Galaxy S7 Active stürzt ständig ab, bootet nicht mehr am Bildschirm des Android-Logos, andere Probleme

Hallo Android Community! Heute behebt unser neuer # GalaxyS7-Beitrag ein auf diesem Gerät häufig auftretendes Problem - Probleme mit der Stromversorgung / dem Booten.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 Active stürzt ständig ab und lässt sich nicht wieder einschalten

Ich hatte mein Galaxy S7 Active also erst seit einigen Monaten. Eines Tages, als ich Chrome verwendete, wurde es erstarrt und stürzte dann ab. Ich habe die Lautstärke-Absenkung und die Power-Combo eingestellt und sie wurde wieder aktiviert. Ich habe dann alle Apps entfernt und hoffte, es handele sich um ein App-Problem eines Drittanbieters. Es ist wieder abgestürzt. Also habe ich es noch einmal gemacht, in den Wiederherstellungsmodus versetzt und den Cache geleert. Es hat es wieder getan. Also habe ich es letztendlich einfach zurückgesetzt. Es hat dann 3 Tage gearbeitet, wo es dann wieder abgestürzt ist und sich dann geweigert hat, weiterzumachen, oder sich zu beschuldigen. Ich habe versucht, es in den abgesicherten Modus zu setzen, neu zu starten und in den Wiederherstellungsmodus zu schalten, und jetzt reagiert es auf nichts davon. Es wird nicht aufgeladen und keine Kontrollleuchten leuchten. Was soll ich machen? Ich hatte es nur ein paar Monate und zahle immer noch mit diesem Telefon. Es hat keinen Wasserschaden, da ich damit nicht in der Nähe von Wasser war. Ich habe es auch nicht fallen gelassen. - Jordanien

Lösung: Hallo Jordan. Es ist schwierig, die Ursache eines solchen Problems mit hinreichender Sicherheit zu bestimmen, wenn keine vollständige Historie des Geräts vorliegt. Es besteht die Möglichkeit, dass die zufälligen Abstürze und das eventuelle Herunterfahren Ihres Geräts einige Anzeichen für einen fehlerhaften Akku waren. Es ist auch möglich, dass der Akku in Ordnung ist, eine Komponente im Motherboard jedoch nicht. Zusammen mit der Batterie ist beispielsweise ein fehlerhafter Power-Management-IC ein häufiger Grund für das zufällige Herunterfahren. Ohne erweiterte Hardware-Fehlerbehebung kann es jedoch schwierig sein, den wahren Grund zu finden.

Um eine Lösung für diesen Fall zu finden, sind drei Arten der Problembehandlung erforderlich:

  1. Fehlerbehebung beim Laden von Zubehör wie USB-Kabel, Adapter, externem Gehäuse und Steckdose
  2. Versuchen Sie, das Telefon in einem anderen Modus neu zu starten
  3. Fehlerbehebung beim Bildschirm

Fehlerbehebung beim Laden von Zubehör

Der erste Fokus bei der Fehlerbehebung sollte sich auf das Zubehör konzentrieren, bei dem das Gerät mit Strom versorgt wird. Dies bedeutet, dass Sie die Möglichkeit berücksichtigen müssen, dass das Ladekabel, der Adapter oder sogar die Steckdose daran schuld sind. Wenn Sie über ein anderes Ladekabel und einen anderen Adapter verfügen, probieren Sie es unbedingt auf Ihrem Gerät aus. Viele Smartphone-Nutzer tun das Offensichtliche in solchen Fällen nicht. Stellen Sie also sicher, dass Sie keiner von ihnen sind. Wenn Sie nicht über ein anderes Kabel oder einen anderen Adapter verfügen, verwenden Sie dasselbe Gerät, um ein anderes Smartphone aufzuladen.

Es ist auch gut, sicherzustellen, dass das Kabel ordnungsgemäß an den Ladeanschluss angeschlossen ist. Die Ladebuchse ist ein freiliegender Teil, der Staub oder Schmutz ansammeln kann, wodurch ein guter Kontakt zwischen dem Kabel und den Metallstiften verhindert werden kann. Verwenden Sie ein Vergrößerungswerkzeug, wie es Techniker in Geschäften verwenden, um in den Ladeanschluss zu sehen. Wenn Sie glauben, dass sich darin Fusseln oder Schmutz befinden, können Sie mit einer Dose Druckluft Partikel ausblasen.

Wenn Ihr Telefon über einen Fall verfügt, entfernen Sie ihn, um zu sehen, ob der Netzschalter oder die Softkeys berührt werden.

Versuchen Sie, das Telefon in einem anderen Modus neu zu starten

Obwohl es praktisch unmöglich ist, zu diesem Zeitpunkt etwas mit dem Akku Ihres Handys zu tun, da das Telefon völlig leer ist, sollten Sie es zumindest versuchen. Sie möchten wissen, ob Sie das Telefon wieder einschalten können, wenn es in einem anderen Startmodus neu gestartet wird. Ihr Android-Telefon kann nicht nur im normalen oder normalen Modus neu gestartet werden. Um Techniker bei der Behebung einiger Probleme zu unterstützen, kann Ihr Samsung Galaxy-Gerät weiterhin eingeschaltet werden, vorausgesetzt, das Problem hängt mit der Software / dem Betriebssystem zusammen und es liegt keine schlechte Hardware wie ein defekter Akku vor. Sie können Ihr Telefon auf zwei andere Arten einschalten, indem Sie entweder im Wiederherstellungsmodus oder im Download-Modus starten. Nachfolgend sind die Schritte beschrieben, wie sie ausgeführt werden:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Wenn sich Ihr Telefon wieder einschaltet, wenn Sie eine der oben genannten Hardwaretastenkombinationen ausführen, besteht die Möglichkeit, dass Sie das Problem durch einen Werksreset oder durch ein Flashen des Bootloaders und / oder der Firmware auf Lager beheben können. Wenn dies nicht der Fall ist und Ihr Gerät nicht funktioniert, muss es an einer Hardwarefehlfunktion liegen. In diesem Fall sollten Sie das Telefon einschicken, damit die Hardware-Fehlerbehebung durchgeführt werden kann.

