Fehlerbehebung unter “Das iPhone XS ist deaktiviert. Verbindung zu iTunes herstellen "[Fehlerbehebungshandbuch]

Aus Ihrem Apple iPhone XS gesperrt? Nun, das passiert, weil alle vergessen. Aber du musst noch nicht ausflippen, denn du hast immer noch die Chance, dein iPhone zurückzubekommen. Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie sechs Mal hintereinander einen falschen Passcode auf Ihrem iPhone eingeben. In diesem Fall werden Sie gesperrt und Ihr iPhone ist deaktiviert. Wenn Sie am Ende das gleiche Problem und den gleichen Fehler haben, können Sie sich auf die untenstehenden Lösungen beziehen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun müssen, wenn Ihr iPhone XS deaktiviert ist und Sie aufgefordert werden, eine Verbindung zu iTunes herzustellen.

Wenn Sie eine Fehlermeldung sehen, die besagt, dass Ihr iPhone deaktiviert ist. Verbinden Sie sich mit iTunes “. Sie müssen Ihr Telefon mit einem Computer verbinden, um wieder auf sein System zugreifen zu können. Wenn Sie häufig eine Sicherungskopie Ihrer iPhone-Daten erstellen und sich immer noch an den korrekten Passcode erinnern, können Sie mit diesem Fehler umgehen, ohne wichtige Informationen zu verlieren. Andernfalls müssen Sie Ihr Gerät löschen und alle darauf gespeicherten Daten verlieren.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Erste Lösung: Erste Lösung: Synchronisieren Sie Ihr iPhone XS mit iTunes.

Wenn Sie sich noch an den korrekten Passcode erinnern und Ihr iPhone kürzlich gesichert haben, können Sie Ihr Gerät und alles darin wiederherstellen, indem Sie es mit iTunes synchronisieren. Hier ist wie:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer, den Sie zuvor synchronisiert haben. Verwenden Sie zum Anschließen Ihres Geräts unbedingt das von Apple gelieferte (OEM) Kabel.
  2. Sobald es verbunden ist, öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  3. Klicken Sie im Hauptbildschirm von iTunes auf die Option Synchronisierung .
  4. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, Ihr iPhone zu entsperren. Dadurch wird das iPhone auf dem Computer gesichert.
  5. Klicken Sie dann auf die Option, um das iPhone aus der letzten Sicherung wiederherzustellen.
  6. Befolgen Sie die restlichen Bildschirmanweisungen, um den Vorgang abzuschließen.

Sobald der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone vom Computer trennen und anschließend neu starten.

Zweite Lösung: Verwenden Sie Find My iPhone, um Ihr Gerät zu löschen.

Wenn Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist, können Sie mit Mein iPhone suchen Ihr Gerät über iCloud löschen. So wird's gemacht:

  1. Navigieren Sie auf Ihrem anderen Gerät zur iCloud-Website.
  2. Geben Sie auf der iCloud-Anmeldeseite Ihre Apple-ID und das Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Klicken Sie dann oben im Browser auf Alle Geräte .
  4. Wählen Sie Ihr iPhone XS aus der Liste aus.
  5. Klicken Sie dann auf die Option zum Löschen [iPhone]. Dadurch werden alle Daten auf Ihrem Gerät gelöscht und als neu eingerichtet oder aus einem Backup wiederhergestellt.

Folgen Sie den restlichen Bildschirmbefehlen, um den Vorgang abzuschließen.

LESEN SIE AUCH: Wie kann ich beheben, dass iMessage auf Ihrem iPhone XS nicht funktioniert? Nachrichten werden nicht zugestellt, verschlüsselt oder außer Betrieb

Dritte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus wieder her.

Wenn Sie Ihren iPhone-Passcode vergessen haben, haben Sie keine andere Wahl, als alle Daten zu löschen und im Wiederherstellungsmodus wiederherzustellen. Wenn Sie eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus durchführen, können Sie den Sperrbildschirm vollständig umgehen und anschließend den Passcode zurücksetzen. Wieder werden alle Ihre Daten auf dem Gerät gelöscht und Ihr iPhone wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sie können jede Sicherung wiederherstellen, die Sie nach der Wiederherstellung erstellt haben. Wenn Sie mit dem Start beginnen möchten, erfahren Sie, wie Sie den iPhone XS-Passcode über iTunes umgehen und zurücksetzen können:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB- oder Lightning-Kabel mit dem Computer und öffnen Sie dann iTunes auf dem Computer. Setzen Sie dann Ihr iPhone mit den folgenden Schritten in den Wiederherstellungsmodus:
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  3. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  4. Drücken Sie die seitliche Taste und halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird . Lassen Sie die Seitentaste nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen, da Sie den Wiederherstellungsmodus aufrufen müssen, um Ihr Gerät wiederherzustellen.
  5. Wenn Sie von iTunes zum Wiederherstellen oder Aktualisieren aufgefordert werden, wählen Sie Wiederherstellen . Dadurch wird iTunes dazu veranlasst, die Software für Ihr Gerät herunterzuladen. Wenn der Download länger als 15 Minuten dauert, verlässt das Telefon den Wiederherstellungsmodus. In diesem Fall müssen Sie zu den Schritten zurückkehren, um den Wiederherstellungsmodus erneut aufzurufen.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und Sie können mit dem ersten Einrichtungsvorgang fortfahren.

