Galaxy S7 kann aufgrund von Factory Reset Protection (FRP) und anderen Problemen nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden

Wir bringen Ihnen einen weiteren Artikel, der über Probleme und Lösungen von # GalaxyS7 spricht. Wir hoffen, dass einige von Ihnen diesen Beitrag bei der Behebung Ihrer eigenen Probleme hilfreich finden werden.

Dies sind die spezifischen Themen, die in diesem Material behandelt werden:

  1. Die Galaxy S7-Messaging-App gibt keine Benachrichtigung aus, wenn SMS von einer bestimmten Nummer empfangen werden
  2. Galaxy S7 Edge beschädigt SD-Karte
  3. Galaxy S7 Gmail App-Antwortschaltfläche funktioniert nicht ordnungsgemäß
  4. Galaxy S7 kann aufgrund des Factory Reset Protection (FRP) nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden
  5. Galaxy S7 liest keine SD-Karte
  6. Speicherplatz in Galaxy S7 zeigt keine echte Abbildung

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Die Galaxy S7-Messaging-App gibt keine Benachrichtigung aus, wenn SMS von einer bestimmten Nummer empfangen werden

Ich habe seit einigen Monaten mein Telefon. Ich hatte dieses Problem nie zuvor, aber immer, wenn mein Mann, und nur die Nummer meines Mannes schreibt mir. Ich erhalte die Nachricht über die Messaging-App selbst. Es wird jedoch keine Benachrichtigung oben auf dem Bildschirm gemacht, wie es früher der Fall war oder auf ein Spiel stößt, das ich gerade spiele, oder es wird sogar eine Benachrichtigung ausgegeben. Wann immer jemand anderes, jemand anderes mir eine Nachricht schreibt, habe ich dieses Problem nicht. So kann ich manchmal bis zu 10 Nachrichten von meinem Mann auf meinem Handy abrufen, da ich manuell hineingehen muss, um sie zu sehen. Es ist sehr unfair, dieses Problem mit einer einsamen Nummer zu haben, die ich seit Jahren in meinen Kontakten hatte. Dies hat einige Argumente hervorgerufen und muss behoben werden. Bitte helfen Vielen Dank. - Nicole

Lösung: Hallo Nicole. Als erstes wollen Sie die Cache-Partition löschen. Kleinere Firmware- und Hardwareprobleme können durch Löschen des Systemcaches behoben werden. Tatsächlich empfehlen wir Techniker immer, dies vor dem Zurücksetzen durchzuführen.

Die Cache-Partition ist ein Repository von Systemdateien, die das Betriebssystem während des Ladens von Apps verwendet. Anstatt Dateisätze zu erstellen, um die Ladezeiten zu beschleunigen, "zwischenspeichert" Ihr Android-Gerät zuvor erstellte Systemdateien in der Cache-Partition, sodass beim nächsten Laden einer App problemlos darauf zugegriffen werden kann. In einer idealen Welt sollten Dateien in der Cache-Partition während einer App oder eines Systemupdates automatisch aktualisiert werden. Dies passiert jedoch meistens nicht. Manchmal ist es erforderlich, die Cache-Partition manuell zu löschen, um sie zu aktualisieren. Da die Dateien selbst temporär sind, können sie sicher gelöscht werden, ohne das Betriebssystem oder die Apps zu beeinträchtigen. Das System erstellt automatisch einen neuen Satz von Cache-Dateien, die Sie beim nächsten Laden Ihrer Apps laden.

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Aktualisieren des Systemcaches nichts bewirkt, müssen Sie als Nächstes den Cache und die Daten der Messaging-App löschen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, die genannte App virtuell neu zu installieren, und alle Benachrichtigungseinstellungen werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. So wird's gemacht:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach der Messaging-App und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf Speicher.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Problem Nr. 2: Galaxy S7 Edge beschädigt SD-Karte

