Galaxy S7 startet zufällig neu, bleibt in der Startschleife stecken

Heute besprechen wir einige häufige Probleme des # GalaxyS7. Wir haben eine zunehmende Anzahl von Boot-Loop-Fällen erhalten, so dass wir das hier erneut ansprechen müssen. Wir wählen auch ein Ladungsproblem aus, bei dem schnell aufgeladen wird. Wir hoffen, Sie finden unsere Vorschläge hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das Aufladen des Galaxy S7-Schnellkabels funktioniert nicht mehr

Das Problem, das ich habe, ist, dass mein Galaxy S7 SM 9:30 ft nicht schnell aufgeladen wird, oder wenn ich sage, es wird zwar über das Wireless-Gerät aber nicht über das Kabel aufgeladen. Es wurde plötzlich gestoppt und lädt sich nicht mehr schnell auf, nur das Laden des Kabels und dauert sehr lange. Ich habe fast alles versucht, keine Gerätewartung durchzuführen, es zurückzusetzen und es mit dem aus dem Samsung-Store anstelle des Google-Stores, der einen Unterschied macht, zurückzunehmen. Ich habe fast alles versucht.

Ich verstehe nicht, warum das so ist. es ging ein paar mal ein und aus. Ich habe gearbeitet und dann nicht gearbeitet und ich arbeite und habe nicht gearbeitet und dann plötzlich nichts mehr.

Seit dem letzten Update-Software-Update meine ich.

Kannst du mich bitte wissen lassen, was los ist? Wenn nicht, wissen Sie, wie ich testen kann, ob etwas im Port ist? aber ich bezweifle es sehr, weil es funktionierte und nicht funktionierte und funktionierte nicht, und wenn es funktionierte, hatte ich nichts damit zu tun, dass der Port überhaupt etwas wackelte, um ihn zu sehen, und nahm ihn rein und raus und arbeitete dann für eine Weile und dann wurde ich wieder angehalten. Bitte komm zurück zu mir. Vielen Dank.

Nochmals, wie würde ich testen oder sehen, ob die Ports oder schlecht sind, wenn dies das Problem sein könnte? wie kann ich es wissen? Vielen Dank. - Tom

Lösung: Hallo Tom. Aufgrund der Umstände in Ihrem Fall gibt es vier mögliche Gründe für Ihr Problem. Dies sind die folgenden:

  • schlechter Ladeanschluss
  • fehlerhaftes Power-Management-IC
  • Software-Fehler
  • unbekannte Hardware-Fehlfunktion

Überprüfen Sie, ob der Ladeanschluss beschädigt ist

Was die Fehlerbehebung des Ladeanschlusses betrifft, können Sie am besten eine Augenuntersuchung durchführen. Ziel ist es zu prüfen, ob im Hafen ein sichtbarer Defekt vorliegt und das war's. Wenn Sie feststellen können, dass ein Stift verbogen oder beschädigt ist, müssen Sie ihn von einem Fachmann reparieren lassen. In einigen Fällen können Schmutz oder Fusseln dazu führen, dass das Ladekabel keinen guten Kontakt mit den Pins im Inneren hat, was Probleme beim Laden verursachen kann. Wenn Sie glauben, dass sich im Hafen Schmutz befindet, können Sie versuchen, ihn mit einer Dose Druckluft zu reinigen. Vermeiden Sie es, etwas hineinzustecken, um die Stifte nicht zu beschädigen.

Verwenden Sie einen anderen Satz Ladekabel und Adapter

Einer der häufigsten Gründe, warum das Schnellladekabel plötzlich nicht mehr funktioniert, ist ein defektes Kabel oder Adapter. Ja, das hast du richtig gelesen. USB-Kabel können auch beschädigt werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein bekanntes, funktionierendes USB-Kabel und einen geeigneten Adapter verwenden und prüfen, was passiert.

Werkseinstellung durchführen

Ein weiterer Schritt zur Problembehandlung besteht darin, alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückzusetzen. In diesem Zustand wurde die Software Ihres Telefons ordnungsgemäß überprüft und die Funktion zum schnellen Laden des Kabels sollte normal funktionieren. Wenn das Telefon nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen immer noch nicht schnell aufgeladen wird, können Sie davon ausgehen, dass die Hardware fehlerhaft ist. In diesem Fall müssen Sie das Telefon von Samsung reparieren lassen.

