Die Mediengeräusche von Galaxy S7 verschwinden nach dem Android-Update, andere Probleme

Haben Sie in letzter Zeit Probleme mit # GalaxyS7? Überprüfen Sie diesen Post und sehen Sie, dass er Ihnen helfen kann.

Hier sind die 6 spezifischen Themen, die wir in diesem Material behandeln:

  1. Galaxy S7-Medientöne verschwinden nach dem Android-Update
  2. Galaxy S7-Bootloop-Problem | Galaxy S7 lässt sich normalerweise nicht einschalten
  3. Können Dateien von einem Galaxy S7 wiederhergestellt werden, wenn der Bildschirm nicht funktioniert?
  4. Fotos von Galaxy S7 auf einen Computer verschieben
  5. Galaxy S7 lädt keine Videos und Fotos Galaxy S7 beim Laden von Webseiten sehr langsam
  6. AT & T Galaxy S7 wird bei Anschluss an ein T-Mobile-Netzwerk nicht aktualisiert

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Nach dem Android-Update verschwinden die Mediengeräusche von Galaxy S7

Seit dem "Upgrade" funktioniert mein Medien-Volume nicht immer! Ich habe die Einstellung auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dies hilft eine Zeit lang, aber die Medientöne werden nicht mehr angezeigt. Alle meine Volumes sind auf maximal einschließlich Medien eingestellt. Wenn ich mein Gerät neu starte, bekomme ich manchmal wieder meine Media-Sounds. Ich hatte die Lautstärke bei Spielen, Gerätetönen und den schlimmsten Alarmen. Ich benutze mein Telefon als Wecker, daher ist dies ein großes Problem! Ich möchte ein Werksreset durchführen, aber ich möchte nicht alle meine Anwendungsdaten verlieren! Ich habe Helium ausprobiert, nicht verwurzelt, aber nachdem ich mich 5 Stunden damit beschäftigt hatte, kann ich mein Handy und meinen Computer immer noch nicht dazu bringen, sich gegenseitig zu "sehen"! Wenn es eine andere Möglichkeit gibt, diese Daten ohne Root zu sichern, lass es mich wissen! Selbst wenn die Mediengeräusche funktionieren, klingen die Geräusche beim Schlafen oder Aufwachen des Telefons sehr stumm. Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe, die Sie geben können!

Ich habe Verizon angerufen. Der Techniker wusste gar nicht, dass App-Daten nicht in der Verizon Cloud gespeichert werden, sodass ich einen Werksreset durchführen konnte! Hat sich das in letzter Zeit geändert? Ich verwende keine Verizon Cloud, aber alles wird bei Google gesichert (Bilder, Kontakte, Dokumente usw.). Ich habe eine Anfrage an den Entwickler von Helium gesendet, aber keine Antwort erhalten. - Whippet

Lösung: Hallo Whippet. Anwendungsdaten werden normalerweise dort gespeichert, wo die App gespeichert wird. Wenn die App auf der SD-Karte gespeichert ist, müssen sich auch App-Daten auf diesem Speichergerät befinden. App-Daten werden nicht automatisch in einen Cloud-Service hochgeladen, es sei denn, ein Benutzer muss dies manuell tun. Die Sache ist, Sie müssen das Gerät rooten, um auf alle App-bezogenen Dateien zugreifen zu können. Wenn Helium oder eine andere App eines Drittanbieters nicht alle App-Daten auf Ihrem Gerät verschieben kann, ist eine manuelle Ausführung für Sie möglicherweise ebenfalls ausgeschlossen. Wir arbeiten nicht für Verizon, daher kennen wir die Funktionsweise ihres Cloud-Services nicht. Richten Sie alle Ihre Fragen zu Verizon an sie.

Für Ihr Hauptproblem sollten Sie zunächst prüfen, ob eine App eines Drittanbieters die Audiofunktion Ihres Telefons beeinträchtigt. Sie können dies tun, indem Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus wird die Ausführung aller Apps und Dienste von Drittanbietern verhindert. Dies ist eine gute Methode, um zu überprüfen, ob eine Drittanbieter-App beteiligt ist. So geht's:

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Denken Sie daran, wenn das Problem nicht auftritt, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass eine Ihrer Apps von Drittanbietern Schuld ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon mindestens 24 Stunden lang im abgesicherten Modus aufbewahren, damit Sie genügend Zeit haben, um Unterschiede festzustellen. Im abgesicherten Modus wird die fehlerhafte App nicht erkannt oder identifiziert, daher müssen Sie anschließend weitere Isolation durchführen.

