Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme

Wenn in Ihrem #Samsung Galaxy S6 oder S6 Edge [# GalaxyS6 # GalaxyS6Edge] plötzlich die Fehlermeldung "Unglücklicherweise System-Benutzeroberfläche wurde gestoppt" angezeigt wird, hilft Ihnen dieser Beitrag möglicherweise bei der Behebung des Problems.

In diesem Artikel finden Sie auch andere Probleme, die von anderen Lesern gemeinsam genutzt werden. Wir hoffen, dass die hier angebotenen Lösungen anderen Android-Benutzern helfen werden.

Bildnachweis: Samsung

Wenn Sie ein eigenes #Android-Problem haben, das Sie mit uns teilen möchten, verwenden Sie bitte den Link unten auf der Seite.

Dies sind die Themen, die in diesem Beitrag erwähnt werden:

  • Das Video kann auf dem Galaxy S6 nicht angezeigt werden, da der Fehler "Die Benutzeroberfläche des Systems wurde leider gestoppt" angezeigt
  • Samsung Galaxy S6 Edge stürzt nach der Installation der Quick Torch-App immer wieder ab
  • Galaxy S6 Edge-Tastaturproblem
  • Nach einem Song auf dem Galaxy S6 wird keine Musik mehr abgespielt
  • Galaxy S6 Tastaturverzögerungen

Problem Nr. 1: Das Video kann auf dem Galaxy S6 nicht angezeigt werden, da der Fehler "System UI wurde angehalten" wurde

Ich erhalte die Meldung, dass die Systembenutzeroberfläche nicht mehr funktioniert. Ich kann keine Videos anzeigen, selbst die, die ich mit dem Telefon aufgenommen habe. Wenn die Nachricht bezüglich der Systembenutzeroberfläche die Statusleiste schließt, werden alle meine Apps ausgeblendet und dann wieder angezeigt. Dann kann ich das Video anschauen. Dies geschieht jeden Tag mindestens sechsmal am Tag. Ich habe ein Werksreset durchgeführt, aber das wurde nicht behoben. Bitte beraten. - Bernstein

Lösung: Hallo Bernstein. Diese Fehlermeldung tritt auf, wenn ein Systemupdate oder ein Betriebssystemupdate aus irgendeinem Grund fehlschlägt. Es gibt viele dokumentierte Fälle, in denen der Fehler angezeigt wird, der durch das Ändern einiger Entwickleroptionen nach der Aktualisierung auf Lollipop ausgelöst wurde. Eine weitere Erklärung enthält eine der wichtigsten Apps Ihres Telefons - Google Now -, die nicht mit einer neuen, aktiven Benutzeroberfläche der Benutzeroberfläche kompatibel ist.

Wenn Sie vor dem Auftreten eines Fehlers etwas aktualisiert haben (Firmware oder Apps), sollten Sie Ihre Google Now-App aktualisieren.

In diesem Fall kann es auch hilfreich sein, die Standardeinstellungen des Telefons durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wiederherzustellen .

Um weitere Informationen zu möglichen Maßnahmen zu diesem Problem zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, die Website von T-Mobile zu besuchen.

Problem 2: Das Samsung Galaxy S6 Edge stürzt nach der Installation der Quick Torch-App ständig ab

Hallo DroidGuy. Ich habe dieses schöne Telefon gerade gekauft und alles funktionierte einwandfrei, einschließlich der Edge-App, bis ich versuchte, die Quick Torch zum Apps Edge hinzuzufügen. Es stürzte sofort ab und seitdem, wenn ich versuche, etwas mit der Edge-App zu tun, außer auf einen Kontakt zu klicken (z. B. das Einstellungssymbol berühren oder von rechts nach links streichen, um zur Edge-Apps-Seite zu gelangen) stürzt das Telefon ab und ich muss das zurücksetzen Telefon. Ich habe versucht, den Cache zu löschen und sogar Daten von Peoplestrip zu löschen, aber es hat nichts funktioniert.

Jede Hilfe wäre sehr dankbar. Ich habe gerade dieses LG von einem LG G3 aufgerüstet, das nicht so gut war wie angekündigt, aber wenn dieses Problem nicht bald von Samsung gelöst wird, kann ich es einfach zurückgeben und auf die nächste iPhone-Iteration warten, aber ich möchte das lieber nicht machen Ich liebe die Funktionen dieses Telefons und würde diese Edge-Apps wirklich häufig verwenden. Vielen Dank! - Anthony

Lösung: Hallo Anthony. Uns ist bekannt, dass ein PeopleStrip-Fehler vor einigen Monaten eine kleine Anzahl von Benutzern des Galaxy S6 Edge betroffen hat, und wir denken, dass das hier beschriebene Problem in gewisser Weise damit zusammenhängt. Die Quick Torch App erscheint in Ordnung und es gibt keine ernsthaften Berichte anderer Benutzer, die Probleme verursachen. Wenn Sie überprüfen möchten, wie sich das Telefon ohne das Telefon verhält, sollten Sie es deinstallieren und das Gerät einen Tag lang beobachten.

