So beheben Sie ein iPhone 8 Plus, das keinen Ton oder Audioproblem aufweist [Fehlerbehebung]

Wenn Ihr iPhone plötzlich die Wiedergabe von Ton- oder Audioausgängen beendet, kann dies zwei mögliche Ursachen haben. Möglicherweise stört das Audiosystem Ihres Telefons nur so, dass sich eine bestimmte Audiokomponente auf der Hauptplatine möglicherweise beschädigt oder beschädigt. Das Problem könnte also auf einen Softwarefehler oder einen Hardwareschaden zurückzuführen sein. Nachfolgend sind in diesem Zusammenhang Standardverfahren und mögliche Lösungen für Audioprobleme aufgeführt, einschließlich des Audioproblems des neuen iPhone 8 Plus. Dies sollte als kostenlose Referenz für alle dienen, die Softwareprobleme beheben möchten, die möglicherweise kein Soundproblem auf dem genannten iOS-Gerät verursacht haben. Wenn Sie zu unseren Zielgruppen gehören, lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem neuen iPhone ohne Ton und andere Audioprobleme umgehen können.

Besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir bereits die häufigsten Probleme gelöst haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Klappen Sie den Ruftonschalter nach oben oder unten.

Dieser Trick hat sich bei vielen iPhone-Benutzern als effektiv erwiesen, die sich mit zufälligen Soundproblemen befasst haben, die durch Software-Störungen verursacht wurden. Es hilft, die Audiofunktionen des iPhones zu aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass sich der Schalter nicht in der Position Silent Mode befindet. Was ist dann zu tun?

  • Drehen Sie in der oberen linken Ecke Ihres iPhone 8 Plus den Ruftonschalter, um den Silent-Modus zu aktivieren . Dadurch werden die Sounds auf Ihrem iPhone ausgeschaltet. Sie sehen, dass sich der Schalter in der Position Rot / Orange befindet, und der Stummschaltmodus oder die Ruftonbenachrichtigung wird kurz auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Drehen Sie den Schalter nach einigen Sekunden erneut, um ihn wieder in den Klingelmodus zu versetzen.

Wenn der Schalter feststeckt, versuchen Sie, alle Fälle von Ihrem iPhone zu entfernen, um sicherzustellen, dass der Schalter nicht blockiert ist.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 8 Plus neu.

Zufällige Störungen können sich auf die aktuelle Audioanwendung auswirken, die Sie verwenden. Es ist daher möglich, dass das Problem ohne Ton nur von der verwendeten Anwendung isoliert wird. Es kann passieren und passiert normalerweise. Eine einfache und dennoch sehr effektive Lösung hierfür ist ein sanfter Reset oder ein einfacher Neustart Ihres iPhones. Was Sie also tun sollten, wenn Ihr iPhone 8 zum ersten Mal keinen Ton erzeugt:

  1. Drücken Sie die Side / Power-Taste einige Sekunden, bis der Bildschirm Slide to Power Off angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Ein / Aus-Taste, um das iPhone wieder einzuschalten.

Alternativ können Sie Ihr iPhone mit folgenden Schritten zwangsweise neu starten (erzwingen):

  1. Drücken Sie kurz die Lauter- Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Halten Sie schließlich die Side / Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Beide Neustarts wirken sich nicht auf Ihre iPhone-Daten aus. Erwarten Sie, dass nach dem Vorgang alles im internen Speicher Ihres Telefons erhalten bleibt.

Dritte Lösung: Schalten Sie Bluetooth ein oder aus.

Wenn Sie Bluetooth für einige Sekunden einschalten und dann wieder ausschalten, kann dies hilfreich sein, wenn Ihr Telefon keinen Ton abgibt, nachdem Sie es von einem Bluetooth-Zubehör getrennt haben. Es ist möglich, dass das Telefon immer noch den Eindruck hat, dass es mit Bluetooth gekoppelt oder mit diesem verbunden ist, sodass Sie den Speicher aktualisieren müssen. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie hier, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Bluetooth .
  3. Tippen Sie dann auf den Bluetooth-Schalter, um die Funktion auszuschalten.

