Wie man mit einem nassen Galaxy S6 umgeht, zufällige Neustarts, andere Probleme

Hallo zusammen! Wir erhalten ständig Anfragen zur Unterstützung in Bezug auf mit Wasser beschädigtes # GalaxyS6. Hier ist ein weiterer Artikel, der dieses Problem ein für alle Mal anspricht. Wir behandeln in diesem Fall noch 6 weitere S6-Probleme, daher hoffen wir, dass dieser Beitrag für weitere S6-Nutzer hilfreich sein wird.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir heute für Sie besprechen:

  1. Wie man mit einem nassen Galaxy S6 umgeht
  2. Was tun, wenn Ihr Galaxy S6 Edge nicht mehr funktioniert?
  3. Das Galaxy S6 startet nach der Reparatur nicht mehr
  4. So erhalten Sie Dateien von einem toten Galaxy S6
  5. Das Galaxy S6 wird zufällig neu gestartet
  6. Die Galaxy S6-Messaging-App ist beim Senden von SMS sehr langsam, die Tastatur-App bleibt zurück
  7. Das Galaxy S6 sendet eine Nachricht an sich selbst, wenn Sie im Gruppentext auf MMS antworten

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Umgang mit einem nassen Galaxy S6

Sie da. Ich bin auf Ihren Beitrag gestoßen, als mein Gerät nicht aufgeladen wurde. Mein Telefon hat heute einen Wasserschaden bekommen, als es zum ersten Mal nass wurde. Anfangs funktionierten meine Lautsprecher nicht so gut, aber dieses Problem wurde gelöst. Dann würde mein Telefon zu ca. 7-9% aufgeladen, dann aber wieder auf 1% fallen. Der Home- und der Sperrknopf funktionierten nicht so gut. Dieses Problem kommt und geht, aber es hat zuletzt funktioniert, als es an war. Danach muss meine Home-Taste etwas gestaucht sein, da das Telefon funktionieren würde, wenn ich es drückte. Dieses Problem löste sich nach einer Weile aber auch, es kommt und geht. Kurz bevor mein Handy starb, wurde mein Bildschirm in eine Regenbogenfarbe umgewandelt, als ich ihn ans Ladegerät angeschlossen habe. Ich müsste den Bildschirm oder die Home-Taste drücken, um das loszuwerden. Nach einer Weile wurde der Ladevorgang jedoch abgebrochen. Es ist momentan tot. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie eine Idee haben, was ich tun soll, um das Problem zu beheben. Vielen Dank und ich schätze es sehr. - Josh

Lösung: Hallo Josh. Wenn all diese Probleme aufgetreten sind, nachdem das Telefon nass geworden ist, können Sie das Telefon am besten einsenden, damit es demontiert, gereinigt, getrocknet und repariert werden kann. Ihr Telefon leidet eindeutig unter einer schlechten Hardware, daher gibt es keine Softwareänderungen, die Sie dagegen tun können.

Im Idealfall sollten Sie einige wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführen, nachdem Ihr Telefon nass geworden ist.

Erstens möchten Sie die Stromquelle, dh die Batterie, sofort entfernen, um zu verhindern, dass andere Komponenten kurzgeschlossen werden, wenn sie mit Wasser oder Feuchtigkeit in Kontakt kommen. Wenn eine Batterie an einer nassen Elektronik angeschlossen bleibt, führt dies fast immer zu Problemen. Wenn Sie Ihr Telefon verwenden, nachdem etwas Wasser in die Logikplatine gelangt ist, müssen zu diesem Zeitpunkt einige Komponenten beschädigt sein. Wir wissen, dass das Entfernen des Akkus bei älteren Samsung Galaxy S-Handys einfach ist, nicht jedoch bei einem S6. Wenn Sie diesen kritischen ersten Schritt nicht ausführen, muss dies bereits eine Reihe von metallischen Kontakten und Komponenten beeinflusst haben.

Nach dem Entfernen der Batterie müssen Sie die Logikplatine und andere daran angeschlossene Komponenten auseinandernehmen, um das Reinigen und Trocknen zu erleichtern. Der Reinigungsprozess muss in dieser Situation vor dem Reinigen durchgeführt werden, um Schmutz und so viel Wasser wie möglich zu entfernen. Ein gewöhnlicher Reinigungsalkohol kann verwendet werden, aber wenn Sie eine spezielle Reinigungsflüssigkeit wie die von Technikern verwenden, ist dies viel besser. Der Reinigungsvorgang ist einfach, Sie sollten ihn jedoch nicht übertreiben, um eine Beschädigung der Logikplatine zu vermeiden.

