So beheben Sie ein Apple iPhone XS Max, das nicht booten kann und nicht auf den Startbildschirm zugreifen kann [Fehlerbehebungshandbuch]

Bootprobleme auf mobilen Geräten können auf Systemfehler zurückzuführen sein, wenn nicht, auf Hardwareschäden. Solche Symptome treten normalerweise auf, wenn das Boot-System des Telefons beschädigt wird. Das Gleiche kann passieren, wenn eine bestimmte App unbrauchbar wird und schließlich die Startroutine stoppt. Bei hardwarebezogenen Startproblemen ist wahrscheinlich ein beschädigter Akku oder eine andere physische Komponente verantwortlich. Es gibt auch andere Fälle, in denen beschädigte externe Speichermedien wie SD-Karten das Problem verursachen.

Da die zugrunde liegenden Ursachen Software oder Hardware sein können, können neue und höherstufige Smartphones auf dasselbe Problem stoßen. Um Ihnen einige Eingaben zu geben, habe ich einige hilfreiche Verfahren und Lösungsvorschläge zusammengestellt, die verwendet werden, um ein Bootproblem auf einem iPhone XS Max von Software auszuschließen. In diesem Handbuch finden Sie weitere Informationen, wenn Sie weitere Hilfe bei der Fehlerbehebung Ihres iPhone XS Max benötigen, das aus bestimmten Gründen nicht gestartet werden kann oder nicht auf den Startbildschirm zugreifen kann.

Erste Lösung: Neustart erzwingen.

Wenn das iPhone zum ersten Mal auf dieses Problem stößt, kann dies an einigen geringfügigen Systemabstürzen liegen, die durch schädliche Apps ausgelöst werden. Die erste mögliche Lösung und die einfachsten Problemumgehungen, die Sie versuchen können, sind ein Neustart nach dem Neustart. Dadurch werden unerwünschte Apps und Dienste sowie beschädigte zwischengespeicherte Dateien und Daten entfernt, die das Startsystem des Telefons möglicherweise ruiniert haben. So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone XS Max:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Ein / Aus- Taste an der Seite des Telefons gedrückt und lassen Sie sie dann los, wenn das Telefon neu gestartet wird.

Wenn Ihr iPhone den Startvorgang gestartet hat und dann auf dem schwarzen Bildschirm hängen geblieben ist, schließen Sie es an das Ladegerät an und versuchen Sie es erneut, während das Telefon aufgeladen wird.

Führen Sie die folgenden Methoden aus, wenn Ihr Gerät hochgefahren ist und nach einem erzwungenen Neustart den Startbildschirm öffnet.

  1. Alle Einstellungen zurücksetzen. Ungültige Einstellungen oder Anpassungen am Telefon können ebenfalls Systemfehler auslösen, die sich möglicherweise auf den Startvorgang auswirken. Um dies erneut zu verhindern, kann es hilfreich sein, alle Einstellungen Ihres iPhone XS Max zurückzusetzen. Dadurch werden alle benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht und die ursprünglichen Optionen und Werte wiederhergestellt.
  • Um alle Einstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen und wählen Sie dann die Option Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten, und bestätigen Sie die Aktion.

Ihr iPhone sollte nach dem Zurücksetzen automatisch neu gestartet werden. Warten Sie, bis es wieder hochfährt, und aktivieren Sie die einzelnen Funktionen, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden möchten, einschließlich WLAN- und Bluetooth-Verbindungen.

  1. Installieren Sie neue Updates. Neue Updates können auch diese Probleme beenden. Einige Startfehler in mobilen Geräten werden auf Malware und Fehler zurückzuführen. Die Korrekturpatches für diese Übeltäter werden normalerweise in ein neues Firmware-Update eingebettet. Dies ist einer der Hauptgründe, warum es dringend empfohlen wird, Ihre Telefonsoftware auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Um auf Ihrem iPhone XS Max nach einem neuen Update zu suchen, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update auf .

Eine Update-Benachrichtigung wird angezeigt, wenn eine neue iOS-Version verfügbar ist. Sichern Sie vor dem Update alle wichtigen Dateien für die Aufbewahrung. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das neue Update herunterzuladen und zu installieren.

Alternativ können Sie iTunes verwenden, um Ihr iPhone auf einem Windows- oder Mac-Computer manuell zu aktualisieren. Möglicherweise müssen Sie diese Methode verwenden, um sicherzustellen, dass das Update nicht unterbrochen wird, wenn sich Ihr iPhone-System falsch verhält.

Zweite Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone mithilfe von iTunes im Wiederherstellungsmodus wieder her.

Komplexere Systemfehler erfordern in der Regel fortgeschrittenere Methoden, um behoben zu werden. Wenn die vorherigen Methoden nicht in der Lage waren, Ihr iPhone zu reparieren, treten möglicherweise erhebliche Systemfehler auf, die eine Wiederherstellung des Systems erforderlich machen. An diesem Punkt wäre die nächste mögliche Lösung eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus. Dies bedeutet, dass Sie einen Computer und iTunes verwenden müssen. Um Systemkonflikten zu entgehen, verwenden Sie unbedingt die neueste Version von iTunes. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Wiederherstellung des Wiederherstellungsmodus auf Ihrem iPhone XS Max durchzuführen. Sichern Sie nach Möglichkeit alle Ihre kritischen Daten auf Ihrem Computerlaufwerk.

