Die Hover-Zoom-Funktion funktioniert nach dem Neustart von Galaxy Note 4 (andere Note 4-Probleme) nicht

Wir haben seit ungefähr 2 Jahren alle möglichen # GalaxyNote4-Probleme behandelt, aber manchmal gibt es immer noch Probleme, mit denen wir nicht rechnen. Zum Beispiel haben wir erst jetzt von einer Fehlfunktion des Hover-Zooms gehört. Abgesehen von dieser Ausgabe bringen wir Ihnen 6 weitere, die seit letzter Woche gemeldet wurden. Wir hoffen, dass unsere Lösungen unseren Lesern, die in diesem Material erwähnt werden, und solchen mit ähnlichen Problemen helfen werden, die jedoch nicht direkt mit uns in Kontakt treten sollen.

Wenn Sie wissen möchten, ob ihre Probleme bereits erwähnt wurden, besuchen Sie bitte unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note 4.

In der Zwischenzeit behandeln wir diese Themen im heutigen Beitrag:

  1. Galaxy Note 4 liest keine verschlüsselte SD-Karte
  2. Galaxy Note 4 kann kein Android-Update installieren
  3. Galaxy Note 4 kann aufgrund von Factory Reset Protection (FRP) nicht verwendet werden
  4. Die Hover-Zoom-Funktion funktioniert nach dem Neustart von Galaxy Note 4 nicht mehr
  5. Galaxy Note 4-Videos laufen in der Vorschau mit superschneller Geschwindigkeit
  6. Galaxy Note 4 zeigt immer wieder Fehler an, wenn Apps nicht funktionieren
  7. Das Galaxy Note 4 wird nach dem Flashen der Original-Firmware von selbst heruntergefahren

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy Note 4 liest keine verschlüsselte SD-Karte

Hallo. Ich habe Samsung Note 4, den ich seit mehr als 18 Monaten verwende. Vor ein paar Monaten habe ich eine 128GB SD-Karte eingelegt und es hat gut funktioniert. An einem bestimmten Punkt habe ich die SD-Karte verschlüsselt und bis gestern funktionierte sie einwandfrei. Ich habe ein Video für etwa 3 Minuten aufgenommen und danach auf SD Card Encrypting gezeigt, und ich dachte, da das Video groß ist, dauert es lange. wache heute morgen auf und es zeigt immer noch dasselbe und ich konnte keine meiner Dateien in der Galerie sehen. Ist durch meine Ordneroption gegangen und die SD-Karte wird dort nicht angezeigt, aber sie zeigt an, dass die SD-Karte bereit ist. Ich habe das Telefon neu gestartet und viel versucht, aber es zeigt dasselbe. Vor ein paar Stunden habe ich versucht, die SD-Karte zu entschlüsseln, aber es wird „Fehlerhafte Entschlüsselung der SD-Karte“ angezeigt. Ich habe die SD-Karte durch einen Computer eingesetzt, und ich kann alle Dateien aber sehen konnte nicht zugreifen. Bitte helfen Sie mir, meine Dateien wiederherzustellen. - Fhirnaz

Lösung: Hallo Fhirnaz. Das einzige Gerät, das Ihnen beim Wiederherstellen Ihrer Dateien helfen kann, ist das Galaxy Note 4. Eine verschlüsselte SD-Karte kann nur von dem Gerät gelesen werden, das sie ursprünglich verschlüsselt hat. Wenn Ihre Note 4 die SD-Karte nicht mehr richtig lesen kann oder sie nicht einmal entschlüsseln kann, ist das nicht gut. Das bedeutet, dass diese Dateien so gut wie weg sind. Wir können nur an den System-Cache denken. Wenn dies auch nicht funktioniert, kann ein Telefon aufgrund einer unbekannten Störung plötzlich die Fähigkeit verlieren, die SD-Karte zu entschlüsseln oder zu lesen.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Löschen der Cache-Partition:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Problem Nr. 2: Galaxy Note 4 kann kein Android-Update installieren

