So beheben Sie einen Fehler Kein SIM-Karte auf Ihrem HTC U12 / U12 + Smartphone [Fehlerbehebung]

Wenn auf Ihrem Telefon die Aufforderung Keine SIM-Karte angezeigt wird, werden Sie darauf hingewiesen, dass die SIM-Karte nicht erkannt wird. In diesem Fall sind Netzwerkdienste wie Anrufe und SMS betroffen. Damit die wichtigsten Netzwerkdienste fortgesetzt werden können, müssen Sie den Fehler beheben. Es gibt zwei mögliche Gründe, warum Ihr Telefon die eingesetzte SIM-Karte nicht erkannt hat. Es ist möglich, dass das Gerätesystem fehlerhaft arbeitet oder Hardwareschäden / -fehler vorliegen.

Um Systemprobleme von den zugrunde liegenden Ursachen auszuschließen, müssen Sie eine Fehlerbehebung für Ihr Gerät durchführen. Nachfolgend sind einige Vorgehensweisen und mögliche Lösungen für einen Fehler der SIM-Karte auf dem neuen HTC U12 / U12 + Smartphone aufgeführt. Wenn Sie dieses Gerät besitzen und denselben SIM-Kartenfehler haben, können Sie auf diese exemplarische Vorgehensweise Bezug nehmen. Lesen Sie weiter für mehr Details.

Wenn Sie jedoch noch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Problembehandlungsseite, da wir bereits Hunderte von Problemen besprochen haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen auf unserer Website oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähnlich oder verwandt sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Erste Lösung: Führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr HTC U12 / U12 + Smartphone neu.

Beginnen Sie mit einem Neustart Ihres Telefons. Durch einen Neustart oder einen Soft-Reset des Geräts werden geringfügige Systemfehler, die durch zufällige Software-Störungen und Fehler verursacht werden, effektiv behoben. Es löscht auch den Gerätespeicher von temporären Dateien und Daten, einschließlich beschädigter Cachedateien, die das Telefonsystem möglicherweise fehlerhaft gemacht haben. So wird's gemacht:

  • Halten Sie die Ein / Aus- Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig 15 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Telefon eingeschaltet wird.

Dabei werden keine Daten gelöscht, so dass Sie keine Dateien verlieren, die Sie im Telefonspeicher gespeichert haben.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr HTC U12 / U12 + Smartphone im abgesicherten Modus.

Wenn Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten, können Sie schnell feststellen, ob das Problem einer App eines Drittanbieters zugeordnet ist oder nicht. Alle Apps und Dienste von Drittanbietern sind vorübergehend deaktiviert und werden nicht im abgesicherten Modus ausgeführt. Wenn der Fehler im abgesicherten Modus nicht auftritt, bedeutet dies, dass eine App eines Drittanbieters der Auslöser ist. In diesem Fall müssen Sie feststellen, welche App der Täter ist, und diese dann vollständig löschen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den abgesicherten Modus auf Ihrem HTC U12 / U12 + Smartphone zu aktivieren:

  1. Halten Sie bei eingeschaltetem Bildschirm die Ein / Aus- Taste einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Wenn Sie zur Eingabe der Menüoptionen aufgefordert werden, tippen Sie auf Ausschalten, und halten Sie sie gedrückt.
  3. Tippen Sie dann auf OK, wenn Sie aufgefordert werden, im abgesicherten Modus neu zu starten.
  4. Nach dem Neustart Ihres Telefons sollte am unteren Rand des Bildschirms eine Bezeichnung für den abgesicherten Modus angezeigt werden.

Versuchen Sie zu sehen, ob der Fehler immer noch angezeigt wird. Wenn der Fehler Keine SIM-Karte auftritt, deinstallieren Sie kürzlich heruntergeladene Apps. Sie können mit dem letzten Download beginnen, den Sie vor Beginn des Fehlers erstellt haben.

Nach dem Entfernen der fehlerhaften App können Sie den abgesicherten Modus beenden und zum normalen Modus zurückkehren, um das Telefon neu zu starten.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie Ihr HTC U12 / U12 + auf die neueste Android-Version.

Die Installation des neuesten Updates kann der Schlüssel zum Beheben des Fehlers "Keine SIM-Karte" sein, wenn dies auf Systemfehler und Malware zurückzuführen ist. Bei neuen Updates werden normalerweise Patches zur Verbesserung der Sicherheit eingebettet. Dies ist einer der Gründe, warum es dringend empfohlen wird, die Gerätesoftware auf dem neuesten Stand zu halten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf Ihrem HTC U12 / U12 + nach einem neuen OTA-Update zu suchen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Update-Center und anschließend auf System-Update.
  4. Tippen Sie auf die Option, um nach Updates zu suchen.

Wenn ein Update verfügbar ist, lesen Sie die Anforderungen und lesen Sie sie. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das neueste Softwareupdate auf Ihr HTC U12 / U12 + herunterzuladen und zu installieren.

