gleiche passierte wieder (und wieder ein Werksreset nur mit der Google-App und Samsung-Apps). Ich habe die automatische Aktualisierung der Google-App in Google Play deaktiviert. Alles hat gut funktioniert. Dann (aus Neugier) habe ich die Google-App aktualisiert und die Fehlermeldung wurde erneut angezeigt, als ich in den Einstellungen auf mein Google-Konto geklickt habe. Stimmt die Google-App selbst nicht? Hast du irgendwelche Vorschläge? Ich könnte die Google-App niemals aktualisieren, um zu sehen, ob dies funktioniert, aber dies scheint etwas drastisch zu sein. Grüße. - Brendan

Lösung: Hallo Brendan. Wir können nicht die Logik einer Google-App selbst sehen, die ein Kompatibilitätsproblem mit einer Android-Version hat. Wenn dies jedoch weiterhin der Fall ist, möchten Sie, dass die genannte App nicht aktualisiert wird. Wir haben nicht gehört, dass dieses Problem aufgetreten ist. Es muss also ein eindeutiges Problem mit der Betriebssystemversion auf dem Gerät sein. Wir gehen natürlich davon aus, dass das Gerät eine offizielle Android-Firmware hat. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie in Betracht ziehen, eine Samsung-Firmware zu flashen, um den Unterschied zu erkennen.

Für weitere Unterstützung empfehlen wir auch, dass Sie sich an Google wenden, um zu erfahren, ob sie etwas tun können, um zu helfen.

Problem 5: Die mobilen Daten des Galaxy S6 funktionieren erst, wenn der Flugzeugmodus ein- oder ausgeschaltet ist

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy S6 und ich habe es seit etwa einem Jahr, ich habe das Telefon ganz neu gekauft und seit dem ersten Tag hatte ich Probleme mit dem Netzwerk (Sasktel). Es scheint, als ob meine Daten nicht mehr funktionieren und wenn ich sie zurücksetze oder in den Flugzeugmodus verwende und zurück klappt, funktionieren sie ungefähr eine Stunde lang, manchmal auch nicht, dann ist es wieder dasselbe. Ich habe es weggeschickt, um repariert zu werden, aber sie haben nichts unternommen - ich muss es immer noch in den Flugzeugmodus setzen, damit meine Daten funktionieren. Fragen Sie sich nur, ob Sie bereits von diesem Problem mit dem Telefon gehört haben und ob Sie das Problem haben. Ich habe dieses Telefon wahrscheinlich 3 Monate lang benutzt, weil ich es so hatte, nur weil es so umständlich ist, es in den Flugzeugmodus zu versetzen und zurück, nur um meine Daten zum Laufen zu bringen

Jede Hilfe wäre dankbar dankbar. - Sievert

Lösung: Hallo Sievert. Wenn das Problem schon lange besteht, liegt die wahrscheinlichste Ursache in einer Ihrer Apps. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und beobachten Sie, wie mobile Daten einen ganzen Tag lang funktionieren, um einen Unterschied zu erkennen. Wenn das Problem nicht auftritt, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass eine Ihrer Apps von Drittanbietern Schuld ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu booten:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Denken Sie daran, dass beim Starten im abgesicherten Modus nicht genau angegeben wird, was genau die App verursacht. Sie erfahren lediglich, dass eine Drittanbieter-App problematisch ist. Deinstallieren Sie daher die Drittanbieter-Apps, bis das Problem behoben ist.

Alternativ können Sie das Gegenteil tun und eine drastischere Fehlerbehebung per Werksreset durchführen. Setzen Sie zunächst alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück und beobachten Sie das Telefon etwa 24 Stunden lang. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie in dieser Zeit nichts installieren. Wenn mobile Daten konsistent arbeiten, ist dies der Beweis dafür, dass eine App dafür verantwortlich ist. Installieren Sie jede App einzeln und beobachten Sie, wie mobile Daten erneut funktionieren. Machen Sie es für jede App, bis Sie den Täter identifizieren. Als Referenz dienen die folgenden Schritte zum Zurücksetzen des Geräts auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S6 Edge Plus wird nicht aufgeladen

Hallo. Ich besitze ein Samsung Galaxy S6 Plus Edge und hatte es erst seit einigen Monaten. In der letzten Zeit, wenn es aufgeladen wird, sagt es, dass es langsam aufgeladen wird und ich das Original-Ladegerät verwenden sollte. Ich habe immer nur das Original-Ladegerät mit diesem Telefon verwendet, aber das Entfernen und erneutes Anschließen löst dieses Problem in der Regel. Letzte Nacht war mein Handy bei 4%, also habe ich es berechnet und bin ins Bett gegangen. Als ich aufwachte, war es völlig tot. Das LED-Licht war weder rot noch grün und es war nichts auf dem Bildschirm. Also habe ich versucht, ein bisschen herumzuspielen und steckte es wieder in die Wand, und das Symbol mit dem Blitz wurde angezeigt, aber es wurde immer noch nicht aufgeladen. Ich habe ein paar Vorschläge gemacht, die ich von Google finden konnte, aber nichts hat funktioniert. Ich steckte es in meinen Laptop und der Blitz zeigte wieder, aber immer noch kein Ladelicht. Ich glaube nicht, dass es mein Ladekabel ist, da ich mein totes Galaxy S4 auflade und das LED-Licht darauf aufleuchtet und gut aufgeladen wird. Viele Ihrer Vorschläge beinhalteten das Zurücksetzen des Telefons, aber ich kann es nicht wirklich "ausschalten" oder "zurücksetzen", da es sich nicht einmal einschalten lässt! Bitte lassen Sie mich wissen, wenn ich Ihnen weitere Informationen geben kann. Ich hoffe, dass Sie mir bei meinem Problem helfen können. Vielen Dank. - Natasha

Lösung: Hallo Natasha. Wie wir oben kurz besprochen haben, gibt es sehr wenig bis nichts, was ein Benutzer tun kann, wenn ein Telefon nicht normal oder überhaupt nicht booten kann. Wenn Sie das Telefon nicht in den oben beschriebenen alternativen Modus einschalten können, liegt das Problem definitiv über der Fähigkeit eines durchschnittlichen Benutzers, zu identifizieren und zu beheben. Die Ursache kann ein fehlerhafter Ladeanschluss, ein defekter Akku oder beschädigte Komponenten sein. Was auch immer der Grund ist, Sie möchten die Hardware von einem Fachmann überprüfen lassen. Wenn sich das Telefon noch innerhalb der Garantiezeit befindet, wenden Sie sich an Samsung (oder eine andere relevante Partei), um einen Ersatz zu verlangen.

Empfohlen

iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S5 E-Mail-Probleme [Teil 1]
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 1667?
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erkennt Probleme mit der microSD-Karte und anderen damit verbundenen Problemen nicht
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019
5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019