Hallo. Ich habe ein Problem mit der Aktualisierung von Note 4. Ich verwende derzeit Android 5.1.1 von T-Mobile. Jedes Mal, wenn ich versuche, das Update durchzuführen, sieht es so aus, als würde das Update gut heruntergeladen, und ich werde aufgefordert, das Telefon neu zu starten. Hier passiert das Problem. Sobald es in der oberen linken Ecke neu gestartet wird, sagt es etwas über den Systemneustart aus, der in blau geschrieben ist, und mein Telefon setzt den Startvorgang wie üblich fort und wechselt zum Sperrbildschirm. Nachdem ich mein Handy entsperrt habe, erscheint ein Popup-Fenster mit der Meldung, dass das Update nicht durchgeführt werden konnte. Anschließend kann ich den Bericht senden, dessen Größe von Zeit zu Zeit variiert. Ich habe versucht, einen intelligenten Switch zu verwenden, der nicht funktioniert. Ich habe auch ein Werksreset an meinem Telefon durchgeführt und funktioniert leider nicht so gut. Jede Hilfe wäre dankbar. Vielen Dank. - Ron

Lösung: Hallo Ron. Damit ein Gerät ein Android-Update herunterladen und installieren kann, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Stellen Sie sicher, dass alle Elemente in Ihrem Fall abgedeckt sind.

  • Das Telefon muss über mindestens 3 GB internen Speicherplatz (keine SD-Karte) verfügen. In einigen Fällen sind mindestens 6 GB erforderlich, je nachdem, wie groß die APK-Datei ist und wie viel mehr benötigt werden, sobald das System die komprimierten Dateien öffnet.
  • Der Akku muss noch mindestens 70% übrig haben, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung nicht unterbrochen wird, wenn das System einige wichtige Änderungen vornimmt.
  • Gute Internetverbindung während des Herunterladens, um sicherzustellen, dass das Telefon die vollständigen Dateien erhält. Wenn Sie das Update mit mobilen Daten herunterladen, wechseln Sie zu einem zuverlässigeren WLAN-Netzwerk.

Nachdem Sie alle diese drei Dinge erledigt haben, führen Sie eine weitere Runde der Werkseinstellungen durch, bevor Sie versuchen, das Update erneut zu installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie keine App installieren.

Wenn die Installation erneut fehlschlägt, besuchen Sie Ihren lokalen T-Mobile Store und lassen Sie das Telefon manuell für Sie aktualisieren.

Problem Nr. 3: Galaxy Note 4 kann nicht verwendet werden, da der Factory Reset Protection (FRP) verwendet wird

Hier ist mein Problem. Ich habe versucht, die FRP eines Galaxy Note 4 zu umgehen. Ich habe es vor ein paar Monaten von meiner Schwägerin bekommen. Sie kann sich nicht an die E-Mail oder den Passcode für sie erinnern, da es nur ihr altes Telefon war und sie es hastig eingerichtet hat, weil sie ein iPhone benutzt und das ist, was sie gewohnt ist. Sie hat versucht, es zu Best Buy-Vertretern zu bringen, aber sie können es nicht tun, weil sie sich nicht an die E-Mail erinnert und alles, was sie ihr sagen wird, ist der erste Brief. Seit ich dieses Telefon geerbt habe, habe ich versucht, es für mich selbst freizuschalten. Ich habe die OTG und so etwas ausprobiert, aber nichts scheint mich zu überholen. Samsung macht es nicht, weil sie keinen Kaufnachweis mehr hat. Ich möchte nicht, dass dieses Telefon verschwendet wird. Es hat einen Assistenten-Setup und es ist ein Schmerz. Hilf mir bitte. - Cody

Lösung: Hallo Cody. Wenn der ursprüngliche Eigentümer die Anmeldeinformationen des Google-Kontos für dieses Telefon nicht angeben kann, ist dies als nutzlos empfehlenswert. Samsung kann Ihnen auch in diesem Fall nicht helfen, auch wenn Sie einen Kaufnachweis vorlegen können. Der einzige Hack, den wir damals kennen, war das Einstecken eines OTG-Kabels, um das Telefon hoffentlich dazu zu bringen, dass ein Benutzer versucht, es manuell zu aktualisieren, oder versucht, auf den Speicher zuzugreifen. Wie bereits in den vorangegangenen Beiträgen erwähnt, bei denen dieser Trick vorgeschlagen wurde, könnte es passieren, dass Samsung etwas davon bekommt und es zusammenpasst. Wenn dieser Trick in Note 4 nicht mehr funktioniert, hat Samsung die Software möglicherweise bereits aktualisiert, um zu verhindern, dass dieser Hack funktioniert. Andere ähnliche Hacks sind uns derzeit nicht bekannt. Note 4 von Ihnen ist nur ein teurer Briefbeschwerer. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald wir einen anderen effektiven Weg finden, FRP zu umgehen.