Hier finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option " Ja" - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 2: Galaxy S7 startet zufällig neu und bleibt in der Startschleife hängen

Mein Galaxy S7 bleibt in einer Schleife stecken, in der es sich aus- und wieder einschaltet. Ich habe Beiträge auf thedroidguy.com gelesen, aber nichts gefunden, das zu diesem Problem passt. Dies geschieht, wenn mein Telefon verwendet wird. Es scheint überwältigt zu sein und schaltet einfach ab. Anfangs würde es passieren, wenn ich Apps wie Snapchat und Musik-Apps verwendete, aber jetzt verursachen sogar einfache Funktionen dies. Manchmal löst ein Soft-Reset dieses Problem, aber zu anderen Zeitpunkten wird es zu schnell aus- / eingeschaltet, und zu anderen Zeitpunkten wird es direkt nach dem Soft-Reset weiter ausgeschaltet. - Anna Segal

Lösung: Hallo Anna. Die Startschleife, wie dieses Problem hier genannt wird, ist ein ziemlich häufiges Problem bei vielen Smartphones. Ihre Ursache kann einschließen

  • eine Drittanbieter-App,
  • Software-Fehler,
  • kaputte Batterie
  • ein fehlerhaftes Energieverwaltungs-IC oder
  • ein allgemeines Motherboard-Problem.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen sollten, um zu wissen, welche davon wahr ist.

Überprüfen Sie, ob eine Drittanbieter-App die Ursache ist

Einige schlecht codierte Apps können genau das Problem haben, das durch die Funktionsweise des Betriebssystems verursacht wird. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten und beobachten. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wenn sich Ihr Telefon im abgesicherten Modus befindet, werden alle Apps von Drittanbietern blockiert. Wenn es normal funktioniert und das Problem nicht im abgesicherten Modus auftritt, handelt es sich um ein App-Problem. Um die problematische App zu identifizieren, müssen Sie eine App deinstallieren und das Telefon beobachten. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die Ursache isoliert haben.

Wischen Sie das Telefon per Werksreset ab

Es gibt keine direkte Möglichkeit, ein Softwareproblem zu diagnostizieren, aber es ist möglich, dass das Symptom der Startschleife jetzt ein Produkt von einem ist. Um dies zu wissen, müssen Sie einen Werksreset durchführen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, bevor Sie dieses Verfahren ausführen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option " Ja" - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Nachdem Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, werden alle Softwareeinstellungen in den bekannten Betriebszustand zurückgesetzt. Das bedeutet, dass sich das Gerät normal einschalten muss, solange Sie es nicht absichtlich herunterfahren. Lassen Sie das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mindestens 24 Stunden lang laufen (wenn keine Apps installiert sind), um zu erfahren, ob das Problem behoben wurde. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit den nächsten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Den Bootloader erneut laden

In den meisten Websites, die das Problem der Boot-Schleife in Android-Geräten behandeln, wird häufig nicht erwähnt, dass ein schlechter Bootloader möglich ist. Samsung verwendet eine andere Software-Umgebung, um alles vorzubereiten, bevor das Betriebssystem Android geladen wird. In manchen Fällen können Systemaktualisierungen, Rooting, Firmware-Flashing oder eine Kombination davon den Bootloader beschädigen, was zu einem Problem mit der Boot-Schleife führt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie den Bootloader erneut flashen, um ihn wieder auf Lager zu haben. Nach diesem Schritt wird häufig eine kompatible Firmware (ROM) neu eingeblendet. Erkundigen Sie sich daher, wie Sie die einzelnen Firmware-Laufwerke ausführen. Unser unten stehender Leitfaden soll Ihnen einen Überblick darüber geben, was zu tun ist. Die genauen Schritte für Ihr bestimmtes Modell können variieren. Beachten Sie jedoch die anderen Handbücher.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenden Sie sich an Samsung, um weitere Unterstützung zu erhalten

Wenn alle oben genannten Schritte nicht zur Behebung des Problems beitragen, bedeutet dies, dass alle anderen möglichen Ursachen (kaputte Batterie, defektes Power-Management-IC oder allgemeines Motherboard-Problem) Schuld sein müssen. Die Kontaktaufnahme mit Samsung muss in dieser Situation die erste Option sein. Wenn dies nicht möglich ist, lassen Sie die Reparatur von einem unabhängigen Geschäft durchführen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019