Galaxy S9 startet nach der Installation des Systemupdates nicht mehr und startet neu, wenn die SD-Karte eingelegt ist

Willkommen zu einem weiteren Artikel zur # GalaxyS9-Problembehebung für den Tag. In diesem Beitrag werden einige Probleme beantwortet, die von einigen S9-Benutzern nach der Installation des neuesten Updates für Android Oreo gemeldet wurden. Wenn Sie ein eigenes Problem mit Ihrer S9 haben, lesen Sie in diesem Posting nach Lösungen. Oder Sie können stattdessen mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir Lösungen für sie finden und in unserem Blog veröffentlichen können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S9 startet nach der Installation des Systemupdates nicht mehr

Ich habe jetzt versucht, das neueste Update 4 Mal herunterzuladen, und es wird zu 30% und dann kommt FEHLER! mit einem gelben Dreieck und einem Ausrufezeichen in der Mitte dann der kleine Android-Typ mit x für Augen. Ich habe alle Tipps zur Fehlerbehebung durchgesehen, und es scheint nichts zu funktionieren, und ich habe sogar ein Werksreset meines Handys durchgeführt, das laut Anleitung zur Fehlerbehebung funktionieren sollte. Bitte helfen Sie, ich hatte dieses Telefon nur ein paar Monate und dieses Problem hatte ich bis heute noch nicht. - Jennifer Uccardi

Lösung: Hallo Jennifer. Wenn Ihr Telefon ordnungsgemäß funktioniert hat, bevor Sie ein Update installiert haben, muss der Grund dafür, dass es nicht mehr hochgefahren wird, etwas mit seinem Bootloader oder seiner Firmware zu tun haben. Bootloader ist eine spezielle Software, die alles Notwendige bereitstellt, damit Android funktionieren kann. Mit anderen Worten, es ist ein Code, der nicht unbedingt Teil des Betriebssystems ist, sondern ein integraler Bestandteil des Gesamtsystems ist. In manchen Fällen kann der Bootloader während eines Updates beschädigt werden, insbesondere wenn ein Benutzer die Installation durch Neustarten oder Herunterfahren des Geräts unterbricht. Je nach Anzahl der Apps und des Geräts kann es einige Stunden dauern, bis die Installation des Updates abgeschlossen ist. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass ungeduldige Benutzer ihr Telefon versehentlich ausschalten. Das ist ein großes Nein und eine der sichersten Methoden, ein Gerät zu töten. Zu anderen Zeitpunkten kann der Installationsvorgang unterbrochen werden, da ein Benutzer das Telefon vor dem Update nicht aufgeladen hat. Wenn während der Aktualisierung eines dieser Ereignisse aufgetreten ist, können Sie das Problem möglicherweise nicht beheben.

Ein weiterer Grund, warum Ihr Telefon nicht mehr startet, ist eine beschädigte Firmware oder ein Android-Betriebssystem. Wie beim Bootloader kann Android beschädigt werden, wenn Sie die Update-Installation absichtlich oder unabsichtlich unterbrechen.

Laden Sie den Bootloader und / oder die Firmware erneut auf Lager

Um zu sehen, ob Sie das Problem an Ihrem Ende beheben können, können Sie versuchen, den Bootloader und / oder die Firmware erneut zu flashen. Flashing ist ein Begriff, der sich auf den Vorgang der manuellen Installation des Bootloaders oder der Firmware bezieht, im Gegensatz dazu, dass das Gerät dies selbst erledigt, z. B. wenn Sie ein Update per Funk herunterladen und installieren (OTA-Update). Das Blinken ist nicht jedermanns Sache und erfordert ein gewisses Maß an Computer- und Android-Kenntnissen. Es wird nicht für die meisten Android-Benutzer empfohlen, da es riskant ist und das Gerät möglicherweise für immer schädigen kann. Dazu gehört auch ein gewisses Maß an Recherche wie das Suchen von Handbüchern und Firmware.

In unserem Blog finden Sie normalerweise keine Flash-Anleitungen, da diese je nach Telefonmodell variieren können. Wenn Sie es ausprobieren möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Recherche zu beginnen, indem Sie das XDA Developers Forum besuchen und einige Benutzer nach der richtigen Methode für das Flash-Flashing fragen. Wie gesagt, das Flashen ist riskant. Stellen Sie daher sicher, dass Sie bereit sind, die Tatsache zu akzeptieren, dass Ihr Telefon dabei stirbt. Im Allgemeinen tendiert die Mehrheit der vorsichtigen Benutzer dazu, dies erfolgreich zu tun. Denken Sie daran, Ihr Ziel ist es, die auf Ihrem Gerät installierte Original-Firmware oder die von Samsung oder Carrier bereitgestellte Firmware zu installieren, vorzugsweise die Original-Firmware-Version, die mit Ihrem Telefon geliefert wurde.

Holen Sie sich professionelle Hilfe

Der einfachste Weg, das Problem zu beheben, ist immer noch die Samsung-Route. Bringen Sie Ihr Gerät einfach zu Ihrem örtlichen Samsung Service Center und lassen Sie den Rest erledigen. Dies kann abhängig vom aktuellen Status Ihres Telefons eine kostenpflichtige Reparatur sein. Sie werden das Gerät höchstwahrscheinlich mit aktueller Firmware erneut flashen, aber zumindest wissen Sie, dass geschultes Personal die Arbeit für Sie erledigt.