Problem Nr. 4: Die Hover-Zoom-Funktion funktioniert nach dem Neustart von Galaxy Note 4 nicht mehr

Hallo. Vor kurzem habe ich mit dem Hover-Zoom auf meinem Samsung Note 4 begonnen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird der Bereich direkt unter meinem S-Stift vergrößert. Dies ist genau das, was ich brauche. Mein Problem ist, dass der Hover-Zoom beim Ausschalten des Handys nicht mehr funktioniert, obwohl die Funktion im Eingabehilfenmenü aktiviert ist. Ich muss die Funktion im Eingabehilfenmenü deaktivieren und aktivieren, bevor der Hover-Zoom wieder funktioniert. Jedes Mal, wenn mein Handy eingeschaltet ist, muss ich dies tun. Ist das ein Fehler oder etwas anderes bitte? Mein Hinweis 4 läuft unter Android Marshmallow OS und Nova Launcher. Danke im Voraus. - Roger

Lösung: Hallo Roger. Haben Sie etwas anderes gemacht, bevor Sie dieses Problem bemerkt haben? Haben Sie in letzter Zeit ein Android-Update oder einige App-Updates oder Apps installiert? Wenn ja, versuchen Sie zuerst, die Cache-Partition zu aktualisieren, um zu sehen, ob sie funktioniert. Schritte sind oben angegeben.

Anschließend können Sie auch prüfen, ob eine Drittanbieteranwendung das Problem verursacht, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. Da der sichere Modus Dienste, Prozesse und Apps von Drittanbietern deaktiviert, ist dies in dieser Situation ein Muss. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.
  • Denken Sie daran, wenn das Problem nicht auftritt, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, ist dies ein Beweis dafür, dass eine der Apps den Fehler verursacht. Sie müssen Apps einzeln deinstallieren, um den Täter zu identifizieren. Stellen Sie sicher, dass Sie nach jeder Deinstallation beobachten, wie Hover Zoom funktioniert.

Wenn sich nach dem Löschen der Cache-Partition und dem Booten im abgesicherten Modus nichts zu ändern scheint, versuchen Sie es mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Möglicherweise gibt es einen Betriebssystemfehler, der aus unbekannten Gründen entstanden ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Note 4 auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Kontakte.
  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Lautstärketaste 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 5: Galaxy Note 4-Videos werden in der Vorschau mit superschneller Geschwindigkeit ausgeführt

Ich habe Ihren Artikel über die Probleme und Lösungen gelesen und keine Lösung für das Problem gefunden. Ich mache Lip-Sync-Videos in der musical.ly App und ich mache auch Videos in der Snapchat- und B612-App. Das Problem ist also, wenn ich mit dem Erstellen von Videos fertig bin und die Vorschau des Videos in allen oben genannten Apps superschnell ist. Sie sind nicht in superschneller Geschwindigkeit aufgenommen. Es sieht sie nur sehr schnell vor

Ich muss sie also retten, um das Ergebnis zu sehen, das doppelt so viel kostet und so nervig ist. Können Sie mir bitte helfen, es zu lösen? Ich bin sehr dankbar, wenn Sie geantwortet haben. - Hamxa

Lösung: Hallo Hamxa. Wir haben versucht, alle Apps, mit denen Sie Probleme haben, in unserer eigenen Notiz 4 und den Vorschauen von Videos zu installieren, die alle mit normaler Geschwindigkeit aufgenommen wurden. Dies bedeutet, dass bei diesen Apps kein inhärentes Problem vorliegt. Dies bedeutet auch, dass das Problem möglicherweise für Ihr Gerät spezifisch ist. Möglicherweise haben Sie eine andere Anwendung installiert, die die Vorschau der Videos mit einer höheren Geschwindigkeit erzwingt. Um dies zu überprüfen, führen Sie einen Werksreset durch und beobachten Sie, wie die Vorschau des B612 funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die B612-App während dieser Zeit installieren. Wenn das Problem nicht auftritt, ist dies eine Bestätigung dafür, dass unsere Vermutung richtig ist.

