Der Bildschirm des Galaxy S7 wird beim Laden schwarz, und unten erscheint ein kleines "x", andere Probleme

Hallo Android-Nutzer! Willkommen zu einem anderen # GalaxyS7-Beitrag! Wir bringen Ihnen eine weitere Liste der Probleme, die wir in den letzten Tagen gesammelt haben. Vergessen Sie nicht, unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Galaxy S7 zu besuchen, wenn Sie keine Lösung für Ihr eigenes Problem finden.

Dies sind die Themen, die wir in diesem Material behandeln:

  1. Galaxy S7 Edge stürzt ständig ab und startet neu
  2. Galaxy S7 Edge wird nicht aufgeladen
  3. Rooted Galaxy S7 Edge bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm stecken Galaxy S7 Edge kann nicht auf den sicheren Modus und den Wiederherstellungsmodus zugreifen
  4. Wasserschaden Das Galaxy S7 Edge wird nicht aufgeladen und der Akku wird immer wieder angezeigt
  5. Galaxy S7 Edge lädt nicht richtig
  6. Der Bildschirm des Galaxy S7 wird beim Laden schwarz, und unten wird ein kleines "x" angezeigt

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S7 Edge stürzt ständig ab und startet neu

Ich habe S7 Edge seit ungefähr 3 Monaten. In dieser Zeit gab es kein Problem. aber es ist vor kurzem abgestürzt. Mein Gerät wird automatisch neu gestartet. Zuerst hängt es und dann 2 Sekunden später neu. Bildschirm fixieren Sie diesen Satz "Samsung Galaxy S7 Edge" und werden etwas warm. Einmal wartete ich 2 Stunden und es wurde nicht geladen. aber ich habe eine Möglichkeit, es zu laden, indem ich die Taste Leiser + Power drücke. jedes mal sollte ich das tun. Wenn ich mein Handy schüttle, höre ich ein Geräusch, das darauf hinweist, dass etwas nicht in seinem Inneren steckt. Ich vermute, es liegt möglicherweise an der Batterie, aber ich habe einige ROMs ausprobiert und das hat die Situation nicht verbessert. - Hamed

Lösung: Hallo Hamed. Erstens möchten wir klarstellen, dass Hardwareprobleme nicht durch Softwarelösungen wie das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder das Flashen von benutzerdefinierten ROMs behoben werden können. Wenn Ihr Gerät versehentlich heruntergefallen ist oder Flüssigkeit / Feuchtigkeit / extremer Hitze ausgesetzt wurde, ist es sinnlos, etwas zu unternehmen. Sie müssen das Telefon entweder reparieren oder austauschen lassen.

Zweitens kann der Ton beim Schütteln des Telefons darauf hindeuten, dass etwas im Inneren lose ist. Wir haben versucht, unsere eigene S7 in unserem Labor zu rütteln, und wir hören überhaupt keinen Ton von innen. Dies bedeutet, dass der Hauptgrund dafür ist, dass Ihr Telefon die meiste Zeit abstürzt. Dass das Flashen einer Reihe benutzerdefinierter Firmware überhaupt nicht geholfen hat, ist ein weiterer Beweis dafür, dass hier kein Softwareproblem vorliegt. Wenn für das Gerät noch eine Garantie besteht, empfehlen wir Ihnen, sich an Samsung zu wenden, damit die Hardware überprüft werden kann.

Problem 2: Galaxy S7 Edge wird nicht aufgeladen

Hallo. Mein Samsung Galaxy S7 Edge lädt nicht. Ich habe in den letzten zwei Wochen ein anderes Kabel verwendet. Aber heute lädt es überhaupt nicht, es zeigt das Ladelicht und das Symbol. Aber nicht aufgeladen zu werden. Ich habe den Neustart durch das Löschen des Cache versucht, und es hat funktioniert. Es erreichte 23% und hörte auf zu arbeiten, und in den letzten 10 Minuten fiel es um 10% und blieb dort hängen. Bitte helfen Sie mir hier draußen und das Telefon ist 7 Monate alt. - Rihan

Lösung: Hallo Rihan. In den meisten Fällen werden Probleme beim Laden durch schlechte Hardware verursacht. Dies kann das USB-Kabel, das Ladegerät selbst, der Akku, der Ladeanschluss oder ein unbekanntes Problem mit der Hauptplatine sein. Um zu überprüfen, ob die Hardware tatsächlich schuld ist, empfehlen wir, dass Sie in diesem Fall alle Softwarelösungen ausprobieren, z. B. das Starten im abgesicherten Modus und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dies sind die Schritte, wie Sie sie ausführen können.