Wenn Sie das gesamte Telefon gründlich mit Alkohol gereinigt haben, müssen Sie als Nächstes die zerlegten Komponenten trocknen. Ein beliebter Weg, dies zu tun, ist, das Telefon in eine Tüte Reis zu legen, damit der Reis das gesamte Wasser und den Alkohol aufnehmen kann. Dieser Vorgang kann nicht beschleunigt werden und erfordert eine Wartezeit von mindestens einer Woche. Sobald Sie sicher sind, dass das Telefon und seine Komponenten ausgetrocknet sind, können Sie alles wieder anschließen, um zu testen, ob es normal funktioniert.

In einigen Fällen funktioniert das Telefon nach den oben beschriebenen Schritten wieder normal. Wenn jedoch auf Ihrem Gerät weiterhin ein Problem auftritt, können Sie davon ausgehen, dass etwas beschädigt wurde. Sie müssen das Telefon dann an ein Servicecenter senden, um zu sehen, ob es repariert werden kann. Wenn das Problem durch die Reparatur nicht behoben wird, das Telefon ersetzen lassen.

Problem Nr. 2: Was tun, wenn Ihr Galaxy S6 Edge nicht mehr funktioniert?

Hallo! Ich habe ein Samsung Galaxy S6 Edge, das sich überhaupt nicht einschalten lässt. Ich fuhr den ganzen Tag herum und benutzte die Google Maps App, um herauszufinden, wohin ich wollte, und am Ende des Tages starb mein Handy. Bevor ich nach Hause kam, ging ich hin, um es zu überprüfen, und es war etwas früher tot, als ich erwartet hatte, aber ich machte mir keine Sorgen und schloss es an, als ich nach Hause kam. Der Ladevorgang dauert etwas mehr als 15 Minuten, und er reagiert immer noch nicht auf mich. Links oben blinkt ein kleines rotes Licht. Wenn ich jedoch auf eine der Schaltflächen klicke, wird das Batteriebild mit dem Ladezustand nicht angezeigt überhaupt auf.

Ich habe versucht, es auf verschiedene Weise neu zu starten, indem ich alle Anweisungen auf Ihrer Webseite befolge, aber der Bildschirm bleibt völlig schwarz, egal was ich mache. Das Samsung-Logo erscheint nicht oder nichts, das kleine rote Licht blinkt einfach und das ist alles, was es tun wird. Bitte helfen Ich warte auf ein mögliches Jobangebot, um mich heute Abend oder morgen anzurufen, und ich kann es mir nicht leisten, diesen Anruf zu verpassen! Vielen Dank für Ihre Hilfe und Zeit. - Alissa

Lösung: Hallo Alissa. Das einzige, was Sie in dieser Situation tun können, ist zu sehen, ob Ihr Telefon reagiert, wenn Sie es in andere Modi starten. Wenn das Telefon nicht reagiert, sollten Sie es von einem Fachmann überprüfen lassen.

Nachfolgend finden Sie die Schritte, die Sie ausführen können, und die anschließende Fehlerbehebung, die Sie für jeden Startmodus ausführen müssen:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem 3: Das Galaxy S6 startet nach der Reparatur nicht mehr

Hallo. Ja, ich habe mein Telefon vom Dach eines Gebäudes, das ich überdachte, abgelegt, und als es getroffen wurde, hat es den Bildschirm so erschüttert, dass Sie nicht einmal lesen konnten, was sich darauf befand. Nun, nachdem ich es auseinandergenommen hatte, konnte man erkennen, dass die Rückseite verbogen war, also bestellte ich eine neue LCD-Anzeige für die Rückseite und den Digitalisierer. Nun, nachdem ich etwa eine Stunde damit verbracht hatte, alle Komponenten von einem auf den anderen zu wechseln, dann vom alten LCD auf das neue, stellte ich es zusammen und steckte es ein. Es ging wie immer weiter, alles funktionierte, aber das vordere Kameraohr Stück, alles, was auf dem vorderen Kameraband war. Also nahm ich es wieder auseinander und es wurde wirklich geschnitten. Nachdem ich das Farbband des alten LCD-Bildschirms angesehen hatte, wurde das Farbband auch vom Glas des LCD-Digitalisierers abgeschnitten. Um es kurz zu machen, ich habe es so gelassen und ein Band bestellt.

Nun, zwei Tage später begann der Touchscreen zu arbeiten, wann immer er wollte. Also habe ich mein drahtloses Bluetooth-Headset zum Beantworten und Auflegen verwendet, aber dann muss ich jedes Mal, wenn ich den Touchscreen verwenden möchte, die eine oder andere Richtung drehen und es ein- und ausschalten, und in Kürze keine Antwort .

