So beheben Sie ein iPhone 8, das nach dem Update von iOS 11.4 nicht mehr reagiert, auf dem Apple-Logo hängen bleibt oder nicht mehr reagiert [Fehlerbehebung]

Am 29. Mai dieses Jahres hat Apple das Update für iOS 11.4 offiziell angekündigt. Dabei werden die bereits versprochenen Hauptfunktionen wie AirPlay 2, HomePod-Stereo-Pairing und Messages in iCloud hervorgehoben. Jetzt ist das neueste Update für iOS in Beta-Form für ausgewählte iPhone-, iPad- und iPod Touch-Geräte verfügbar. Dies ist bereits Apples vierter Meilenstein beim iOS 11-Update, das wahrscheinlich als Bindeglied zwischen dem iOS 11- und iOS 12-Upgrade dienen wird. Leider haben nicht alle, die das neue Update zuerst implementiert haben, einen reibungslosen und fehlerlosen Übergang erhalten. In der Tat haben einige Besitzer des iPhone 8, die die 11.4-Beta getestet haben, Leistungsprobleme wie Trägheit, zufällige Einfriervorgänge und andere mit einem auf einem Apple-Logo aufgeklebten iPhone gemeldet. Diese werden anscheinend unter anderen Update-Fehlern betrachtet, die ein weiteres Debugging erfordern. Wenn Sie sich jemals für eine iOS 11.4-Betaversion entscheiden und am Ende dieselben Probleme haben sollten, habe ich ein paar hilfreiche Problemumgehungen und generische Lösungen entwickelt, auf die Sie sich bei der Fehlerbehebung Ihrer iPhone-Software beziehen können. Gerne können Sie sich bei Bedarf auf diese Anleitung beziehen.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits die meisten Probleme mit dem Telefon beseitigt haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden".

Fehlerbehebung für iPhone 8, das ständig einfriert und verzögert

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, überprüfen Sie den internen Speicher Ihres iPhone und stellen Sie sicher, dass ausreichend Speicherplatz vorhanden ist. Während das iPhone 8 über eine enorme Speicherkapazität verfügt, gibt es einige Faktoren wie schädliche Apps und Malware, die möglicherweise viel Speicherplatz verbrauchen. Das Gerät verfügt daher möglicherweise nicht mehr über genügend Speicher. Zu diesem Zeitpunkt werden Leistungsprobleme ausgelöst. Zu den üblichen Symptomen gehören Verzögerungen, Einfrieren und zufällige Neustarts. Um dies von den möglichen Auslösern auszuschließen, überprüfen und verwalten Sie den internen Speicher Ihres iPhones. Wenn alles gut aussieht und Ihr iPhone immer noch über viel freien Speicher verfügt, beheben Sie weiterhin Softwarefehler auf Ihrem iPhone, die möglicherweise die vorhandenen Symptome ausgelöst haben.

Erste Lösung: Schließen Sie Hintergrund-Apps auf Ihrem iPhone 8.

Hintergrund-Apps können abstürzen oder bösartig werden, nachdem eine neue Plattform oder Systemschnittstelle implementiert wurde. Hintergrund-Apps sind Apps, die Sie kürzlich verwendet haben und nicht geschlossen sind. Das bedeutet, dass sie immer noch im Hintergrund ausgeführt werden. In diesem Fall kann das Schließen von Hintergrund-Apps erzwingen. So wird's gemacht:

  1. Drücken Sie zweimal schnell die Home-Taste . Dadurch wird ein neuer Bildschirm mit einer Liste aller zuletzt verwendeten Apps geöffnet. Diese Apps sind noch geöffnet und laufen im Hintergrund.
  2. Wischen Sie auf eine App, um sie zu schließen.

Sehen Sie, ob das Ihr Gerät repariert. Wenn das nicht hilft, fahren Sie mit der nächsten Problemumgehung fort.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 8 neu.

Wenn Ihr iPhone 8 nicht reagiert oder feststeckt, müssen Sie einen Neustart erzwingen. Der Vorgang ähnelt einem Soft Reset, wird jedoch mit den Hardwaretasten durchgeführt. Dies wirkt sich nicht auf Daten und persönliche Informationen aus, die im internen Speicher Ihres iPhones gespeichert sind. Daher sind keine Sicherungen erforderlich. Es gibt eine neue Möglichkeit, ein iPhone 8 neu zu starten. So wird's gemacht:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie schließlich die Ein- / Aus-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Lassen Sie Ihr Gerät den Neustart abschließen und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten Methode fort.

Dritte Lösung: Installieren Sie ausstehende App-Updates auf Ihrem iPhone 8.

