So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy S8: Während eines Anrufs ist kein Ton zu hören, die Lautstärke wird zufällig abgeschaltet

Hallo und herzlich willkommen zur heutigen Fehlersuchanleitung für das # GalaxyS8. Wir haben festgestellt, dass immer mehr S8-Nutzer Tonprobleme auf ihren Handys haben. Daher haben wir uns entschlossen, einen speziellen Artikel für die Ausgabe zu erstellen. Obwohl die Umstände für jeden Fall unterschiedlich sein können, sind die Lösungen für Soundprobleme in der Regel gleich oder ähnlich. Daher helfen unsere Vorschläge hier nicht nur den genannten Benutzern, sondern auch anderen, die möglicherweise ähnliche Erfahrungen machen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Das Galaxy S8 gibt während eines Anrufs keinen Ton aus

Mein Telefon funktionierte einwandfrei und plötzlich machte ich einen normalen Anruf und erkannte, dass ich nichts hören konnte. Ich sage regelmäßig, weil WhatsApp-Anrufe gut funktionieren und Sprachnotizen abhören. Der Lautsprecher funktioniert auch gut. Das einzige Problem, das ich habe, ist Audio während eines Telefonanrufs. Ich kann den Anrufer hören, und er kann mich nur hören, wenn ich ein Headset verwende. Ich habe den abgesicherten Modus ausprobiert und das hat nicht geholfen, ich habe Soundabout versucht, meine Netzwerkoptionen überprüft, die Anruflautstärke überprüft und sogar versucht, Updates von Google Voice zu deinstallieren. Alles funktioniert außer regulären Anrufen. Ich weiß nicht, was ich sonst noch tun soll. - Tavia.gooden2

Lösung: Hallo Tavia.gooden2. Es muss ein Fehler in der aufrufenden App vorliegen, die Sie verwenden. Löschen Sie zunächst den Cache und die Daten und sehen Sie, was passiert. Hier ist wie:

So löschen Sie einen App-Cache:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Mehr (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Suchen Sie dort nach der von Ihnen verwendeten Messaging-Anwendung und tippen Sie darauf.
  6. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr.
  7. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  8. Sie sollten jetzt deutlich die CLEAR CACHE-Taste sehen. Tipp Es an.
  9. Starten Sie Ihren S8 neu und überprüfen Sie das Problem.

So löschen Sie App-Daten:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Mehr (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Suchen Sie dort nach der von Ihnen verwendeten Messaging-Anwendung und tippen Sie darauf.
  6. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr.
  7. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  8. Sie sollten jetzt deutlich die CLEAR DATA-Taste sehen. Tipp Es an.
  9. Starten Sie Ihren S8 neu und überprüfen Sie das Problem.

Bevor Sie die oben genannten Schritte ausführen, sollten Sie wissen, welche aufrufende App Sie verwenden. Wenn Sie die Samsung Phone-App verwenden, müssen Sie sie in der Liste Ihrer App auswählen. Wenn Sie die Phone App nicht verwenden, löschen Sie die App der Samsung Phone App nicht, da dies zu nichts führt.

Da wir wissen, dass es keine Hardwareprobleme gibt, da der Lautsprecher beim Anhören anderer Apps funktioniert, sollten Sie das Telefon durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löschen. Anweisungen dazu finden Sie in den folgenden Schritten.

Problem Nr. 2: Die Lautstärke des Galaxy S8 schaltet sich beim Ansehen von Filmen, Spielen oder Musikhören von selbst aus

Ich habe einen S8 und habe Probleme mit meiner Lautstärke. Was passiert ist, ist, dass die Lautstärke zufällig abgeschaltet wird, während ich ein Video, einen Film, Spiele oder Musik höre. Es ist egal, ob ich den externen Lautsprecher oder meinen Bluetooth-Kopfhörer verwende. Gelegentlich höre ich auch eine andere App, die versucht zu spielen. Ich bin am Ende und weiß nicht, was ich tun soll. Jeder Rat wäre sehr willkommen. Vielen Dank für jede Hilfe, die Sie mir geben können. - Trishblumhorst

