Galaxy S7 startet von selbst neu, lädt das Betriebssystem nicht normal, andere Probleme

Wie erwartet, senden uns immer mehr # GalaxyS7-Benutzer Notsignale. Wir sagen nicht, dass S7-Geräte plötzlich problematisch geworden sind. Nein. Was wir damit meinen, ist zur Zeit damit zu rechnen, dass viele S7- und S7-Edge-Geräte jetzt über ihre beste Zeit von einem Jahr hinaus sind und somit viele Probleme im Zusammenhang mit der Stromversorgung und dem Booten auftauchen. In diesem Beitrag werden wie üblich einige dieser Probleme angesprochen. Wir hoffen, Sie finden es nützlich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Problem beim Einfrieren des Galaxy S7, der Bildschirm wird schwarz, der Akku ist schnell leer

Hallo. Liebe (d) mein Galaxy S7, aber plötzlich ohne ersichtlichen Grund würde es einfrieren (Akkuladestand von 95% bis 45%) und dann nach etwa 30 Sekunden zu einem schwarzen Bildschirm wechseln (denke, es schaltet sich aus). Ich versuche harte Stiefel, weiche Stiefel… alles, woran ich denken kann und noch nichts. Als es das erste Mal passierte, wollte ich es gerade in den Laden bringen, aber es wurde nur angeschlossen, um es noch einmal zu versuchen, und es wurde aufgeladen, und das Bild des großen Akkus war zu sehen. Seitdem stelle ich fest, dass ich den Akku aufladen und einschalten kann, wenn ich ihn eine Weile lasse und den Akku auf Null entleere (was keinen Sinn macht, da er so aussieht, als wäre er ausgeschaltet). Wenn ich versuche zu laden, bevor der Akku leer ist, wird nichts angezeigt. Um nach dem ersten Mal einen Werksreset durchzuführen, passierte es noch einmal. Es ist jetzt 5 mal passiert! Ich bin nur glücklich, dass ich ein älteres Nexus-Telefon habe, in das ich die SIM-Karte eintauschen kann. Ich bin also nicht ohne mein Telefon, während es den Akku erschöpft. Irgendwelche Ideen??? - MaryAnn

Lösung: Hallo MaryAnn. Wenn der Werksreset, also die drastischste Fehlerbehebung, die Sie in diesem Fall ausführen können, nichts geändert hat, gibt es nur zwei mögliche Gründe für das Problem.

Eine davon ist die Möglichkeit, dass eine fehlerhafte Drittanbieter-App nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen neu installiert wird. Schlecht codierte Apps bieten normalerweise keine offensichtlichen Hinweise, dass sie sich auf andere Apps oder Dienste auswirken. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten und mindestens 24 Stunden lang zu beobachten, bis der Akku von 100% auf 0% gesunken ist. Der abgesicherte Modus verhindert, dass Apps und Dienste von Drittanbietern ausgeführt werden. Dies ist eine gute Möglichkeit, unsere Theorie zu testen.

Wenn das Problem nicht auftritt, während sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet, können Sie darauf wetten, dass unser Verdacht auf dem Ziel liegt. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wenn das Problem weiterhin besteht, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, bedeutet dies, dass die Hardware fehlerhaft ist. Dies kann ein fehlerhafter Akku, ein Fehler im Power Management IC oder ein anderer unbekannter Hardwarefehler sein. Wenden Sie sich an Samsung, um das Problem zu beheben, und lassen Sie es reparieren oder ersetzen.

Problem 2: Galaxy S7 startet von selbst neu und lädt das Betriebssystem normalerweise nicht

Ich habe ein Galaxy S7 und möchte nichts weiter tun, als sich selbst immer wieder neu zu starten, und ich habe alles bei der Fehlerbehebung gemacht. Das ist online, um das Problem zu beheben. Nun, mein Telefon reagiert auf nichts. Ich habe den Hersteller zurückgesetzt, den Cache geleert. Es schaltet sich einfach immer wieder aus und startet dann neu. Wenn das Samsung-Logo nach oben zeigt und Sie die Musik von T-Mobile hören, ertönt ein leises Summen. Es würde dies tun, aber es würde nur eine Stunde dauern oder den Neustart stoppen und alles wird wieder normal sein. Jetzt dauert es, bis das Telefon stirbt. Aber jetzt wird es sterben und dann werde ich es komplett aufladen und wieder einschalten und dann geht es zurück zu dem, was es getan hat, bevor es immer wieder neu gestartet wurde. Und schalten Sie es ein und holen Sie sich ein neues Telefon, weil es sich anfühlt, als wäre es gerade erschossen worden? - Kelly

