So beheben Sie das Problem mit dem Sprachanruf in Galaxy S9: Der Anrufer- oder Antwortbildschirm wird sehr langsam angezeigt

In dem heutigen Artikel zur Fehlerbehebung wird unter anderem erläutert, wie ein bestimmtes Problem mit dem Telefonanruf unter # GalaxyS9 behoben wird. Wenn Sie Probleme mit dem SMS- oder SMS-Anruf haben, versuchen Sie, in diesem Beitrag nach Lösungen zu suchen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: T-Mobile Galaxy S9 Long SMS verfügt über die Option ALLES ANZEIGEN, um die gesamte Nachricht anzuzeigen

Hallo. Ich habe das gleiche Problem wie Kylee R aus Ihrem Artikel "So reparieren Sie Galaxy S9 mit Texten, die nicht in Ordnung sind. Eine lange SMS kann nicht angezeigt werden, es sei denn, auf die Schaltfläche" Mehr anzeigen "" wird am 22. Mai 18 geklickt, es sei denn, es handelt sich um eine neue Galaxy S9 + und ich habe es direkt von T-Mobile gekauft. Grundsätzlich wird in der Aktien- / Samsung-Nachrichten-App (Version 5.0.21.18) beim Senden oder Empfangen einer langen Textnachricht nicht die vollständige Nachricht angezeigt. Der obere Teil wird angezeigt und der Rest kann nicht angezeigt werden, ohne auf „ALLES ANZEIGEN“ zu tippen, wodurch die vollständige Meldung in einem neuen Bildschirm geöffnet wird. Ich habe die Einstellungen überprüft, aber die Anzeige der Meldungen ändert nichts. Und ich möchte lieber keine Messaging-App von Drittanbietern herunterladen. Vorschläge?

Lösung: Derzeit haben wir kein T-Mobile S9, mit dem geprüft werden kann, ob das Problem auf dieses Telefon mit Mobilfunkanbieter beschränkt ist. Wahrscheinlich sollte es so sein. Was wir haben, ist eine internationale Version von S9 und S9 Plus, und wir können bestätigen, dass es bei einem solchen Modell nicht vorhanden ist. Wie Sie glauben wir nicht, dass die T-Mobile-Firmware über eine Funktion verfügt, mit der Sie die Anzeige von Meldungen ändern können. Sie sind wahrscheinlich bei dem, was Sie haben, dabei, aber wir schlagen vor, dass Sie sich an den T-Mobile-Support wenden und fragen. In einer solchen Situation handelt es sich eher um einen Konstruktionsfehler als um einen Fehler. Erkundigen Sie sich daher beim Support-Team von T-Mobile, damit diese ein Ticket erstellen und hoffentlich Ihr Anliegen an das Entwicklerteam weiterleiten können.

Problem 2: Galaxy S9 hat nach dem Update benutzerdefinierte SMS-Benachrichtigungen für Kontakte verloren

Kontakt personalisierte Textbenachrichtigungen sind verschwunden… Seit dem letzten großen Update vor ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass die Textbenachrichtigungen, die ich für jeden meiner bevorzugten Kontakte eingestellt habe, nicht mehr funktionieren. Ich öffnete den Kontakt und ging zu, um jedem Kontakt seinen eigenen Sound / Musik zuzuweisen, und die Option, dies zu tun, ist von der Liste verschwunden. Ist dies ein Fehler, der behoben wird oder wurde er dauerhaft beseitigt?

Lösung: Mit der neuesten Android-Version (Android Oroe) hat Samsung die Unterstützung für benutzerdefinierte SMS-Alarme, die einem bestimmten Kontakt zugewiesen wurden, anscheinend in seiner aktuellen Nachrichten-App entfernt. Diese Einschränkung gilt nur für die App Samsung Messages. Wenn Sie die benutzerdefinierten SMS-Benachrichtigungen wirklich zurück haben möchten, empfehlen wir Ihnen, eine andere SMS-App wie Google Android Messages oder andere Apps zu verwenden.

Samsung hat nicht angegeben, ob er benutzerdefinierte Benachrichtigungen für seine Nachrichten-App unterstützt. Mal sehen, was passiert, wenn das nächste Update kommt.

Problem 3: In Galaxy S9 fehlen Bannerbenachrichtigungen für die SMS-App

Ich besitze dieses Telefon also seit ungefähr 2 Wochen und kann nicht herausfinden, wie ich Benachrichtigungen erhalten kann, wenn ich SMS-Nachrichten erhalte. Ich habe jede mögliche Lösung ausprobiert, die ich online finden kann, und die einzelnen App-Einstellungen, Systembenachrichtigungseinstellungen, jeden Abschnitt des Einstellungsmenüs, den ich erforscht habe, und nichts! Andere Apps wie Facebook Messenger und Instagram bieten alle Bildschirmbanner-Benachrichtigungen. Ich erhalte einen Ton und der grüne Punkt erscheint auf dem App-Symbol, aber ich bekomme keine Bannerbenachrichtigung, die ich als störend empfinde, da ich mein Telefon oft stumm geschaltet habe. Jede Hilfe wäre so dankbar, ich hoffe es ist eine einfache Lösung!