Wenn das Problem auch dann weiterhin besteht, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, wird der nächste logische Schritt auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. So geht's:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 2: Problem beim Bootloop von Galaxy S7 | Galaxy S7 lässt sich normalerweise nicht einschalten

Meine S7 hat ein paar Tage perfekt funktioniert. Dann erstarrte es und ich machte einen harten Reset. Das Samsung Galaxy wurde mit Android-Bildschirm betrieben. Es vibrierte nicht und gab keinen Ton wieder. Das blaue Licht leuchtet. Wenn ich einen Soft-Reset versuche, antwortet er nicht. Wenn ich einen Hard-Reset versuche, wird er schwarz und wieder eingeschaltet. Wenn ich die Hard-Reset-Tasten gedrückt halte, erscheint eine Warnung. Ein benutzerdefiniertes Betriebssystem kann zu kritischen Problemen führen. Drücken Sie die Aufwärts-Taste, um fortzufahren. Die Abwärts-Taste, um das Telefon neu zu starten. Der Abstieg geht zurück auf das Galaxy Samsung S7-Display. Das Aufrufen von Odin-Seiten wird nicht angezeigt. Ein Hard Reset führt zurück zur Samsung-Galaxieseite. Hilfe. - Sue

Lösung: Hallo Sue. Wir sind hier verwirrt. Was genau meinst du mit Hard Reset? In unserem Blog bezieht sich ein Hard Reset auf eine Kombination von Hardwaretasten, die ein Benutzer drückt, um auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen und einen Factory Reset (wie oben beschrieben) durchzuführen. Wenn Sie unter „Hard Reset“ den Begriff "Hard Reset" verstehen, müssen Sie sich an Samsung wenden und entweder nach Reparatur oder nach Ersatz fragen. Es gibt nichts, was Sie an Ihrem Ende tun können, wenn das Telefon weiterhin normal startet.

Problem 3: Können Dateien von einem Galaxy S7 wiederhergestellt werden, wenn der Bildschirm nicht funktioniert?

Ich habe mein Handy über Nacht aufgeladen. Wachte am Morgen mit einem grünen Streifen am rechten Rand neben meiner Uhr auf. Als ich es aufhob, war es heiß, wie sehr heiß. Ich wollte den Bildschirm durchziehen und entsperren, und der Bildschirm wurde schwarz. Jetzt mit grünen und rosa Linien am rechten Rand. Das Telefon selbst reagiert. Aber der Bildschirm ist weg. Ich habe das Zurücksetzen basierend auf dem, woran ich mich erinnern würde, aber da ich nichts sehen kann, kann ich nichts anderes als das Zurücksetzen durchführen. Gibt es eine Möglichkeit, die Daten vom Telefon wiederherzustellen? Sie schicken mir heute eine neue, aber ich möchte keine jahrelangen Fotos und Kontakte verlieren. - Heirat

Lösung: Hallo Marriaga. Um Dateien zwischen einem Galaxy S7 und einem Computer zu verschieben, müssen Sie zunächst den Übertragungsmodus auf Ihrem Telefon aktivieren. Da der Bildschirm jetzt weg ist, ist dies zurzeit nicht möglich. Wenn diese Dateien zuvor nicht auf einem anderen Gerät oder Cloud-Dienst gespeichert wurden, sind sie nicht mehr verfügbar. Es gibt einfach keine Möglichkeit, sie wiederherzustellen.

Um zu verhindern, dass dieses Problem in der Zukunft auftritt, sollten Sie immer eine Kopie wichtiger Dateien irgendwo speichern, da elektronische Geräte und Speichergeräte wie SD-Karten jederzeit ausfallen können.

