Beheben von Problemen mit MicroSD-Karten mit Samsung Galaxy S7 und anderen Speicherproblemen

  • Erfahren Sie, wie Sie feststellen können, ob Ihr Samsung Galaxy S7 (#Samsung # GalaxyS7) Ihre #microSD-Karte richtig erkennt, formatiert und Dateien darin verschiebt oder kopiert.
  • Vorgehensweise zur Fehlerbehebung bei der Benachrichtigung „SD-Karte: Zum Übertragen von Fotos und Medien“, die alle paar Minuten angezeigt wird.
  • Was Sie tun müssen, wenn auf Ihrer microSD-Karte gespeicherte Bilder und Videos ohne ersichtlichen Grund verschwunden sind.

Während das neue Samsung Galaxy S7 mit einem microSD-Kartensteckplatz zur Speichererweiterung ausgestattet ist, berichteten viele Besitzer über Probleme wie die häufige Benachrichtigung "SD-Karte: Zum Übertragen von Fotos und Medien". Ich werde einige der in diesem Beitrag genannten Probleme ansprechen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Problembehandlung.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Probleme zu erfahren, die ich in diesem Beitrag zitiert habe. Eines dieser Probleme ähnelt möglicherweise dem, was Sie derzeit haben. Wenn Sie jedoch andere Bedenken haben, besuchen Sie unsere S7-Fehlerbehebungsseite. Wir haben bereits eine Reihe von Problemen mit diesem Telefon seit der Veröffentlichung behoben.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie müssen uns jedoch alle Informationen zur Verfügung stellen, die wir benötigen, um Ihr Problem erfolgreich zu beheben und zu beheben. Eine Satznachricht wird nicht angesprochen. Wir leisten immer unseren Teil und bieten diesen Service kostenlos an. Machen Sie also bitte Ihren Teil und geben Sie das Problem so detailliert wie möglich an. Füllen Sie dieses Formular aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

So verschieben Sie Dateien auf die microSD-Karte in Galaxy S7

F : „ Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich beim Lesen dieser Nachricht Zeit genommen haben. Ich schätze alle deine Arbeiten sehr. Ich bin kein Techniker und habe kürzlich von einem S6 auf das neue Galaxy S7 umgerüstet. Dies ist nur mein zweites Android und ich habe grundlegende Telefone für Text und Anrufe nur vor dem Kauf des S6 verwendet. Es ist unnötig zu erwähnen, dass ich mit vielen Funktionen des Telefons nicht vertraut bin, obwohl ich viele Fotos und Videos mache.

Das heißt, ich brauche Ihre Hilfe beim Kopieren meiner Bilder und Videos auf die SD-Karte, die mein Sohn mir gegeben hat. Er hat mir gerade die Karte geschickt, dass ich meine Dateien darin oder auf meinem Computer sichern muss. Nun, ich habe keinen Computer zu Hause, deshalb hat er mir diese Karte gegeben. Ich habe es bereits eingefügt, aber ich denke, dass es noch nichts tut, da ich es nicht einmal auf meinem Gerät finden kann. Bitte hilf mir Jungs. Danke vielmals! ”- Mary

A : Hallo Mary! Gute Entscheidung, uns zu kontaktieren, da wir immer bereit sind zu helfen.

Die meisten der heute auf dem Markt verfügbaren microSD-Karten sind vorformatiert. Wenn Sie sie in Ihr Telefon einsetzen, sollten sie sofort erkannt oder gelesen werden. Nach dem Einlegen müssen Sie eine Benachrichtigung erhalten haben, in der es heißt: "SD-Karte zum Übertragen von Fotos und Medien" und Sie haben zwei Optionen, entweder "EXPLORE" oder "EJECT". Wenn Sie dazu aufgefordert wurden, bedeutet dies, dass das Telefon erkannt hat, dass Sie ein externes Speichergerät eingesetzt haben und dass es ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie eine solche Benachrichtigung nicht bemerkt haben, können Sie auf andere Weise überprüfen, ob sie ordnungsgemäß eingehängt ist.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie Meine Dateien und tippen Sie darauf, um sie zu öffnen.
  3. Unter Lokaler Speicher finden Sie unter Gerätespeicher (interner Speicher des Telefons) und SD-Karte (gemountet).
  4. Tippen Sie auf die SD-Karte. Wenn Sie sie anzeigen können (auch wenn sie noch leer ist), funktioniert sie einwandfrei.

Bevor Sie sicherstellen, dass Ihre SD-Karte ordnungsgemäß funktioniert, sollten Sie sie zunächst formatieren, bevor Sie ein Backup Ihrer Bilder und Videos erstellen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie darauf.
  3. Blättern Sie zu Speicher und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie nun auf die SD-Karte.
  5. Sie haben zwei Möglichkeiten. 'Unmounten' oder 'Formatieren'. Wählen Sie das Letztere.
  6. Das Telefon wird Sie darauf hinweisen, dass Sie alle Dateien auf Ihrer SD-Karte verlieren, wenn Sie den Vorgang fortsetzen. Da sich jedoch noch nichts darin befindet, können Sie fortfahren. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf Format.
  7. Warten Sie, bis der Formatierungsvorgang abgeschlossen ist.

