Wie Sie beheben, dass Galaxy S9 keine SMS von einem Kontaktproblem erhält?

Manchmal können Textnachrichten nicht wie erwartet eintreffen. Es gibt viele Faktoren, die ein solches Problem verursachen könnten. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Probleme mit Ihrem Galaxy S9 beheben können, wenn keine SMS von einem Kontakt empfangen wird.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Galaxy S9 kann keine SMS von einem Kontakt empfangen

Ich habe gerade ein neues Samsung S9 gekauft und festgestellt, dass ich nicht alle meine Kurzmitteilungen erhalte. Ich habe versucht, im abgesicherten Modus zu öffnen, und ich kann immer noch keinen Text von einem meiner Freunde erhalten, obwohl sie meinen empfängt und antwortet. Ich habe Ihre Lösung gelesen und erwähnt, dass ich eine App identifiziert habe, die möglicherweise hochgeladen wurde. Dies kann jedoch stören. Ich weiß jedoch nicht, wie ich herausfinden soll, ob eine App dies tut. Bitte helfen Danke vielmals.

Lösung: Zu wissen, ob eine App eine Nachricht von einem Kontakt blockiert, ist einfach. Sie müssen das Telefon nur im abgesicherten Modus neu starten und prüfen, ob das Problem auftritt. Wenn Sie sicher sind, dass Ihnen dieser Kontakt eine Nachricht gesendet hat, während sich Ihr S9 im abgesicherten Modus befindet und Sie nicht erreicht werden, handelt es sich nicht um ein App-Problem eines Drittanbieters. Es muss etwas anderes als eine schlechte App geben, die es verursacht.

Kann ich keine SMS von einem iPhone empfangen?

Haben Sie Ihre aktuelle Telefonnummer recycelt, wenn Sie von einem iPhone zu Android wechseln? Lautet die Antwort "Ja", ist der wahrscheinlichste Grund für Ihr Problem die Tatsache, dass Ihr Freund möglicherweise eine Textnachricht über iMessage sendet. Dies ist natürlich nur möglich, wenn er auch ein iOS-Benutzer ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Ihre Nummer zunächst beim iMessage-Dienst von Apple abmelden. Texte über iMessage verwenden das proprietäre Messaging-System von Apple. Wenn Ihre Nummer noch registriert ist, werden alle eingehenden Nachrichten von iPhones oder anderen iOS-Geräten an Ihr iMessage-Konto gesendet. Durch die Abmeldung werden diese eingehenden Textnachrichten an das reguläre Mobilfunknetz weitergeleitet.

Überprüfen Sie auf Blöcke

Ein weiterer möglicher Grund dafür, dass Sie keine SMS von einem einzigen Kontakt erhalten, kann die Tatsache sein, dass die Nummer gesperrt ist. Dies kann unbeabsichtigt sein. Sie können also Ihre Messaging-App überprüfen. Wenn Sie die Samsung-App "Samsung Messages" verwenden, können Sie Folgendes überprüfen:

  1. Öffnen Sie die App Samsung Messages.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Weitere Einstellungen oben rechts (drei Punkte).
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Nummern blockieren.
  5. Suchen Sie nach den Nummern, die Sie gesperrt haben, und prüfen Sie, ob einer der Kontakte ist, von denen Sie keine Nachrichten erhalten.
  6. Kehren Sie zum vorherigen Menü zurück und tippen Sie diesmal auf Phrasen blockieren.
  7. Suchen Sie nach den Elementen in der Liste und prüfen Sie, ob dem betreffenden Kontakt etwas zugeordnet ist.
  8. Kehren Sie zum vorherigen Menü zurück und tippen Sie diesmal auf Nachrichten blockieren.
  9. Suchen Sie nach den Elementen in der Liste und prüfen Sie, ob dem betreffenden Kontakt etwas zugeordnet ist. Tippen Sie zum Entsperren einer Nummer, die eine Nachricht sendet, auf BEARBEITEN> Wählen Sie die betreffenden Nachrichten aus> Tippen Sie auf Weitere Einstellungen oben rechts> Wählen Sie die Option zum Entsperren der Nummer. Wenn Sie eine Nachricht wiederherstellen möchten, damit sie zu Ihrem Posteingang zurückkehrt, tippen Sie auf die Nachricht und halten Sie sie gedrückt. Tippen Sie dann auf Weitere Einstellungen, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Die obigen Schritte gelten nur für die App Samsung Messages. Wenn Sie eine Nicht-Samsung-App verwenden, gehen Sie zu den entsprechenden Einstellungen und suchen Sie nach ähnlichen Schritten, um eine Nummer oder einen Kontakt zu entsperren.

