So reparieren Sie ein iPhone 7 Plus, das nach einem Update keine Verbindung zum WLAN herstellt [Fehlerbehebung]

Nach dem Update auftretende Probleme sind Teil der großen und kleineren iOS-Rollouts. Während viele Leute ein reibungsloses Systemupgrade erhalten würden, haben andere nicht das Glück, die gleichen positiven Erfahrungen zu machen. Tatsächlich werden nach der Veröffentlichung eines neuen Softwareupdates zahlreiche Probleme angezeigt. Und eines der häufig angesprochenen Probleme betrifft Fehler bei der drahtlosen Verbindung. In diesem Zusammenhang werde ich eine relevante Ausgabe nach dem Update behandeln, die sich besonders auf dem iPhone 7 Plus zeigt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie ein Problem auf Ihrem iPhone 7 Plus lösen können, das nach der Installation eines neuen Softwareupdates keine Verbindung zum WLAN herstellt.

Wenn Sie jedoch weitere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhones haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 7, da das Gerät bereits unterstützt wird. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen und uns ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Fehlerbehebung für das iPhone 7 Plus, bei dem keine Verbindung zum WLAN hergestellt wird

Bevor Sie mit der Problembehandlung Ihrer iPhone-Software beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Wi-Fi-Status aktiv ist und Ihr iPhone mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. Ein kurzer Blick auf das Wi-Fi-Symbol in der Statusleiste zeigt Ihnen an, ob Ihr Gerät mit Wi-Fi verbunden ist oder nicht. Sie können auch versuchen, den Wireless-Router und / oder das Modem per Power-Cycling auszuführen, um zufällige Störungen zu beheben, die durch geringfügige Firmware-Ausfälle Ihrer Netzwerkgeräte verursacht werden. Wenn Sie alle diese erforderlichen Schritte überprüft und ausgeführt haben und Ihr iPhone immer noch keine Verbindung zum WLAN herstellen kann, können Sie mit diesen Problemumgehungen fortfahren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

In der Regel wird ein Soft-Reset oder ein Neustart des Geräts ausgeführt, um die letzten Änderungen an den Geräteeinstellungen anzuwenden. Es ist auch die einfachste effektive Lösung für kleinere Probleme, die durch zufällige Störungen im Telefonsystem verursacht werden. Wenn Sie Ihr iPhone noch nicht neu gestartet haben, sollten Sie dies jetzt tun. Für den Anfang ist hier ein Soft Reset des iPhone 7 Plus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Symbol zum Schieben zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Zweite Lösung: Schalten Sie das WLAN aus und wieder ein.

Bei einigen Updates wurden neue Änderungen implementiert, durch die die WLAN-Funktion Ihres iPhones möglicherweise automatisch deaktiviert wurde. Oder es ist zwar immer noch eingeschaltet, aber kein Internetzugang, sodass Sie keine Verbindung herstellen oder online gehen können. Um dies zu beheben, schalten Sie das WLAN auf Ihrem Gerät aus und wieder ein. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand des Startbildschirms nach oben, um das Control Center zu öffnen .
  2. Tippen Sie im Control Center auf das Wi-Fi-Symbol, um die Wi-Fi-Funktion für einige Sekunden auszuschalten, und tippen Sie anschließend auf, um die Wi-Fi-Funktion wieder einzuschalten.
  3. Alternativ können Sie auch auf die Wi-Fi-Einstellungen zugreifen, indem Sie zu Einstellungen-> Wi-Fi navigieren. Tippen Sie dann auf den Wi-Fi-Schalter, um die Funktion aus- und wieder einzuschalten.

Dadurch wird auch die WLAN-Verbindung auf Ihrem Gerät aktualisiert. Wenn dies auch nicht funktioniert, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Dritte Lösung: Vergessen Sie Ihr WLAN-Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Es ist auch möglich, dass das Update zum Absturz Ihres Wi-Fi-Netzwerks geführt hat und beschädigt wird. Und muss daher umkonfiguriert werden. Das Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen, kann hilfreich sein. Dadurch wird Ihr Wi-Fi-Netzwerk vom Telefon gelöscht, und Sie können dann erneut eine Verbindung herstellen. Es ist also so, als würde man Ihr Telefon so verbinden, als würde es das erste Mal sein. Wenn Sie es ausprobieren möchten, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie auf das blaue i- oder Informationssymbol neben dem Wi-Fi-Netzwerk, das Sie vergessen oder löschen möchten.
  4. Tippen Sie auf die Option, um dieses Netzwerk zu vergessen.

Wenn Sie andere Wi-Fi-Netzwerke in der Liste sehen, löschen Sie sie auch alle, um zu verhindern, dass eines von ihnen Konflikte mit Ihrem verwendeten Wi-Fi-Netzwerk verursacht.

Starten Sie Ihr iPhone neu, richten Sie es ein und stellen Sie erneut eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her. So scannen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem iPhone 7 Plus:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen-> Wi-Fi.
  2. Tippen Sie auf die Wi-Fi-Taste, um die Wi-Fi-Funktion bei Bedarf zu aktivieren.
  3. Warten Sie, bis Ihr iPhone nach Wi-Fi-Netzwerken in Reichweite sucht.
  4. Blättern Sie zu dem WLAN-Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und tippen Sie darauf.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Wi-Fi-Kennwort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf Verbinden .

Warten Sie, bis Ihr Telefon verbunden ist.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen ist möglicherweise der Schlüssel zum Lösen des Problems, insbesondere wenn das Update alle Ihre Netzwerkeinstellungen automatisch geändert hat. Solche Probleme treten normalerweise auf, wenn ein großes Update implementiert wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone 7 Plus zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Dadurch werden Ihre drahtlosen Netzwerke und Kennwörter zusammen mit anderen Netzwerkoptionen gelöscht.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Wenn der Computer vollständig hochgefahren ist, richten Sie ihn erneut ein und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk her.

Fünfte Lösung: Zurücksetzen des iPhone auf Ihr Gerät (Master-Reset).

Ein vollständiger System-Reset sollte Ihre letzte Option sein, wenn sonst das Problem nicht behoben werden könnte und Ihr iPhone immer noch keine Verbindung zum WLAN herstellt. Das neue Update enthält möglicherweise einige schwerwiegende Fehler, die das Netzwerksystem Ihres iPhones durcheinander gebracht haben, sodass Ihr Gerät keine feste Verbindung mit Ihrem WLAN-Netzwerk herstellen kann. Beachten Sie jedoch, dass dadurch alles aus dem internen Speicher Ihres Telefons gelöscht wird. Dies bedeutet, dass alle wichtigen Daten, Apps, benutzerdefinierten Einstellungen und persönlichen Informationen gelöscht werden. Dies bedeutet daher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer iPhone-Daten erstellen müssen. Sobald alles eingestellt ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 7 Plus auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen und wiederherzustellen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Geben Sie den Gerätepasscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das iPhone-Reset zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr iPhone neu startet. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung des Geräts fortfahren, Ihr Wi-Fi-Netzwerk einrichten und dann versuchen, die Verbindung wieder herzustellen.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Eskalieren Sie das Problem zu Ihrem Mobilfunkanbieter oder zum Apple Support, wenn keine der vorherigen Methoden das Problem beheben kann und Ihr iPhone 7 Plus immer noch keine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk herstellt. Es könnte ein schwerwiegenderes Problem auftreten, das die Verwendung fortschrittlicher Netzwerksoftware auf Seiten Ihres Diensteanbieters erfordert.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019