Problem Nr. 4: Fotos von Galaxy S7 auf einen Computer verschieben

Ich habe Ihnen schon einmal geschrieben ... Ich bin der Telefonprobleme auf den Samsung-Geräten überdrüssig. Es gibt mehr als 600 Bilder auf dem Telefon, aber wenn ich die Einstellungen für DCIM eingebe, kann ich nur anzeigen, nicht übertragen! Es ist weiß geworden! Ursprünglich konnte ich Import wählen, NEU usw. Überhaupt keine Übertragungsoptionen. Ich kann nicht einmal die Karte leeren. Es wird nicht angezeigt… Tatsächlich ist die Meldung, dass es KEINE Dateien gibt! Die Kamera zeigt nicht mehr an, dass eine Verbindung besteht. Mir wird Dropbox angeboten ... Ich habe bereits Windows-Bilddateien, Picasa-Dateien, ... die gleichen Bilder befinden sich an mindestens drei Stellen auf dem PC. WARUM möchte ich mit der Cloud "Dropbox" synchronisieren? Um der Regierung Zugriff auf alle meine Dateien zu gewähren? Ich möchte nur die Fotos vom Gerät abschalten! Vielen Dank. - EJ

Lösung: Hallo EJ. Wir wissen nicht, mit wem Sie vor uns gesprochen haben, aber wenn Sie vorschlugen, dass Sie Dropbox versuchen, Dateien von Ihrem Telefon zu verschieben, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Ihr Gerät die Möglichkeit dazu verloren hat.

Wenn Sie einen Windows-Computer haben, müssen Sie Folgendes tun, um Dateien von Ihrem Galaxy S7 zu übertragen:

  1. Im ersten Schritt verbinden Sie Ihre S7 wieder über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Sobald Ihr Telefon vom Computer erkannt wurde, können Sie bereits beginnen, Ihre Dateien wie Musik, Bilder und andere Inhalte zu verschieben. Um den Inhalt nach dem Zurücksetzen auf einfache Weise wiederherzustellen, können Sie für jeden Dateityp Ihres Computers neue Ordner erstellen. Sie können beispielsweise einen Musikordner zum Speichern von Musikdateien (Audiodateien) erstellen, die von Ihrem Telefon auf Ihren PC kopiert wurden.
    • Schließen Sie ein Ende des USB-Kabels an den Ladegerät- / Zubehöranschluss an der Unterseite des Telefons an.
    • Stecken Sie das andere Ende des USB-Kabels in einen freien USB-Anschluss Ihres Computers.
    • Entfernen Sie das USB-Kabel vom Ladekopf, um bei Bedarf darauf zugreifen zu können. (Die Gerätetreibersoftware wird dann automatisch auf dem Computer installiert, wenn Sie das Telefon zum ersten Mal daran anschließen.)
  2. Ziehen Sie auf Ihrem Telefon die Statusleiste nach unten, um das Benachrichtigungsfeld anzuzeigen.
  3. Wählen Sie eine Dateiübertragungsoption. (Ein Hinweis darauf, dass auf Ihr Telefon bereits über Ihren Computer zugegriffen werden kann, ist eine Eingabeaufforderung mit der Aufforderung "Als Mediengerät verbunden" oder "Als Kamera verbunden".)
  4. Tippen Sie auf "Als Mediengerät verbunden" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Mediengerät (MTP). Bis dahin können Sie Inhalte von Ihrem Telefon verschieben. Hinweis: Im Allgemeinen ist „Als Mediengerät verbunden“ eine Option, die für die meisten Dateiübertragungen verwendet wird. Wenn Sie diese Option ändern möchten, tippen Sie einfach auf die Benachrichtigung im Benachrichtigungsfeld. Dadurch wird der Bildschirm für die USB-Computerverbindung geöffnet, in dem Sie eine beliebige Option auswählen können.
  5. Um mit dem Kopieren des Inhalts zu beginnen, klicken Sie auf Ihrem Computer auf die Option "Gerät zum Anzeigen von Dateien öffnen".
  6. Navigieren Sie zu den gewünschten Inhalten auf Ihrem Telefon.
  7. Ziehen Sie die Dateien in den ausgewählten Ordner und legen Sie sie auf Ihrem Computer ab.
  8. Wenn Sie alle wichtigen Dateien kopiert haben, trennen Sie das Telefon sicher vom Computer.

Wenn Sie einen Mac haben, sollten die Schritte etwas ähnlich sein, die allgemeinen Schritte sollten jedoch dieselben sein.

Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, verwenden Sie die vorgeschlagene Verwendung von Cloud-Diensten. Wenn Sie das nicht möchten, können wir an Ihrem Problem nichts ändern.