Nachdem Sie die SD-Karte erfolgreich formatiert haben, können Sie Ihre Bilder und Videos darauf verschieben. Hier ist wie…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie Meine Dateien und tippen Sie darauf, um sie zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Gerätespeicher, um den Inhalt des internen Speichers Ihres Telefons anzuzeigen.
  4. Da Sie die von der Kamera aufgenommenen Bilder verschieben möchten, navigieren Sie zum DCIM-Ordner und dann zu Kamera.
  5. Sie sollten jetzt die Bilder und Videos sehen, die Sie aufgenommen haben. Berühren und halten Sie eines der Bilder, die Sie sichern möchten.
  6. Vor jeder Datei sollten Kontrollkästchen angezeigt werden. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen, die den Dateien entsprechen, die Sie kopieren möchten.
  7. Tippen Sie nun oben rechts auf Mehr.
  8. Wählen Sie entweder "Verschieben" oder "Kopieren".
  9. Navigieren Sie nun zu dem Speicherort, an den diese Dateien verschoben oder kopiert werden sollen. In diesem Fall handelt es sich um die SD-Karte.
  10. Wenn Sie möchten, können Sie einen neuen Ordner erstellen und dann auf "Hierher bewegen" tippen.
  11. Ihre Bilder und Videos werden an den von Ihnen ausgewählten Ort verschoben oder kopiert. Je nach Nummer können einige Minuten vergehen.

Mary, ich hoffe, dass wir dir helfen können.

Das Galaxy S7 zeigt die Meldung „SD-Karte zum Übertragen von Fotos und Medien“ an

F : “ Hallo TDG. Ich folge dir seit ich mein Galaxy S5 habe. Ich benutze das neue Galaxy S7 und bisher so gut. Ich habe jedoch nur eine kleine Sorge. Ich habe diese 64-GB-SD-Karte, die ich kürzlich gekauft habe, und habe versucht, sie in mein Telefon einzulegen. Wie erwartet, mein Telefon hat es erkannt, aber das Ärgerliche ist, dass es mir alle 15 Minuten immer wieder "SD-Karte zum Übertragen von Fotos und Medien" sagt. Ich sehe nichts, was mich möglicherweise davon abhalten könnte, mich zu benachrichtigen. Was muss ich tun, um diese Benachrichtigung zu beenden? Es ist wirklich sehr nervig. Danke Leute!

A : Du bist nicht der einzige, der dieses Problem hat. Möglicherweise liegt ein Firmware-Problem oder ein Problem mit Ihrer microSD-Karte vor. Um dies zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Entfernen Sie die SD-Karte.
  3. Lassen Sie Ihren Computer mit einem Adapter die Karte lesen.
  4. Wenn die Maschine es gut lesen kann, sichern Sie die Daten und formatieren Sie sie neu.
  5. Legen Sie die Karte nach der Neuformatierung erneut in Ihr Telefon ein und prüfen Sie, ob die Benachrichtigung nach einigen Minuten noch angezeigt wird.
  6. Wenn das Problem weiterhin besteht oder der Computer die Karte nicht lesen kann, müssen Sie eine andere microSD-Karte verwenden.
  7. Wenn die Karte mit anderen Geräten außer Ihrem Telefon funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Händler, Ihren Mobilfunkanbieter oder Samsung, um das Telefon prüfen zu lassen.

Bilder und Videos, die auf der microSD-Karte gespeichert sind, sind verschwunden

F : „ Ich habe ein Problem mit meinen Galaxy S7-Jungs. Ich hoffe, Sie können helfen. Ich mache hier und da Fotos und mache manchmal Videos. Unnötig zu sagen, dass ich ein paar davon in meinem Telefon habe, und als Vorsichtsmaßnahme habe ich eine SD-Karte gekauft und sie übertragen. Eines Tages bemerkte ich, dass es in der Galerie „kaputte“ Bilder gibt, und ich habe herausgefunden, dass es sich um Bilder handelt, die ich auf der microSD-Karte gespeichert habe. Was könnte passiert sein? Wissen Sie, wie Sie das beheben können? Und kann ich meine Bilder trotzdem wiederherstellen?

A : Das bedeutet nur eines: Ihr Telefon kann aus irgendeinem Grund nicht mehr von Ihrer SD-Karte lesen. Bevor Sie etwas tun, möchte ich, dass Sie die SD-Karte aushängen und Ihren Computer davon lesen lassen. Es werden zwei Dinge überprüft - es wird Ihnen sofort angezeigt, wenn das Problem mit der SD-Karte oder Ihrem Telefon zusammenhängt und Sie sofort wissen, ob Sie einige oder alle Dateien und Fotos noch retten können.

Berühren Sie Ihr Telefon nicht, wenn der Computer nicht von Ihrer SD-Karte lesen kann, da das Problem beim externen Speicher liegt. Für durchschnittliche Benutzer ist es fast unmöglich, Dateien von beschädigten SD-Karten wiederherzustellen. Möglicherweise finden Sie jedoch einen Techniker, der sie wiederherstellen kann. Da Sie dies noch nicht getan haben, empfehle ich Ihnen, eine andere SD-Karte für Ihr Telefon zu verwenden.

Wenn sie vom Computer gelesen werden kann, sollten Sie jedoch sofort alle Ihre Daten sichern, solange Sie können. Hängen Sie dann Ihre SD-Karte ein und formatieren Sie sie in Ihrem Telefon. Wenn das Problem weiterhin besteht, schlage ich vor, dass Sie das Telefon zurücksetzen, da dies ein Firmware-Problem sein kann.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.

HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.

  1. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.

HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

  1. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  2. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  3. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  5. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Empfohlen

Einfache Schritte zum Herunterladen von Facebook-Videos auf Ihrem Android-Gerät
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Einfache Lösung für E-Mail-Probleme mit Samsung Galaxy Note 2 [Teil 1]
2019
Problem mit dem flimmernden iPhone 6S
2019
Samsung Galaxy A7 zeigt: „Die App kann aufgrund eines Fehlers nicht heruntergeladen werden. (194) “bei der Installation von Anwendungen
2019
Was ist zu tun, wenn der Klang von iPhone X bei Verwendung von Facetime verzerrt ist?
2019