Booten Sie die S7 im abgesicherten Modus

  • Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Zurücksetzen der S7 auf die Werkseinstellungen

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Denken Sie daran, wenn sich nach diesen Softwareprozeduren nichts ändert, muss das Problem auf der Hardwareseite liegen. Wie erwähnt, kann es eine der folgenden sein:

  • das USB-Kabel,
  • Das Ladegerät,
  • die Batterie,
  • der Ladeanschluss oder
  • ein unbekanntes Problem mit dem Motherboard.

Stellen Sie sicher, dass Sie jeden von ihnen überprüfen, um zu sehen, was zu tun ist. Wenn die Verwendung eines anderen USB-Kabels oder Ladegeräts die Situation nicht verbessert, senden Sie das Telefon zur Reparatur ein oder lassen Sie es austauschen.

Problem 3: Rooted Galaxy S7 Edge bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm stecken Galaxy S7 Edge kann nicht auf den sicheren Modus und den Wiederherstellungsmodus zugreifen

Hallo. Mein Samsung S7 Edge wurde gemauert. Ich habe es im Königreich Saudi-Arabien (KSA) gekauft und hier auf den Philippinen verwendet. Ich habe mein Telefon bereits verwurzelt und hatte ein Problem mit dem Display (4 graue Linien). Ich dachte, es ist ein Softwareproblem. Ich habe versucht, es hart zurückzusetzen, um es auf die Standardeinstellung zurückzusetzen. Sobald ich das Wiederherstellungsmenü betrat, wurde mein Telefon plötzlich wegen FRP gesperrt. Ich habe recherchiert, wie man die Sperre aufhebt, und habe gelesen, dass ich die offizielle Firmware erneut flashen muss. Also habe ich es mit KSA-Firmware gemacht. Nachdem ich die Firmware geflasht hatte, wurde es schlimmer - ich steckte im SAMSUNG LOGO fest und kann weder auf den abgesicherten Modus noch auf das Wiederherstellungsmenü zugreifen. Auf was ich nur zugreifen kann, ist das Download-Menü zum Flashen der Firmware. Ich ging zum technischen Support von Samsung. Sie sagten mir, ich müsste das MOTHERBOARD ersetzen. Es ist fast genauso wert, einen neuen S7-EDGE zu kaufen. Bitte hilf mir. - Mark

Lösung: Hallo Mark. Unser Blog enthält keine Probleme mit dem Thema "Root" oder "Flashing". 99, 9% der Probleme, wie Sie, sind auf eine falsche Konfiguration einer inoffiziellen Software zurückzuführen. Sie müssen sich an den Entwickler der ROM- oder Root-Software wenden, die Sie verwenden, wenn Sie dem Problem auf den Grund gehen möchten.

Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie die richtige Firmware für dieses Modell geflasht haben. Es gibt Hunderte von S7-Firmware und die Verwendung einer falschen Firmware kann zu Problemen führen. Dies ist einer der anderen Gründe, warum wir keine Flash-Probleme unterstützen.

Wenn Samsung die Software des Geräts überprüft und einen Ersatz für das Motherboard empfohlen hat, können Sie damit sagen, dass Ihr Telefon nicht berührt wird, weil es manipuliert wurde. Dies bedeutet auch, dass die inoffizielle Software-Änderung wahrscheinlich den Bootloader beschädigt hat (aus diesem Grund können Sie das Wiederherstellungsmenü nicht laden), und es gibt nichts, was sie tun können, um das Problem zu beheben.

Das einzige, was Sie jetzt tun können, da ein Gerätetausch nicht in Frage kommt, ist das Flashen einer anderen Standard-Firmware.

Problem Nr. 4: Wasserschaden Das Galaxy S7 Edge wird nicht aufgeladen und der Akku wird ständig angezeigt