  1. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem von Apple mitgelieferten USB- / Lightning-Kabel an den USB-Anschluss des Computers an.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, während die Verbindung hergestellt ist .
  3. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  4. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt und halten Sie sie beim Neustart weiter. Lassen Sie die Side / Power-Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie das Gerät in einen Wiederherstellungszustand versetzen müssen.
  5. Lassen Sie die Side / Power-Taste los, wenn das Connect to iTunes- Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Navigieren Sie auf Ihrem Computer zu iTunes, und es sollte eine Meldung angezeigt werden, dass Ihr verbundenes iOS-Gerät sich im Wiederherstellungsmodus befindet und Optionen zum Aktualisieren oder Wiederherstellen auffordert.
  7. Wählen Sie die Option Wiederherstellen, um alles vom Telefonsystem zu löschen, und stellen Sie dann iOS über iTunes wieder her.

Trennen Sie Ihr Telefon nicht vom Computer, wenn die gesamte Systemwiederherstellung abgeschlossen ist. Sie erhalten relevante Benachrichtigungen, wenn es fertig ist.

Dritte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone mithilfe von iTunes im DFU-Modus wieder her.

Wenn ein Wiederherstellungsmodus das Problem nicht lösen konnte und Ihr iPhone XS Max immer noch nicht booten kann, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass das Betriebssystem vollständig beschädigt wurde und nicht mehr funktioniert. In diesem Fall wäre Ihre letzte Hoffnung, Ihr iPhone zu reparieren, eine Wiederherstellung im DFU-Modus. Dies ist die tiefste Art der Systemwiederherstellung, die Sie auf Ihrem iPhone durchführen können. Dadurch wird Ihr Gerät in einen Zustand versetzt, in dem Sie auch dann mit iTunes kommunizieren können, wenn der Bootloader oder das Betriebssystem nicht aktiv oder vollständig beschädigt ist.

Wichtiger Hinweis: Diese Wiederherstellung sollte jedoch nur durchgeführt werden, wenn Ihr iPhone keinen Flüssigkeitsschaden aufweist. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Telefon Hardwareschäden aufweist, wenden Sie sich lieber an einen Techniker.

Wenn Sie bereit sind, mit der Wiederherstellung des DFU-Modus fortzufahren, können Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone XS Max mit dem von Apple gelieferten Lightning-Kabel oder USB-Kabel an den USB-Anschluss des Computers an.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, während Ihr Gerät angeschlossen ist, und drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt, bis der Bildschirm vollständig schwarz wird.
  4. Sobald Ihr iPhone-Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, während Sie die Taste Side / Power gedrückt halten.
  5. Lassen Sie die Side / Power-Taste nach 5 Sekunden los, halten Sie die Taste „ Lautstärke verringern“ gedrückt, bis Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird.
  6. Lassen Sie die Lauter-Taste los, sobald sie in iTunes angezeigt wird. Ihr Gerät sollte sich jetzt im DFU-Modus befinden.

Nun können Sie Ihr iPhone mit iTunes wiederherstellen. Folgen Sie einfach den angegebenen Befehlen, um die iOS-Wiederherstellung in iTunes abzuschließen.

Vierte Lösung: Reparieren / Wiederherstellen Ihrer iPhone-Software mithilfe von iOS-Reparatur- / Wiederherstellungswerkzeugen.

Neben iTunes gibt es viele andere iOS-Verwaltungstools, die mehr Möglichkeiten bieten, um wichtige Systemprobleme auf einem iPhone zu beheben. Diese Tools können heruntergeladen und auf einem kompatiblen Computer installiert werden. Wenn Sie einen von ihnen ausprobieren möchten, können Sie online nach der besten und äußerst glaubwürdigen iOS-Reparatur- und Wiederherstellungssoftware für Ihr iPhone XS Max suchen. Fahren Sie dann mit diesen Schritten fort, um mit der Reparatur Ihres kaputten iPhone-Systems zu beginnen:

  1. Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit dem Computer und starten Sie die darin installierte iOS-Reparatur- / Wiederherstellungssoftware.
  3. Warten Sie, bis Ihr iPhone eine Verbindung hergestellt hat und von der Software erkannt werden.

Folgen Sie nach dem Herstellen der Verbindung den angegebenen Befehlen oder wählen Sie die bereitgestellten Steuerelemente / Schaltflächen aus, um Ihr iPhone XS Max zu reparieren und wiederherzustellen.

Im Allgemeinen sind diese Tools mit einer benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche ausgestattet, um den Anforderungen sowohl von Neulingen als auch technisch versierten Benutzern gerecht zu werden. Daher ist der gesamte Systemprozess nicht so kompliziert. Andernfalls können Sie jederzeit vom Support-Team Unterstützung anfordern.

Andere Optionen

  • Bedienung. Während es für ein neues Telefon schon sehr seltsam ist, einen Hardwareschaden zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu erlangen, ist dies nicht unmöglich und unvermeidlich. Ihr Gerät war möglicherweise etwas Flüssigkeit ausgesetzt oder fiel versehentlich herunter. In diesem Fall benötigt Ihr iPhone wahrscheinlich einen Service. Sie können es dann zum nächstgelegenen, von Apple autorisierten Service für Hardware-Beurteilungen bringen und bei Bedarf reparieren lassen.
  • Garantie. Wenn Sie sich dafür entscheiden, stattdessen die Garantie für den Ersatz eines neuen Geräts in Anspruch zu nehmen, können Sie mit Ihrem iPhone-Anbieter sprechen, ihn über das Problem informieren und weitere Anweisungen zur Inanspruchnahme der Garantie anfordern. Allgemeine Geschäftsbedingungen können zutreffen.

Empfohlen

Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge wird nicht auf Nougat aktualisiert und enthält andere Probleme
2019
Intelligente Tipps zum Optimieren des Akkus für das iPhone 6, iPhone 6 Plus
2019
"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Was tun, wenn bei Ihrem Galaxy S5 ein Bildschirmproblem auftritt, andere S5-Probleme?
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019