Das Senden von Galaxy S7-MMS dauert sehr lange, es können keine Gruppennachrichten oder andere Probleme empfangen werden

Willkommen bei unserem ersten # GalaxyS7-Beitrag für diese Woche. Wir bringen Ihnen weitere S7-Probleme, die wir kürzlich gesammelt haben. Wie üblich werden diese Probleme von einigen Mitgliedern unserer Android-Community eingereicht. Wenn Sie also auch ein Problem mit Ihrer S7 haben, zögern Sie nicht, uns dies mitzuteilen.

Im Moment sind hier die Themen, die wir heute für Sie behandeln:

  1. Das Senden von Galaxy S7-MMS dauert sehr lange Galaxy S7 SMS funktioniert nicht richtig
  2. Galaxy S7 Edge empfängt keine Nachrichten als Gruppe
  3. Der Galaxy S7-Bildschirm wird beim Surfen schwarz
  4. Galaxy S7 lädt nicht | Beim Aufladen vibriert das Galaxy S7
  5. AOL-Konto kann nicht auf Galaxy S7 installiert werden
  6. Galaxy S7-Fehlermeldung "Leider funktioniert die Nachricht nicht mehr" beim Löschen von SMS oder MMS

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Das Senden von Galaxy S7-MMS dauert sehr lange Galaxy S7 SMS funktioniert nicht richtig

Hallo ich hoffe das du mir bitte helfen könntest. Ich habe mein Problem so sehr ausprobiert und kann es immer noch nicht lösen. Daher bete ich, dass mir aus den massiven Fragen, die Sie erhalten, vielleicht irgendwie geholfen wird.

Ich habe vor kurzem Probleme mit meinem SMS-Versand. Ich werde eine sehr lange Nachricht anzeigen, die besagt, dass "Netzwerk nicht verfügbar ist, etwas über Wi-Fi und integriertes Messaging ..." und ist so schnell vergangen, dass es viel Zeit in Anspruch genommen hat, um diese Worte der Nachricht zu erfassen. Wenn Sie beispielsweise versuchen, ein Foto zu senden, dauert das Senden manchmal eine Stunde. Ich habe nie dieses Problem gehabt, und ehrlich gesagt bin ich nicht technisch versiert und versuche, dieses Problem herauszufinden. Ich mache mir Sorgen um die Änderungen, die ich ständig mache / versuche. Nach erneuter Suche bin ich also auf diese Website gestoßen und habe verschiedene Problembehandlungsbereiche und Informationen durchgesehen, die Sie zur Verfügung stellen. Vielen Dank für all Ihre Bemühungen und Informationen, die Sie zur Verfügung stellen. Nachdem ich nicht gefunden hatte, wofür ich so dringend Hilfe brauche, dachte ich, das Schlimmste, was passieren könnte, wäre, keine Antwort zu bekommen. Daher nichts zu verlieren und eine Chance für eine sehr erschwerende Situation zu lösen. Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung und Informationen. Mit freundlichen Grüßen. - Deborah

Lösung: Hallo Deborah. Es wäre für uns nützlich gewesen, wenn Sie die gesamte Fehlermeldung erfasst hätten. Da sie jedoch so schnell angezeigt und wieder verschwindet, ist das in Ordnung. Da es nicht viele Informationen gibt, die Sie hier zur Verfügung gestellt haben, um das Problem zu ermitteln, empfehlen wir Ihnen, die grundlegende Software-Problembehandlung durchzuführen, die wir normalerweise bereitstellen. Nachfolgend sind die spezifischen Schritte aufgeführt, die Sie in diesem Abschnitt ausführen können.

