Wie man ein iPhone 7 repariert, das ständig Signal verliert, nach iOS 11 Update kein Servicefehler (einfache Schritte)

Anfang dieses Monats wurde von Apple ein Reparaturprogramm für iPhone 7-Geräte initiiert, das zu einem Problem führte, das eine No-Service-Meldung in der Statusleiste auslöste, selbst wenn das Mobilfunknetz verfügbar ist. Es wurde herausgefunden, dass eine fehlerhafte Logikplatine den Fehler verursacht. Das Unternehmen hat jedoch festgestellt, dass nur ein kleiner Prozentsatz der iPhone 7-Geräte von dem No-Service-Fehler betroffen war. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr iPhone 7 zu den wenigen Modellen gehört, bei denen das gleiche Problem auftritt, müssen Sie Ihr iPhone nur zu einem von Apple autorisierten Servicecenter oder einem Apple-Einzelhandelsgeschäft in Ihrer Nähe zur weiteren Inspektion bringen. Wenn Ihr Gerät für das Programm berechtigt ist, wird es von Apple kostenlos repariert. Wenn der No-Service-Fehler jedoch erst nach dem Update Ihres iPhone 7 auf die neueste Version von iOS 11 begann, müssen Sie andere Methoden zur Behebung und Behebung des No-Service-Fehlers auf Ihrem Gerät verwenden. Sie können sich auf die nachfolgenden Anleitungen beziehen, wenn Sie Eingaben benötigen.

Wenn Sie jedoch weitere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhones haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 7, da das Gerät bereits unterstützt wird. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen und uns ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Mögliche Lösungen zum Beheben von No Service-Fehlern auf Ihrem iPhone 7

Bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen, überprüfen Sie, ob Sie sich in der Reichweite Ihres Mobilfunknetzes befinden. Starten Sie Ihr iPhone 7 mindestens dreimal neu und prüfen Sie, ob dies zu einem positiven Ergebnis führt. Wenn nach dem Neustart (Soft Reset) in der Statusleiste des iPhone 7 immer noch ein Fehler angezeigt wird, können Sie mit diesen Problemumgehungen fortfahren.

Überprüfen Sie, und stellen Sie sicher, dass Cellular Data auf Ihrem iPhone 7 aktiviert ist

Mobilfunkdaten müssen aktiviert sein, damit Sie Mobilfunknetzdienste auf Ihrem Gerät verwenden können. Wenn Sie es noch nicht getan haben, schalten Sie es ein.

Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> Mobiltelefon. Tippen Sie dann auf den Schalter neben Mobilfunkdaten, um sie zu aktivieren.

Starten Sie Ihr iPhone 7 erneut, nachdem Sie die erforderlichen Änderungen an den iPhone 7-Mobilfunkeinstellungen vorgenommen haben, und versuchen Sie, zu sehen, ob der Fehler dadurch behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Problemumgehung fort.

Betreibereinstellungen aktualisieren (falls verfügbar)

Netzbetreiber oder Netzdiensteanbieter führen auch regelmäßige Updates durch, die Netzbetreiber und relevante Einstellungen enthalten, um die Konnektivität des Mobilfunknetzes und die Netzwerkleistung zu verbessern. Carrier-Updates werden normalerweise bereitgestellt, wenn Apple ein neues iOS-Update veröffentlicht. Dadurch wird sichergestellt, dass die Betreiberdienste Ihres iPhones mit der neuen iOS-Plattform harmonieren. Es ist ein anderes Update als das von Apple veröffentlichte.

Um ein Update der Netzbetreibereinstellungen manuell zu prüfen und zu installieren, stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit einem WLAN oder einem Mobilfunknetz verbunden ist, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Info .

Sie werden mit einer Option aufgefordert, Ihre Netzbetreibereinstellungen zu aktualisieren, falls ein Update verfügbar ist.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aktualisierung der Betreibereinstellungen auf Ihrem iPhone 7 abzuschließen. Starten Sie Ihr iPhone 7 neu, wenn das Update abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob dies bereits gut ist.