Vor kurzem stellte sich mein Galaxy S7 Edge mit einer Vielzahl von Problemen. Es begann, als meine microSD beschädigt wurde. Ich habe von Spotify eine Benachrichtigung erhalten, dass kein Speicher gefunden wurde. Die meisten Bilder in meiner Galerie, die sich auf meiner SD-Karte befanden, waren beschädigt. Das Zurücksetzen tat nichts. Außerdem reagiert meine Tastatur manchmal nicht mehr und "TouchWiz Home" stürzte ständig ab, sodass ich nicht zum Hauptmenü zurückkehren konnte. Unsicher, ob es ein Problem mit meinem Gerät gab, schob ich die Karte in meinen PC und versuchte, sie zu reparieren. Es sagte mir, dass es nicht wiedergutzumachen sei, weil es beschädigt sei, also dachte ich, es sei ein Problem mit der Karte. Ich ersetzte die Karte und das Problem schien zu verschwinden. 3 Tage später erscheinen meine Fotos manchmal immer noch als fehlerhaft. Die Musikwiedergabe stoppt manchmal abrupt, und mein Telefon reagiert nicht mehr, sodass ich nicht einmal einen Force-Reset durchführen kann. Es wird zu einem ziemlich lästigen Problem. Was soll ich dagegen tun? - Jayjaystownjo

Lösung: Hallo Jayjaystownjo. Wischen Sie die Cache-Partition ab und beobachten Sie das Telefon einige Tage. Wenn dies das unstete Verhalten Ihres Telefons nicht korrigiert, zögern Sie nicht, das Telefon durch Werksreset zu löschen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn Sie das Telefon im Werk zurückgesetzt haben, stellen Sie sicher, dass Sie auch die SD-Karte neu formatieren. Es ist wichtig, dass Sie es mit Ihrem Telefon und nicht mit einem anderen Gerät neu formatieren.

Problem 3: Die Antwortschaltfläche der Galaxy S7 Gmail-Anwendung funktioniert nicht ordnungsgemäß

Hallo. Mein Galaxy S7 ist in Ordnung, abgesehen von einer kleinen Masche in der GMAIL-Anwendung. Wenn ich auf eine E-Mail, die ich gerade gelesen habe, ANTWORTEN muss, und ich auf den kleinen Pfeil (gekrümmt) nach links klicke, der das Symbol für eine ANTWORT ist, springt der Cursor automatisch zum ENDE MEINES SIGNATUR-BLOCKES anstelle des Bereichs NUR UNTER DER E-MAIL, DIE ICH VERSUCHE, ZU ANTWORTEN. Jedes Mal muss ich den Cursor an die richtige Stelle umleiten, bevor ich eine Antwort eingebe. Dies geschah nicht, als ich einen DROID MINI benutzt habe, aber ansonsten ist dieses Galaxy S7 ein tolles kleines Smartphone. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. - Will

Lösung: Hallo Wille. Wir haben dieses Verhalten auf keinem unserer Geräte bei der Beantwortung über die Google Mail-App beobachtet. Es muss daher auf Ihrem Gerät isoliert werden. Um dies zu beheben, müssen Sie als Erstes Ihr Google Mail-Konto in der App neu konfigurieren. Das bedeutet, dass Sie Ihr Google Mail-Konto aus der genannten App entfernen müssen, bevor Sie es erneut einrichten können. Wenn sich das Problem dadurch nicht lösen lässt, besteht der nächste Schritt darin, den Cache und die Daten der genannten Anwendung zu löschen (oben angegebene Schritte).

Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem auf ein fehlerhaftes Android-Update oder ein schlechtes Betriebssystem zurückzuführen ist. Wenn die beiden Verfahren nicht funktionieren, zögern Sie nicht, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Problem 4: Galaxy S7 kann aufgrund des Factory Reset Protection (FRP) nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden

Bei meiner Mutter wurde vor Kurzem Demenz diagnostiziert. Sie hat jetzt Probleme, sich an ihr Passwort zu erinnern, und sie ist von ihrem Google Mail-Konto gesperrt. Ihr Telefon erfordert das Passwort für Ihr Google Mail-Konto (nicht sicher, warum es keinen Passcode auf dem Telefon gibt), um das Telefon bedienen zu können. Ich habe einen Factory-Reset versucht und erfordert immer noch das Google Mail-Passwort. Kann ich dies umgehen, um die Google Mail-App von ihrem Telefon zu löschen? Alles, was ich auf ihrem Telefon haben möchte, ist die Möglichkeit, SMS und Anrufe zu tätigen. Ich weiß nicht, welche Android-Version sie hat, seit das Telefon gesperrt ist. - Lyndeweston

