Galaxy S7 kann kein Update installieren, in der Startschleife hängen bleiben, keine MMS und andere Probleme anzeigen

Willkommen zu einem weiteren Beitrag zur Problembehebung für # GalaxyS7 für den Tag. Wir bringen Ihnen 9 weitere S7-Probleme und ihre jeweiligen Lösungen. Wenn Sie in diesem Fall keine Lösung für Ihr eigenes Problem finden können, sollten Sie in den nächsten Tagen nach weiteren S7-Artikeln suchen.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 zeigt beschädigte Fotos an, nachdem sie auf eine SD-Karte verschoben wurden

Ich habe vor kurzem eine 256 GB Samsung SD-Karte für meine S7 erworben. Nach der Formatierung alles von meinen 32 GB auf die 256 GB kopiert. Wenn ich jedoch auf die Galerie oder die Eigene Dateien zugreife, um das Bild anzuzeigen, werden sie als grauer Bildschirm mit einem "!" In einem Dreieck angezeigt. Ich verstehe nicht Ich kann die Bilder auf einem Laptop gut sehen. - Travis

Lösung: Hallo Travis. Erstellen Sie zunächst ein Backup Ihrer Dateien auf einem anderen Gerät wie Ihrem Laptop. Dadurch werden Datenverluste vermieden, die während und nach der Fehlerbehebung auftreten können.

Versuchen Sie anschließend, die 250 GB-SD-Karte neu zu formatieren und ein weiteres Foto darauf zu verschieben. Überprüfen Sie, was passiert. Wenn dasselbe Problem auftritt, sollten Sie den Cache und die Daten der Gallery-App löschen, da das Problem höchstwahrscheinlich von dort stammt.

So löschen Sie den Cache und die Daten einer App:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Das Löschen der Cache-Partition kann auch in dieser Situation hilfreich sein. Versuchen Sie dies auch, wenn das Problem nach dem Löschen des Caches und der Daten der Gallery-App bestehen bleibt. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 2: Galaxy S7 lädt nicht auf, lässt sich nicht einschalten

Das Telefon scheint das Ladegerät zu bestätigen (das Blitzsymbol leuchtet auf), lädt sich jedoch nicht auf. Es ist ein Fabrikkabel. Ich habe das Kabel an anderen Telefonen getestet und sie werden problemlos aufgeladen. Ich habe einen Neustart und einen Soft-Reset versucht und habe immer noch das Problem. Ich habe auch versucht, im Wiederherstellungsmodus zu starten. Wenn ich zum Bildschirm "Systemupdates installieren" komme, wird das Telefon heruntergefahren. Als ich das Telefon für die Fehlerbehebung erhielt, war es leider nur bei 1%. Es gibt also nicht viel, was ich tun kann, wenn es keine Gebühren gibt, aber ich dachte, ich würde hier sowieso fragen. Wenn das Telefon das Kabel "sehen" kann, liegt möglicherweise noch ein Hardwareproblem vor? - Carol

Lösung : Hallo Carol. Das Erkennen der Ursache eines Problems wie dieses ist schwierig, aber aufgrund unserer eigenen Erfahrung und Berichten von anderen Benutzern ist schlechte Hardware fast immer schuld. Um festzustellen, ob unser Verdacht zutrifft, muss ein Fachmann die Hardware überprüfen. Da sich das Telefon nicht mehr einschaltet, ist eine Fehlerbehebung bei der Software nicht möglich.

Problem 3: Galaxy S7 friert ein, lässt sich nicht wieder einschalten

Mein Galaxy S7 wurde langsamer und fror ein. Ein paar Mal habe ich es geschafft, es mit dem Soft Reset wieder zum Laufen zu bringen, aber es würde nie lange dauern. Seit dem letzten Mal war ich nicht in der Lage, das Gerät zu laden, obwohl ich alle vorgeschlagenen Resets empfohlen hatte. Die Batterie sollte jetzt definitiv leer sein, da sie erst bei 2 oder 3% zuletzt eingefroren war und 2-3 Tage lang unberührt war. Es erscheint nichts auf dem Bildschirm. Ich hatte das Telefon nur 9 Monate lang und kann mich nicht erinnern, es jemals fallen gelassen oder beschädigt zu haben. Irgendwelche Ideen Jungs? Wenn ich die FAQs meiner Netzbetreiber durchsehe, scheint es, dass sie mir eine hohe Summe in Rechnung stellen. ???? Vielen Dank im Voraus für jede Antwort. - Chris

Lösung : Hallo Chris. Wenn sich das Telefon zu diesem Zeitpunkt nicht wieder einschalten lässt, können Sie nur das Telefon in einem anderen Startmodus neu starten. Ansonsten sollten Sie das Telefon entweder reparieren lassen oder austauschen lassen. Sie suchen höchstwahrscheinlich mindestens eine schlechte Batterie. Wenn der Akku nicht das Problem ist, liegt möglicherweise ein schwerwiegenderes Problem auf der Hauptplatine vor. Daher muss ein Techniker das Telefon physisch überprüfen, damit eine gründliche Hardwareprüfung durchgeführt werden kann.

