Das Galaxy S6 kann keine Anrufe tätigen, wenn es sich nicht im 4G-Netzwerk befindet, andere Probleme

Willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Beitrag! Nachfolgend finden Sie 6 weitere Ausgaben, die von Mitgliedern unserer Community eingereicht wurden, sowie die entsprechenden Lösungen.

  1. So stellen Sie Dateien von einem Galaxy S6 mit einem defekten Bildschirm wieder her
  2. Das Verhalten der Themen ändert sich, nachdem das Galaxy S6 auf die neue Marshmallow-Version aktualisiert wurde
  3. Das Galaxy S6 kann keine Anrufe tätigen, wenn es sich nicht im 4G-Netzwerk befindet
  4. Das Galaxy S6-Ein- / Ausschaltelement bleibt hängen und das Telefon lässt sich nicht einschalten
  5. Firmware kann nicht über Odin geflasht werden, nachdem sich Galaxy S6 nicht einschalten lässt

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Wiederherstellen von Dateien von einem Galaxy S6 mit defektem Bildschirm

Der Bildschirm funktioniert nicht und ich möchte einige Dateien aus dem Telefon holen. Das Betriebssystem ist jetzt jedoch standardmäßig auf Laden eingestellt, wenn Sie ein USB-Kabel anschließen. Da ich den Bildschirm nicht verwenden kann, kann ich ihn nicht in Dateiübertragung ändern. In einem Artikel im Oktober sagten Sie "Verwenden Sie Kies, um die gewünschten Daten zu extrahieren". Samsung macht Kies nicht mehr und die S6-Modelle unterstützen es nicht. Samsung leitet stattdessen zu Samsung Smart Switch um, aber das Telefon muss sich im Dateiübertragungsmodus befinden. Dies kann ich aufgrund des Bildschirms nicht tun. Das Telefon befindet sich im USB-Debugging-Modus - das habe ich über das Startmenü getan -, aber es hat nicht geholfen. Bitte empfehlen Sie Android Data Recovery nicht, weil es ein Witz ist. Über S5 funktioniert es nicht und es wird mir auch empfohlen, meinen Bildschirm zu verwenden, um die Verbindung zum Laufen zu bekommen. - Erin

Lösung: Hallo Erin. Anscheinend haben Sie bereits alles, was auf Benutzerebene möglich ist. Ehrlich gesagt, es gibt nichts mehr zu tun, um Ihr Problem zu lösen. Sie müssen entweder zuerst den Bildschirm ersetzen lassen oder die Tatsache akzeptieren, dass Ihre Dateien nicht mehr verfügbar sind. Es gibt keinen Hardware-Hack, um auf das interne Speichergerät des Telefons zuzugreifen, genau wie das, was sie in Filmen tun (keiner, von dem wir wissen, dass er legal ist). Selbst für anspruchsvolle Hacker ist die Aufgabe möglicherweise schwierig. Strafverfolgungsbehörden haben möglicherweise einen Weg, dies zu tun, aber ihre Werkzeuge sind nicht für den öffentlichen Gebrauch bestimmt. Bisher ist uns kein Werkzeug bekannt, das der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, um das zu tun, was Sie wollen. Es gibt möglicherweise Drittfirmen, die die Aufgabe erfüllen können, der Preis kann jedoch untragbar sein. Es ist nicht alltäglich, dass die Leute ihre Dateien wiederherstellen möchten, sodass effektive Drittanbieter-Services voraussichtlich viel kosten werden. Wenn Geld kein Problem ist, suchen Sie mit Google nach zuverlässigen Diensten.

Problem Nr. 2: Das Verhalten der Themen ändert sich, nachdem das Galaxy S6 auf die neue Marshmallow-Version aktualisiert wurde

Nach einem kürzlich durchgeführten Software-Update (nicht sicher, welches ich vorher schon bei Marshmallow war), wird mein Thema nicht mehr korrekt angezeigt. Das Thema soll jedes App-Symbol in einen Kreis mit Standardgröße bringen. Dies geschieht jedoch nicht, da die App-Icons in ihrer ursprünglichen Form angezeigt werden.

Alle anderen Elemente des Themas scheinen korrekt zu funktionieren.