Löschen Sie den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App

Da das Problem anscheinend auf die Textnachrichtenfunktion konzentriert ist, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass die SMS-App einwandfrei funktioniert. Es gibt zwei Dinge, die Sie zu diesem Zeitpunkt tun können: Erstens den Cache löschen und beobachten, und zweitens das Löschen von App-Daten. Alle diese Optionen befinden sich im selben Prozess, also tun Sie dies bitte in dieser Reihenfolge. Nachfolgend sind die Schritte beschrieben, wie sie ausgeführt werden:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Wenn Sie auf die Schaltfläche zum Löschen der Daten tippen, werden alle SMS und MMS gelöscht. Wenn Sie sie behalten möchten, sollten Sie sie unbedingt sichern, bevor Sie dies tun. Wenn Sie keine Idee haben, wie Sie Ihre SMS sichern können, empfehlen wir Ihnen, die Samsung Smart Switch App zu verwenden. Diese Methode zum Erstellen einer Sicherung erfordert ein zweites Gerät, normalerweise einen Computer. Wenn Sie einen haben, installieren Sie einfach Smart Switch. Wenn Sie noch nie von der Smart Switch-App gehört haben, besuchen Sie bitte diese offizielle Samsung- Seite .

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Smart Switch auf Ihrem Galaxy S7 zu aktivieren:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen oder [Cloud und Konten].
  3. Tippen Sie auf Smart Switch öffnen, um Smart Switch Mobile zu öffnen.

Löschen Sie die Cache-Partition

Wenn das Problem nach dem Löschen des Cache und der Daten nicht behoben wird, ist es am besten, den Systemcache zu aktualisieren. Manchmal wird der Systemcache beschädigt, sodass Sie sicherstellen möchten, dass er nicht immer wieder in gutem Zustand ist. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Beobachten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Um zu überprüfen, ob eine Drittanbieter-App hinter Ihrem Problem steckt, können Sie Ihre S7 in den abgesicherten Modus zurücksetzen. Wenn dieser Modus aktiviert ist, können alle Apps von Drittanbietern oder alle Apps, die Sie normalerweise nach dem Aufheben der Telefonbox installieren, nicht ausgeführt werden. Wenn also der SMS-Modus einwandfrei funktioniert, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, ist dies der Beweis dafür, dass eine Ihrer Apps von Drittanbietern Schuld ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

HINWEIS: Beachten Sie, dass die problematische App beim Starten im abgesicherten Modus nicht erkannt wird. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine App für dieses Problem verantwortlich ist, müssen Sie die Apps einzeln deinstallieren, um zu sehen, wie das Telefon funktioniert. Sie müssen dies für alle dritten Apps tun, bis Sie den Täter lokalisieren können.

Wischen Sie das Telefon per Werksreset ab

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird, wie der Name schon sagt, alles vom Hauptspeichergerät des Telefons gelöscht. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien mithilfe der Smart Switch-App erstellen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Galaxy S7 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter

Wenn schließlich nichts funktioniert, müssen Sie Ihren Spediteur davon in Kenntnis setzen. Das Problem kann auf eine bekannte Störung zurückzuführen sein, die nur der technische Support beheben kann.

Problem Nr. 2: Galaxy S7 Edge empfängt keine Nachrichten als Gruppe

Ich habe das Samsung Galaxy S7 Edge. Wenn ich eine Gruppentextnachricht verschicke, wird sie von meinem Telefon als Gruppe ausgegeben. Jedem, dem ich es zusende, kommt es jedoch als einzelner Text an. und kommt als einzelner Text zu mir zurück. Ich hatte 5 sehr versierte Samsung-Benutzer, die versuchten, dieses Problem zu beheben, und es war mir nicht möglich, dies zu erreichen. Ich wäre für immer dankbar, weil ich dieses Telefon jetzt hasse und es sehr teuer ist. Es ist ein Telefon von AT & T. Ich habe es jetzt aber mit Cricket verbunden, aber das sollte keine Rolle spielen. Ich weiß nicht, welche Android-Version ich habe. Und ich weiß nicht, wie ich herausfinden kann, dass ich nicht technisch versiert bin. Also habe ich mich für eines von ihnen entschieden, aber bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie mir bei diesem Problem helfen können. Wie kann ich herausfinden, welche Version ich habe? Sie können mir dann sagen, was ich tun muss. - Gina

Lösung: Hallo Gina. Zunächst einmal gibt es einige Voraussetzungen, um SMS oder MMS erfolgreich als Gruppe senden und empfangen zu können. Dies bedeutet, dass alle diese Bedingungen erfüllt sein müssen, damit Sie Gruppennachrichten senden und empfangen können. Diese Bedingungen sind die folgenden:

  1. Die Nachricht muss als Gruppennachricht von Ihrem Ende gesendet werden
  2. Empfängergeräte müssen kompatibel sein und über eine kompatible SMS-App verfügen
  3. Beide Netzbetreiber (Ihre und Ihre Empfänger) müssen über kompatible Systeme verfügen, um Gruppennachrichtenanfragen auf beide Arten senden und empfangen zu können.