Wenn Sie noch nicht versucht haben, das Telefon in einem anderen Startmodus zu starten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem 4: Galaxy S7 kann keine MMS anzeigen

Ich (S7) kann keine gesendeten oder empfangenen SMS- / MMS-Nachrichten von meinem Mann sehen (S5). Wenn Sie aus unserem vorherigen Gespräch senden oder ein neues Textfenster verwenden, wird nach dem Drücken von Senden nur ein leeres weißes Fenster angezeigt. Er empfängt alle Nachrichten, die ich sende, und mein Telefon gibt einen Ton aus, wenn ich sie von ihm erhalte. Ich kann keine der Nachrichten selbst sehen (einschließlich der von mir gesendeten Nachrichten). Ich kann jedoch die vollständigen Konversationsnachrichten (sowohl gesendet als auch empfangen) sehen, während er sich in einem Gruppentext mit ihm befindet. Ich habe unser Gespräch und seine Kontaktdaten gelöscht, einen Cache-Reset durchgeführt und die Blockierung (auf beiden Telefonen) überprüft, alles ohne Erfolg. bitte helfen - Dale

Lösung: Hallo Dale. Ist dies ein Problem, das erst kürzlich aufgetaucht ist, oder gab es etwas, als Sie Ihr Telefon zum ersten Mal besaßen? Wenn es sich um ein aktuelles Problem handelt, sollten Sie sich daran erinnern, was Sie anders gemacht haben, bevor Sie es bemerken. Möglicherweise haben Sie eine App oder ein Update installiert oder einige Einstellungen angepasst. Wenn Sie die Deinstallation einer App rückgängig machen, wird das Problem möglicherweise behoben. Das Löschen des Cache und der Daten der Messaging-App kann ebenfalls hilfreich sein, sodass Sie sie nicht überspringen möchten. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, lesen Sie die obigen Schritte.

Wenn das Löschen von Cache und Daten der Messaging-App ebenfalls nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einer anderen Messaging-App.

Wenn das Problem seit dem ersten Tag aufgetreten ist oder Sie es nicht mit den oben genannten Vorschlägen beheben können, wenden Sie sich an Ihren Spediteur und teilen Sie ihm dies mit. Es kann sich um ein Problem mit der Firmware handeln. Wenn sie sich dessen bewusst sind, besteht die Möglichkeit, dass sie Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

Problem 5: Galaxy S7-Benachrichtigungsbenachrichtigungen werden nicht in der Statusleiste angezeigt

Wenn jemand eine SMS an mich sendet, vibriert das Telefon kurz und macht Geräusche, aber die Nachricht wird nicht in meiner Benachrichtigungsleiste angezeigt. Es zeigt die Nachrichten auf dem Textsymbol an, aber es macht mich nicht aufmerksam, wenn ich sie zum ersten Mal erhalte. Ich weiß also nicht, wann ich eine SMS erhalte, es sei denn, ich mache ständig mein Handy frei. In meinen Einstellungen ist alles entsprechend der Benachrichtigungseinstellungen eingeschaltet und mit voller Lautstärke. Aber ich werde immer noch nicht benachrichtigt. Ich habe versucht, die Benachrichtigungseinstellungen neu zu starten, und habe nach Malware gesucht, um festzustellen, ob etwas heruntergeladen wurde, was dazu führte, dass ich jedoch nichts davon bekam. Bitte helfen - Daniela.serrano92

Lösung: Hallo Daniela.serrano92. Versuchen Sie zunächst, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten. Auf diese Weise können Sie prüfen, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht. Versuchen Sie im abgesicherten Modus, das Problem zu replizieren, indem Sie sicherstellen, dass Sie Benachrichtigungen erhalten.

Hier ist wie:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Im abgesicherten Modus können Apps von Drittanbietern nicht ausgeführt werden. Wenn das Problem nicht auftritt, können Sie davon ausgehen, dass eine Ihrer Apps problematisch ist.