Vierte Lösung: Löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem HTC U12 / U12 + Smartphone.

Das Löschen der Cache-Partition ist möglicherweise die wichtigste Lösung, wenn nach der Installation eines neuen Softwareupdates auf dem Telefon der Fehler Kein SIM-Kartenfehler ausgelöst wird. Es ist wahrscheinlich nur ein paar fehlerhafte Caches der Systempartition, die verhindern, dass Ihr Gerät die SIM-Karte liest. Um dies herauszufinden, löschen Sie die Cache-Partition Ihres neuen HTC-Smartphones mit den folgenden Schritten:

  • Stellen Sie sicher, dass das Telefon ausgeschaltet ist.
  • Halten Sie die Taste Leiser gedrückt.
  • Schalten Sie das Telefon ein, indem Sie die Ein- / Aus- Taste drücken, bis das Telefon vibriert. Lassen Sie dann die Stromversorgung los .
  • Halten Sie die Taste Leiser gedrückt.
  • Lassen Sie die Taste Leiser los, wenn der schwarze Bildschirm mit roten und blauen Textzeilen angezeigt wird.
  • Drücken Sie die Lauter- Taste so oft, bis der Neustart des Bootloaders markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Gerät zeigt einen weißen Bildschirm mit farbigem Text an.
  • Drücken Sie die Lauter- Taste wiederholt, bis BOOT TO RECOVERY MODE markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste. Der Bildschirm blinkt HTC und wartet auf den nächsten Bildschirm.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um die Cache-Partition zum Löschen zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja im Cache-Speicher löschen zu markieren. Bildschirm.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Wenn Sie fertig sind, drücken Sie erneut die Ein- / Aus-Taste, um System jetzt neu starten auszuwählen.

Starten Sie anschließend Ihr Telefon neu und versuchen Sie, zu sehen, ob der Fehler bereits behoben ist. Wenn es immer noch angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise auf Software-Resets zurückgreifen.

Fünfte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres HTC U12 / U12 + Smartphones zurück.

Ungültige Einstellungen auf dem Telefonsystem können Konflikte verursachen und einen Fehler auslösen. Dies tritt normalerweise auf, wenn ein neues Update installiert wird und das Update die aktuellen Einstellungen auf Ihrem Telefon automatisch überschreibt. In diesem Fall wäre das Zurücksetzen der Änderungen die entscheidende Lösung. Dazu können Sie alle Einstellungen Ihres Telefons zurücksetzen und die erforderlichen Optionen und Funktionen individuell und entsprechend konfigurieren. Folgen Sie diesen Schritten, um zu beginnen:

  1. Navigieren Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen-> Systemmenü .
  2. Tippen Sie auf Neu starten und zurücksetzen.
  3. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Einstellungen.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie zur Bestätigung auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie Ihre Geräte-PIN oder Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf OK, um fortzufahren.

Alle ungültigen Einstellungen oder Optionen werden dabei gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr WLAN oder Ihr Mobilfunknetz eingerichtet haben, um wieder auf das Internet zugreifen und Netzwerkdienste auf Ihrem Gerät wiederherstellen zu können. Prüfen Sie, ob dadurch auch der Fehler Keine SIM-Karte gelöscht wird.

Andere Optionen

  • Entfernen Sie die SIM-Karte auf Ihrem HTC U12 / U12 + Smartphone und setzen Sie sie erneut ein. Stellen Sie sicher, dass das Problem nicht durch eine entfernte oder lose SIM-Karte im Telefon verursacht wird. Der Fehler kann auch bedeuten, dass das Telefon die SIM-Karte nicht erkennt, weil sie nicht richtig eingesetzt ist. Schalten Sie das Telefon aus und entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Fach. Überprüfen Sie die Karte auf sichtbare Anzeichen von Beschädigungen wie Kratzer oder Dellen. Wenn dies nicht der Fall ist, legen Sie die SIM-Karte wieder in das Fach ein, bevor Sie sie eingelegt haben. Die Goldkontakte müssen nach unten zeigen. Befestigen Sie die Karte und das Fach im Steckplatz, und schalten Sie das Telefon ein. Prüfen Sie, ob der Fehler Keine SIM-Karte bereits verschwunden ist.
  • Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkdienstanbieter oder Netzbetreiber. Wenn Ihr HTC U12 / U12 + auch nach dem Zurücksetzen der SIM-Karte noch immer einen Fehler auf der SIM-Karte anzeigt, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder Netzbetreiber, um weitere Optionen zu erhalten. Bei Bedarf können Sie Ihre SIM-Karte von deren Ende aus bereitstellen oder erneut aktivieren. Wenn dies auch nicht hilft, müssen Sie möglicherweise einen neuen SIM-Karten-Ersatz anfordern, da Ihre SIM-Karte höchstwahrscheinlich beschädigt ist.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019