Wenn Sie bemerkt haben, liegen die letzten beiden Bedingungen außerhalb Ihrer Kontrolle. Wenn sie nicht erfüllt werden, können Sie nicht erwarten, Nachrichten als Gruppe zu empfangen, selbst wenn Sie Ihre eigene Nachricht als Gruppe gesendet haben. Selbst wenn Sie beispielsweise Ihre Nachricht als Gruppe senden, Ihre Freunde, an die Sie die Nachricht senden, jedoch nicht kompatible Geräte wie iPhones oder andere Nicht-Samsung-Geräte verwenden, oder wenn deren Betreiber das von ihnen verwendete Gruppen-Nachrichtenformat nicht unterstützt Als Träger Ihres eigenen Betreibers können Sie keine Rückantworten als Gruppe erhalten. Sie erhalten stattdessen ihre Antworten als einzelne Nachrichten.

Für die erste Bedingung gehen wir davon aus, dass Sie beim Erstellen einer Gruppennachricht die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Nachrichten.
  2. Tippen Sie auf das Erstellungssymbol.
  3. Tippen Sie auf das Kontaktsymbol.
  4. Klappen Sie auf und tippen Sie auf Gruppen.
  5. Tippen Sie auf die Gruppe, an die Sie die Nachricht senden möchten.
  6. Tippen Sie auf Alle auswählen oder Empfänger manuell auswählen.
  7. Tippen Sie auf Fertig.
  8. Geben Sie den Nachrichtentext in das Feld Gruppenkonversation ein.
  9. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das Senden-Symbol.

Wenn Sie nicht ohne Senden und Empfangen von Gruppennachrichten leben können, weil unsere Freunde keine kompatiblen Geräte verwenden, versuchen Sie sie zu überzeugen, plattformübergreifende Messaging-Apps wie Google Hangouts oder den Messenger von Facebook zu verwenden. Diese Apps können sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten installiert werden, sodass Sie problemlos eine Gruppe erstellen und Nachrichten als Gruppe senden und empfangen können.

Problem 3: Der Galaxy S7-Bildschirm wird beim Surfen schwarz

Hallo Droid Guy. Also bin ich Ihren Schritten gefolgt und sogar so frustriert, dass ich mein Samsung S7 Edge zurücksetzt. Aber ich habe das alles gemacht, weil mein Handy manchmal im Internet zu einem schwarzen Bildschirm wird. Ich konnte immer noch Google oder Yahoo am oberen Bildschirmrand sehen, der Inhalt der Seite wäre jedoch schwarz. Ich kann mein Telefon neu starten und die Seite erscheint und alles scheint in Ordnung zu sein. Ich habe wieder einige reguläre Apps heruntergeladen - aber ich bin besorgt, dass ich einen ernsthaften Virus oder etwas habe. Das ist nicht immer passiert, es hat erst dieses Jahr angefangen. Ich weiß nicht, ob dies wichtig ist, aber manchmal klicke ich auf eine Website und erhalte die Malware-Seite, die angezeigt wird. Ich schließe diesen Tab und gehe weiter über mein Surfen. Ich habe verschiedene Scanner-Apps und sie sagen, dass alles in Ordnung ist. Ich war letztes Jahr zweimal im Ausland und nutzte mein Handy über mobile Daten und manchmal auch über WLAN. Nicht sicher, ob dort etwas abgeholt wurde. Ich weiß es einfach nicht. Muss ich mich zuerst mit Verizon in Verbindung setzen? Ich möchte nur sicherstellen, dass mein Telefon in Ordnung ist, da ich normalerweise 4 oder 5 Jahre lang Telefone verwahre… bis sie einfach zu unangenehm werden usw. Ich habe dieses Telefon letztes Jahr im Spätsommer, im frühen Herbst, gekauft. Jegliche Anleitung wird begrüßt. Danke dir. - Antoinette

