So beheben Sie das Galaxy J7, das den Ladevorgang beendet hat (kein Ladesymbol und lässt sich nicht einschalten)

Ist Ihr Galaxy J7 auf mysteriöse Weise gestorben, nachdem Sie sich geweigert hatten, eine Ladung aufzuladen? In vielen Fällen wird ein Problem wie dieses durch fehlerhafte Hardware verursacht. Daher ist möglicherweise eine Reparatur oder ein Austausch erforderlich, um das Problem zu beheben. Machen Sie sich keine Sorgen, denn manchmal kann auch Software daran schuld sein. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Softwareprobleme beheben können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Galaxy J7 hat den Ladevorgang unterbrochen (kein Ladesymbol und lässt sich nicht einschalten)

Ich halte mein Telefon gut optimiert, indem ich gelegentlich den Cache säubere und von Zeit zu Zeit neu starte. Ich habe vor kurzem versucht, mein Handy aufzuladen, aber ich habe bemerkt, dass der Akku leer wurde, auch wenn ich es auflade. Ich habe nicht viel darüber nachgedacht, weil es vorher passiert ist, entweder langsam oder gar nicht. Nur diesmal ist es anders, weil es bis auf 0% aufgebraucht ist. Also habe ich versucht, den Akku laden zu lassen, und es wurde das Ladesymbol angezeigt. Abgesehen von dem Moment, in dem er feststellte, dass er beim Drücken des Startknopfs auf 1% aufgeladen wurde, war kein Fortschritt zu verzeichnen. Der Akku wurde jedoch leer. In letzter Zeit wird das Ladesymbol nicht mehr angezeigt, es ist nur ein schwarzer Bildschirm. Ich drücke den Home-Button und den Power-Button, aber nichts ist wie tot für echt.

Ich weiß, dass es nicht die Steckdosen oder das Ladegerät selbst sind, da es gut mit anderen Telefonen funktioniert. Ich habe mein Samsung J7 auf das neueste Systemupdate aktualisiert, sodass ich nicht weiß, was daran falsch ist. Es ist ein Tag her, seit es so ist. Ich habe darüber nachgedacht, einfach nur darauf zu warten, da ich es das letzte Mal getan habe. Mein Telefon ließ für eine gewisse Zeit nicht auf, und dann würde es wieder funktionieren. Wie auch immer, ich bin etwas besorgt, bitte antworten Sie, wenn Sie können.

Lösung: Es gibt mehrere mögliche Gründe für ein Problem wie dieses. Wie Sie wissen, haben Sie bereits einige der Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert. Nachfolgend möchten wir Sie darauf hinweisen, wo das Problem liegt.

Verwenden Sie einen anderen Satz Ladezubehör

Bei einem Problem wie Ihrem bestehen Sie darauf, dass Sie ein anderes, funktionierendes J7-Kabel und einen anderen Adapter verwenden. Sogar ein geringfügiger Unterschied in der während des Ladevorgangs übertragenen Energiemenge kann das Verhalten einiger Geräte während des Ladevorgangs ändern. Samsungs Ladekabel besteht aus hunderten winzigen Drähten. Im Laufe der Zeit können diese Drähte beschädigt werden oder unterbrochen werden, was beim Laden zu Unterbrechungen oder einem Mangel an Ampere führt. Dies kann zu Ladungsunterbrechungen oder einem vollständigen Stopp des Ladevorgangs führen. Wenn möglich, möchten Sie ein neues offizielles Ladekabel und einen Adapter erhalten, um dies zu testen. Wenn Sie kein neues Ladezubehör benötigen, besuchen Sie Ihren Samsung-Händler und verwenden Sie ein eigenes J7-Kabel und einen eigenen Adapter.

Kalibrieren Sie die Batterie

Dieser Schritt zur Fehlerbehebung gilt nur, wenn das Telefon aufgeladen werden kann. Dies erfordert, dass der Akku vollständig aufgeladen ist. Wenn dies nicht möglich ist, überspringen Sie ihn einfach. Denken Sie daran, dass das Ziel dieses Schrittes zur Fehlerbehebung ist, dem Betriebssystem dabei zu helfen, die korrekten Batteriestände wieder zu erkennen. Nach einiger Zeit verliert Android möglicherweise den Überblick über die Akkuleistung, was zu unregelmäßigem Startverhalten führen kann.

Hier sind die Schritte zum Kalibrieren der Batterie:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind. Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer.
  4. Starten Sie das Gerät neu.
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Im abgesicherten Modus laden

In seltenen Fällen kann eine heruntergeladene App Android beeinträchtigen und Probleme verursachen. Um zu prüfen, ob ein App-Problem vorliegt, starten Sie das Gerät vor dem Laden erneut in den abgesicherten Modus. Hier ist wie:

  1. Laden Sie das Gerät mindestens 30 Minuten lang auf. Dies gibt der Batterie einen Schub.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  4. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  5. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  6. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  7. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  8. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  9. Wenn Sie das Gerät erfolgreich im abgesicherten Modus neu starten können, laden Sie es erneut auf, bis der Akku 100% erreicht hat.

Wenn Ihr Gerät im abgesicherten Modus ordnungsgemäß zu funktionieren scheint, aber nicht im normalen Modus, bedeutet dies, dass es von einer Drittanbieter-App verursacht wird. Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr J7 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Software-Standardeinstellungen wiederherstellen

Wenn Sie wissen möchten, ob ein App- oder Softwarefehler das Laden des Geräts verhindert, müssen Sie es eventuell löschen und die Software auf die Standardwerte zurücksetzen. Wenn sich das Telefon nicht einschalten lässt und Sie nicht auf das Einstellungsmenü zugreifen können, können Sie versuchen, es über den Wiederherstellungsmodus zu löschen. Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihr Galaxy J7 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Werksreset über Einstellungen

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie auf Factory data reset.
  7. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Kennwort ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Werksreset über den Wiederherstellungsmodus (Master-Reset)

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ersetzen Sie die Batterie

Der letzte Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie an Ihrem Ende durchführen können, ist das Ersetzen der Batterie. Dies ist problemlos möglich, da das Galaxy J7 über einen austauschbaren Akku verfügt. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Akku von den offiziellen Samsung-Stores beziehen.

Schicken Sie das Telefon ein

Sollte zu diesem Zeitpunkt nichts funktionieren, können Sie davon ausgehen, dass das Problem auf Ihrer Seite nicht behoben werden kann. Wenden Sie sich zur Reparatur oder zum Austausch an Samsung.

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 lädt sehr langsam auf Probleme mit Problemen und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy Note 8 zeigt immer wieder den Fehler "Kontakte wurde leider beendet"
2019
MXQ Pro 4K Android TV Box Bewertung - im Wert von 35 $?
2019
Gelöstes Samsung Galaxy Note 5 wird nicht aufgeladen, wenn das Ladegerät verwendet wird
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht auf Marshmallow-Problem und andere verwandte Probleme aktualisiert
2019
Wie behebt man Samsung Galaxy Note 4-Probleme beim Laden?
2019