Ich habe versucht, das Design zu deinstallieren und es ohne Erfolg neu zu installieren. Hab auch mein Handy zurückgesetzt. Es wurde auch versucht, ein anderes Design mit derselben Funktion herunterzuladen. Wiederum funktionieren alle Elemente des Themes richtig, indem die App-Symbole in standardisierte Kreise gestellt werden. - Adam

Lösung: Hallo Adam. Wir haben keine Ahnung, mit welchem ​​Thema Sie ein Problem haben, aber ein guter erster Schritt für Sie ist, sich an den Entwickler des betreffenden Themas zu wenden. Der Entwickler hat möglicherweise etwas geändert, damit das Design mit der neuen Marshmallow-Version funktioniert. Der direkte Weg vom Entwickler selbst ist der einzige Weg für Sie.

Problem 3: Galaxy S6 kann keinen Anruf tätigen, wenn es sich nicht im 4G-Netzwerk befindet

Hallo. Ich brauche deine Hilfe. Ich habe seit Monaten Probleme mit meinem Telefon.

Ich habe es in den Vereinigten Arabischen Emiraten gekauft und verschiedene SIM-Karten eingesetzt, weil ich viel unterwegs bin und sowohl beim Roaming als auch nicht. Wenn ich versuche, einen Anruf zu tätigen, sagt es einfach "Anrufende", ohne zu klingeln.

Ich kann Texte senden und Anrufe entgegennehmen, 2g / 3g / 4g-Daten verwenden, kein Problem.

Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist, wenn ich mit einem 4g-Netzwerk verbunden bin. Ich kann anrufen, aber es gibt selten Orte, an denen ich 4g bekommen kann, also muss ich dieses Problem so schnell wie möglich beheben.

Ich habe neue SIM-Karten bekommen, weil der Anbieter dachte, es sei ein Sim-Problem, aber dann funktionierte es nicht mehr.

Hast du eine Ahnung, worum es geht?

Ich ging sogar zu Samsung und sie rieten mir, mein Telefon zurückzusetzen, aber ich würde gerne wissen, ob es einen anderen Weg gibt oder ob das Zurücksetzen das Problem beheben würde.

Freundliche Grüße. - Martina

Lösung: Hallo Martina. Zuallererst ist der Carrier die beste Partei, die Ihnen oder jedem, der ein Problem mit Anrufen hat, helfen kann. Egal, ob es sich um ein Problem mit der SIM-Karte, um ein Telefon oder um ein Software-Problem handelt, es gehört zu ihrem Service, um sicherzustellen, dass Sprachanrufe wie erwartet funktionieren. Sie verfügen über nützliche Informationen, über die wir nicht verfügen. Das Beste, was wir tun können, um zu helfen, ist das Spekulieren und die Bereitstellung allgemeiner Problemlösungen und Lösungen. Anrufprobleme umfassen viele Faktoren, einschließlich netzwerkbedingter Faktoren, so dass sie am besten in der Lage sind, zu diagnostizieren, wo das Problem liegt.

Was die Lösungen angeht, können wir Ihnen nur den Telefon-Teil prüfen. Wir empfehlen, dass Sie die Grundlagen wie das Löschen der Cache-Partition, das Booten im abgesicherten Modus oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ausführen. Alle diese drei dienen dazu, zu überprüfen, ob eine App oder Firmware schuld ist. Sie lösen das Problem nicht, wenn das Problem zunächst im Netzwerk liegt.

Hier finden Sie die Schritte zur Durchführung der erwähnten Lösungen.

So löschen Sie die Cache-Partition eines S6

Das Löschen des Systemcaches ist hilfreich, wenn das Problem durch einen beschädigten Telefoncache verursacht wird.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So starten Sie ein S6 im abgesicherten Modus

Sie möchten das Telefon im abgesicherten Modus neu starten, wenn Sie der Meinung sind, dass eine Ihrer Apps Schuld ist. Sie ist zwar eine Lösung für sich, sollte jedoch eine Vorstellung davon geben, ob Ihre Vermutung richtig ist oder nicht. Wenn das Problem nicht auftritt, während sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet, ist dies eine Bestätigung dafür, dass tatsächlich eine Ihrer Apps verantwortlich ist.