Sollte das Problem jedoch weiterhin auf Ihrem Telefon bestehen, empfehlen wir Ihnen, sich an die Entwickler der betreffenden Apps zu wenden, damit diese einchecken können.

Problem 6: Galaxy Note 4 zeigt immer wieder Fehler an, wenn Apps nicht funktionieren

Hallo! Ich habe Probleme mit diesem Telefon. Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Absturznachrichten für verschiedene Apps angezeigt, unabhängig davon, ob ich sie verwende oder nicht, z. B. „Leider hat ____ nicht mehr funktioniert.“ Dies reicht von heruntergeladenen Apps (Spotify, Youtube usw.) bis hin zu vorinstallierten Standard-Apps . Nach diesen Nachrichten wird das Telefon manchmal heruntergefahren. Manchmal mit der Samsung-Animation zum Herunterfahren, manchmal ohne. Nachdem das System heruntergefahren / abgestürzt ist, wird es nicht neu gestartet, und ich kann es nicht mit dem Ein- / Ausschalter einschalten. Auch die Ein / Aus-Taste / Starttaste funktioniert nicht. Erst nach einer langen Zeit> 20 Minuten kann es anlaufen.

Als Reaktion darauf habe ich ein Werksreset durchgeführt, da ich dachte, dass es sich um eine der Apps handelt, aber selbst während der Einrichtungsphase zeigte die App einen Absturz an und das Telefon stürzte erneut ab. Hilfe! - Luke

Lösung: Hallo Luke. Es muss eine Hardwarefehlfunktion vorliegen, die dazu führt, dass sich die Software unregelmäßig verhält. Dass die Pop-ups auch nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und während der Ersteinrichtung angezeigt werden, ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass Software möglicherweise nicht schuld ist. Wenden Sie sich an Samsung oder eine andere relevante Partei, um zu erfahren, wie Sie das Telefon ersetzen können.

Problem Nr. 7: Galaxy Note 4 wird nach dem Flashen der Original-Firmware von selbst heruntergefahren

Hallo. Ich habe Samsung Note 4 Edge. Mein Telefon funktionierte einwandfrei und ich verwurzelte mein Gerät, aber wieder ging ich zur offiziellen Samsung-Firmware. Dann begann langsam mein Gerät ein Problem zu haben. Der Akku entlädt sich sehr schnell, und mein Handy schaltete sich bei 30% Ladung ab, dann 40% und jetzt 50%. Es lässt sich erst einschalten, wenn ich das Ladekabel stecke. Mein Handy lässt sich erst dann ausschalten, wenn ich etwas wie Apps verwende. Mein Telefon funktioniert einwandfrei, aber wenn ich fast 50% aufgeladen bin und ich eine beliebige App verwende, wird das Telefon heruntergefahren und schaltet sich erst ein, wenn ich das Ladegerät angeschlossen habe. Bitte helfen Sie, ich lebe in Vereinigte Arabische Emirate. - Fawad

Lösung: Hallo Fawad. Die erste Lösung, die Sie ausprobieren möchten, ist die Kalibrierung der Batterie, damit das Betriebssystem die Füllstände richtig ablesen kann. So wird's gemacht:

  • Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  • Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  • Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  • Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  • Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  • Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  • Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Wenn die Batteriekalibrierung nicht hilft, führen Sie einen Werksreset durch (Schritte oben), um potenzielle Störungen auf Software-Ebene zu beheben, die sich möglicherweise entwickelt haben. Wenn dies auch nicht funktioniert, sollten Sie die Batterie austauschen.

Empfohlen

Gelöster Bildschirm des Samsung Galaxy S9 wird bei Verwendung von Instagram schwarz
2019
Problem mit dem Feuchtigkeitsgrad von Samsung Galaxy S9 behoben, nachdem er nass wurde
2019
Was ist mit Fitbit Alta HR zu tun, das nicht mehr berechnet wird?
2019
Wie Sie beheben, dass Galaxy S9 keine SMS von einem Kontaktproblem erhält?
2019
So beheben Sie AT & T Samsung Galaxy S8 Wi-Fi Calling funktioniert nicht auf T-Mobile
2019
Bei der Aktualisierung auf die Google-Suche können Sie Hangouts-Nachrichten mit Sprache senden
2019