So reparieren Sie das iPhone X-Mikrofon, das nicht funktioniert (einfache Schritte)

Sie führen ein Telefongespräch, aber das Gespräch wurde nicht gut beendet, da Sie während des Gesprächs Schwierigkeiten haben, die Stimmen des anderen zu hören. Sie haben es erneut versucht und einen weiteren Anruf getätigt, hatten aber trotzdem die gleiche schlechte Anruferfahrung. Irgendetwas muss mit Ihrem iPhone schief gegangen sein, und wahrscheinlich ist das Mikrofon dafür verantwortlich. Schade, dass es ein neues iPhone ist und trotzdem haben Sie solche Probleme. Aber warten Sie, es gibt etwas, was Sie tun können, um das Problem zu Hause zu lösen, bevor Sie zur Genius Bar gehen. In diesem Zusammenhang werden mögliche Lösungen für Mikrofonprobleme auf dem iPhone X beschrieben, insbesondere bei Softwarefehlern. Versuchen Sie, diese Problemumgehungen auszuprobieren, wenn Ihr iPhone einwandfrei funktioniert hat, bevor Sie mit dem Mikrofon auf ein solches Problem stoßen. Lesen Sie weiter und finden Sie Ihre Möglichkeiten heraus.

Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem iPhone haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone X. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Gerät behoben. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme wie Sie zu finden. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus, um uns zu kontaktieren.

Testen Sie die Mikrofone auf Ihrem iPhone X.

Am besten beginnen Sie mit dem Testen von Mikrofonen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem auf einen Hardwareschaden zurückzuführen ist. Wenn einer der Mikrofontests fehlgeschlagen ist, muss Ihr iPhone X wahrscheinlich gewartet werden. Andernfalls müssen Sie sich mit Audio- / Soundproblemen befassen, die auf einen Softwarefehler Ihres iPhone X zurückzuführen sind.

Also, was Sie zuerst tun sollten:

  1. Testen Sie die vorderen und hinteren Mikrofone mit diesen Schritten:
  1. Schießen Sie zwei kurze Videos.
  2. Verwenden Sie die Frontkamera für die erste Aufnahme und die Rückkamera für die zweite Aufnahme.
  3. Spielen Sie sie anschließend ab.

Wenn Sie in den von der vorderen und hinteren Kamera aufgenommenen Videos Ton hören, funktioniert das entsprechende Mikrofon des Videos einwandfrei.

  1. Testen Sie das untere Mikrofon mit diesen Schritten:
  1. Öffnen Sie die App für Sprachnotizen.
  2. Nehmen Sie dann ein neues Memo auf, indem Sie die große rote Taste in der Mitte des Bildschirms drücken.
  3. Spielen Sie das Memo ab und prüfen Sie, ob Sie den Ton hören. Wenn es hörbar ist, funktioniert das untere Mikrofon.

Wenn der Mikrofontest zeigt, dass die Mikrofone funktionieren, müssen Sie Softwareprobleme beheben, durch die das Mikrofonsystem möglicherweise nicht ordnungsgemäß auf Ihrem Gerät funktioniert.

Reinigen Sie das Mikrofon.

Andere Faktoren wie Schmutz, Staub und Schmutz, die im Mikrofonsteckplatz stecken, können ebenfalls zu ähnlichen Problemen auf dem iPhone führen. Gedämpfte oder gar keine Geräusche sind die üblichen Symptome. Um sicherzustellen, dass Sie diese Kopfschmerzen nicht bekommen, reinigen Sie das Mikrofon mit einer trockenen, nicht verwendeten Zahnbürste. Reinigen Sie den Mikrofongrill an der Unterseite Ihres Taschenfussels. Schieben Sie die Zahnbürste über die Mikrofone, um Schmutz und Staub zu entfernen.

Wenn das Reinigen des Mikrofons nicht hilft, versuchen Sie es mit der nächsten anwendbaren Lösung.