Wenn eine neue Softwareversion implementiert wird, bringen App-Entwickler auch Updates für ihre jeweiligen Apps heraus, um kompatibel zu bleiben und reibungslos mit der neuen Plattform zu arbeiten. Updates können zwar automatisch installiert werden, wenn das automatische Update aktiviert ist. Manchmal werden bestimmte App-Updates jedoch nicht installiert, es sei denn, sie werden manuell ausgelöst. Prüfen Sie, ob ausstehende App-Aktualisierungen heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert werden. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store-Symbol .
  2. Tippen Sie im Hauptfenster des App Store auf das Aktualisierungssymbol unten rechts. Daraufhin wird eine Liste von Apps mit ausstehenden Updates angezeigt.
  3. Tippen Sie neben einer App auf Update, um die App-Aktualisierung einzeln zu installieren.
  4. Wenn mehrere App-Updates verfügbar sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um alle App-Updates gleichzeitig zu installieren.

Vergessen Sie nicht, Ihr iPhone neu zu starten, nachdem Sie alle App-Updates installiert haben, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß implementiert ist. Dadurch wird auch verhindert, dass das Gerät fehlerhaft wird.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 8 zurück.

Updates können Ihre aktuellen Einstellungen automatisch überschreiben. In diesem Fall kann das Ergebnis entweder gut oder schlecht sein. Als Auflösung können Sie die Einstellungen auf ihre vorherige Konfiguration zurücksetzen. Die Herausforderung besteht jedoch darin, zu bestimmen, welche Einstellungen oder Optionen neu konfiguriert werden müssen. Als alternative Lösung können Sie stattdessen alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurücksetzen. Dadurch werden die aktuellen Systemeinstellungen des Telefons gelöscht und die Standard- oder Originalwerte wiederhergestellt. Dies hat keine Auswirkungen auf die Daten, die im internen Speicher Ihres iPhones gespeichert sind, und führt nicht zu Datenverlust. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Alle Einstellungen aus den angegebenen Optionen zurücksetzen .
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie das Zurücksetzen der Systemeinstellungen.

Ihr iPhone löst dann den Reset-Vorgang aus. Starten Sie nach dem Zurücksetzen Ihr iPhone neu, um die letzten Änderungen zu übernehmen und das System zu aktualisieren.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone 8 in iTunes wieder her.

Der letzte Ausweg, wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert, wäre eine Systemwiederherstellung oder eine iOS-Wiederherstellung. Um zu beginnen, müssen Sie einen Windows- oder Mac-Computer mit dem neuesten Betriebssystem und der installierten iTunes-Software sichern. Es gibt zwei Arten von iOS-Wiederherstellungen, aus denen Sie wählen können - Wiederherstellungsmodus und DFU-Modus.

Sie können sich zunächst für eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus entscheiden. In diesem Prozess versetzen Sie Ihr iPhone 8 in den Wiederherstellungsmodus und stellen iOS in iTunes wieder her. So stellen Sie Ihr iPhone 8 im Wiederherstellungsmodus mit iTunes wieder her:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Wenn Ihr iPhone in iTunes erkannt wird, führen Sie einen Neustart durch, lassen Sie die Tasten jedoch nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Sie müssen warten, bis der Bildschirm Connect to iTunes angezeigt wird. [Informationen zum erzwungenen Neustart eines iPhone 8 finden Sie in den obigen Schritten.]
  3. Wenn Sie zur Wiederherstellung oder Aktualisierung aufgefordert werden, wählen Sie Wiederherstellen, um iTunes dazu zu veranlassen, iOS neu zu installieren und die Software für Ihr Gerät herunterzuladen. Ihr Gerät verlässt den Bildschirm Connect to iTunes (Wiederherstellungsmodus), wenn der Download länger als 15 Minuten dauert. Warten Sie in diesem Fall einfach, bis der Download abgeschlossen ist, und kehren Sie zum vorherigen Schritt zurück, um den Wiederherstellungsmodus aufzurufen oder den Bildschirm Connect to iTunes .
  4. Nach Abschluss der Wiederherstellung können Sie Ihr iPhone einrichten.

Wenn Ihr iPhone 8 nach einer Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus immer noch verzögert, einfriert oder auf dem Apple-Logo hängen bleibt, sollten Sie sich für eine Wiederherstellung im DFU-Modus entscheiden. Dies ist die umfassendste Art der Systemwiederherstellung, die Sie auf einem iPhone durchführen können. Dadurch kann Ihr Gerät auf einem Computer mit iTunes kommunizieren, ohne das Betriebssystem zu laden.

Eine detailliertere Anleitung zum Wiederherstellen des DFU-Modus auf dem iPhone 8 finden Sie auf der Seite "Problemlösungen". Navigieren Sie dann zum Abschnitt "iPhone 8 Tutorials".

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an Ihren Geräteträger oder an den Apple Support, um das Problem zu melden, falls es nach Durchführung aller anwendbaren Problemumgehungen an Ihrem Ende bestehen bleibt. Auf diese Weise werden sie über das Problem informiert, weitere Bewertungen vorgenommen und, falls erforderlich, ein Korrektur-Patch zur Behebung des Problems erstellt. Sie können auch weitere Unterstützung bei der Durchführung von erweiterten Fehlerbehebungsverfahren anfordern, einschließlich der Konfiguration der erweiterten Systemeinstellungen.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019