Wenn das Problem auch dann besteht, wenn sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet, stellen Sie sicher, dass Sie die Benachrichtigungseinstellungen Ihres Telefons unter Einstellungen> Benachrichtigungen erneut aufrufen . Wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie die Benachrichtigungseinstellungen Ihres Telefons bereits richtig konfiguriert haben, setzen Sie einfach alles auf die Standardwerte zurück, indem Sie die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Problem 6: Die Galaxy S7-Edge-Messaging-App verbindet zwei Nachrichtenthreads auf eigene Faust

Mein Galaxy S7 Edge verbindet Textgespräche. Ich öffne einen Text mit meiner Schwester, aber dann gibt es Nachrichten von meinem Chef und meiner Schwester, die in das Gespräch eingemischt sind. Ich habe keine Möglichkeit zu wissen, ob meine Antworten auf die beabsichtigte Person eingehen oder ob sie irgendwo dazwischen stecken. Ich weiß, dass die Person, deren Nachrichten mit der anderen Konversation verbunden werden, weder die Nachrichten erhält, die ich an das beabsichtigte sendet, noch die Antworten von dem beabsichtigten an mein Telefon. - Jason

Lösung: Hallo Jason. Wir haben bisher noch nie davon gehört, dass es sich um ein Problem handelt. Löschen Sie zunächst die Daten der Messaging-App und sehen Sie, was dort passiert. Beachten Sie die obigen Schritte.

Wenn Sie die Daten der Messaging-App nicht löschen können, versuchen Sie es mit einer anderen Messaging-App.

Beachten Sie, dass das Löschen der Daten einer App zum Löschen Ihrer Nachrichtenthreads führt. Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Nachrichten zuerst sichern, bevor Sie die Daten einer Messaging-App löschen.

Problem 7: Der Bildschirm des Galaxy S7 bleibt schwarz, nachdem er in die Toilette gefallen ist

Mein Telefon wurde in die Toilette fallen gelassen. Ich habe es genommen, getrocknet und ist seit 5 Tagen in Reis. Ich habe versucht, es einzuschalten und war nicht erfolgreich. Als ich das erste Mal versuchte, es einzuschalten, blitzte das blaue Licht auf und das Geräusch, das ich bekomme, wenn Nachrichten durchkommen, konnte ich nicht auf dem Bildschirm sehen, da der Bildschirm schwarz war, als hätte ich ihn nicht eingeschaltet . Ich habe es erneut versucht und diesmal schaltet sich mein Handy überhaupt nicht ein und ich habe auch versucht, das Ladegerät anzuschließen, aber immer noch nicht erfolgreich. Ich habe den SIM-Kartensteckplatz geöffnet und konnte keine rosa oder rote Farbe sehen. Ich bin mir nicht sicher, was ich jetzt tun soll, und mache mir Sorgen über all meine Fotos, Notizen usw., die ich auf meinem Gerät habe und wie ich sie zurückbekommen kann.

Ich bin mir auch nicht sicher, welche Android-Version mein Telefon ist. Deshalb habe ich die Option als "Andere" gewählt. - Niastra

Lösung: Hallo Niastra. Galaxy S7-Telefone verfügen über einen Schutz vor Wasserdichtigkeit. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie vollständig wasserdicht sind. Wenn er direkt auf die harte Oberfläche der Schüssel und nicht auf das Wasser auftrifft, hat der Wasserschaden möglicherweise nichts mit dem aktuellen Problem zu tun. Unabhängig von der wahren Ursache des Problems ist es dennoch wichtig, dass Sie das Telefon einschicken, damit die Hardware überprüft werden kann. Das Trocknen des Telefons in einem schlechten Reis über mehrere Tage hat keinen positiven Effekt, da Sie dies nur tun sollten, nachdem Sie das Telefon geöffnet und demontiert haben. Bei Wasserschäden ist es auch wichtig, dass der Akku aus dem Gerät entfernt wird, um einen Kurzschluss mit anderen Komponenten zu vermeiden. Wenn Wasser in das Innere eindringen konnte, sind möglicherweise mehrere Komponenten betroffen.

Sie können dieses Problem offensichtlich nicht beheben, indem Sie die Software-Fehlerbehebung durchführen. Wenn Sie nicht mit Samsung Galaxy-Hardware vertraut sind, über Hardware-Fehlerbehebungswissen verfügen, Reparatur- und Austauscharbeiten durchführen können und über die richtigen Werkzeuge für den Joeb verfügen, ist die Selbstreparatur nicht in Frage. Sie möchten, dass jemand, der seinen Lebensunterhalt repariert, die Situation einschätzt, so dass Sie darauf hingewiesen werden, ob das Telefon noch funktioniert oder nicht. Die Wiederherstellung Ihrer Dateien hängt davon ab, ob das Telefon immer noch eingeschaltet ist und ob sich auf dem Bildschirm der Schaden konzentriert. Wenn das Motherboard dauerhaft beschädigt wurde, besteht möglicherweise keine Möglichkeit, diese Dateien wiederzugewinnen.

