So beheben Sie einen Bildschirm des Galaxy S9, der schwarz wird und sich nicht einschalten lässt

Bei einigen unglücklichen Galaxy S9-Besitzern können Bildschirmprobleme auftreten. In diesem Artikel haben wir ein Galaxy S9 mit einem Bildschirm, der schwarz wird und sich nicht einschalten lässt. Wenn Sie eine ähnliche Situation haben, schauen Sie sich die Dinge an, die Sie tun müssen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Das Galaxy S9 wird schwarz und lässt sich nicht einschalten

Mein Samsung Galaxy S9 funktionierte einwandfrei und ich war auf Instagram. Dann wurde der Bildschirm verrückt und sah wie in 100stel aufgeteilt aus. Ich klickte auf den Home-Button und sah den Startbildschirm, dann war er winzig und in etwa 100 Rechtecken auf dem Bildschirm Das Telefon wurde heiß. Ich versuchte es auszuschalten und der Bildschirm wurde schwarz, aber er ist nicht ausgeschaltet, wenn Sie die Home-Taste drücken. Die Zurück-Taste und die anderen Tasten leuchten auf und die Benachrichtigungsanzeige blinkt, weil ich es bekommen habe einige Texte (ich hörte das Textrauschen immer noch) und der Bildschirm scheint bei Berührung zu reagieren (Vibration).

Lösung: Sieht aus, als hätten Sie einen Toastbildschirm. Die von Ihnen erwähnten Zeichen stimmen mit einer sterbenden oder fehlerhaften Bildschirmbaugruppe überein. Dies ist kein Problem mit der Hauptplatine, da das Telefon nicht vollständig tot ist. Tatsächlich funktioniert es immer noch, weil es beim Berühren des Bildschirms weiterhin einen Ton erzeugt und vibriert.

Führen Sie einen erzwungenen Neustart durch

Falls der Bildschirm nur einen Schluckauf gehabt hat, versuchen Sie, die Auswirkung des Herausziehens der Batterie zu simulieren, um das System aufzufrischen. Diese Prozedur wird als erzwungener Neustart bezeichnet. So wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Gerät für alternative Startmodi ausführen (Recovery oder Odin)

Wenn nach einem erzwungenen Neustart nichts funktioniert, müssen Sie das Gerät entweder im Wiederherstellungsmodus oder im Odin-Modus oder in beiden neu starten. Wenn der Bildschirm in einer dieser Softwareumgebungen funktioniert, muss ein Problem mit dem Android-Betriebssystem vorliegen.

So starten Sie ein Galaxy S9 im Wiederherstellungsmodus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).

So starten Sie ein Galaxy S9 im Downlod-Modus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Leiser-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sie wissen, ob Sie sich im Download-Modus befinden, wenn ein Bildschirm mit der Meldung "Herunterladen ..." angezeigt wird.

Denken Sie daran, wenn der Bildschirm in einem dieser Modi funktioniert, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass ein Problem mit dem Android-Betriebssystem vorliegt. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät im Wiederherstellungsmodus im Werk zurücksetzen, um es zu beheben.

Lassen Sie den Bildschirm von einem Techniker austauschen

Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht, daher können wir nicht mit Sicherheit sagen, warum der Bildschirm fehlgeschlagen ist. Wenn Sie das Problem auf Ihrem Niveau nicht beheben können, bringen Sie das Telefon zum Samsung Service Center, damit es untersucht und repariert werden kann. Das Mindeste, was Sie hier tun können, ist der Bildschirmwechsel, stellen Sie also sicher, dass Sie etwas Geld für die Reparaturgebühr oder für den Ersatz der Teile vorbereiten.

Empfohlen

Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8, das sich nicht aufladen lässt?
2019
Samsung Galaxy S5 flackert meistens mit Problemen und anderen Problemen
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "process.com.android.phone wurde gestoppt", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 54]
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy S5 App-Systemfehler und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme mit dem Samsung Galaxy Note-Benutzer
2019