Gruppen-Messaging-Problem nach Marshmallow-Update auf dem HTC 10, andere Probleme

Willkommen auf einer der ersten Fehlerbehebungsseiten, die dem # HTC10 gewidmet ist. In diesem Beitrag geben wir Ihnen 4 verschiedene Probleme, die einige HTC 10 Benutzer in den letzten Tagen gemeldet haben. Wir hoffen, dass dieses Material nicht nur denjenigen hilft, die uns ihre Probleme geschickt haben, sondern auch anderen, die ähnliche Erfahrungen mit diesem Gerät gemacht haben.

Hier sind die spezifischen Themen, die in diesem Beitrag behandelt werden:

  1. HTC 10 hat wenig Speicher | Google Text & Tabellen funktioniert nicht auf dem HTC 10
  2. Das HTC 10 lässt sich nicht richtig einschalten HTC 10 Bootloop-Problem
  3. HTC 10 "Leider ist der Google Play-Dienst gestoppt" HTC 10 Fehler "WhatsApp wurde beendet" | Das HTC 10 startet nicht normal
  4. Gruppen-Messaging-Problem nach Marshmallow-Update auf HTC 10 | Neuer Kontakt wird nach dem Update des HTC 10 auf Android 6.0 angezeigt

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem # 1: Das HTC 10 hat keinen Speicher mehr Google Text & Tabellen funktioniert nicht auf dem HTC 10

Es gibt zwei Dinge, zu denen ich Ratschläge benötige. Ich habe Ihnen vor ein paar Tagen eine E-Mail gesendet, aber soweit ich weiß, habe ich noch keine Antwort erhalten.

Zuerst habe ich ein HTC 10 und ich habe nur noch wenig Speicher. Das heißt, es gibt nicht viel, was ich tun kann. Ich habe in letzter Zeit keine Updates akzeptiert, da ich ständig die Meldung bekomme, dass ich nicht genügend Speicher habe (ich habe noch etwa 200 MB übrig). Irgendein Rat?

Zweitens habe ich Google Docs vor ein paar Monaten installiert, aber in den letzten 2 Monaten konnte ich mich nicht damit beschäftigen. Ich erhalte ständig die Nachricht, dass Google Docs unerwartet nicht mehr funktioniert. Die Optionen sind Schließen oder Bericht. Ich habe es dreimal gemeldet, aber keine Rückmeldung erhalten. Das Problem ist, dass ich nicht auf die Dokumente zugreifen kann, die ich dort habe, und sie sind die einzigen Exemplare, die ich von ihnen habe. Bitte können sie helfen (Dies ist übrigens auch auf meinem Handy, da ich keinen Computer habe). - Chris

Lösung: Hallo Chris. Zunächst möchten wir klarstellen, dass unsere Antworten auf die Fragen von Android-Nutzern nicht per E-Mail übermittelt werden. Stattdessen halten wir es für hilfreich, dass wir in unserem Blog gesendete Suchanfragen für die gesamte Android-Community veröffentlichen. Wir senden keine E-Mails an Einzelpersonen, die nach Lösungen von uns fragen. Wenn Sie Ihre vorherige Ausgabe nicht veröffentlicht gefunden haben, haben wir sie möglicherweise verpasst oder werden noch veröffentlicht. Denken Sie daran, dass wir täglich hunderte von Anfragen erhalten, sodass es einige Zeit dauern kann, bis wir alles überprüfen können.

Nun, für Ihre erste Ausgabe liegt die Antwort auf Ihrer Präferenz. Hier sind die Dinge, die Sie tun können:

  • Apps deinstallieren Apps und ihre zugehörigen Ordner und Dienste können leicht einen großen Teil des internen Speichers Ihres Telefons belegen. Wenn Sie möchten, dass Ihre persönlichen Dateien und Apps im internen Speicher des Telefons aufbewahrt werden, müssen Sie nicht verwendete Apps deinstallieren, um mehr Speicherplatz freizugeben. Sehen Sie sich die Liste der Apps an und deinstallieren Sie die Apps, die Sie in den letzten 2 Wochen nicht verwendet haben. Wahrscheinlich sind diese Apps für Sie nicht so wichtig und verdienen daher keinen wertvollen Platz in Ihrem Telefon.
  • Speichern Sie Ihre persönlichen Daten auf einem anderen Gerät oder in einer anderen Cloud . Wenn im Telefon viele Bilder, Videos, Musik oder Dokumente gespeichert sind, sollten Sie jetzt ein Backup erstellen und auf einem anderen Gerät oder in einer anderen Cloud speichern. Wenn Sie nicht über ein anderes Gerät wie einen Computer verfügen, um Ihre Dateien zu speichern, können Sie kostenlose Cloud-Dienste nutzen, die von Google, Microsoft, Dropbox usw. angeboten werden. Führen Sie eine schnelle Google-Suche nach „kostenlosen Cloud-Diensten“ durch und Sie werden es tun haben viele Möglichkeiten zur Auswahl.
  • Verwenden Sie eine SD-Karte . Das HTC 10 verfügt über einen speziellen Steckplatz, in den Sie eine 256 GB SD-Karte einsetzen können. Die Investition in eine SD-Karte mit hoher Kapazität sollte sich lohnen, wenn Sie wichtige Dateien griffbereit halten müssen.

