So beheben Sie das Huawei P10 / P10 Plus, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebung]

Die Lebensader eines Smartphones ist der Akku. Ohne sie könnten Sie es niemals zum Einschalten bringen, wodurch es zu einem weiteren nutzlosen Gerät wird. Ich kann die Wichtigkeit des Akkus und seines Zustands nicht genug betonen. Deshalb ist es äußerst alarmierend, dass ein Premium-Telefon wie das Huawei P10 oder P10 Plus nicht so lädt, wie es sollte.

Wir haben einige Beschwerden von unseren Lesern erhalten, die dieses Gerät besitzen und was meine Aufmerksamkeit auf sich zog, war dieses Problem. In diesem Beitrag gehe ich mit dem P10 / P10 plus auf das Problem des Nichtaufladens ein. Wenn Sie dieses Telefon besitzen und das gleiche Problem haben, lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, wie Sie das Problem beheben können.

Bevor wir zur Fehlerbehebung gehen, sollten Sie auf unserer Seite "Fehlerbehebung" auf der Seite "Fehlerbehebung" nach Links zu unseren Fehlerbehebungshandbüchern suchen, wenn Sie derzeit andere Probleme mit Ihrem Huawei P10 oder P10 Plus haben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren, brauchen Sie dringend Hilfe. Dann können Sie uns kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Fehlerbehebung beim Huawei P10 / P10 Plus, das nicht aufgeladen wird

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung möchten wir wissen, worum es bei dem Problem geht und was wir tun müssen, um es zu beheben. Ich verstehe, dass wir uns mit dem Problem beschäftigen, das nicht aufgeladen wird, dass dahinter möglicherweise etwas anderes steckt, das wir nicht sehen. Daher müssen Sie Folgendes tun, um ein Problem mit dem nicht aufgeladenen Telefon zu beheben.

Schritt 1: Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Störungen der Firmware und der Hardware können dazu führen, dass das Telefon nicht mehr auf das Ladegerät reagiert. Dies gilt auch, wenn das Gerät aus unbekannten Gründen abstürzt. Daher ist der allererste Vorgang, den Sie ausführen sollten, wenn dieses Problem bei Ihnen auftritt, den Neustart erzwingen. Das Verfahren wird auch als Soft Reset bezeichnet. Der Vorgang wird tatsächlich mit dem Speicher des Telefons aktualisiert. Dies ist das gleiche wie das Verfahren zum Ziehen des Akkus, das wir häufig bei Geräten mit Wechselakkus verwenden. Wir machen das mit P10, da es keinen austauschbaren Akku gibt.

Halten Sie einfach die Lauter- und die Ein / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn Ihr Telefon immer noch über genügend Akku verfügt, wird möglicherweise ein normaler Neustart durchgeführt. Sobald das Telefon aktiv und bereit ist, laden Sie es auf, um zu sehen, ob es anspricht. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Schalten Sie das Telefon aus und laden Sie es auf

Ich weiß nicht, ob Sie diese Prozedur bereits durchgeführt haben, aber falls noch nicht geschehen, schalten Sie Ihr Gerät aus und schließen Sie es an, damit es aufgeladen werden kann. Wenn es zum Aufladen kommt, ist es immer besser, das Telefon auszuschalten, um die Möglichkeit auszuschließen, dass eine oder einige der Apps den Ladevorgang stören.

Wenn es immer noch nicht reagiert, führen Sie den erzwungenen Neustartvorgang erneut aus, während er angeschlossen ist. Ich empfehle Ihnen jedoch, das Telefon zunächst einige Minuten aufzuladen.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und laden Sie es auf

Jetzt versuchen wir herauszufinden, ob Drittanbieter-Apps etwas mit dem Problem zu tun haben. Ich möchte, dass Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten und aufladen, während sich das Telefon in diesem Modus befindet. Wenn es aufgeladen wird, wird bestätigt, dass eine der Apps das Problem verursacht. Sie müssen diese App finden und deinstallieren.

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus immer noch nicht aufgeladen wird, müssen Sie die Fehlerbehebung fortsetzen. Versuchen Sie jedoch, das Ladegerät und das Kabel zu überprüfen.

