So beheben Sie ein Huawei Mate 10 Pro-Smartphone, das keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kann [Fehlerbehebung]

Es gibt viele Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Probleme mit dem Telefon auf Ihrem Smartphone haben. Von Ihrem Kontostatus zu Netzwerkstatus, Einstellungen, Apps, Kontakten und sogar zur verwendeten SIM-Karte. All dies zusammen mit anderen Attributen ist unter den zugrunde liegenden Ursachen zu sehen.

Das erste, was Sie prüfen sollten, wenn Sie auf ein Problem stoßen, bei dem Ihr Gerät keine Telefonanrufe tätigen oder empfangen kann, ist der Netzwerkstatus Ihres Telefons. Verfügt Ihr Telefon über eine stabile oder starke Netzwerkabdeckung (Signal)?

Um dies herauszufinden, überprüfen Sie die Signalbalken oder Anzeigen auf Ihrem Telefon. Wenn es mindestens eine einzelne Bar zeigt, die aber stabil ist, sind Sie gut. Andernfalls müssen Sie andere Wege finden, damit Ihr Telefon ein gutes Signal von Ihrem Netzwerk erhält. Wenn das Signal gut ist und Sie trotzdem keine Anrufe tätigen oder empfangen können, überprüfen Sie Ihren Konto- und Netzwerkdienststatus. Dies bedeutet, dass Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder Netzbetreiber wenden.

Für andere mögliche Lösungen und Problemlösungsmethoden, die Sie beim Umgang mit ähnlichen Problemen auf einem Huawei Mate 10 Pro-Smartphone ausprobieren können, habe ich ein paar mögliche Lösungen für Sie herausgearbeitet. Lesen Sie weiter für weitere Details.

Wenn Sie jedoch noch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Problembehandlungsseite, da wir bereits Hunderte von Problemen besprochen haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen auf unserer Website oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähnlich oder verwandt sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Sollte das Problem durch zufällige Softwareprobleme oder Anwendungsfehler ausgelöst werden, wird das Problem möglicherweise durch einen Soft-Reset oder Neustart des Telefons behoben. Bei einem Neustart des Geräts werden auch zwischengespeicherte Dateien einschließlich beschädigter Daten aus dem internen Speicher gesichert, und alle damit verbundenen Probleme werden behoben. Falls noch nicht geschehen, führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr Huawei Mate 10 Pro mit den folgenden Schritten neu:

  1. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste einige Sekunden oder bis die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Wählen Sie die Option Ausschalten und tippen Sie anschließend auf OK . Dadurch wird Ihr Telefon heruntergefahren.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Netztaste erneut, bis Ihr Gerät neu startet.

Ein Soft-Reset wirkt sich nicht auf Daten aus, die im internen Speicher des Telefons gespeichert sind. Alle persönlichen Dateien bleiben danach erhalten.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus.

Im abgesicherten Modus können Sie Apps leicht diagnostizieren und feststellen, ob das Problem durch eine App eines Drittanbieters auf Ihrem Gerät ausgelöst wird. Alle heruntergeladenen Apps werden umgangen und dürfen nicht im abgesicherten Modus ausgeführt werden. Daher werden nur die vorinstallierten Apps ausgeführt. Dann können Sie versuchen, mit Ihrer eigenen Nummer zu telefonieren, um zu sehen, ob Sie eingehende Anrufe empfangen können. So aktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Huawei Mate 10 Pro:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus, indem Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, bis es herunterfährt.
  2. Drücken Sie dann erneut die Netztaste, um ihn wieder einzuschalten.
  3. Sobald Sie den Huawei-Animationsbildschirm sehen, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon hochfährt.

Nach dem Hochfahren sollte der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt werden. Dies bedeutet, dass das Telefon bereits im abgesicherten Modus ausgeführt wird.

Wenn Ihr Gerät im abgesicherten Modus Telefonanrufe tätigen und empfangen kann, bedeutet dies, dass eine der Apps Ihres Drittanbieters die Netzwerkverbindung Ihres Telefons stören kann. In diesem Fall müssen Sie ermitteln, welche App der Täter ist, und diese dann entfernen. Es ist wahrscheinlich derjenige, den Sie vor Beginn des Problems heruntergeladen haben. Möglicherweise müssen Sie die Apps einzeln deinstallieren und anschließend Ihr Gerät testen, um zu sehen, ob das Problem gelöst ist.

Sie können auch alle auf Ihrem Gerät installierten Apps deaktivieren, die möglicherweise Funktionen zum Sperren oder Ablehnen von Telefonanrufen enthalten.

Dritte Lösung: Flugmodus ein- und ausschalten.