Alle Einstellungen zurücksetzen.

Fehler in den Audioeinstellungen des iPhones können bei Verwendung des Mikrofons ebenfalls zu Problemen führen. Wenn das Problem nach einigen Änderungen an Ihren iPhone-Einstellungen auftrat, haben Sie wahrscheinlich etwas falsch gemacht oder einige Optionen mit falschen Werten geändert. Um das Problem zu beheben, können Sie die Änderungen einfach auf die vorherige Konfiguration zurücksetzen. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, z. B. wenn Sie nicht sicher sind, welche Einstellung oder Option Sie bearbeiten möchten, können Sie die Einstellungen zurücksetzen. Dadurch werden jedoch alle Ihre anderen benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht. Alle Ihre Daten und persönlichen Informationen bleiben jedoch erhalten, so dass es sich immer noch lohnt, einen Schuss zu werfen. So machen Sie es:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie hier, um die Option Alle Einstellungen zurücksetzen auszuwählen.

Alle Ihre Einstellungen werden auf die Standard- / ursprünglichen Werte zurückgesetzt und Ihr iPhone wird neu gestartet. Führen Sie nach dem Neustart einige Tests durch, um festzustellen, ob die Mikrofone bereits ordnungsgemäß funktionieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die nächste Problemumgehung.

Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version.

Die Installation eines iOS-Updates kann der Schlüssel zur Behebung des Mikrofonproblems sein, wenn es von Softwarefehlern ausgelöst wird. Überprüfen Sie jedoch, ob auf Ihrem Gerät ein Update installiert ist. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Wenn ein Update verfügbar ist, wird eine Updatebenachrichtigung angezeigt. Bevor Sie das neue Update herunterladen und installieren, sichern Sie Ihre iPhone-Daten zur Sicherheit. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Herunterladen und der Installation des iOS-Updates auf Ihrem iPhone X fortzufahren.

Setzen Sie Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurück (Master-Reset).

Die letzte Option, die zu berücksichtigen ist, ob das Problem weiterhin besteht und Ihr iPhone X-Mikrofon nach allen vorherigen Lösungen immer noch nicht ordnungsgemäß funktioniert, ist ein Master-Reset. Dadurch wird alles aus dem internen Speicher Ihres iPhones gelöscht, einschließlich Ihrer persönlichen Einstellungen und Informationen. Vor dem Fortfahren ist daher die Erstellung eines Backups erforderlich. Dies ist eine mögliche Lösung für große Systemfehler, die durch einige Fehler verursacht wurden, die hart genug sind, um den bisherigen Methoden standzuhalten. Wenn Sie fortfahren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Sichern Sie Ihre iPhone-Daten.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen- App.
  3. Tippen Sie auf Allgemein .
  4. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  5. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen .
  6. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  7. IPhone-Reset bestätigen

Ihr Telefon wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Sie können dann mit der Ersteinrichtung des Geräts fortfahren und Ihr iPhone wie gewohnt verwenden.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Zögern Sie nicht, sich an den Apple Support zu wenden, um weitere Optionen und Empfehlungen zu erhalten, wenn keine der angegebenen Lösungen das Problem beheben kann. Möglicherweise ist ein komplexeres Softwareproblem aufgetreten, das dazu geführt hat, dass Ihr iPhone X-Mikrofon fehlerhaft funktioniert oder nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Für dieses Problem war bereits ein offizieller Fixpatch von Apple erforderlich.

Alternativ können Sie Ihr iPhone zu einem Service-Center bringen und sich von einem Apple-Techniker auf mögliche Anzeichen von Hardwareschäden prüfen lassen. Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die Mikrofonkomponente beschädigt oder kaputt ist. Sollte dies der Fall sein, wäre ein Service erforderlich. Vergessen Sie nicht, bei Bedarf entweder die Garantie für die Wartung oder den Austausch des Geräts in Anspruch zu nehmen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019