So beheben Sie ein Problem mit der Galaxy S9 Plus-SIM-Karte

Hallo Android-Fans! Willkommen zu einem anderen Artikel zur Fehlerbehebung für das Galaxy S9 (# GalaxyS9). Wie üblich stammen die in diesem Artikel genannten Fälle aus einigen Berichten, die wir erhalten. Wenn Sie hier keine Ähnlichkeit zu Ihrem eigenen Problem finden, schauen Sie sich unsere zuvor veröffentlichten Artikel für die S9 an.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: So beheben Sie das Problem mit dem Bluetooth S9 Plus Bluetooth: Die Bluetooth-Verbindung im Auto wird immer wieder getrennt

Ich habe vor kurzem das S9 Plus gekauft (am Freitag) und es bleibt nur 5 Minuten über Bluetooth mit meinem Autoradio verbunden. Wenn ich Glück habe, vielleicht 10 Minuten und manchmal auch nur eine Minute, bevor die Verbindung getrennt wird. Ich bin rausgegangen und habe nach Updates für meine Stereoanlage gesucht (die erst 6 Monate alt ist), und es gibt keine. Daher gehe ich jetzt davon aus, dass es sich um ein Telefonproblem handelt. Zuerst dachte ich, es sei vielleicht nur eine Pandora-Ausgabe, aber selbst wenn Sie Musik über Google Play spielen, bleibt sie nicht lange in Verbindung. Sobald die Verbindung getrennt wird, dauert es bis zu 2 Minuten, bis die Verbindung wieder hergestellt wird. Das Telefon bleibt den ganzen Tag mit meinem GearFit2 verbunden. Irgendwelche Vorschläge?

Ich habe versucht, mein Handy herunterzufahren und neu zu starten, aber das scheint nicht zu helfen.

Lösung: Wir glauben nicht, dass dies ein Telefonproblem ist. In vielen ähnlichen Fällen ist die Inkompatibilität zwischen den beiden Geräten schuld. Was die Bluetooth-Fehlerbehebung angeht, können Sie als Endbenutzer wenig tun. Zunächst möchten Sie alle Kopplungen zwischen den Geräten löschen und sie erneut verbinden. Wenn dies nicht hilft, können Sie versuchen, beide auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, um die jeweilige Softwareumgebung auf die Standardwerte zurückzusetzen. Wenn das Problem danach bestehen bleibt, können Sie davon ausgehen, dass ein Inkompatibilitätsproblem die Schuld ist.

Wir sind hier, um Android-Benutzer zu unterstützen, sodass wir Ihnen nur die Schritte zum Zurücksetzen des Galaxy S9 Plus auf die Werkseinstellungen erklären können. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr fahrzeuginternes Bluetooth-System im Werk zurücksetzen, lesen Sie dessen Dokumentation.

Hier finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen Ihres S9 Plus:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 2: Das Galaxy S9 wird nach dem Sperren des Bildschirms zufällig neu gestartet

Mein Telefon schaltet sich aus, wenn ich es nicht mehr benutze. Ich habe Netflix ungefähr 30 Minuten lang beobachtet und einmal gesperrt und versucht, es zu entsperren, war es aus. Also habe ich es wieder eingeschaltet und bin eine Weile auf Instagram gegangen und als ich es gesperrt habe, habe ich es wieder gemacht. Aber wenn ich es verriegele und es sofort wieder freischalte, wird es nicht ausgeschaltet, aber ich habe es eine ganze Stunde benutzt, und sobald ich es verriegelt habe, hat es sich selbst ausgeschaltet.

Lösung: Es ist schwer zu sagen, was passiert ist oder was das Problem verursacht hat, ohne die Historie des Geräts zu kennen. Da es viele Dinge gibt, die ein Problem wie dieses verursachen können, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung durchführen, um die eigentliche Ursache einzugrenzen.

Batterie neu kalibrieren

Android verliert manchmal den Überblick über die genaue Akkuladung. Dies ist normalerweise der Fall, wenn ein Telefon längere Zeit aktiv war. Das Telefon kann plötzlich fallen, wenn Android einen falschen Akkuladestand erkennt. Um dieses Problem zu vermeiden, möchten Sie den Akku und Android neu kalibrieren. So geht's:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind. Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer .
  4. Starten Sie das Gerät neu.
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Beschädigter Systemcache

Android verwendet einen speziellen Cache-Satz, den Systemcache, um Apps schnell laden zu können. In manchen Fällen kann der Systemcache nach einem Update oder nach Änderungen an der Software beschädigt werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um festzustellen, ob ein Problem mit dem Systemcache vorliegt:

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

App von Drittanbietern

Einer der möglichen Gründe für dieses Problem sind Apps. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob dies einen Unterschied macht. Im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern, die Sie zusätzlich zu den mit dem Betriebssystem gelieferten Apps hinzugefügt haben, blockiert. Wenn das Telefon im abgesicherten Modus normal arbeitet, können Sie darauf wetten, dass eine der Apps schuld ist.

So starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Beobachten Sie das Telefon für mindestens 48 Stunden im abgesicherten Modus.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr S9 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn die oben genannten Vorschläge überhaupt nicht funktionieren, sollten Sie das Telefon durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellung löschen. Dies ist der beste Weg, um festzustellen, ob das Problem softwarebezogen ist oder nicht.

So setzen Sie Ihre S9 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 3: So beheben Sie das Problem mit dem Galaxy S9 Plus-SIM-Kartenfehler

Nach einer kürzlich erfolgten Aktualisierung meines S9 Plus erhalte ich bei der Verwendung mobiler Daten eine Meldung, die auf dem Bildschirm angezeigt wird: Legen Sie eine SIM-Karte ein, legen Sie eine SIM-Karte ein, um auf Netzwerkdienste zuzugreifen. Wenn ich jemanden anrufe, wird die Meldung Nicht im Netzwerk registriert angezeigt.

Lösung: Der erste Schritt zur Problembehandlung besteht darin, festzustellen, ob es sich um ein Problem mit der SIM-Karte handelt. Versuchen Sie, die betreffende SIM-Karte in ein anderes kompatibles Gerät einzulegen, und prüfen Sie, ob sie funktioniert. Wenn die SIM-Karte aktiv ist und in einem zweiten Gerät ordnungsgemäß funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem S9 Plus vor. auf der anderen Seite. Wenn die SIM-Karte in einem zweiten Gerät inaktiv ist oder nicht funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Problem auf Ihrem S9 Plus und nicht auf der SIM-Karte (oder dem Konto) liegt, können Sie als ersten Schritt zur Problembehandlung einen erzwungenen Neustart durchführen. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Sollte ein erzwungener Neustart nicht helfen, müssen Sie die Netzwerkeinstellungen löschen. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf General Management> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Schließlich möchten Sie einen Werksreset durchführen, wenn die obigen Schritte zur Fehlerbehebung nicht funktionieren. Anweisungen dazu finden Sie in den obigen Schritten.

Empfohlen

Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
2019
So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019