Problem 8: Das Galaxy S7 Edge wird nicht aufgeladen und reagiert nicht auf Hardware-Tastenkombinationen

Hallo Leute! Ich habe ein Samsung S7 Edge und es ist das beste Telefon, das ich je hatte. Ich habe es jedoch schon seit einem Jahr und leider enttäuscht es mich sehr. Es wird nicht aufgeladen. Es ist jetzt schon eine Weile tot, aber wenn es eingesteckt wird, erscheint das Ladesymbol, aber nichts anderes.

Manchmal gelingt es ihm, zu Hause einzuschalten, aber wenn es immer 0% ist, hat es das Ladesymbol, und wenn ich versuche, meine PIN einzugeben, schaltet es sich sofort wieder aus.

Es wird keine Verbindung zu meinem Laptop hergestellt. Ich habe mehrere neue Ladekabel und Stecker ausprobiert. Ich habe versucht, ihn auf alle Arten zurückzusetzen, aber es ist nur der gleiche Blitz, der erscheint, und dann nichts anderes. Pleaaaaseeeeee Hilfe! Zahle ich nur, um eine andere zu bekommen, oder gibt es Hoffnung, dass das Problem behoben wird? - Leah

Lösung: Hallo Leah. Wie bei den anderen Benutzern oben beschrieben, gibt es möglicherweise wenig oder gar nichts, was Sie in dieser Situation tun können. Sie können nur versuchen, das Telefon in einem alternativen Modus zu starten, um die Fehlerbehebung nachverfolgen zu können. Wenn Ihr Telefon nicht funktioniert oder nicht auf andere Hardwaretastenkombinationen reagiert (siehe oben), müssen Sie es einschicken.

Problem 9: Galaxy S7 kann das Update nicht installieren, bleibt in der Startschleife hängen

Guten Tag! Gestern (28. Mai) erhielt ich eine Benachrichtigung von Samsung, die besagte, dass es ein neues Software-Update gab. Ich habe auf "Ja" geklickt, um das Update durchzuführen (Ursache, was schief gehen könnte !?) Wie auch immer, es wurde ein Update durchgeführt, dann wurde es zurückgesetzt, aber beim Start des Power-Up-Logos blieb es hängen. Nun geht es vom Bildschirm „Samsung Galaxy S7 Edge powered by Android“ zu einem schwarzen Bildschirm. Es blinkt ständig zwischen den beiden Bildschirmen hin und her. Ich habe versucht, das Problem zu googeln und bisher habe ich Folgendes getan:

  • mein Handy aufgeladen
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt - nichts ist passiert
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter und die Lautstärketaste gedrückt - nichts ist passiert
  • Halten Sie die Einschalt-, Lauter- und Home-Taste gedrückt - blauer Bildschirm mit "Installation des Systemupdates", wird zu 100% und kehrt dann zum Startbildschirm zurück.
  • Halten Sie die Einschalt-, Start- und Lautstärketasten gedrückt - 'Warnung vor benutzerdefinierten Betriebssystemen kann zu kritischen Problemen führen' Ich weiß nicht, was Sie sonst noch tun sollen.

Kannst du helfen? Danke im Voraus. - Sascha

Lösung: Hallo Sasha. Der häufigste Grund, warum Updates während der Installation fehlschlagen, ist, wenn ein Benutzer ungeduldig wird und ihn durch Ausschalten des Telefons unterbricht. Manchmal kann es einige Minuten bis Stunden dauern, bis einige Updates installiert werden, abhängig vom Zustand des Telefons. Wenn Sie Ihr Telefon nie unterbrochen haben und dies ganz von alleine passiert ist, können Sie jetzt am besten prüfen, ob Sie den Bootloader und / oder die Firmware über Odin flashen können. Die Bereitstellung eines Leitfadens, der dies ausführt, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Sie müssen also etwas recherchieren, um einen zu finden. Blinkende Handbücher variieren je nach Telefonmodell. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das richtige verwenden.

Wir empfehlen, dass Sie zuerst versuchen, den Bootloader zu flashen. Nachfolgend finden Sie die Beispielschritte, wie dieser Prozess ausgeführt wird. Es kann sein, dass dies nicht die genauen Schritte sind, wie Sie dies auf Ihrem Telefon tun können. Wir bieten sie nur zu Demonstrationszwecken an.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Empfohlen

Galaxy Note 4 SD-Kartenfehler: "Diese Datei kann nicht verschoben werden", andere Probleme im Zusammenhang mit dem Speicher
2019
Fehlerbehebung für iPhone 8-Apps, Fehler beim Update fehlgeschlagen [Fehlerbehebung]
2019
Apple iPhone 8 Plus Fehler 4013 beim Aktualisieren mit iTunes
2019
Das iPhone 6 kann keine Apps löschen. Bei der Installation von Apps wird immer wieder die Meldung „Warten“ angezeigt
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 3 SD, MicroSD-Kartenprobleme [Teil 1]
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019