Lösung: Hallo Lyndeweston. Beginnend mit Android Lollipop hatte Samsung eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme auf ihren Geräten integriert, sodass niemand einen Werksreset durchführen kann, wenn das Google-Konto nicht zuerst entfernt oder das richtige Kennwort eingegeben wird. Diese Sicherheitsmaßnahme wird als Factory Reset Protection (FRP) bezeichnet. Grundsätzlich verstärkt es die Abwehrkräfte des Telefons, Diebstahl und unbefugte Änderungen, indem der Versuch, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, blockiert wird, ohne dass eine der beiden oben genannten Bedingungen erfüllt wird. Wenn Sie während des Zurücksetzens der Werkseinstellungen aufgefordert werden, das Gmail-Passwort Ihrer Mutter einzugeben, muss dieses durch FRP geschützt werden. Sie müssen sich bemühen, das richtige Kennwort einzugeben, wenn Sie das Telefon entsperren möchten. FRP unterscheidet nicht, ob Sie der Eigentümer des Geräts sind oder ob Sie einfach Ihr Passwort für Ihr Google-Konto vergessen haben. Wenn Sie nicht die korrekten Anmeldeinformationen angeben können, besteht keine Hoffnung, dass Sie immer noch einen Werksreset durchführen können.

RootJunky hatte zuvor einen einfachen Hack in YouTube veröffentlicht, der zeigte, dass FRP zwar umgangen werden kann, aber wir wissen nicht, ob es zurzeit funktioniert. Da Sie bei diesem Problem keine Hilfe von Samsung oder Google erwarten können, empfehlen wir Ihnen, den besagten Hack zu versuchen. Denken Sie daran, dass solche Hacks zu diesem Zeitpunkt möglicherweise bereits von Samsung gepatcht werden. Wenn dies nicht funktioniert, haben Sie kein Glück. Bitte besuchen Sie diese Seite für Anweisungen.

Problem 5: Galaxy S7 liest keine SD-Karte

Hallo. Mein Galaxy S7 hat sich in letzter Zeit verhalten. Zuerst wurde es einfach zu zufälligen Zeiten neu gestartet, und das hat mich nicht allzu sehr gestört. Dann bemerkte ich, dass das Telefon langsamer wurde. Als ich schließlich mit Ohrhörern Musik hörte und versuchte, meine Galerie zu laden, hörte meine Musik plötzlich auf zu spielen und die Alben der Alben waren alle grau. Irgendwie war meine SD-Karte nicht montiert, obwohl sie noch im Telefon war und ich sie nicht berührt hatte. Alle meine Musik wurde dort gespeichert und auch die meisten meiner Bilder. Mein Telefon schaltet sich nach dem Zufallsprinzip aus oder wird dunkel bis auf die Taskleiste. Manchmal dauert das Laden der Apps immer oder wird nicht geladen, bis ich sie schließe und das Telefon neu starte.

Ich habe bereits versucht, die SD-Karte herauszunehmen und erneut einzulegen, aber die SD-Karte wird von meinem Telefon niemals erkannt, es sei denn, ich versuche, sie einzulegen, während das Telefon eingeschaltet ist. Selbst dann bleibt es hängen bei „Vorbereiten der SD-Karte; auf Fehler prüfen “, geht dann automatisch zum schwarzen Ton über, als ob er ausgeschaltet wäre. Was mich wirklich stört, ist die Tatsache, dass ich meine SD-Karte nicht montieren kann und nichts darin löschen möchte. Kannst du mir helfen oder mir sagen, was mit meinem Handy los ist? Mein Telefon ist auf dem neuesten Stand und es funktionierte übrigens bis heute morgen um ca. 8:30 Uhr. - Helen

Lösung: Hallo Helen. Zunächst möchten Sie sicherstellen, dass das Problem nicht auf eine fehlerhafte SD-Karte zurückzuführen ist. Um dies zu überprüfen, schalten Sie das Telefon aus und entfernen Sie die SD-Karte. Legen Sie dann die Karte in ein anderes Gerät oder einen Computer ein, damit Sie sehen, ob ein zweites Gerät sie noch lesen kann. Wenn ein Computer oder ein anderes Telefon nicht auf den Inhalt der Karte zugreifen kann, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass die SD-Karte aus irgendeinem Grund beschädigt wurde. Sie haben keine andere Möglichkeit, als das Format einfach neu zu formatieren, was natürlich bedeutet, dass Sie alles löschen.