Lösung: Hallo Kelly. Es gibt zahlreiche Faktoren, die für ein Problem wie das schlechte Ergebnis von Drittanbietern, schlechte App / Firmware-Codierung oder fehlerhafte Hardware zum Tragen kommen können. Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht, daher können wir Ihnen nicht sagen, was zu diesem Zeitpunkt möglicherweise passiert. Wenn Sie jedoch noch nicht versucht haben, das Gerät mit einem Werksreset zu löschen, sollten Sie es jetzt tun. Hier sind die Schritte dazu:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie wichtiger Dateien mit Smart Switch.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  3. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  6. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  7. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nun die Option " Ja" - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  9. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  10. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Beachten Sie, dass das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nur so viel bewirken kann. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Softwarelösung, die nur Probleme beheben kann, die durch Softwareprobleme verursacht werden. Wenn sich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung nichts ändert oder wenn Sie den gesamten Master-Reset-Vorgang überhaupt nicht abschließen können, können Sie davon ausgehen, dass irgendwo ein Hardwarefehler vorliegt. In vielen ähnlichen Situationen ist ein defekter Energieverwaltungs-IC schuld. Dies bedeutet, dass Sie einen ausgebildeten Techniker benötigen, um das Gerät zu überprüfen, um es zu reparieren. Aus diesem Grund sollten Sie sich mit Samsung an den Support wenden.

Problem 3: Das Galaxy S7 Edge lässt sich nur einschalten, wenn es an das Ladegerät angeschlossen ist

Mein S7 Edge ist ausgeschaltet und wieder eingeschaltet, bis der Akku leer ist. Dann muss ich das Ladegerät anschließen und das Laden wird angezeigt. Danach kann ich das Handy starten, aber innerhalb von Minuten ertönt erneut ein Knackgeräusch oder das Einfrieren des Bildschirms und das Ausschalten. Ich habe alle Methoden ausprobiert, abgesicherter Modus, Wiederherstellungsmodus, Master-Reset, aber nichts funktioniert. Früher musste es neu gestartet werden und würde für ein paar Stunden oder einen Tag und dann gleich funktionieren. Es liegt keine Garantie vor. - Asif Sayed

Lösung: Hallo Asif. Versuchen Sie herauszufinden, ob der Bootloader durch Umflashen einen Unterschied macht. Der Bootloader führt einen anderen Code (Nicht-Android) aus, der das System vor dem Laden von Android vorbereitet. Wenn ein Bootloader beschädigt wird, kann dies dazu führen, dass das Telefon in einer Bootschleife hängen bleibt, genau wie bei Ihrem Gerät gerade. Genau wie bei anderen Lösungen, die Sie bereits getestet haben, betrifft dies nur den Software-Aspekt Ihres Telefons. Wenn dies nicht funktioniert oder Sie den Flashing-Vorgang überhaupt nicht abschließen können, bedeutet dies, dass das Problem durch eine fehlerhafte Hardware verursacht wurde. Dazu möchten Sie das Telefon reparieren oder austauschen lassen.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Flashen eines Bootloaders eines Samsung-Geräts, z. B. Ihres Galaxy S7 Edge. Die genauen Schritte für Ihr Telefonmodell können sich leicht von den folgenden Schritten unterscheiden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einige Nachforschungen anstellen. Unser Leitfaden dient nur zu Demonstrationszwecken.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 Google Play Music überspringt die Bluetooth-Verbindung
2019
So beheben Sie Facebook, das bei Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (Easy Fix)
2019
So beheben Sie das zufällige Starten des iPhone 6, das Starten und das Einfrieren von Problemen
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 7]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 4 No Signal Issues
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ lässt sich nicht laden
2019