Galaxy S7 Edge SMS wird automatisch in MMS konvertiert, es können keine SMS gesendet werden, andere Probleme

Hier ist ein weiterer # GalaxyS7-Post für diese Woche. In diesem Artikel werden weitere Textprobleme behandelt. Weitere ähnliche Beiträge werden in den kommenden Wochen veröffentlicht, halten Sie also Ausschau nach ihnen.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 Edge empfangene Textnachrichten werden in MMS konvertiert

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy S7 Edge von Verizon, jedoch mit einer T-Mobile SIM-Karte. Alles scheint gut zu funktionieren, aber wenn ich Bildmitteilungen von irgendjemandem erhalte, wird er automatisch in einen Gruppenchat umgewandelt, der ihren Namen und meinen Namen enthält. Wenn ich der Gruppe antworte, erhalte ich eine Kopie der Antwort und die andere Person kann es nicht sagen. Alles ist gut an ihrem Ende. Das Versenden von Bildern ist kein Problem, es bleibt im einzelnen Chat. Nur der Empfang der Bilder macht es zu einem Gruppenchat. - Giselle

Lösung: Hallo Giselle. Die meisten Netzbetreiber (dazu gehören auch Ihre und die des Absenders) konvertieren Gruppennachrichten in MMS, so dass der ursprüngliche Absender dieser MMS höchstwahrscheinlich eine Nachricht im Gruppenkontext sendet. Wenn Sie ein Foto in der Nachricht erhalten, muss Ihnen der Absender absichtlich eine MMS senden. Beachten Sie, dass eine Nachricht mit einem Emoji auch automatisch in MMS konvertiert wird. Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass kein Foto vorhanden ist, kann die Nachricht in MMS-Form auf Ihrem Gerät angezeigt werden, da der Absender die SMS in MMS umgewandelt hat.

Wenn Sie der Meinung sind, dass auf Ihrem Gerät ein Fehler vorliegt, sollten Sie den Cache und die Daten der Messaging-App löschen, um zu sehen, ob dies hilfreich ist. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr.
  5. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  6. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen. Versuchen Sie zuerst, den Cache zu löschen, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nichts funktioniert, wählen Sie die Option zum Löschen von Daten.

Durch das Löschen des Caches und der Daten einer App wird nur ein möglicher App-Fehler behoben. Wenn der Grund für das Problem außerhalb der von Ihnen verwendeten App liegt, kann sich nichts ändern.

Um zu prüfen, ob es sich um ein App-Problem handelt, können Sie auch eine Drittanbieter-App verwenden, die ähnlich wie die Samsung-Messaging-App funktioniert. Ein gutes Beispiel ist Facebook Messenger, der auch normale SMS und MMS verarbeiten kann. Wenn das Problem bei der Verwendung dieser App weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter. Sie können Ihnen möglicherweise helfen, das Problem zu beheben.

Problem 2: Galaxy S7 Edge SMS wird automatisch in MMS konvertiert

Hallo! Ich wollte nur fragen, warum mein Samsung S7 Edge keine automatische Kombination der Texteinstellungen hat und nach 160 Zeichen in MMS umgewandelt wird. ???? Ich habe alle Ihre Rezensionen zu diesem Thema gelesen und alles versucht, aber immer noch MMS. Ich mache länger Textnachrichten und überschreite immer mindestens 160. Deshalb kann ich keine einzige Nachricht gleichzeitig senden. Kannst du mir bitte helfen? Danke im Voraus. - Angelo

Lösung: Hallo Angelo. Wir wissen überhaupt nicht, was Sie unter "Auto-Kombination" für Texteinstellungen verstehen. Angenommen, Sie sprechen von der standardmäßigen Samsung-Messaging-App auf der S7, ist die automatische Kombination überhaupt nicht vorhanden. Wenn Sie eine Messaging-App eines Drittanbieters verwenden, wenden Sie sich bitte an den Entwickler, um zu erfahren, ob er Ihnen dabei helfen kann.

Für Ihr zweites Problem, dass Ihre SMS automatisch in MMS umgewandelt wird, besteht die Lösung darin, die MMS-Einschränkungen auf Frei zu setzen . So gehen Sie vor (gilt nur für Samsung-Messaging-App):

  1. Starten Sie die Nachrichten- App.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Weitere Einstellungen oben rechts (dreipunktiges Symbol).
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf Multimedia-Mitteilungen .
  6. Tippen Sie auf Einschränkungen festlegen und wählen Sie Free .