Lösung: Hallo Trishblumhorst. Möglicherweise gibt es eine fehlerhafte Drittanbieter-App, die dieses Problem verursacht. Um zu überprüfen, führen Sie den S8 im abgesicherten Modus aus, spielen Sie Videos, Filme oder Spiele ab und sehen Sie, was passiert. Denken Sie daran, dass Ihr S8 im abgesicherten Modus nur vorinstallierte Apps verwenden kann, sodass Sie sie nur zur Überprüfung unserer Ahnung verwenden können. Beobachten Sie das Telefon während mehrerer Stunden, während Sie Videos streamen oder ansehen, um Unterschiede zu erkennen. Wenn der Ton normal funktioniert und das Problem nicht auftritt, bedeutet dies, dass Sie eine fehlerhafte oder problematische Drittanbieter-App installiert haben. Als Drittanbieter-App sind alle Apps gemeint, die Sie installiert haben und die nicht im ursprünglichen Satz von Apps enthalten sind, die mit dem Betriebssystem geliefert wurden. Selbst Apps, die Sie später von Google und Samsung hinzugefügt haben, werden in diesem Sinne als Apps von Drittanbietern betrachtet.

So starten Sie den abgesicherten Modus erneut:

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem S8 die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  2. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  3. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  6. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um herauszufinden, welche App ein Problem verursacht:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn sich Ihr S8 immer noch nicht einschalten lässt, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Stellen Sie sicher, dass alle Standard-Apps aktiviert sind

In manchen Fällen kann ein Benutzer versehentlich oder unbeabsichtigt einen wichtigen Dienst oder eine Anwendung deaktivieren. In manchen Fällen können Apps von Drittanbietern auch absichtlich Standard-Apps oder -Dienste deaktivieren. Um sicherzustellen, dass Ihr System Standard-Apps verwendet, möchten Sie alle App-Einstellungen zurücksetzen. So geht es:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu und suchen Sie nach dem Fehler.

Problem 3: Galaxy S8 erkennt keine Klingeltöne für Anrufe, die von der Zedge-App festgelegt wurden

Ich habe vor ungefähr 10 Tagen eine E-Mail gesendet und habe noch nichts von Ihnen gehört. Ich bin mir nicht sicher, warum ich es noch einmal versuche, aber hier ist… Ich musste mein Samsung Galaxy S8 (ein StraightTalk-Telefon mit Verizon) ersetzen, da das Original versehentlich in den Papierkorb geraten war. Das anfängliche Telefon funktionierte nach dem Herunterladen von Zedge-Klingeltönen für besondere Leute wie ein Zauber. Den neuen Prozess des neuen S8 zu durchlaufen, war umsonst. Klingeltöne befinden sich im Gerätemenü und sind auf bestimmte Kontakte abgestimmt, aber der Standardklingelton klingelt immer noch. Ich habe einzelne Kontakte überprüft, und die angegebenen Klingeltöne sind spezielle, die ich heruntergeladen habe (5 verschiedene Klingeltöne für 5 verschiedene Personen). Ich habe Zedge deinstalliert / neu installiert und den Vorgang ohne Erfolg wiederholt. Kann das Problem nicht herausfinden. Es ist sehr hilfreich, nicht bei jedem Anruf physisch auf das Telefon schauen zu müssen. Diese Panne macht mich verrückt. Bitte helfen - Ejkauf44

Lösung: Hallo Ejkauf44. Wir wissen nicht genau, was mit Ihrem Gerät passiert, aber wir verwenden Zedge auch in unserem eigenen S8 und es wirkt wie ein Zauber. Wie alle anderen Personalisierungs-Apps auf dem Markt, übernimmt Zedge die Standard-Android-Soundverwaltung. Die einzige Erklärung, aus der wir denken können, dass dieses Problem die Ursache sein könnte, ist, dass eine andere ähnliche App möglicherweise dagegen arbeitet. Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht mehr als eine App verwenden, um die Einrichtung der Audio-Schemata oder Benachrichtigungen Ihres Telefons zu verwalten. Wenn Sie über viele Apps verfügen und nicht herausfinden können, welche von Zedge möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert, löschen Sie das Telefon mit dem Werksreset, installieren Sie zuerst Zedge und prüfen Sie, wie Benachrichtigungen funktionieren. Dies ist der effektivste Weg, um festzustellen, ob Sie ein App-Problem haben oder nicht.

So setzen Sie Ihren S8 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 kann keine Dateien auf die microSD-Karte verschieben, andere Speicherprobleme
2019
Galaxy Note 2 - Abgesicherter Modus - Aktivieren und Deaktivieren
2019
Beheben des leeren Bildschirms von Samsung Galaxy S5 und anderer Anzeigeprobleme
2019
Behebung des Problems mit dem Galaxy A9-Bildschirm
2019
Beheben von Apple iPhone XS Max-Mobilfunkdaten, die nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 11]
2019