Lösung: Hallo Antoinette. Wenn nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts passiert ist, empfehlen wir Ihnen, das Telefon in einen Verizon-Laden zu bringen, damit die Firmware darauf auf dem Flash-Server gespeichert oder installiert werden kann. Dies ist die effektivste Methode zum Entfernen von Malware, wenn Sie vermuten, dass das Telefon infiziert ist. Denken Sie daran, dass es immer ein Katz- und Mausspiel zwischen Antivirus-Entwicklern und Malware-Entwicklern gibt. Ein Antivirus kann heutzutage eine bestimmte Malware erkennen, aber Malware-Entwickler wissen möglicherweise, wie sie aktuelle Antivirensysteme vermeiden können. Dieser Zyklus wird von Tag zu Tag wiederholt, so dass es überhaupt kein perfektes Antivirus gibt.

Obwohl uns keine Malware bekannt ist, die das aufgetretene Problem verursachen kann, bedeutet dies nicht, dass es keine solche Malware gibt. Zur Sicherheit bitten Sie Verizon, die neueste offizielle Samsung-Firmware zu flashen.

Problem 4: Galaxy S7 lädt nicht | Beim Aufladen vibriert das Galaxy S7

Hallo! Leider ließ ich mein Handy sterben, als ich aus dem Haus war, und als ich nach Hause kam, um es aufzuladen, kam das Ladesymbol (Batterie mit dem Blitz) hoch, dauerte jedoch viel länger als normal. Ich ließ es auf 5% laden und schaltete es ein. Sobald der Ladevorgang beendet ist, wurde der Ladevorgang vollständig beendet. Ich habe Kabel und Stecker geschaltet und immer noch nichts. Das Telefon starb wieder und als ich es wieder einsteckte, begann es etwa alle zwei Sekunden zu vibrieren, und manchmal flackerte mein Bildschirm. Durch das Aufstecken wird das Vibrieren gestoppt. Wenn es wieder angeschlossen wird, vibriert es manchmal und flackert. Manchmal bleibt es nur noch auf dem Ladesymbol. Manchmal wird es bis zu 3% aufgeladen und stoppt dann. Ich habe einen weichen und harten Neustart versucht, in den abgesicherten Modus gebootet und ein System wiederhergestellt, und nichts hat funktioniert. Bitte helfen Sie, dieses Telefon ist erst ein paar Monate alt und ich habe die Hölle rausgebissen. Ich weiß nicht, was ich sonst noch tun soll. Vielen Dank. - David

Lösung: Hallo David. Sie haben an diesem Punkt alles versucht, was Sie können. Wir befürchten, dass eine Hardwarefehlfunktion das Problem verursacht. Versuchen Sie, den Ladeanschluss mit einer Vergrößerung zu überprüfen, um nach innen zu sehen. Wenn ein Stift oder Schmutz verbogen ist, kann das Telefon möglicherweise nicht richtig aufgeladen werden. Wenn sich im Ladeanschluss nichts Ungewöhnliches befindet, kann etwas im Inneren problematisch sein. Erwägen Sie, das Telefon reparieren oder austauschen zu lassen.

Problem 5: AOL-Konto kann nicht auf Galaxy S7 installiert werden

Ich habe ein Samsung Galaxy S7 zu Weihnachten bekommen und weiß sehr wenig darüber, denn ich bin ein Senior und dies ist mein allererstes Smartphone. Ich bin überwältigt und versuche zu lernen, daran zu arbeiten. Nun, da ich ein wenig Geschichte gegeben habe, versuche ich mein Dilemma zu erklären.

Es gibt eine Liste verschiedener E-Mail-Programme in meinem Telefon, daher habe ich auf AOL geklickt. Ich hatte AOL seit fast zwanzig Jahren mit sehr wenigen Problemen auf meinen Laptops und Desktops und bin damit vertraut, also wollte ich es natürlich auch auf meinem Handy haben. Nachdem ich AOL aus der Liste ausgewählt hatte, gelangte ich zu einer Seite, auf der der Name und das Kennwort Ihres Bildschirms angegeben waren. Danach versuchte ich, mich anzumelden, und es wurde darauf hingewiesen, dass entweder der Bildschirmname oder das Kennwort falsch ist. Ich habe es viele Male versucht und dasselbe geschah.