Problem 3: Galaxy S7 kann keine SMS vom Sender über WLAN-Anrufe empfangen

Seit dem letzten Update für die S7 kann ich von allen anderen Texte erhalten, ob mein oder ihr Internet ein- oder ausgeschaltet ist. Mit einer Nummer habe ich jedoch herausgefunden, dass ich nur dann Texte von ihnen erhalten kann, wenn sie ihr Internet eingeschaltet haben und ich meine. Ich weiß, dass es Probleme mit ihrem Telefon gibt, aber was ist das Problem? Wir haben gesperrte Nummern überprüft und die SIM-Karte ist nicht von einem iPhone. Beide Telefone sind S7. - Jess

Lösung: Hallo Jess. Sie können ein Problem mit Wifi-Anrufen haben. Dies ist ein Dienst, den einige Netzbetreiber ihren Kunden anbieten, um Sprachanrufe sowie das Senden und Empfangen von SMS und MMS über WLAN zuzulassen. Dies ist eine nützliche Problemumgehung, wenn Sie sich in einem Gebiet mit schlechter Mobilfunkverbindung, aber mit gutem WLAN-Netzwerk befinden. Teilen Sie Ihrem Kontakt mit, dass er sich an seinen Betreuer wenden kann, um herauszufinden, wo das Problem liegt.

Problem 4: Galaxy S7 kann keine SMS senden

Ich habe Samsung Galaxy S7. Ich habe ein Problem. Ich kann keine SMS senden, aber ich kann die SMS von anderen erhalten. Ich habe die Textnachricht von meinem Telefon an meine Nummer gesendet, die ich an mich selbst senden kann, um Text zu erhalten, aber ich kann die Nachrichten nicht an andere senden. Ich habe Fido angerufen und sie sagen, es gibt kein Netzwerkproblem. Ich verwende dieselbe SIM-Karte, die ich in meinem vorherigen BlackBerry Z10 verwendet habe. Bitte beraten. Danke im Voraus. - Srikanth1

Lösung: Hallo Srikanth1. Haben Sie ein Problem, das an EINEN Kontakt oder ALLE gesendet wird? Wenn es sich nur um einen bestimmten Kontakt handelt, muss das Problem an diesem Kontakt liegen, da Sie auch SMS senden und empfangen können, nachdem Sie eine Testnachricht an sich selbst gesendet haben. Wenn das Problem ALLE Ihre Kontakte betrifft, liegt möglicherweise ein Konfigurationsproblem mit Ihrem Gerät vor. Wenn Sie sich in einem GSM-Netz befinden, schalten Sie das Telefon aus und setzen Sie die SIM-Karte erneut ein. Auf diese Weise sollten die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons neu programmiert werden, damit das Gerät wieder normal senden und empfangen kann. Wenn dies nicht der Fall ist, führen Sie einen Werksreset durch. Wenn Sie es noch nicht gemacht haben, sind die folgenden Schritte:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  3. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  6. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  7. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  9. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  10. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn Sie über ein CDMA-Gerät verfügen, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und bitten Sie ihn, Ihr Telefon neu zu programmieren.

Problem 5: Die Galaxy S7-Edge-Messaging-App macht keine Benachrichtigungen

Mein Samsung S7 Edge funktionierte ordnungsgemäß und vor einigen Tagen erhalte ich keine Benachrichtigungen mehr, wenn ich eine SMS bekomme. Ich bekomme keinen Ton und es wird nicht als Dropdown am oberen Bildschirmrand angezeigt. Ich habe das Telefon zurückgesetzt, aus- und wieder eingeschaltet. Ich habe geprüft, dass alle Benachrichtigungen geprüft wurden und aktiviert sind. Ich habe im Internet nach Optionen gesucht und ausprobiert, aber ich kann mein Telefon nicht dazu bringen, die Benachrichtigungstöne zu machen. Danke für Ihre Hilfe! - Maggie

Lösung: Hallo Maggie. Wenn Sie sicher sind, dass Sie unter Einstellungen> Benachrichtigungen für die verwendete Messaging-App bereits Benachrichtigungen zulassen festgelegt haben, müssen Sie als nächsten logischen Schritt sicherstellen, dass das Telefon über einen ordnungsgemäß funktionierenden Systemcache verfügt. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Löschen der Cache-Partition nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass Sie einen Cache- und Datenlöschvorgang durchführen. Siehe unsere Vorschläge für Giselle oben.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019