Sie können keine Telefonanrufe tätigen oder empfangen, Nachrichten senden oder empfangen oder auf mobile Daten zugreifen, wenn der Flugmodus auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Stellen Sie sicher, dass der Flugmodus deaktiviert ist, um sicherzustellen, dass Sie nicht daran gehindert werden, Anrufe zu tätigen oder zu erhalten. Wenn es bereits ausgeschaltet / deaktiviert ist, versuchen Sie, es kurz einzuschalten und dann wieder einzuschalten. So wird's gemacht:

  1. Schieben Sie Ihre zwei Finger vom oberen Rand des Startbildschirms nach unten. Dadurch wird das Benachrichtigungsfeld geöffnet.
  2. Tippen Sie auf das Symbol für den Flugzeugmodus, um die Funktion für einige Sekunden zu aktivieren. Tippen Sie dann erneut auf das Symbol, um den Flugzeugmodus zu deaktivieren .

Durch diesen Trick werden die Netzwerkfunktionen des Telefons irgendwie aktualisiert und neu gestartet, wodurch kleinere Softwareprobleme behoben werden, die auf Netzwerkfehler zurückzuführen sind.

Vierte Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte und installieren Sie sie erneut in Ihrem Telefon.

Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte nicht verschmutzt oder beschädigt ist. SIM-Kartenprobleme wie defekte oder beschädigte SIM-Karten können auch der Hauptgrund dafür sein, dass Sie keine Telefonanrufe mit Ihrem Telefon tätigen können. Um dies auszuräumen, versuchen Sie, die SIM-Karte mit den folgenden Schritten in Ihrem Telefon zu entfernen und erneut zu installieren:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  2. Suchen Sie den SIM-Steckplatz auf der linken Seite und setzen Sie das SIM-Auswurfwerkzeug oder eine gebogene Büroklammer in das kleine Loch ein.
  3. Drücken Sie vorsichtig darauf, bis die SIM-Schublade ausgeworfen wird.
  4. Entfernen Sie das SIM-Fach vorsichtig.
  5. Nehmen Sie dann die SIM-Karte aus dem Kartensteckplatz. Überprüfen Sie die Karte auf Anzeichen von Beschädigungen wie Kratzer. Wenn die SIM-Karte verschmutzt ist, reinigen Sie sie vorsichtig mit einem trockenen Tuch. Wenn Sie vermuten, dass die SIM-Karte beschädigt ist, wenden Sie sich an Ihren Diensteanbieter / Anbieter, und fragen Sie stattdessen nach einer Ersatz-SIM-Karte.
  6. Wenn mit der SIM-Karte alles gut aussieht, legen Sie sie mit den goldenen Kontakten nach unten in den SIM-Kartensteckplatz ein.
  7. Sichern Sie die SIM-Karte im Steckplatz, und drücken Sie die SIM-Schublade wieder in das Telefon ein.
  8. Schieben Sie den Schieber am Telefon zurück und drücken Sie ihn leicht an, bis er einrastet.

Wenn das SIM-Fach gesichert und verriegelt ist, schalten Sie das Telefon ein und versuchen Sie herauszufinden, ob das Problem behoben ist und das Telefon bereits Anrufe tätigen und empfangen kann.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurück.

Beim Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle aktuellen Netzwerkeinstellungen und -einstellungen gelöscht und die Standard-Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons werden wiederhergestellt. Dies kann der Schlüssel zur Behebung des Problems sein, wenn ungültige oder falsche Netzwerkeinstellungen etwas damit zu tun haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Netzwerkeinstellungen Ihres Huawei Mate 10 Pro zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie im Hauptbildschirm von Apps auf Einstellungen .
  2. Blättern Sie zu Erweiterte Einstellungen und tippen Sie auf .
  3. Blättern Sie zur Option Backup & Reset, und tippen Sie auf.
  4. Wählen Sie dann Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Netzwerkeinstellungen .

Ihr Gerät veranlasst dann den Reset der Netzwerkeinstellungen und startet danach automatisch neu. Nach dem Neustart können Sie Netzwerkdienste auf Ihrem Telefon einrichten und aktivieren. Warten Sie, bis Ihr Gerät die Netzwerkverbindungen wiederherstellt, und testen Sie, ob aufrufende Funktionen bereits wie beabsichtigt funktionieren.

Andere Optionen

Sie können die Fehlerbehebung fortsetzen und zu einer Last-Ditch-Lösung zurückgreifen, bei der es sich um einen Master-Reset oder einen Werksreset handelt. Dies kann dazu beitragen, komplexere Systemfehler zu beseitigen, die möglicherweise die Anruffunktionen Ihres Telefons beeinflusst haben. Wenn Sie alle möglichen Lösungen ausprobiert haben, Ihr Huawei Mate 10 Pro jedoch immer noch keine Anrufe tätigen oder tätigen kann, wenden Sie sich an Ihren Diensteanbieter, um zu ermitteln, ob es Probleme mit Ihrem Dienst gibt, z. B. Netzwerkprobleme oder mögliche geplante Wartungsarbeiten in Ihrer Umgebung .

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 kann kein Update-Problem und andere verwandte Probleme erhalten
2019
So stellen Sie gelöschte Nachrichten von Samsung Galaxy Phone wieder her
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Lösungen für das iPhone 6 Plus Lag, Probleme beim Booten
2019
Wo finde ich heruntergeladene Bilder auf dem Galaxy A9?
2019
Motorola Gallery erhält ein Update mit einigen neuen Ergänzungen
2019