Vierte Lösung: DFU-Modus wiederherstellen.

Wenn die vorherigen Methoden das Problem nicht beheben konnten und das iPhone weiterhin deaktiviert ist, wäre Ihre letzte Option eine Wiederherstellung im DFU-Modus. DFU steht für Device Firmware Update-Modus, ein Zustand, in dem Ihr iPhone auch dann mit iTunes kommunizieren kann, wenn der Bootloader oder iOS nicht aktiviert ist. Es gilt als die tiefste Art der Systemwiederherstellung, die auf einem iPhone mit einem völlig fehlgeschlagenen iOS ausgeführt wird. So funktioniert das:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone XS mit dem mitgelieferten USB-Kabel oder Lightning-Kabel mit Ihrem Computer. Sobald Sie verbunden sind, öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und fahren Sie dann mit den nächsten Schritten fort.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann kurz los . Drücken Sie schließlich die Side / Power-Taste, bis der Bildschirm schwarz wird.
  3. Sobald der Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, während Sie die Taste Side / Power gedrückt halten.
  4. Lassen Sie nach 5 Sekunden die Side / Power-Taste los, halten Sie die Taste " Lautstärke verringern" gedrückt, bis Ihr iPhone XS in iTunes angezeigt wird.
  5. Lassen Sie die Lauter-Taste los, sobald Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird.
  6. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Wiederherstellung Ihres iPhones über iTunes zu starten.

Wenn Sie Ihr iPhone XS im DFU-Modus wiederherstellen konnten, trennen Sie es von iTunes und führen Sie einen Neustart durch, um den DFU-Modus zu beenden und das Gerät in den normalen Modus zurückzuversetzen.

Fünfte Lösung: Entsperren Sie Ihr iPhone mithilfe von Software von Drittanbietern.

Wenn keine der bisherigen Methoden das Gerät entsperren kann und Ihr iPhone weiterhin deaktiviert ist, können Sie versuchen, eine Nicht-Apple-iOS-Entsperrungssoftware zu verwenden. Diese Tools können durch Kauf oder kostenlos auf einem kompatiblen Computer heruntergeladen werden.

Zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten iPhone-Freischaltprogrammen zählen Dr. Fone, iOS-Passcode-Entfernung, Tenorshare 4uKey und iMyFone Lockwiper, um nur einige zu nennen.

Alle diese Tools sind mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet, um den Bedürfnissen von Neulingen gerecht zu werden. Wenn Sie keine Optionen mehr haben, müssen Sie möglicherweise eines dieser Tools auf Ihren Computer herunterladen und anschließend verwenden, um Ihr iPhone zu entsperren oder den Passcode zu umgehen, um auf das System zuzugreifen.

Verbinden Sie Ihr iPhone einfach mit dem Computer, wenn Sie mit iTunes die iOS-Daten verwalten.

Lesen Sie vor dem Herunterladen von Software unbedingt die Beschreibungen, Systemanforderungen und früheren Bewertungen durch. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob die Software mit Ihrem Computer und Ihrem iPhone-System kompatibel ist. Das Lesen von Vorschauen auf der anderen Seite gibt Ihnen einen Hinweis, ob die Software glaubwürdig und effizient ist. Verpassen Sie auf keinen Fall diese wichtigen Details.

Sie können so viele Tools verwenden, wie Sie möchten, bis Sie das gefunden haben, das Ihnen die ultimative Lösung bietet.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an Ihren iPhone-Anbieter, um weitere Optionen und offizielle Empfehlungen zu erhalten, wenn Sie immer noch dieselbe Fehlermeldung erhalten oder Ihr iPhone XS noch deaktiviert ist. Sie können Ihr Gerät auch zum nächsten von Apple autorisierten Service-Center bringen und einen iPhone-Techniker um Hilfe bitten, um Ihr iPhone wieder zu entsperren.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019