Ansonsten gibt es zwei Dinge, die Sie versuchen können, um das Problem zu beheben: Löschen Sie den Systemcache und setzen Sie die Werkseinstellungen zurück. Nachfolgend sind Schritte für jeden aufgeführt.

Löschen Sie die Samsung Galaxy S6-Cache-Partition

Der Systemcache, auch Cache-Partition genannt, kann manchmal beschädigt oder veraltet sein. Dies geschieht normalerweise nach einem Update oder wenn ein Update aus irgendeinem Grund unterbrochen wird. Beschädigte APKs (Android-Installationsdateien) und schädliche Apps können sich auch negativ auf den Systemcache auswirken. Was auch immer die Ursache ist, es wird empfohlen, die Cache-Partition regelmäßig zu löschen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus- Taste, die Lauter- Taste und die Home- Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter- Taste und die Home- Taste gedrückt.
  • Wenn nun der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird, markieren Sie die Option Cache-Partition löschen mit der Taste Lautstärke.
  • Um die Auswahl zu bestätigen, drücken Sie die Power- Taste.
  • Warten Sie eine Weile, bis die Cache-Partition gelöscht ist.
  • Nun erscheint auf dem Bildschirm „Jetzt System neu starten“. Um die Option hervorzuheben, verwenden Sie die Taste Lauter / Leiser .
  • Drücken Sie zur Bestätigung die Netztaste, und Ihr Gerät wird automatisch neu gestartet.

Stellen Sie die S6 Edge-Standardeinstellungen über Factory Reset wieder her

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird das gesamte interne Speichergerät des Telefons gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass alle wichtigen Dateien gesichert werden. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist eine effektive Lösung, wenn Probleme mit der Firmware auftreten. Wenn das Löschen des Cache das Problem nicht löst, kann ein Werksreset einen Unterschied machen.

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus, indem Sie die Netztaste drücken oder einmal drücken und die Option "Ausschalten" auswählen.
  • Halten Sie nun gleichzeitig die Einschalttaste, die Lauter- Taste und die Home- Taste gedrückt.
  • Wenn das blaue Android Recovery-Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los.
  • Um auf dem Bildschirm zu navigieren oder eine Option zu markieren, drücken Sie einfach die Lauter- und Leiser- Taste.
  • So wählen Sie die Option " Daten löschen / Werkseinstellung ".

Problem 3: Problem mit der Tastatur des Galaxy S6 Edge

Hallo. Ich habe gerade den S6 Edge plus bekommen und ich bin keine sehr glückliche Person, wenn es um die Tastatur geht. Wenn ich das Telefon halte, kann sich die Haut von meiner Handfläche an den Seiten an der „Kante“ ergießen und so die Buchstaben q, p und andere Buchstaben doppelt berühren. Auch wenn ich das Telefon so halte, dass ich „suchen und picken“ habe, scheint die Tastatur Probleme zu haben.

Gibt es eine Möglichkeit, die Empfindlichkeit am Rand für die Tastatur anzupassen? Oder irgendetwas, das Sie vorschlagen könnten. Meine Texte und andere Medien brauchen doppelt so lange zu schreiben wie mein altes Telefon, weil ständig alle Arten von Buchstaben und die Leertaste doppelt gedrückt werden. Eine andere Tastatur-App vielleicht?!?! Ich liebe dieses Telefon für alles andere, aber für die Tastatur kann es sein, dass ich dieses Telefon zurückschicke. Bitte helfen - Trent

Lösung: Hallo Trient. Wir sind nicht sicher, ob durch das Wechseln zu Apps von Drittanbietern Ihr Problem behoben werden kann, da dies mit der Standardeinstellung der Tastatur zusammenhängt. Wenn das aktuelle Design des Samsung Galaxy S6 nicht zu Ihren Gunsten funktioniert, können wir leider nichts dagegen unternehmen.

Die Verwendung einer anderen Tastatur kann zu derselben Situation führen, obwohl Ihre Anfrage zur Änderung der Empfindlichkeit oder der Berührungsempfindlichkeit möglicherweise angegangen wird.

Nachfolgend finden Sie die besten App-Alternativen zu Ihrer Standardtastatur:

  • Swype
  • Swiftkey
  • Google-Tastatur

Testen Sie zuerst Swype oder Swiftkey und sehen Sie, was für Sie am besten ist. Ersteres hat einen ausgezeichneten Wortvorhersage-Mechanismus im Vergleich zu der gängigen Samsung-Tastatur, so dass Sie ihn möglicherweise hilfreich finden.