Löschen Sie den Cache und die Daten einer App auf dem HTC 10

Das zweite Problem kann für die genannte App isoliert werden. Das erste, was Sie ausprobieren möchten, ist das Löschen des Caches und der Daten. So wird's gemacht:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach der Google Docs-App und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf Speicher.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Wenn der Cache der App und die Daten nicht gelöscht werden, deinstallieren Sie Google Docs und installieren Sie es erneut.

HTC 10 Factory / Master Reset

Wenn das Problem auch dadurch nicht behoben wird, sollten Sie einen Werksreset durchführen. Beachten Sie, dass Folgendes von Ihrem Gerät entfernt wird, wenn Sie die Geräte auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:

  • Ihr Google-Konto
  • Alle Konten, die Sie unter Einstellungen> Konten und Synchronisierung hinzugefügt haben, sowie die mit diesen Konten verknüpften Daten
  • Persönliche Daten, die Sie erstellt oder mit dem Telefon synchronisiert haben, z. B. Ihr Profil, Ihre Kontakte, Nachrichten, E-Mails, Kalenderereignisse usw.
  • System- und Anwendungsdaten und -einstellungen
  • Heruntergeladene Apps

Wenn Sie mit Werksreset oder Master-Reset fortfahren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Wenn das Telefon noch eingeschaltet ist, schalten Sie es aus.
  • Halten Sie die Taste Leiser gedrückt.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Telefon vibriert.
  • Halten Sie die Taste Leiser gedrückt.
  • Wenn ein schwarzer Bildschirm mit roter und blauer Textzeile angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.
  • Drücken Sie die Taste "Lautstärke verringern", um die Option "Neustart zum Bootloader" hervorzuheben, und drücken Sie zur Bestätigung die Ein / Aus-Taste.
  • Wenn der weiße Bildschirm mit farbigen Texten angezeigt wird, drücken Sie die Taste Leiser, um die Option "AUFNAHME AUFNAHME" hervorzuheben, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um ihn auszuwählen.
  • Der Bildschirm zeigt den weißen HTC-Bildschirm an und wird schwarz. Ein paar Sekunden später erscheint ein weiterer schwarzer Bildschirm mit roten und blauen Texten.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie im nächsten Bildschirm erneut die Taste Leiser, um die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" auszuwählen, und bestätigen Sie die Auswahl mit der Ein / Aus-Taste.
  • Warten Sie, bis das Gerät den Reset abgeschlossen hat, und wählen Sie "System jetzt neu starten", um das Telefon neu zu starten.

Problem 2: Das HTC 10 lässt sich nicht richtig einschalten HTC 10 Bootloop-Problem

Ich habe ein HTC 10, keine SIM. Es ist nur ein Spielzeug für meinen Sohn, da ich es durch ein S6 ersetzt habe. Vor ein paar Wochen fing es an, merkwürdig zu wirken, als es aufgeladen wurde. Ich steckte es in das Ladegerät und das Telefon blitzte den Ladebildschirm immer wieder mit den Vibrationen auf, die er gerade auflud, aber es wurde nicht aufgeladen und konnte nicht gestartet werden. Habe ein anderes Ladegerät und ein anderes Kabel probiert, nichts hat funktioniert. Ich nahm an, dass es der USB-Anschluss oder der Akku war. Ich habe das Telefon in Reis geworfen, weil es das Telefon meiner Kinder ist und er dazu neigt, nicht vorsichtig damit umzugehen. Nach den wenigen Tagen, in denen das Telefon in Reis war, funktionierte es hervorragend. Ich gehe davon aus, dass er es tatsächlich nass gemacht hat.

Letzte Nacht haben wir es zum Aufladen angeschlossen. Heute morgen zeigt das Telefon den Akku als aufgeladen an, drückt auf die Ein / Aus-Taste, durchläuft den Startbildschirm, bis sich das Telefon einschaltet, und schaltet sich sofort wieder aus. Anschließend wird angezeigt, dass der Akku völlig leer ist, und der Netzschalter muss mehrmals gedrückt werden, um eine Ladung anzuzeigen und wieder einzuschalten. Ich habe die Power- / Volume- / Talk-Buttons verwendet, um das Cache-Menü aufzurufen, und es gab keine Probleme. Das Telefon blieb aktiv.