Hallo. Wollte mal nachsehen, ob mein Handy reparierbar ist - mein Handy war nass geworden, aber nicht getränkt oder unter Wasser gesetzt, nur ein paar Tropfen hier und da. Ich stellte es einige Stunden in die Sonne und stellte es tagelang in eine Schüssel Reis. Es kam nicht auf. Nach ungefähr 2/3 Wochen habe ich beschlossen, es anzuschließen und zu sehen, was passiert. Nach ein paar Minuten bemerkte ich, dass es aufgeladen wurde. Ich war ganz aufgeregt. Alles schien gut zu funktionieren, aber ich musste zum ATT-Laden zurückgehen, um Chip zu bekommen, da ich zu meinem alten Telefon zurückkehren musste. Aber zu der Zeit - ich sage nach zwei Tagen - ging es ab, aber ich hatte es nicht in Rechnung gestellt. Ich steckte es wieder ein und jetzt erscheint der Akku auf dem Bildschirm, aber das ist alles, was er tut. Springt auf und geht dann los. Manchmal springt das Samsung Android S7 Edge auf, geht jedoch wieder zur Batterie. Zeigt keine Anzeichen von Aufladung. Wissen Sie, warum das so ist und was getan werden kann? Danke für deine Hilfe. - Tracey

Lösung: Hallo Tracey. Zunächst einmal möchten wir diesen Punkt klarstellen: Wenn es um Wasserschäden auf einem Smartphone geht, kann alles passieren. Wenn das Telefon nicht geöffnet ist und eine gründliche Überprüfung der Hauptplatine durchgeführt wurde, können Sie das Problem nicht ermitteln. Der einzige Weg zu wissen, wo das Problem liegen könnte, ist, wenn Probleme oder Anzeichen von Problemen auftauchen. Wenn der Bildschirm beispielsweise aktiv wird, nachdem ein Gerät Flüssigkeit ausgesetzt wurde, können Sie davon ausgehen, dass die Bildschirmbaugruppe möglicherweise beschädigt wurde. Das Beste, was Sessel-Techniker (wie wir) tun können, ist, Ihnen mitzuteilen, dass dieses oder jenes beschädigt wurde. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Telefon noch gespeichert werden kann, müssen Sie es von einem qualifizierten Personal überprüfen lassen. Keine Vielzahl von Software-Tricks oder Fehlerbehebungen können Ihnen diesbezüglich helfen.

Zweitens war es nicht gut, das Telefon direktem Sonnenlicht auszusetzen. Wenn Sie es lange genug gelassen haben, könnte die Batterie im Inneren beschädigt worden sein, wodurch das Problem weiter verstärkt wird. Ein Lithium-Ionen-Akku wie der in Ihrem Telefon kann bei Hitze beschädigt werden. Bei Smartphones mit austauschbaren Akkus können Sie das erkennbare Zeichen für eine Beschädigung des Akkus überprüfen, indem Sie prüfen, ob sich an den Seiten eine Wölbung befindet. Offensichtlich ist dies nicht möglich, da das Motherboard mit einem S7-Akku ausgestattet ist. Dies ist nur ein weiterer Grund, warum ein Techniker die Hardware überprüfen muss.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, Ihr Telefon auszuschalten und es so schnell wie möglich prüfen zu lassen. Wenn Sie Zugang zu einem lokalen Samsung-Reparaturcenter haben, empfehlen wir dringend, dass Sie die Reparatur für Sie erledigen lassen. Sie können Sie dafür in Rechnung stellen, aber zumindest wissen Sie, dass das Gerät in guten Händen ist. Aber wie gesagt, in dieser Situation kann alles passieren. Wenn Ihr Telefon von Samsung-Technikern repariert wird, bedeutet dies nicht unbedingt, dass alles wieder normal ist. Wenn das Motherboard mit Flüssigkeit in Berührung gekommen ist und es zu erheblichen Schäden kommt, kann das Gerät möglicherweise auch von Samsung nicht gespeichert werden.

Problem 5: Galaxy S7 Edge lädt nicht richtig

Hallo. Ihre Artikel sind immer nützlich und haben mir in der Vergangenheit geholfen. Mein Samsung S7 Edge hat einwandfrei funktioniert, aber plötzlich aufgeladen und gestern 0% erreicht. Beim Anschließen an die Steckdose wurde auf dem schwarzen Bildschirm das Ladesymbol mit 0% und einem blinkenden Punkt unten angezeigt, der darauf hinweist, dass das Telefon aufgeladen wird. Aber auch nach ein paar Stunden nicht von 0% verschoben und das Telefon startete nicht.

Ich habe das Ladegerät und das Kabel überprüft, indem ich mich mit meinem anderen Mobiltelefon - Samsung S5 - verbunden habe und es wurde richtig aufgeladen. Es gab also kein Problem mit dem Ladegerät oder Kabel.

Als ich heute im Büro ankam und mich mit dem Ladegerät im Büro verband, begann das Laden plötzlich normal und innerhalb von Sekunden erreichte es 18%. Jetzt wurde es normal geladen.