Swiftkey bietet vorhersagende Text- und Autokorrektur-Funktionen sowie eine Option zum Anpassen der Schaltflächen.

Google Keyboard ist ordentlich und einfach. Die Tasten sind gut platziert und sorgfältig entworfen, um in den Schreibstil eines jeden zu passen.

Natürlich gibt es eine Vielzahl weiterer hervorragender Tastaturen von Drittanbietern, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Wenn Sie Zeit haben, können Sie einige davon ausprobieren.

Problem Nr. 4: Nach einem Song auf dem Galaxy S6 wird keine Musik mehr abgespielt

Ich verwende Pandora seit Jahren an verschiedenen Telefonen. Ich habe es vor kurzem nach einem Song beendet. Ich habe den Cache geleert. Ich habe Spotify installiert, um zu sehen, ob es die App war. Spotify und die generische Musik-App, die auf meinem Telefon installiert war, wird nach einem Titel beendet. Beim Streaming oder Nicht-Streaming werden sogar die Songs auf meiner Speicherkarte gestoppt. Das einzige Mal, wenn ich ununterbrochen spiele, ist, wenn ich es durch mein BT in meinem Auto streame. Ich habe keine Einstellungen für den Energiesparmodus geändert und ich verwende keine HQ-Songs, sondern nur normale Qualität. - Alice

Lösung: Hallo Alice. Wenn dieses Problem bei einigen Musik-Apps auftritt, weist dies auf einen möglichen Firmware-Fehler hin. Probieren Sie unseren oben genannten Vorschlag für Anthony aus, um das Problem zu lösen.

Siehe auch Samsung Galaxy S6 Music App-Fehler und Störungen

Problem Nr. 5: Galaxy S6 Tastatur verzögert

Samsung Tastatur-App. Es bleibt viel zurück. Immer wenn ich SMS und / oder Chat mache. Ich habe bereits Werksreset durchgeführt, aber es ist immer noch dasselbe. Ich versuche, andere Apps zu schließen, wenn ich die Tastatur verwende, aber es ist immer noch viel zu spät. Ich habe es bereits im Werk zurückgesetzt, aber es ist immer noch dasselbe. Und wenn sich das Gedächtnis auf die Leistung auswirkt, sind noch 56% frei. Ich habe auch Keyboard-Apps im Play Store heruntergeladen, aber es bleibt immer noch zurück. Bei jeder Tastatur verwende ich Lags. Was soll ich tun? Ich habe meine gerade erst vor einem Monat erhalten und ich habe dies nun seit 2 Wochen erlebt. Ich hoffe du kannst mir helfen, danke! - Renz

Lösung: Hallo Renz. Tritt das Verzögerungsproblem nur auf, wenn Sie versuchen, etwas über eine Tastatur einzugeben, oder tritt es nicht auf, wenn andere Aufgaben ausgeführt werden? Wenn das Problem nur bei der Verwendung einer Tastatur besteht, kann dies an einer bestimmten App liegen. Führen Sie einen weiteren Reset durch, und beobachten Sie, wie sich das Telefon einen Tag lang verhält, ohne dass Sie eine Drittanbieteranwendung installieren. Wenn eine der Apps von Drittanbietern schuld ist, tritt das Problem nach einem vollständigen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht auf. Denken Sie daran, nur die gängige Samsung-Tastatur-App zu verwenden (keine Tastatur-Add-Ins wie andere Sprachpakete) - direkt nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um das Problem zu isolieren.

Wenn eine Verzögerung auftritt, wenn Sie überhaupt keine Tastatur verwenden, kann das Telefon unter einem allgemeinen langsamen Leistungsproblem leiden. Sie können dies beheben, indem Sie die Cache-Partition löschen und / oder einen Factory-Reset durchführen . Vergewissern Sie sich wie beim vorherigen Vorschlag, dass Sie Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen verhalten, bevor Sie eine der Apps installieren.

Rogue oder veraltete Anwendungen von Drittanbietern können alle möglichen Probleme verursachen, die sich verschärfen können, wenn Sie eine langsame oder unzuverlässige Internetverbindung haben. Es gibt kein klares kausales Muster für diese Probleme. Daher ist es am besten, wenn Sie bei der Installation von Apps darauf achten, dass sie nicht erneut auftreten.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 Edge Bildschirmflickern und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Plus Kein Anzeigeproblem und andere verwandte Probleme
2019
[Deal] Fitbit Charge 2 HR für 129,99 $
2019
Samsung Galaxy Note 5 zeigt immer den Fehler "Leider wurde Chrome gestoppt" an [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie Probleme mit der Samsung Galaxy Note 4-Kamera
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S5-Speicher [Teil 1]
2019