Schritt 4: Überprüfen Sie das Ladegerät physisch auf Beschädigungen und das Kabel auf Bruch

Es ist einfach. Überprüfen Sie einfach den Anschluss am Ladegerät und suchen Sie nach Schmutz, Flusen, verbogenen Stiften oder was auch immer, was die Leitung unmöglich macht. Wenn Sie einen Fleck von Ablagerungen oder Fusseln sehen können, versuchen Sie, ihn mit einer Pinzette herauszufischen, oder Sie können ihm Druckluft geben, damit er aus dem Hafen fliegt. Was die Korrosion anbelangt, so wird das Problem durch die Reinigung mit Alkohol behoben. Wenn es einen verbogenen oder krummen Stift gibt, versuchen Sie, ihn mit Ihrer Pinzette auszurichten.

Vorausgesetzt, Sie haben bereits überprüft, dass das Ladegerät in Ordnung ist, dann müssen Sie das Kabel überprüft haben. Suchen Sie nach dem gleichen Element an beiden Anschlüssen und führen Sie Ihre Finger von einem Ende zum anderen, um festzustellen, ob irgendwo in der Isolierung ein Bruch vorliegt. Sie können auch versuchen, Ihr Telefon an einen Computer anzuschließen, da Sie sofort wissen, ob das Problem mit dem Ladegerät oder dem Kabel zusammenhängt. Wenn das Telefon beispielsweise aufgeladen wird oder reagiert, wenn es an den Computer angeschlossen ist, liegt das Problem wahrscheinlich am Ladegerät. Wenn das Telefon jedoch nicht antwortet oder der Computer kein Gerät erkennt, das angeschlossen ist, ist das Kabel möglicherweise beschädigt. In diesem Fall wäre der Kauf eines neuen Ladegeräts die beste Wahl.

Schritt 5: Prüfen Sie, ob das Telefon flüssig und / oder beschädigt ist

Ich verstehe, dass das Telefon wasserbeständig ist, aber auch wenn es wasserbeständig ist, kann nicht garantiert werden, dass das Telefon keinen Flüssigkeitsschaden erleidet. Versuchen Sie daher, die Flüssigkeitsschadenanzeige (LDI) des Telefons zu überprüfen, um zu sehen, ob die Anzeige grün leuchtet. Wenn es immer noch weiß ist, ist ein Wasserschaden unwahrscheinlich. Daher müssen wir uns fragen, ob das Telefon physisch beschädigt wurde. Denken Sie daran, dass Smartphones wirklich zerbrechlich sind. Ein Absturz von einem Fuß hoch kann immer noch zu verschiedenen Problemen führen. Wenn Ihr P10 vor dem Problem heruntergefallen ist, unabhängig davon, ob er beabsichtigt war oder nicht, ist es wahrscheinlicher, dass körperliche Schäden die Ursache dafür sind, dass er nicht mehr aufgeladen wird. Es ist traurig zu sagen, dass wir an einem solchen Problem nichts tun können. Möglicherweise müssen Sie mit Ihrem Provider oder dem Hersteller selbst verhandeln.

Schritt 6: Schicken Sie das Telefon zurück und bitten Sie um Ersatz

Wenn das Problem der Nichtaufladung ohne ersichtlichen Grund aus heiterem Himmel aufgetreten ist und Sie das Problem nicht behoben haben, können Sie davon ausgehen, dass es sich um einen Herstellungsfehler handelt. Sie müssen es zurückschicken und den Techniker Ihres Providers oder Huawei für Sie prüfen lassen. An diesem Punkt müssen Sie nur noch auf das Feedback warten.

Ich hoffe das hilft.

Empfohlen

Tipps zur Produktfotografie für Smartphone-Kameras: Beleuchten von Dos and Don'ts
2019
Beste Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S4 und S5
2019
Fehlermeldung "Unglücklicherweise ist Messaging gestoppt" in Galaxy S3
2019
So beheben Sie den schwarzen Bildschirm des Apple iPhone 6 oder lassen sich nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy S5-Softwareupdate installiert keine Probleme und andere verwandte Probleme
2019
NVIDIA sendet kleinere Updates an die Shield-Konsole und an Shield Portable
2019