Problem 2: Das Galaxy S9 startet neu, wenn eine SD-Karte eingelegt ist

Ich habe ein Samsung S9, das am 23. Juni 2018 auf Android 8 Oreo aktualisiert wurde. Seit der Installation wird das Telefon ständig neu gestartet. Daher habe ich den Cache geleert und auch viele Apps entfernt, aber es gibt keinen Platzmangel. derzeit 30 GB interner Speicher und 68 GB SD-Karte. Wenn die SD-Karte jedoch nicht aufgehängt ist, wird kein Neustart des Telefons durchgeführt. Sobald die Karte erneut bereitgestellt wird, wird das Problem erneut angezeigt. Ich habe eine Samsung SD-Karte installiert. Dies ist ein wirklich frustrierendes Problem. Ich hoffe, dass Samsung schnell die Finger herauszieht, um dieses Problem für all seine missmutigen Kunden zu lösen. - Hugh

Lösung: Hallo Hugh. Tritt das Problem nur bei der aktuellen SD-Karte oder bei einer SD-Karte auf? Um die Antwort darauf zu erfahren, versuchen Sie, eine andere SD-Karte zu verwenden, indem Sie eine ausleihen oder in einem Geschäft testen. Wenn Ihr S9 nur bei Verwendung Ihrer Samsung-SD-Karte und nicht bei anderen Personen problematisch wird, bedeutet dies, dass Ihre aktuelle SD-Karte Android stört. Möglicherweise ist es beschädigt oder beschädigt. Um zu sehen, ob Sie das Problem beheben können, versuchen Sie, es mit Ihrem S9 neu zu formatieren. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  3. Tippen Sie auf Speicher.
  4. Tippen Sie auf SD-Karte.
  5. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  6. Wählen Sie Speichereinstellungen.
  7. Tippen Sie auf SD-Karte.
  8. Tippen Sie auf Format.

Wenn Sie die Karte aufgrund eines ständigen Neustarts nicht neu formatieren können, verwenden Sie dazu einen Computer oder ein anderes Telefon.

Wenn Ihre S9 jedoch ein Problem mit allen SD-Karten hat, sollten Sie sie neu formatieren, um mögliche Betriebssystemfehler zu beheben. So geht's:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 3: Galaxy S9 Instagram veröffentlicht keine Fotos oder Videos

Hallo! Mein Problem ist also bei Instagram. Es hat einfach aufgehört, Fotos / Videos in meinen Geschichten zu veröffentlichen und anscheinend jetzt auch in meinem Feed… In meinen Instastories steht 'Posting…' und es wird so für 24 Stunden angezeigt und dann verschwindet es. Ich habe die App deinstalliert und erneut installiert, habe mich ab- und wieder eingeloggt, das Telefon aus- und wieder eingeschaltet, nach den letzten Updates gesucht (auch für die App und mein Telefon), versucht, nur WLAN, nur mobile Daten und beides zu verwenden Gleichzeitig habe ich den Cache und die Daten gelöscht und es funktioniert immer noch nicht. Dann erinnerte ich mich daran, es mit meinem alten Asus-Tablet zu posten, und es funktionierte…. Kann es nur ein Problem mit meinem Telefon sein? Da es super funktioniert hat, war die App noch nie abgestürzt. Ich habe den Soft-Reset nicht durchgeführt, weil ich den Akku nicht herausnehmen kann. Irgendwelche anderen Vorschläge? Vielen Dank! - Mariana

Lösung: Hallo Mariana. Vor einigen Wochen gab es ein Problem mit der Instagram-App auf Samsung-Geräten, aber wir glauben, dass sie bereits gepatcht wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie Updates für alle Ihre Apps, einschließlich Instagram, installieren, um zu sehen, ob dies funktioniert. Wenn das Problem nach der Installation aller App-Aktualisierungen erneut auftritt, sollten Sie sich an die Entwickler der App wenden, um eine Antwort zu erhalten. Sie können den Link Problem melden der App im Einstellungsmenü der App verwenden.

Problem Nr. 4: Galaxy S9-Kontakte sind nach der Installation des Oreo-Updates fehlerhaft

Hallo! Mein Vater hat kürzlich das neueste Update für Samsung Galaxy S9 installiert, und jetzt fehlen in seinen Kontakten der Buchstabe A und alle Kontakte darunter, während ein kaufmännisches Und den Brief als Platz nimmt. Mein Vater schwört, dass er keine Einstellungen geändert hat. Ich glaube ihm jedoch nicht, da er es die ganze Zeit macht, selbst wenn ich ihn gewarnt habe, seine Einstellungen nicht zu berühren. Ich habe versucht, diese Situation zu googeln, konnte aber aus der Ferne nichts in der Nähe dieses Problems finden. Kannst du helfen, das Problem zu lösen, damit ich meinen Vater von meinem Rücken holen kann, um das Problem zu beheben? Vielen Dank! - Jessica_sousa

Lösung: Hallo Jessica_sousa. Uns sind keine Einstellungen bekannt, die möglicherweise geändert wurden, um die Situation zu verursachen, in der Sie sich gerade befinden. Wenn Sie alles auf die normalen Werte oder ihre Standardwerte zurücksetzen möchten, empfehlen wir Ihnen, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Bevor Sie dies tun, sichern Sie alles, insbesondere die Kontakte Ihres Vaters mit Samsung Smart Switch.

Befolgen Sie die Anweisungen oben, um Schritte zum Zurücksetzen des S9 auf die Werkseinstellungen durchzuführen.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019