Beheben Sie den Bildschirm

Wenn sich Ihr Telefon nicht einschalten lässt, es jedoch weiterhin Tonbenachrichtigungen ausgibt, zeigen Sie die LED-Anzeige an, wenn Sie an das Ladegerät angeschlossen sind, oder klingeln Sie, wenn Sie Ihre Nummer anrufen. Dies bedeutet, dass sie nicht völlig tot ist. Das Problem muss der Bildschirm sein. In diesem Fall müssen Sie das Telefon reparieren lassen, damit der Bildschirm bei Bedarf ausgetauscht werden kann.

Problem 2: Galaxy S7 wird immer wieder neu gestartet, lässt sich jedoch nicht einschalten

Ich musste mein Telefon ersetzen, da es immer wieder neu gestartet wurde. Technischer Support aufgerufen, um den Ersatz zu aktivieren. Nach der Aktivierung ging das Werksreset auf das alte Telefon zurück, das ich gerade deaktiviert habe und nicht einschalten kann. Hat es in US Cellular aufgenommen und sie können es auch nicht einschalten. Ich muss meine Informationen vom Gerät löschen, damit ich sie zurückschicken kann. Ich möchte nicht erneut für ein anderes defektes Gerät aufgeladen werden. Dies ist der dritte. Bitte helfen - Donna

Lösung: Hallo Donna. Der Hauptgrund für das ständige Neustarten des Telefons ist möglicherweise derselbe, der das Wiedereinschalten des Telefons verhindert. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Problem wie das oben beschriebene von Jordanien behandeln und unsere Vorschläge für ihn befolgen.

Problem 3: Datenwiederherstellung für das mit Wasser beschädigte Galaxy S7

Hallo. Meine Freundin ließ ihr Samsung Galaxy S7 die Toilette runter und ihr Handy hörte sofort auf zu funktionieren, weil das Handy nicht wasserdicht ist. Sie hat jetzt ein neues Telefon, hat aber viele Erinnerungen an das Telefon, das sie verloren hat. Die Batterie im Galaxy hat sich ziemlich erweitert und ich wollte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, das Telefon zu reparieren, oder ist es Zeit für sie, das Telefon einfach wegzuwerfen? Vielen Dank. - Ellie_neal3

Lösung: Hallo Ellie_neal3. Das Galaxy S7 ist technisch nicht wasserdicht, aber definitiv wasserabweisend. Es kann bestimmten Wasserdruck in einer bestimmten Tiefe standhalten, aber es ist nicht völlig immun gegen das Eindringen von Wasser. Wenn Feuchtigkeit in das System gelangt ist und die Batterie beschädigt wurde, kann das Problem durch Austauschen behoben werden. Solange Wasser andere wichtige Komponenten nicht beschädigt hat und sich das Telefon nach dem Austauschen des defekten Akkus wieder einschalten kann, sollte Ihr Gerät normal funktionieren. Wenn der Akku durch das Auswechseln des Akkus überhaupt nicht wieder eingeschaltet wird, sind andere Hardwarefehler aufgetreten. Da für den Zugriff auf den Speicher ein funktionierendes Telefon und ein guter Touchscreen erforderlich sind, sind Ihre Daten so gut wie verschwunden. Datenwiederherstellung, wenn sich das Telefon nicht einschalten lässt, ist nicht möglich.

Problem 4: Galaxy S7 bootet nicht über Android-Bildschirm, Probleme beim Update

Ich habe mir ein neues Galaxy S7 gekauft. Ich ließ es über Nacht aufladen und beschloss, die Software auf 7.0 zu aktualisieren. Einige andere Apps wie Facebook, Google usw. wurden im Hintergrund heruntergeladen und das Telefon stürzte plötzlich ab. Jetzt sitzt das Telefon auf dem schwarzen Startmenü des Samsung Galaxy S7, das von Android betrieben wird, und geht einfach nicht weiter. Ich habe versucht, den abgesicherten Modus neu zu starten, aber es scheint nicht zuzulassen. Es fragt nur, ob ich ein benutzerdefiniertes Betriebssystem herunterladen und verwenden möchte, das ich nicht ausgewählt habe. Gibt es eine Lösung für dieses Problem? - Neil

Lösung: Hallo Neil. Wir empfehlen, zuerst den Master-Reset über den Wiederherstellungsmodus auszuführen. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, versuchen Sie, den Bootloader erneut zu laden. Beim Flashen eines Bootloaders werden im Wesentlichen Kernsystemdateien geändert. Stellen Sie sicher, dass Sie dies ordnungsgemäß ausführen, um eine dauerhafte Beschädigung der Software zu vermeiden.

Im Folgenden werden die allgemeinen Schritte beschrieben. Die genauen Schritte können für Ihr Telefonmodell etwas unterschiedlich sein. Versuchen Sie daher, andere Handbücher zu Rate zu ziehen.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019