Was könnte das Problem sein und muss ich es zur Hardwareüberprüfung an Tech senden? Meine Garantie läuft noch 20 Tage ab. Ich muss also schnell handeln. Bitte vorschlagen. - Danke im Voraus. Grüße. - M Srikanth

Lösung: Hallo M Srikanth. Möglicherweise wurde der Akku einfach geleert und das Aufladen dauerte lange. Es ist auch möglich, dass ein Fehler vorliegt, der dazu führt, dass das Betriebssystem den Akkustand nicht korrekt liest. In diesem Fall möchten Sie das Betriebssystem erneut darauf trainieren, wie der Akkustand richtig gelesen wird, auch als Batteriekalibrierung bezeichnet. Die Batteriekalibrierung ist ein guter Anfang. Battery Stats, eine Android-Betriebssystemfunktion, die die Akkukapazität aufzeichnet, kann manchmal falsch sein. Es kann vorkommen, dass falsche Werte angezeigt werden, wodurch das System automatisch ausgeschaltet wird. Um dies zu beheben, muss die Batterie kalibriert werden. So wird's gemacht:

  • Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  • Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  • Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  • Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  • Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  • Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  • Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Sie können auch versuchen, die Cache-Partition zu löschen, um sicherzustellen, dass das Gerät einen aktualisierten Systemcache verwendet. In manchen Fällen können Updates oder eine App-Installation den Systemcache beschädigen, was dazu führen kann, dass einige Apps unberechenbar wirken. Hier sind die Schritte zum Löschen der Cache-Partition:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie zur Auswahl die Ein / Aus-Taste.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 6: Der Bildschirm des Galaxy S7 wird beim Laden schwarz, und unten erscheint ein kleines "x"

Hallo. Ich habe mich gefragt, wie meine Situation mit meinem Telefon war. Mein Telefon schaltet sich normal ein und aus, hat jedoch ein Problem beim Laden. Ich habe jeden Schritt ausgeführt, der auf Ihrer Website angegeben wurde, aber ich konnte einfach nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. Immer wenn ich mein Telefon einschalte, während es eingeschaltet ist, stört der Teil über dem Home-Button den Wassereffekt, wird schwarz, dann erscheint ein kleines x unten rechts und dann unten links. Dann wird der Ladevorgang abgebrochen. Ich habe den abgesicherten Modus und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen versucht und es gibt überhaupt keine Änderung. Wenn ich versuche, das Gerät im ausgeschalteten Zustand aufzuladen, wird in der Mitte das Akkusymbol mit dem Symbol "Keine Ladung" angezeigt.

Bitte helfen und danke. - Mike

Lösung: Hallo Mike. Beziehen Sie sich auf unseren Vorschlag für Rihan, um das Ladeproblem zu beheben. Für das kleine „x“, das angezeigt wird, wenn das Telefon an ein Ladegerät angeschlossen ist, kann es hilfreich sein, alle Apps zu deaktivieren, die sich auf Samsung Gear VR beziehen. Dieses Problem ist für Benutzer aufgetreten, die Samsung Gear VR-bezogene Apps wie die Oculus App installiert haben. Dies ist entweder ein App-Problem (obwohl wir ehrlich gesagt keine logische Erklärung dafür finden), oder es gibt ein Problem mit dem Ladeanschluss, der das Betriebssystem dazu veranlasst, die App Oculus / Samsung Gear einzurichten. Wenn es sich um ein Problem mit dem Ladeanschluss handelt, können Sie nichts dagegen tun. Sie müssen das Telefon reparieren oder austauschen lassen.

Um zu prüfen, ob es sich um ein App-Problem handelt, überprüfen Sie den Application Manager und prüfen Sie, ob Sie eine App haben, die mit Samsung Gear VR oder Oculus zusammenhängt. Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie über eine dieser Apps verfügen, stellen Sie sicher, dass Sie den Cache und die Daten löschen oder sie ganz deaktivieren. Hier ist wie:

  • Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  • Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  • Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  • Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data, Clear Cache oder Disable für die Anwendung sehen.

Empfohlen

Gelöstes Samsung Galaxy A5 Kein Befehlsfehler
2019
So beheben Sie Galaxy Note 5-Fehler nach dem Update auf Android Marshmallow, andere Probleme
2019
Wie man das Samsung Galaxy S5 repariert: "Leider wurde der com.sec.imsservice gestoppt" -Fehler
2019
Samsung Galaxy S5 microSD-Karte muss formatiert werden Problem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5-Software ist auf dem neuesten Stand und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" (einfache Schritte)
2019