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Stellen Sie das Telefon auf die Standardeinstellungen zurück

Wenn die ersten beiden Verfahren nicht helfen, zögern Sie nicht, das Telefon durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu löschen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn nichts funktioniert, sollten Sie Ihren Mobilfunkanbieter erneut anrufen, um eine Lösung zu erhalten.

Problem Nr. 4: Der Galaxy S6-Netzschalter ist blockiert und das Telefon lässt sich nicht einschalten

Hallo. Ich hatte ein Problem mit meinem Telefon und begann im Internet zu surfen, in der Hoffnung, dass ich eine schnelle Lösung finden konnte. Ich habe Ihre Seite über Samsung S6 häufige Probleme und Fehler gesehen. Ich wünschte, Sie könnten mir einen Rat geben, was zu tun ist.

Was passierte war, dass mein Telefon plötzlich nicht mehr funktioniert. Ich meine, ich habe gerade gesucht und es hat sich plötzlich ausgeschaltet. Es war aber voll aufgeladen. Ich habe versucht, den Ein- / Ausschalter zu drücken, aber er startet nicht. Ich habe versucht, mein Ladegerät anzuschließen, aber nichts ist passiert, wie kein rotes Licht, das anzeigt, dass es geladen wird. Ich habe versucht, den Netzschalter erneut für etwa 10 bis 20 Sekunden zu drücken, aber es ist immer noch nichts passiert. Währenddessen kam ein weiteres Problem hinzu, der Netzschalter blieb hängen. ???? Ich habe versucht, mein Telefon an meinen Computer anzuschließen. Es wurde immer noch ein schwarzer Bildschirm angezeigt, aber ich hörte ein Geräusch, als wenn Sie ein Gerät anschließen. Ich weiß, ich könnte einfach zum Service-Center gehen, aber ich möchte es zuerst beheben. Jeder Rat wird geschätzt. ???? - Valerie

Lösung: Hallo Valerie. Ein defekter Hardware-Knopf sollte Grund genug sein, das Gerät in ein Geschäft zu bringen. Ein festgefahrener Netzschalter kann verhindern, dass das Telefon richtig ein- oder ausgeschaltet wird. Es kann sogar der Grund sein, warum das Gerät zu diesem Zeitpunkt nicht mehr hochfährt. Wenn der besagte Knopf stecken bleibt, können Sie die grundlegende Software-Fehlerbehebung offensichtlich nicht durchführen, da das Telefon nicht mehr eingeschaltet wird. Es hat einfach keinen Sinn zu warten. Die beste Möglichkeit zur Lösung besteht darin, das Gerät physisch prüfen und reparieren zu lassen. Besser noch, rufen Sie Samsung an, um zu sehen, ob er es selbst reparieren kann.

Problem 5: Firmware kann nicht über Odin geflasht werden, nachdem sich Galaxy S6 nicht einschalten lässt

Ich helfe einem Freund mit seinem Handy. Sein S6 hörte auf, normal zu booten, und nach vielen Versuchen, das Problem zu beheben, ohne zu blinken, startet der S6 immer noch nicht richtig. Wenn sich das Telefon beim Einschalten des Telefons einschaltet, wird auf einem Bildschirm mit dem Android-Logo angezeigt, oben links ist "kein normaler Startvorgang möglich" und unter dem Logo steht "Herunterladen ... Ziel nicht ausschalten !!". Ich habe odin 3.11 heruntergeladen Samsung-Treiber und die richtige Firmware. Ich habe das Gerät in den Download-Modus versetzt und es an meinen Windows 10-Computer angeschlossen, das Gerät wird jedoch nicht erkannt. Ich habe versucht, das Samsung-Laufwerk zu löschen und erneut zu installieren. Ich habe es mit Keis versucht. Ich habe auch eine ältere Version von Odin und Sumsung Treiber ausprobiert. Kein Glück. Jede Hilfe wäre willkommen, wie ich meinen Computer dazu bringen kann, mein Gerät zu erkennen. Danke im Voraus. - Nicholas

Lösung: Hallo Nicholas. Wenn das Telefon nicht auf das Flashen mit dem Odin-Modus reagiert, versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen oder den Wiederherstellungsmodus auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Jeder dieser beiden sollte das Problem beheben. Bitte verweisen Sie auf die oben angegebenen Schritte.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019