Entfernen Sie die SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein

Das Entfernen der SIM-Karte kann insbesondere dann von Vorteil sein, wenn die SIM-Karte lose ist oder nicht. Es ist auch eine Möglichkeit, kleinere Störungen zu beheben, die das Netzwerksystem Ihres iPhones beeinträchtigen. Bevor Sie die SIM-Karte aus Ihrem iPhone 7 entfernen, müssen Sie sie unbedingt vollständig ausschalten. Fahren Sie dann mit diesen Schritten fort:

  1. Wenn das Telefon ausgeschaltet ist, setzen Sie das SIM-Auswurfwerkzeug oder eine kleine gerade Büroklammer in das kleine Loch auf der rechten Seite Ihres iPhone ein.
  2. Drücken Sie das SIM-Auswurfwerkzeug oder die Büroklammer leicht in dieses Loch, bis das SIM-Fach herausspringt.
  3. Entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Fach.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die SIM-Karte keine Beschädigungen aufweist.
  5. Legen Sie die SIM-Karte mit den goldenen Kontakten nach unten und der eingekerbten Ecke wieder in das Fach ein.
  6. Setzen Sie das SIM-Fach wieder in das iPhone ein.

Wenn alles gesichert ist, schalten Sie Ihr iPhone 7 ein und prüfen Sie, ob der Fehler Kein Service jetzt verschwunden ist.

Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück

Ein großes Update kann auch Ihre aktuellen Einstellungen überschreiben und dadurch einige Netzwerkfunktionen Ihres iPhone 7 durcheinander bringen. Um dies auszuschließen, können Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 7 zurücksetzen. Dadurch werden Ihre Wi-Fi-Netzwerke und -Kennwörter, VPN- und APN-Einstellungen sowie die zuvor verwendeten Mobilfunkeinstellungen zurückgesetzt. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.

Ihr iPhone wird neu gestartet, wenn das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen abgeschlossen ist.

Prüfen Sie, ob ein neues Firmware-Update installiert werden soll

Apple veröffentlicht eine kleinere Firmware-Version, die Fehlerbehebungen enthält, um vorhandene Probleme zu beheben, die durch das neueste iOS-Update verursacht wurden. Sollte das Problem, das Sie behandeln, durch einige Fehler aus dem Rollout von iOS 11 ausgelöst werden, sollten Sie das neueste Update für iOS installieren.

Um nach Updates zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn ein Update verfügbar ist.

Bevor Sie mit der neuen Firmware-Update-Implementierung fortfahren, sichern Sie Ihre iPhone-Daten und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das iOS-Update auf Ihr iPhone herunterzuladen und zu installieren.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um sich zu vergewissern, dass Ihr Kontostand gut ist, Ihr Datenplan richtig ist und dass Mobilfunkdienste für Ihr Konto aktiv sind. Überprüfen Sie auch, ob in Ihrer Umgebung Ausfälle auftreten. Wenn Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter bestätigt haben, dass kein Problem mit Ihrem Konto oder Ihren Netzwerkdiensten vorliegt und Sie trotzdem immer noch keinen Servicefehler auf Ihrem iPhone 7 erhalten, müssen Sie möglicherweise weitere Unterstützung beim Apple Support einholen. Sie können sich dafür entscheiden, sie anzurufen oder zu einer Apple Genius-Bar in der Nähe Ihres Ortes zu fahren.

Empfohlen

Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy Watch zu tun, das nicht aufgeladen wird?
2019
So stellen Sie ein verlorenes iPhone mithilfe von "Mein iPhone suchen" wieder her (auch wenn es tot ist oder nicht eingeschaltet ist)
2019
Huawei P9 lädt ein und aus
2019
[Deal] Fitbit Charge 2 HR für 129,99 $
2019
Wie fixiert man den LG G7 ThinQ-Bildschirm nicht?
2019
Das Galaxy J7 zeigt weiterhin den Fehler "Samsung Health funktioniert nicht mehr"
2019