Also bestellte ich ein anderes Bildschirmset dafür; es kam gestern Ich habe gerade den neuen Bildschirm und das neue Kamera / Hörgerät / Näherungssensor / und das Blitzband installiert. Dadurch werden kleine Dinge verschlimmert, wenn Sie Ihre Zunge nicht richtig halten.

Aber trotzdem eingeschaltet und überhaupt keine Reaktion auf dem Bildschirm. Ich habe ihn aus- und wieder eingeschaltet, indem ich beide Tasten gedrückt hielt. Als er wieder eingeschaltet wurde, funktionierte er lange genug, um den Bildschirm zu entsperren und die Desktopseite zu ändern. Das war es. Ich habe es seitdem nicht zum Laufen gebracht.

Ich habe es noch nicht auseinander genommen, obwohl ich vielleicht sehe, ob Sie irgendwelche Ideen hatten, worauf Sie sich konzentrieren sollten. Ich habe alles von einem Telefon zum anderen geändert und konnte Ihnen nicht sagen, was ich geändert habe, aber ich habe es genauso gemacht wie das Youtube-Video und ich dachte, dass alles nach Plan verlief, keine zusätzlichen Teile. Das einzige, was ich herausfinden kann, habe ich vielleicht irgendwo eine Schraube mit der richtigen Größe eingesetzt, die nicht ganz festgezogen wurde, weil sie zu lang oder zu lang war. Kannst du mir eine Richtung geben, um damit anzufangen? Vielen Dank - Darinb41

Lösung: Hallo Darinb41. Wir können Ihnen nicht sagen, wo Sie sich konzentrieren sollen, da es eine lange Liste möglicher Gründe für das Problem gibt. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon erneut zu demontieren und sicherzustellen, dass alles vorhanden ist, insbesondere die Anschlüsse an der Batterie und an der Logikplatine. Sie möchten auch den Netzschalter prüfen und sicherstellen, dass er nicht beschädigt ist. Mit anderen Worten, überprüfen Sie die offensichtlichen Komponenten, die das Starten des Telefons verhindern können. Wenn Sie es nicht verstehen, bringen Sie das Telefon zu einem Service-Center, damit ein Fachmann Ihnen helfen kann.

Problem Nr. 4: Wie bekomme ich Dateien von einem toten Galaxy S6?

Hallo. Am 12. Februar fiel mein S6 ins Klo und wurde dann ohne es zu wissen uriniert! Einmal abgerufen, drückte ich sofort die Home-Taste, aber das Mobilteil reagierte nicht - drückte die Ein- / Aus-Taste, aber wieder nichts. Also habe ich es für 4 Nächte in einen Behälter mit Reis eingeschlossen. Der Strom wurde immer noch nicht eingeschaltet, also brachte ich ihn zu einem lokalen Telefon-Reparaturbetrieb (leider nicht von Samsung autorisiert); Es wurde nach einer Woche zurückgegeben und mir wurde gesagt, dass das Telefon tot ist. Ich habe bereits ein Ersatzhandgerät erhalten, so dass meine Anfrage nicht das Telefon betrifft. Was ich unbedingt suche, ist eine Möglichkeit, die Bilder und Videos meiner einjährigen Tochter abzurufen, von der ich dachte, dass ich sie gesichert hatte, aber seitdem herausgefunden habe, dass ich nichts hatte. Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, diese abzurufen? Beste Grüße Abigail

Zu meiner Information, mein Carrier ist EE, aber ich kenne die Android-Version nicht. - Abigail

Lösung: Hallo Abigail. Leider können Sie nicht auf das interne Speichergerät eines Galaxy S6-Telefons zugreifen, wenn Sie das Gerät nicht wieder einschalten können. Der Nand-Chip oder das Speichergerät Ihres Telefons erfordert Energie, auf die das Betriebssystem zugreifen kann. Wenn Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt völlig tot ist, haben Sie kein Glück.