Alternativ können Sie Ihren Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben ziehen, um das Control Center aufzurufen. Tippen Sie dann im Control Center auf das Bluetooth-Symbol, um Bluetooth auf Ihrem iPhone 8 Plus zu aktivieren und zu deaktivieren.

Vierte Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen.

Falsche Einstellungen können auch die Ursache des Problems sein. Möglicherweise wurde eine relevante Option in Ihrem iPhone 8 Plus-Einstellungsmenü aktiviert, wenn es nicht eingeschaltet sein sollte oder umgekehrt. In diesem Fall ist es eine schnelle Lösung, die Einstellungen auf die vorherige Konfiguration zurückzusetzen, bevor das akustische Signal auftritt. Und am schnellsten geht dies mit der Befehlsoption Alle Einstellungen zurücksetzen auf Ihrem iPhone. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den richtigen Passcode für Ihr Gerät ein.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Im Gegensatz zu einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wirken sich alle Einstellungen auf Ihre iPhone-Daten aus, sodass Sie sich keine Sorgen um Datenverlust machen müssen.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone neu .Warten Sie, bis es vollständig hochgefahren ist, und überprüfen Sie, ob die Ton- oder Audiofunktionen bereits wie beabsichtigt funktionieren.

Fünfte Lösung: Factory Reset (Master Reset).

Das Problem, mit dem Sie es zu tun haben, ist möglicherweise zu komplex, so dass es den bisherigen Verfahren standhalten kann. In diesem Fall wäre ein vollständiger System-Reset erforderlich. Sie verlieren dabei jedoch alle Ihre persönlichen Daten und andere wichtige Daten, da dadurch alles gelöscht wird und Ihr iPhone 8 Plus auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Alle Fehler oder Softwarefehler, die das Audiosystem möglicherweise nicht funktionieren ließen, werden dadurch ebenfalls ausgelöscht, sodass Ihr Gerät völlig sauber und neu gestartet wird. Folgen Sie einfach diesen Schritten, um einen schnellen System-Reset durchzuführen:

  1. Tippen Sie hier, um die App Einstellungen zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um die Option zu bestätigen, um Ihr iPhone zu löschen.

Warten Sie, bis Ihr iPhone das System zurückgesetzt und neu gestartet hat. Alles sollte danach wie vorgesehen funktionieren. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht oder wenn Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen immer noch keinen Ton ausgibt, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor, das einige physische Reparaturen erfordert.

Reparaturoptionen

Sie können Ihr iPhone 8 Plus zu einem Service-Center bringen und sich von einem Apple-Techniker auf Anzeichen von physischen oder flüssigen Schäden untersuchen lassen. Ihr Gerät hat möglicherweise an bestimmten Audiokomponenten eine Beschädigung erlitten, so dass es immer noch nicht möglich ist, Ton zu erzeugen oder Audio-Ausgaben zu machen. In diesem Fall wäre ein Service erforderlich. Vergessen Sie nicht, die Garantie in Anspruch zu nehmen, falls Ihr Gerät noch berechtigt ist. Es wird Ihnen helfen, viel zu sparen.

Empfohlen

Problem mit dem Samsung Galaxy S9-Näherungssensor nach Software-Update behoben
2019
So beheben Sie den Fehler "Benutzerdefinierte Binärdatei durch FRP-Sperre blockiert" des Galaxy A5
2019
Lösungen für Galaxy S8 lassen sich nicht einschalten und Probleme mit dem schwarzen Bildschirm verursachen
2019
So beheben Sie Fitbit Alta HR, das die Firmware nicht aktualisiert
2019
Samsung Galaxy Note 5 Gallery stürzt nach dem Marshmallow-Update ständig ab
2019
Chrome für Android aktualisiert
2019