Google Mail wird auf dem Samsung Galaxy A5 nach einem Firmware-Update automatisch geschlossen [Fehlerbehebung]

Google Mail ist ein vorinstallierter E-Mail-Client für Ihr Google-Konto. Es ist tief in das System eingebettet, aber manchmal stürzt es ab und wird von selbst geschlossen. Dies ist bei einigen Lesern der Fall, die das Samsung Galaxy A5 besitzen. Als eine der Apps von Google können Sie immer darauf vertrauen, dass Google Mail mit der neuesten Version und der neuesten Firmware geliefert wird. Sämtliche Updates werden auch in zukünftige Firmware-Updates integriert, sofern nicht sofort ein Patch installiert werden muss.

Mit anderen Worten, Google Mail sollte ohne Probleme funktionieren. Dies ist jedoch bei einigen Eigentümern nicht der Fall. Deshalb müssen wir uns dieses Problem etwas genauer ansehen, um genau zu wissen, warum es passiert. Auf diese Weise können wir eine Lösung formulieren, die das Problem nicht nur behebt, sondern möglicherweise auch in Zukunft verhindert. Wenn Sie also zu den Besitzern des A5 gehören und derzeit ein oder zwei Probleme mit der Google Mail-App haben, lesen Sie bitte weiter, da dieser Beitrag Ihnen helfen kann.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie bei anderen Problemen mit Ihrem Telefon unsere A5-Seite zur Fehlerbehebung besuchen. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem Gerät behoben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für Galaxy A5 mit der Google Mail-App, die ständig abstürzt

Zwei der häufigsten Anzeichen dafür, dass eine App abstürzt, ist, wenn sie von alleine geschlossen wird oder die Fehlermeldung "Unglücklicherweise ist Google Mail (oder eine andere App) gestoppt" wurde. Wir wissen einige Dinge, die dieses Problem unabhängig von beheben können Gehen Sie die nachstehenden Verfahren durch, um zu sehen, ob Sie Google Mail ohne Probleme wieder zum Laufen bringen können…

Starten Sie Ihr Galaxy A5 neu

Wenn Sie zum ersten Mal auf dieses Problem gestoßen sind, geraten Sie nicht in Panik. Versuchen Sie stattdessen, den erzwungenen Neustart durchzuführen, da dies möglicherweise nur ein kleiner Fehler in der Firmware oder der App selbst ist.

Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Telefon neu startet. Dies wird den Speicher auffrischen und wenn das Problem tatsächlich auf eine Störung zurückzuführen ist, wird es durch dieses einfache Verfahren behoben. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

Cache und Daten der Google Mail-App löschen

Google Mail lädt Ihre E-Mails von den Servern von Google herunter. Es bleiben jedoch noch Kopien dieser Nachrichten übrig. Wenn Sie also die Daten der App löschen, können Sie sie später erneut synchronisieren, um Ihre E-Mails erneut herunterzuladen.

Führen Sie dieses Verfahren aus, um Google Mail zurückzusetzen und die Standardeinstellungen wiederherzustellen. Abgesehen davon werden alle Caches und zugehörigen Dateien durch neue ersetzt. Mach dir keine Sorgen, du wirst nichts verlieren; Ihre E-Mail-Nachrichten sind vorübergehend nicht mehr erreichbar. Sie können jedoch weiterhin über einen Webbrowser auf sie zugreifen und sich in Ihrem Konto anmelden.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Suchen Sie nach Google Mail.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Versuchen Sie anschließend den nächsten Schritt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7 (2017) mit der Meldung "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7-Problem, das immer wieder angezeigt wird "Fehler beim Internet wurde beendet" [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7, das den Fehler "Leider hat Chrome nicht mehr funktioniert" angezeigt [Fehlerbehebung]
  • Galaxy A7 startet nicht normal, bleibt im Bootloop stecken, bootet nur im Download-Modus, andere Probleme

Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu und lösen Sie den Fehler aus

Das Löschen des Cache und der Daten sollte das Problem beheben, wenn es sich nur um ein App-Problem handelt. Da dies jedoch fehlgeschlagen ist, müssen Sie prüfen, ob eine Drittanbieter-App vorliegt, die zum Absturz von Google Mail führt. Dazu müssen Sie Ihr Telefon nur im abgesicherten Modus ausführen, um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren und dafür zu sorgen, dass das Telefon völlig leer läuft.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Wenn Sie sich in diesem Modus befinden, öffnen Sie Google Mail, um zu sehen, ob es immer noch abstürzt oder nicht. Wenn das Problem behoben zu sein scheint, ist es offensichtlich, dass eine Drittanbieter-App das Problem verursacht. Finden Sie es und deinstallieren Sie es.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste oder tippen Sie auf Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn Gmail jedoch auch im abgesicherten Modus angezeigt wird, können wir an dieser Stelle sagen, dass dies ein Firmware-Problem sein kann.

Löschen Sie den Systemcache, damit er ersetzt wird

Das System erstellt tatsächlich mehrere Caches, damit Ihr Telefon und Ihre Apps reibungslos funktionieren. Manchmal werden sie jedoch beschädigt. Wenn das System diese beschädigten Dateien weiterhin verwendet, können Leistungsprobleme auftreten und einige Apps können abstürzen. Sie müssen alle Systemcaches löschen, damit sie durch neue ersetzt werden. Dazu müssen Sie Ihr Telefon nur im Wiederherstellungsmodus starten und dann die Cache-Partition löschen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Testen Sie die App danach und setzen Sie das Telefon zurück, falls das Problem weiterhin besteht.

Sichern Sie wichtige Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Dies ist Ihr letzter Ausweg, und ich bin sicher, dass das Problem durch dieses Verfahren behoben wird, solange die Firmware in keiner Weise verändert wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Notieren Sie sich nach der Sicherung Ihre Google-ID und Ihr Kennwort. Vergessen Sie nicht, den Factory Reset-Schutz zu deaktivieren, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht von Ihrem Telefon gesperrt werden. Wenn alles eingestellt und fertig ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Galaxy A5 zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  6. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  9. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  10. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  11. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, wenden Sie sich über unseren Fragebogen an uns.

Beiträge, die Sie vielleicht auch lesen möchten:

  • Wie behebt man das Samsung Galaxy A7 (2017), das den Fehler "Leider wurde die Einstellung der Einstellungen gestoppt hat" anzeigt [Fehlerbehebung]
  • Wie Sie Ihr Samsung Galaxy A7 (2017) reparieren, das den Fehler "Kamera ausgefallen" zeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7 (2017) mit der Fehlermeldung „Das Telefon wurde nicht mehr angehalten“ [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7 (2017) mit der Meldung "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" [Fehlerbehebung]

Empfohlen

Einfache Schritte zum Herunterladen von Facebook-Videos auf Ihrem Android-Gerät
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Einfache Lösung für E-Mail-Probleme mit Samsung Galaxy Note 2 [Teil 1]
2019
Problem mit dem flimmernden iPhone 6S
2019
Samsung Galaxy A7 zeigt: „Die App kann aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden. (194) “bei der Installation von Anwendungen
2019
Was ist zu tun, wenn der Klang von iPhone X bei Verwendung von Facetime verzerrt ist?
2019