Heute Abend hatte ich meine S7-Lektion mit dem Skills-Instructor, der von dem Laden bereitgestellt wurde, in dem ich das Telefon gekauft hatte, und bat ihn um Hilfe. Er versuchte verschiedene Wege, um AOL zur Arbeit zu bringen, aber keiner von ihnen tat es. Auf jede andere Art und Weise versuchte er, meinen Bildschirmnamen und mein Passwort mehrmals einzugeben, ohne Erfolg. Daher sagte er, er müsse dem Telefon und AOL glauben, dass entweder mein Bildschirmname oder mein Passwort falsch seien. Nichts, was ich sagte, konnte ihn davon überzeugen, dass beide richtig waren. Zu sagen, dass ich frustriert bin, würde es milde ausdrücken. Ich kann AOL nicht kontaktieren, da ich einen kostenlosen E-Mail-Dienst habe und sie nur technischen Support für ihre bezahlten AOL-Konten bieten. Wenn Sie mir nicht helfen können, wissen Sie, an wen ich mich wenden kann, um Hilfe zu erhalten? Vielen Dank für Ihre Unterstützung. - Sandy

Lösung: Hallo Sandy. Wie der Mann im Geschäft Ihnen gesagt hat, sollte die Ursache des Problems entweder (1) ein falscher Benutzername und falsches Passwort sein oder (2) Ihr AOL-Konto ist nicht kompatibel. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob Sie den richtigen Benutzernamen und das richtige Kennwort haben:

  1. Rufen Sie auf Ihrem Laptop oder Computer die Microsoft Word- oder Notepad-App auf.
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
  3. Rufen Sie einen Browser auf und gehen Sie zu Ihrer AOL-Anmeldeseite.
  4. Kopieren Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in den Anmeldebildschirm.
  5. Wenn Sie sich in dieser Zeit anmelden können, ist dies eine Bestätigung, dass Sie tatsächlich einen guten Benutzernamen und ein gutes Passwort haben.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort haben, kehren Sie zur E-Mail-App Ihres Telefons zurück und melden Sie sich erneut an. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann dieses Konto möglicherweise nicht auf einem mobilen Gerät konfiguriert werden.

Wenn Sie mit Ihrem Handy auf Ihre E-Mails zugreifen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Browser wie Google Chrome oder die native Browser-App zu verwenden.

Problem Nr. 6: Galaxy S7-Fehler beim Löschen von SMS oder MMS "Leider funktioniert die Nachricht nicht mehr"

Ich habe ein Samsung Galaxy S7 und jedes Mal, wenn ich versuche, ein Bild oder eine Nachricht zu löschen, wird mir die Fehlermeldung angezeigt, dass die Nachrichten leider nicht mehr funktionieren. Ich habe einen Soft-Reset durchgeführt und das Problem nicht gelöst. Ich habe mein Telefon im abgesicherten Modus neu gestartet, und das Problem tritt immer noch im abgesicherten Modus auf. Ich habe die Cache-Elemente gelöscht und das Problem wurde dadurch nicht gelöst. Das einzige, was ich noch nicht getan habe, sind klare Daten aus der App, da es bestimmte Nachrichten in der Historie gibt, die ich gerne behalten möchte. Alle weiteren Vorschläge, die Sie versuchen müssen, um dies zu beheben, damit ich bestimmte Dinge aus Nachrichten löschen kann, ohne dass es mich rausschmeißt, wäre hilfreich. Vielen Dank im Voraus, dass Sie sich das angesehen haben. - Jennifer

Lösung: Hallo Jennifer. Löschen Sie den Systemcache und starten Sie das Telefon neu. Wenn Sie nach dem Aktualisieren des Systemcaches dieselbe Fehlermeldung erhalten, sollten Sie die Daten der App löschen. Es gibt keine andere Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, als dies.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019