Problem 5: Das Galaxy S6 wird zufällig neu gestartet

Hallo, ich habe mein Galaxy S6 für ein Jahr und 7 Monate gehabt und ich habe es geliebt. Am 6. März hatte mein Telefon ein Systemupdate durchlaufen und es war ein paar Tage lang gut, aber dann bemerkte ich, dass der Akku schneller als normal leerte, und gelegentlich fror mein Telefon ein und startete sich neu. Jetzt wird es einfrieren und neu starten, wird jedoch nicht vollständig neu gestartet und verbleibt nur auf dem Startbildschirm von Android. Mein LED-Blinker zeigt ein Blau an und wird dann in ein helleres Blau / fast Weiß über anderes Blau. Ich ging neulich in den Sprint-Laden, und sie haben ihn eine Stunde lang an eine Maschine angeschlossen und ein Werks-Reset durchgeführt, und sie sagten, es sollte alles gut gehen, aber es dauerte eine Stunde, nachdem ich es zurückbekommen hatte von ihnen. Ich bin nicht sicher, ob mein Handy noch auf Marshmallow steht oder ob es auf Nougat aktualisiert wird. - Hannah

Lösung: Hallo Hannah. Wenn das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen weiterhin zufällig heruntergefahren wird, liegt möglicherweise ein Hardwarefehler vor. Es kann sich um einen defekten Akku oder um ein Problem mit der Logikplatine handeln. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ihn von Samsung prüfen lassen. Wenn Sie es nicht an ein Samsung-Servicecenter senden können, versuchen Sie es mit einem guten unabhängigen Service.

Problem Nr. 6: Galaxy S6-Messaging-App beim Senden von SMS sehr langsam, Tastaturanwendung bleibt zurück

Mein Telefon hat diese seltsame Sache getan, wo es zeigt, dass meine Nachricht noch eine Weile an der Versendung arbeitet, aber ich schätze, es wird sofort gesendet, weil die Leute antworten werden, aber ihre Antwort wird so geschrieben, als wäre sie vor meiner Nachricht durchgegangen sogar gesendet Manchmal ist es egal, aber manchmal habe ich ein Gespräch und bin verwirrt, weil ich nicht weiß, auf welche Nachricht sie reagieren, weil mein Telefon ihnen anzeigt, als ob sie später durchgegangen wären, als ich sie gesendet habe.

Manchmal wird das SMS auch wirklich langsam… sogar tippen? Können Sie bitte helfen!? Ich hatte das Telefon seit über einem Jahr, also möchte ich lieber nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. - Maria

Lösung: Hallo Maria. In diesem Fall empfehlen wir, zunächst eine Fehlerbehebung auf App-Ebene durchzuführen. Möglicherweise liegt ein Fehler vor, der zu Leistungsproblemen der Messaging-App oder der Tastatur führt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die betroffenen Apps zu beheben:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn das Problem nach dem Löschen des Cache und der Daten sowohl der Messaging-App als auch der Tastatur-App zurückgeht, führen Sie einen Werksreset durch. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 7: Galaxy S6 sendet eine Nachricht an sich selbst, wenn Sie im Gruppentext auf MMS antworten

Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem Samsung Galaxy S6. Wenn ich eine MMS-Nachricht in einem Gruppentext verschicke, erkennt das Telefon mich als andere Person. Angenommen, es gibt drei Personen im Gruppentext, und ich antworte auf etwas, das sie erwähnen. Ich sende meine Antwort und erhalte meine Antwort innerhalb von Sekunden zurück. Warum? Wer weiß. Aber es passiert immer wieder. Sowie regelmäßige SMS-Nachrichten. Das Telefon erkennt meine Telefonnummer nicht und geht davon aus, dass sich drei Personen in der Nachricht befinden und ich meine eigene Antwort zurückerhalten werde. Kannst du mir bitte helfen? Das ist sehr frustrierend. Bitte. Vielen Dank. Laura PS Ich weiß nicht, ob es einen Unterschied macht oder nicht, aber das Telefon war normalerweise Verizon. Es ist freigeschaltet und mein Dienstleister ist AT & T. - Laura

Lösung: Hallo Laura. Wir glauben nicht, dass dies ein Problem mit der App ist, so dass das Löschen des Caches und der Daten der Messaging-App möglicherweise überhaupt nicht funktioniert. Wir empfehlen jedoch, dass Sie dies zuerst versuchen (siehe oben), um Unterschiede zu erkennen. Wenn sich nichts ändert, versuchen Sie beim Senden und Antworten auf eine Gruppennachricht eine andere Messaging-App zu verwenden, um festzustellen, ob ein Problem mit der aktuellen Messaging-App vorliegt, die Sie verwenden.

Wenn die Verwendung einer anderen Messaging-App nicht hilft, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um zu erfahren, ob er von diesem Problem gehört hat.

Empfohlen

Schnelle Korrekturen an häufig auftretenden Firmware-Problemen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den iPhone-Fehler 9
2019
Galaxy Note 5 - Handbuch zur Speicherverwaltung: So legen Sie internen Speicherplatz für Ihre Notiz 5 frei
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Die Kamera hat leider gestoppt" (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 reagiert seit dem letzten Update und anderen Problemen nicht mehr
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019