Alte Konversation löschen

Wenn Sie diesen Kontakt zuvor ohne Probleme senden konnten, liegt möglicherweise ein Problem mit dem alten Thread vor oder Ihre Messaging-App hat nicht mehr genügend Speicherplatz. Löschen Sie zur Behebung beider Möglichkeiten die alte Konversation, die Sie mit diesem Kontakt haben, sowie andere nicht unbedingt erforderliche Threads, um Platz zu schaffen. Senden Sie dann eine weitere SMS an den Kontakt und suchen Sie nach dem Problem.

Cache der Messaging-App löschen

Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Cache der von Ihnen verwendeten Messaging-App vor. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das herauszufinden:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Setzen Sie die Messaging-App auf die Standardwerte zurück

Eine andere mögliche Lösung, die an diesem Punkt versucht werden kann, ist die Wiederherstellung der Standardeinstellungen der Messaging-App. Dies ist häufig effektiv, wenn Probleme beim Senden und Empfangen von Texten oder MMS auftreten. Die folgenden Schritte werden Ihre Konversationen löschen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie vor dem Zeitpunkt sichern. Wenn Sie die Samsung Messages-App verwenden, können Sie die Smart Switch-App von Samsung verwenden, um Ihre Nachrichten auf Ihrem Computer zu speichern. Sie können sie auch mit dem Cloud-Konto von Samsung in der Cloud sichern. Sie können Einstellungen> Cloud und Konten> Sichern und Wiederherstellen> Daten sichern auschecken.

Wenn Sie sich um Ihre Sicherung gekümmert haben, setzen Sie die Messaging-App mit den folgenden Schritten auf die Standardwerte zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Suchen und tippen Sie auf Ihre Messaging-App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

App-Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen von App-Voreinstellungen wird in vielen Android-Artikeln zur Fehlerbehebung häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihrige handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps möglicherweise nicht richtig eingestellt sind, was zu einer Störung führt. Da es keine Möglichkeit gibt zu wissen, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Versuchen Sie, Ihr Telefon zu löschen und alle Softwareeinstellungen mit einem Werksreset auf ihre Standardwerte zurückzusetzen. Dies ist eine unvermeidliche Lösung, die Sie tun sollten, wenn alle unsere Vorschläge oben nicht helfen. So setzen Sie Ihre S9 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Verwenden Sie eine andere Messaging-App (optional)

Dies ist eine optionale Lösung, die Sie ausführen können, wenn die werkseitigen Einstellungen die normale Funktion der Messaging-App nicht wiederherstellen. Es gibt viele kostenlose Messaging-Apps, die Sie im Play Store erhalten. Eine gute App, die Sie zuerst ausprobieren können, ist die eigene Android-Nachrichten-App von Google.

Holen Sie sich Hilfe von Ihrem Spediteur

Alle vorangegangenen Vorschläge richten sich an mögliche Fehler oder Probleme auf dem Gerät. Wenn jedoch bisher noch nichts funktioniert hat, empfehlen wir dringend, mit Ihrem Netzbetreiber zusammenzuarbeiten, damit er Ihnen bei der Fehlerbehebung weiter helfen kann.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019