Problem 5: Galaxy S7 lädt keine Videos und Fotos Galaxy S7 beim Laden von Webseiten sehr langsam

Hallo. Niemand scheint eine Antwort zu haben, also ist dies mein letzter Ausweg vor dem Kauf eines neuen Handys. Mein Telefon ist in einem neuwertigen Zustand - niemals fallen gelassen und keine Schäden verursacht. In den letzten Monaten wird dieses Ding vielleicht keine Dang-Videos und manchmal Fotos laden, wenn es sich anfühlt. es bewegt sich so langsam, und manchmal dauert es etwa 5 Minuten, um einen Seitenwählmodus zu laden (erstes Weltproblem). Es wechselt ständig zwischen WLAN und dem LTE-Netzwerk und es gibt nie mehr als 2 "Bars". Ich bin hier ratlos. Es kann nicht die Internetverbindung sein, da dies überall passiert, egal wohin ich gehe. Bitte helfen - Kailey

Lösung: Hallo Kailey. Haben Sie bereits versucht, die Cache-Partition zu löschen? Folge diesen Schritten:

  • Schalte das Handy aus.
  • Wenn das Telefon vollständig heruntergefahren ist, drücken und halten Sie gleichzeitig die Tasten Lautstärke, Home und Power.
  • Warten Sie, bis das Samsung-Logo angezeigt wird, bevor Sie die Ein / Aus-Taste loslassen.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die beiden anderen Tasten los.
  • Warten Sie, bis das Wiederherstellungsmenü angezeigt wird (kann bis zu einer Minute dauern).
  • Löschen Sie die Cache-Partitionsoption mithilfe der Lautstärketasten, und drücken Sie zur Bestätigung die Netztaste.
  • Warten Sie, bis das Gerät die Cache-Partition gelöscht hat
  • Wenn der Cache gelöscht wurde, wird die Option System jetzt neu starten markiert.
  • Drücken Sie die Netztaste erneut, um den Neustart zu bestätigen.

Wenn sich daran nichts ändert, versuchen Sie es mit einem Werksreset (Schritte oben).

Problem Nr. 6: AT & T Galaxy S7 wird nicht aktualisiert, wenn eine Verbindung zum T-Mobile-Netzwerk besteht

Ich habe ein neues, nicht überholtes Galaxy S7. Es ist ein freigeschaltetes ATT-Telefon, das ich in einem T-Mobile-Netzwerk betreibe. Mein Problem ist, dass ich keine Updates am Telefon erhalten kann. Jedes Mal, wenn ich nach Updates suche, wird eine Meldung angezeigt, dass das Telefon auf dem neuesten Stand ist und dass ich es innerhalb von 24 Stunden wieder abrufen kann. Ich habe mich mit ATT in Verbindung gesetzt und habe mich an den technischen Support gewandt, der mich sofort an T-Mobile weitergegeben hat. Da es sich nicht um ein freigeschaltetes T-Mobile-Telefon handelt, kann ich dort nicht aktualisieren. Bedeutet das, dass ich dieses Telefon niemals aktualisieren kann? Ich würde gerne auf Marshmallow updaten, da das verfügbar ist. - Linda

Lösung: Hallo Linda. Du hast recht. Sie können niemals OTA-Aktualisierungen (over-the-air) erhalten, es sei denn, Sie registrieren dieses Telefon erneut beim AT & T-Netzwerk. Wenn Sie ein Update auf Marshmallow durchführen möchten, müssen Sie dies manuell im Odin-Modus tun. Die manuelle Installation einer Firmware birgt das Risiko, wenn sie nicht korrekt durchgeführt wird. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie alle Anweisungen in der Anleitung befolgen. Verwenden Sie Google, um nach Anleitungen zu suchen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S5 wird nicht aufgeladen, wenn ein Problem auftritt und andere Probleme auftreten
2019
Google Nexus 6 Probleme, Fehler, Störungen und Wege, sie zu beheben
2019
Fehlerbehebung bei fünf Signalproblemen beim Samsung Galaxy Note 2 - PART 1 of 2
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 59]
2019
Samsung Galaxy Note 4 führt weiterhin die gleichen Updates und andere Probleme aus
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit dem iPhone 6 Plus [Teil 13]
2019