Der Galaxy S9 Facebook Messenger wird nicht aktualisiert. Zur Anmeldung beim Google-Konto ist eine Authentifizierung erforderlich

Wir haben in letzter Zeit eine Menge von Facebook-Problemen bekommen. Hier ist ein weiterer Artikel zur Fehlerbehebung, der einige davon beantwortet. Obwohl sich dieser Beitrag an # GalaxyS9-Benutzer richtet, können alle Lösungen auf jedes Samsung-Gerät angewendet werden. Wenn Sie ein Nicht-S9-Gerät haben, sollten unsere Vorschläge in diesem Beitrag weiterhin auf Ihr Samsung-Gerät zutreffen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S9 kann Facebook Messenger nicht aktualisieren. Die Authentifizierung ist für die Anmeldung bei Google erforderlich

Ich versuche, meinen Facebook-Messenger seit Wochen zu aktualisieren und kann jetzt nicht mehr darauf zugreifen. Jedes Mal, wenn ich auf "Aktualisieren" drücke, wird eine Fehlermeldung mit der Meldung angezeigt, dass zur Anmeldung bei meinem Google-Konto eine Authentifizierung erforderlich ist. Ich habe jedes Mal unterschrieben und ich kann den Messenger trotzdem nicht aktualisieren und ich kann ihn nicht verwenden. Ich habe dort alle meine Kontakte und Nachrichten, die ich brauche und nicht verlieren kann. Bitte helfen - Sally

Lösung: Hallo Sally. Möglicherweise liegt eine App oder ein Android-Fehler vor. Im Folgenden sind die Dinge, die Sie in dieser Situation tun möchten:

Erstellen Sie eine Sicherung

Zunächst möchten Sie sicherstellen, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Kontakte und anderer Elemente erstellen. Wir wissen, dass Sie ein Problem mit FAcebook Messenger haben. Ihre Kontakte werden wahrscheinlich auf Facebook-Servern gespeichert. Falls Sie jedoch auch lokal gespeicherte Kontakte haben, möchten Sie sie mit Smart Switch sichern. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten von Smart Switch auf Ihrem PC benötigen, folgen Sie diesem Link.

Smart Switch ist eine der wichtigsten Apps von Samsung und sollte daher bereits installiert sein. Um auf Ihrem S9 darauf zuzugreifen, gehen Sie zu Einstellungen> Cloud und Konten . Wenn Sie Smart Switch auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie Ihr S9 über ein USB-Kabel daran anschließen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Dateien auf Ihrem Computer zu sichern.

Facebook Messenger-Daten löschen

Nachdem Sie ein Backup über Smart Switch erstellt haben, müssen Sie als Nächstes die Facebook Messenger-Daten löschen. Dadurch werden die Facebook Messenger-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und Ihr Facebook-Konto wird gelöscht. So löschen Sie Facebook Messenger-Daten:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Suchen und tippen Sie auf Facebook Messenger App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

App-Einstellungen zurücksetzen

Eine andere mögliche Lösung für Ihr Problem besteht darin, alle App-Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückzusetzen. Wenn Sie es tun, ermöglichen Sie es im Grunde, zurück zu kommen

  • zuvor deaktivierte Apps
  • Benachrichtigungen
  • Standard-Apps
  • Hintergrunddaten und
  • Berechtigungen

So setzen Sie die App-Einstellungen auf Ihrem S9 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und ab

Wenn beim Aktualisieren einer App wie Facebook Messenger Probleme auftreten, liegt möglicherweise ein Problem mit der Google Play Store-App oder Ihrem Google-Konto vor. Stellen Sie sicher, dass Sie sich zuerst von Ihrem Google-Konto abmelden, und dann nach einigen Sekunden wieder anmelden.

So melden Sie sich von Ihrem Google-Konto ab:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Finden Sie das Google-Konto, mit dem Sie Probleme haben, und tippen Sie darauf. Wenn Sie über mehrere Google-Konten verfügen, müssen Sie alle Konten abmelden.
  5. Starten Sie Ihr S9 neu und melden Sie sich erneut bei Ihren Google-Konten an.

Bevor Sie sich von Ihrem Google-Konto abmelden, vergewissern Sie sich, dass Sie das Passwort kennen. Sie können dies vorher prüfen, indem Sie sich mit dem Webbrowser Ihres Telefons oder Computers bei diesem Konto anmelden.

Lösche Daten aus dem Google Play Store

Sollte das Problem nach den oben genannten Vorschlägen weiterhin bestehen, löschen Sie auch die Daten der Play Store App. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Problembehandlung, um zu sehen, ob das Problem dort liegt. Befolgen Sie die obigen Schritte für Facebook Messenger, um die Daten einer App zu löschen.

Installieren Sie den Facebook Messenger erneut

Wenn die Facebook Messenger-App keine vorinstallierte Anwendung ist, die mit Ihrem Betriebssystem geliefert wurde, können Sie sie löschen und erneut installieren. Dies kann funktionieren, da Sie nur ein Problem mit der genannten App haben und nichts anderes.

Problem Nr. 2: Die Galaxy S9 Plus Facebook-App stürzt beim Öffnen eines Live-Links ab

Galaxy S9 Plus Android 8.0 - Facebook stürzt ab, wenn ein Live-Link in Benachrichtigungen geöffnet wird. - Cdmccarty

Lösung: Hallo Cdmccarty. Möglicherweise liegt ein App-Fehler vor, der das Problem verursacht. Um dies zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon zuerst neu starten. Dies ist eine einfache, aber oft effektive Methode, um kleinere Fehler und Ärgernisse zu beheben. So erzwingen Sie einen Neustart Ihres S9:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Wenn nach dem erzwungenen Neustart Ihres S9 nichts Positives herauskommt, sollten Sie als Nächstes die Daten von Facebook und von Ihren Browser-Apps löschen. Die Webbrowser-App hängt von der Standardanwendung ab, die Sie verwenden. Es kann die Samsung Internet-App oder ein beliebiges anderes wie Chrome für Android sein. So löschen Sie App-Daten:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Suchen und tippen Sie auf die App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Sollte das Löschen der Daten beider Apps nicht funktionieren, stellen Sie sicher, dass das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8, das sich nicht aufladen lässt?
2019
Samsung Galaxy S5 flackert meistens mit Problemen und anderen Problemen
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "process.com.android.phone wurde gestoppt", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 54]
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy S5 App-Systemfehler und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme mit dem Samsung Galaxy Note-Benutzer
2019