Ich habe ein Werksreset durchgeführt, um Software zu entfernen, die beim Start möglicherweise fehlte. Wenn ich das Telefon jedoch jetzt neu starte, wird es durch alle Startbildschirme bis zum Punkt des Telefons geführt, der einen 'ersten' Startvorgang ausführt und das Werk herunterlädt Apps und wieder wird es einfach plötzlich ausgeschaltet und zeigt wieder einen vollständig aufgeladenen Akku als leer an.

Ich habe es wieder in Reis gelegt, um es wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Irgendwelche Gedanken? - Heather

Lösung: Hallo Heather. In manchen Fällen können Kinder und Elektronik eine stürmische Beziehung haben, sodass davon auszugehen ist, dass das Telefon möglicherweise eine Hardwarefehlfunktion aufweist. In der Regel werden Software- oder Firmware-Probleme durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben. Das liegt daran, dass normale App- oder Softwareprobleme leicht entfernt werden, wenn Sie alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ist die ultimative Problemlösung oder Lösung, die ein verzweifelter Benutzer an seinem Ende durchführen kann.

Da sich nach dem Versuch, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, nichts verbessert hat, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass das Telefon höchstwahrscheinlich nicht mehr repariert werden kann. Wenn Sie das Gerät einer gründlichen Hardwareüberprüfung unterziehen, wird das Gerät möglicherweise gespeichert. Rufen Sie HTC an oder bringen Sie eine örtliche Reparaturwerkstatt, damit die Hardware überprüft werden kann. Bei allem, was Sie wissen, ist das Problem nur ein schlechter Netzschalter (das passiert sehr oft, wohlgemerkt). Wenn das Telefon Wasser ausgesetzt war und Feuchtigkeit im Inneren bereits Verwüstungen angerichtet hat, ist das eine andere Geschichte. Wenn im Motherboard Korrosion eintritt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch andere Komponenten versagen. In diesem Fall wird durch die Reparatur nichts behoben.

Problem Nr. 3: HTC 10 "Leider haben Google Play-Dienste gestoppt" -Fehler | HTC 10 Fehler "WhatsApp wurde beendet" | Das HTC 10 startet nicht normal

Hallo. Hilfe hier benötigt. Ich verwende ein HTC 10. In letzter Zeit hatte ich die gleichen Probleme wie alle, z. B. „leider hat Whatsapp aufgehört“, „leider haben Google Play-Dienste aufgehört“ und viele, viele mehr. Ich lese online, um Hilfe zu erhalten, und so empfehlen viele, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durch Herunterfahren und Einschalten durchzuführen, während die Ein- und Aus-Taste gedrückt wird.

also habe ich es ausprobiert, aber dieses mal wird mein handy immer schlechter. Mein Telefon lässt sich zwar einschalten, bleibt jedoch häufig beim Startlogo hängen. Dann wird das Telefon sehr heiß. Dann schaltet es sich NUR wieder aus, wenn der Akku leer ist. Dann werde ich versuchen, immer wieder neu zu starten, indem Sie die Ein / Aus-Taste drücken.

Okay, das Telefon schaltet sich manchmal ein und wird normal und fordert Sie auf, die Sprache wie ein brandneues Telefon auszuwählen. Dann drückte ich auf "Weiter", um zur nächsten Seite zu gelangen, auf der ich aufgefordert werde, mich dem WLAN anzuschließen. Hier beginnt das Problem. Nachdem ich mich dem WLAN angeschlossen habe, wird versucht, eine Verbindung zum Internet herzustellen. Anschließend wird der Fehler "Google Play-Dienste wurde gestoppt" angezeigt. dann wird es zur vorherigen wi-fi-Seite zurückkehren. Egal wie oft Sie es versuchen, wiederholen Sie einfach den Text. Dann geht es einfach nicht weiter. Bitte geben Sie in einer Million Mal für Ihre Zeit an. - Chester

Lösung: Hallo Chester. Dieses Problem ist nur dann aufgetreten, wenn die offizielle Software des Telefons durch Rooten, die Installation eines Drittanbieter-Bootloaders oder das Flashen eines inoffiziellen ROMs manipuliert wurde. Wenn Sie vor dem Beginn des Problems eine dieser Aktionen ausgeführt haben, besteht Ihre einzige Lösung darin, alles wieder auf Lager zu bringen. Das bedeutet, dass Sie entweder das Telefon freigeben, den Boot-Bootloader / die Wiederherstellung verwenden oder die Lager-Firmware erneut installieren müssen. Um spezifische Anweisungen zu erhalten, suchen Sie nach einem Online-Leitfaden über Google.