Lösung: Wenn Sie sicher sind, dass Sie bereits alle Benachrichtigungseinstellungen unter Einstellungen und im Einstellungsmenü der App aktiviert haben, wird die fehlende Funktion möglicherweise nicht unterstützt. App-Hersteller unterstützen möglicherweise neue Funktionen wie die, die Sie nicht erhalten. Wenn Sie ohne Bannerbenachrichtigungen nicht leben können, versuchen Sie es mit anderen SMS-Apps, um zu sehen, ob sie dies unterstützen.

Problem Nr. 4: So beheben Sie das Problem mit dem Galaxy S9-Sprachanruf: Der Anrufer- oder Antwortbildschirm erscheint sehr langsam

Mein Telefon hat eine sehr nervige Verzögerung, wenn der Anrufer-Info / Antwort-Bildschirm angezeigt wird, wenn ich einen Anruf entgegennehme. Wenn ich einen Anruf erhalte, klingelt / vibriert er möglicherweise 5-6 Mal, bevor der Bildschirm angezeigt wird, damit ich ihn beantworten kann. Und Himmel für BID, wenn ich bei einem Anruf andere Apps auf dem Telefon verwende. Der Antwortbildschirm wird möglicherweise überhaupt nicht angezeigt. Mein Mann hält mich für verrückt, denn als wir einen Test gemacht haben, um ihm zeigen zu können, was er gemacht hat, hat das perfekt funktioniert. (Uggh!). Ich habe versucht, das Telefon mehrmals neu zu starten, nicht verwendete Apps zu schließen und sogar einige Apps zu löschen, die ich selten verwende. Irgendwelche Ideen, was dieses Problem verursachen könnte? Und wenn es eine Problemumgehung gibt? (zum Beispiel: Sprachbefehle verwenden, um das Telefon zu beantworten?)

Lösung: Dies sind die Schritte zur Problembehandlung, die Sie ausprobieren können:

Daten von Phone App löschen

Möglicherweise liegt ein Problem mit der von Ihnen verwendeten Telefon-App vor. Löschen Sie den Cache oder die Daten und sehen Sie, was passiert.

So löschen Sie die Daten einer App:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Suchen Sie die Telefon-App und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Sehen Sie, wie das Aufrufen im abgesicherten Modus funktioniert

Ein weiterer Schritt zur Fehlerbehebung ist das Neustarten des Telefons im abgesicherten Modus. In diesem Modus werden alle Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert, sodass nur vorinstallierte Apps verfügbar sind. Wenn das Problem durch eine Ihrer heruntergeladenen Apps verursacht wird, sollte die Sprachanwendung normalerweise im abgesicherten Modus ausgeführt werden.

So starten Sie den abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, versuchen Sie, das Problem zu replizieren, um zu sehen, ob es Änderungen gibt.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus ein Hilfsmittel ist, mit dem Sie feststellen können, ob bei einer Drittanbieter-App Probleme auftreten. Es hilft Ihnen jedoch nicht, genau zu ermitteln, welche App dies verursacht. Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr S9 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Stellen Sie alle Softwareinformationen auf die Standardwerte zurück

Wenn das Problem durch die ersten beiden Schritte zur Fehlerbehebung überhaupt nicht gelöst wird, sollten Sie das Telefon löschen und die Software auf die Standardwerte zurücksetzen. Möglicherweise müssen einige Einstellungen auf den Werkszustand zurückgesetzt werden oder ein unbekannter Softwarefehler, der das normale Funktionieren von Android verhindert.

Bevor Sie Ihr Telefon löschen, sollten Sie wichtige Benutzerdaten sichern. Wenn Sie keine Cloud-Services zum Sichern Ihrer Dateien verwenden, empfehlen wir Ihnen, Samsung Smart Switch auszuprobieren. Auf diese Weise können Sie ein Bild Ihres Telefons erstellen. Wenn Sie noch nie von Smart Switch gehört haben, besuchen Sie diese Seite: So erstellen Sie ein Backup von einem Samsung-Gerät über Smart Switch auf Ihren Computer.

Nachdem Sie ein Backup erstellt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr S9 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 kann keine Dateien auf die microSD-Karte verschieben, andere Speicherprobleme
2019
Galaxy Note 2 - Abgesicherter Modus - Aktivieren und Deaktivieren
2019
Beheben des leeren Bildschirms von Samsung Galaxy S5 und anderer Anzeigeprobleme
2019
Behebung des Problems mit dem Galaxy A9-Bildschirm
2019
Beheben von Apple iPhone XS Max-Mobilfunkdaten, die nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 11]
2019