Wenn der Zugriff auf die SD-Karte jedoch weiterhin von einem Computer oder einem anderen Gerät möglich ist, versuchen Sie, eine Sicherungskopie Ihrer Inhalte zu erstellen, und setzen Sie Ihr Galaxy S7 anschließend auf die Werkseinstellungen zurück.

Problem Nr. 6: Speicherplatz in Galaxy S7 zeigt keine echte Abbildung

Hallo! Ich hatte mein Handy schon eine Weile und habe daher zahlreiche Apps installiert und deinstalliert sowie zahlreiche Bilder heruntergeladen, die ich dann entweder in der Cloud oder auf meiner SD-Karte gesichert und dann gelöscht habe. Mein Telefon sagt, dass der 16-G-Speicher voll ist und dass "genutzter Speicherplatz" das meiste davon beansprucht. Wenn ich jedoch dorthin gehe, wo "genutzter Speicherplatz nicht verfügbar ist", summiert sich dies nicht zu den 10 GB, aber mein Telefon denkt, dass es ist! Ich habe mir Mühe gegeben, meine Caches und versteckten Dateien zu löschen, Musik oder Fotos, alte Textnachrichten, überflüssige Apps und alles zu löschen. Ich würde Screenshots an eine E-Mail anhängen, aber ich kann nicht! Auf dem Speicherbildschirm wird angezeigt, dass 10, 3 GB im belegten Speicherplatz belegt sind. Wenn ich jedoch bei der Panne auf "genutzter Speicherplatz" tippe, werden mir 5, 29 GB für Apps und weniger als 1 GB für andere Dinge (Bilder, Videos, Audio und Downloads) angezeigt. Das passt nicht zusammen! Was ist falsch? Danke für Ihre Hilfe! - Emma

Lösung: Hallo Emma. Die Gesamtmenge des belegten Speicherplatzes unter Storage zeigt nicht immer die richtige Zahl an. Dasselbe gilt für die Panne. Wir haben versucht, eine offizielle Erklärung von Samsung über diese Diskrepanz zu erhalten, seit wir dies vor Jahren auf dem Galaxy S3 bemerkt haben, bisher aber nichts. Wir denken, es liegt daran, dass die Aufteilung die tatsächliche Zahl einiger Apps oder Dienste nicht berücksichtigt. Was auch immer die wahre Erklärung ist, es ist einfach sinnlos, nicht das anzunehmen, was das Telefon Ihnen sagt. Für den Moment empfehlen wir, dass Sie unter Speicher alle Angaben machen, die das Telefon anzeigt.

Um mehr Speicherplatz freizugeben, löschen Sie unbedingt Anwendungen, für die Sie nicht verwendet wurden. Bei Spielen können manchmal große Updates installiert werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie entfernen, wenn Sie sie nicht mehr verwenden. Dasselbe gilt für andere Apps. Wir empfehlen daher dringend, dass Sie Ihre Liste der Apps (die sich im internen Speichergerät des Telefons und NICHT auf einer SD-Karte befinden) durchgehen und alles deinstallieren, was nicht erforderlich ist.

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 Edge weigert sich, Probleme und andere Probleme zu aktivieren
2019
Sprint: Versenden des Android 5.0-Updates für das Galaxy S4
2019
Das Project Zero-Team von Google findet am Samsung Galaxy S6-Rand 11 Sicherheitsanfälligkeiten
2019
Problem mit zu heißem Samsung Galaxy J3 Akku-Temperaturfehler behoben
2019
Samsung Galaxy S5 sendet keine Textnachrichten und andere Probleme
2019
So beheben Sie das Problem des flimmernden Bildschirms von Galaxy J7 [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019