Problem Nr. 4: Gruppen-Messaging-Problem nach Marshmallow-Update auf dem HTC 10 | Neuer Kontakt wird nach dem Update des HTC 10 auf Android 6.0 angezeigt

Neues Marshmallow-Betriebssystem und 2 Probleme beim SMS:

  • Gruppen-Messaging. Ich erhalte keine Gruppentextnachrichten für eine Nachricht mit einer Gesamtzahl von Teilnehmern größer als 3 Personen. Immer wenn jemand in der Konversation eine Nachricht sendet, sehe ich, dass diese Person einen Text als Einzelperson gesendet hat, und es zeigt sich, dass eine Nachricht von dieser Person auf den Download wartet. Wenn ich zum Herunterladen klicke, schlägt der Download immer fehl.
  • Neues Kontaktproblem. Nach dem Update habe ich mit jemandem geschrieben, dessen Nummer ich nicht gespeichert hatte. Nachdem sie als neuer Kontakt gespeichert wurden, zeigten sich ihre Antworten im Thread von Texten mit einem völlig anderen Kontakt. Ich überprüfte, ob ich separat gespeichert habe (und diese andere Person nicht bearbeitet habe). Immer wenn der neue Kontakt mir einen Text schreibt, wird er in diesem Thread angezeigt. Jedes Mal, wenn ich dem neuen Kontakt eine SMS schreibe (entweder als neuer Text oder als Antwort in einem Thread), erhält die falsche Person (älterer Kontakt) diesen in demselben Thread. Darüber hinaus wird dieser Thread zweimal in meinen Nachrichten angezeigt. Ich habe versucht, den Kontakt zu löschen und einen neuen Text zu erstellen / mit ihnen einen neuen Text beginnen zu lassen, der in diesem falschen Thread endet. - Aisah

Lösung: Hallo Aisah. Updates können manchmal zu mehr oder neuen Problemen führen, anstatt bestehende zu beheben. Dies ist auf viele Faktoren zurückzuführen, die sich auf das Betriebssystem und die App-Codes auswirken. Manchmal kann der Benutzer die Ursache für einige Probleme nicht beheben, insbesondere wenn sie durch eine schlechte Codierung verursacht werden. In der Regel können Probleme nach dem Update jedoch durch grundlegende Fehlerbehebung bei der Software behoben werden.

HTC 10 Cache-Partition löschen

Als Erstes möchten Sie in Ihrem Fall sicherstellen, dass das Telefon über einen neuen Systemcache verfügt, der in der Cache-Partition gespeichert ist. Android verwendet diesen Cache, um Apps schneller zu laden, nachdem Sie sie zum ersten Mal geöffnet haben. In manchen Fällen kann ein Update die Cache-Partition beschädigen, da alte Dateien aus dem vorherigen Betriebssystem verfolgt werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Systemcache Ihres Telefons neu zu gestalten:

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Taste Leiser gedrückt.
  • Schalten Sie das Telefon ein, indem Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, bis das Telefon vibriert. Lassen Sie dann die Stromversorgung los.
  • Halten Sie die Taste Leiser gedrückt.
  • Lassen Sie die Taste "Lautstärke verringern" los, wenn der schwarze Bildschirm mit roten und blauen Textzeilen angezeigt wird.
  • Drücken Sie die Taste "Lautstärke verringern" so oft, bis der Neustart des Bootloaders markiert ist, und wählen Sie ihn mit der Ein / Aus-Taste aus.
  • Das Gerät zeigt einen weißen Bildschirm mit farbigem Text an.
  • Drücken Sie die Lauter-Taste so oft, bis BOOT TO RECOVERY MODE markiert ist, und wählen Sie sie mit der Ein / Aus-Taste aus.
  • Der Bildschirm zeigt den HTC-Bildschirm an und wird dann schwarz. Nach einigen Sekunden erscheint ein weiterer schwarzer Bildschirm mit rotem und blauem Text.
  • Drücken Sie die Taste "Lautstärke verringern" so oft, bis "Cache löschen" markiert ist, und wählen Sie sie mit der Ein / Aus-Taste aus.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um die Cache-Partition zum Löschen auszuwählen.
  • Wenn Sie fertig sind, drücken Sie erneut die Netztaste, um das System jetzt neu zu starten.

Sollte sich nach dem Löschen der Cache-Partition nichts ändern, zögern Sie nicht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Beachten Sie die oben angegebenen Schritte.

Empfohlen

Der Bildschirm von Samsung Galaxy Note 5 reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Nexus-Geräte könnten das Android Nougat-Update bis zum 22. August erhalten
2019
Samsung Galaxy S5 Kamera macht Probleme mit schwarzen Bildern und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4 [Teil 68]
2019
Warum lässt sich Ihr Samsung Galaxy J7 nicht einschalten und beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So richten Sie die Fingerabdruck-Bildschirmsperre für Google Pixel 3 XL ein
2019