So beheben Sie ein Samsung Galaxy A6 2019-Smartphone, das den Fehler "SD-Karte nicht erkannt" anzeigt (einfache Schritte)

SD-Kartenprobleme in mobilen Geräten können auf Softwareprobleme oder fehlerhafte Hardware zurückzuführen sein. Ihr Telefon zeigt normalerweise eine Fehlermeldung an, dass die SD-Karte nicht funktioniert oder die SD-Karte nicht lesen oder erkennen kann. In diesem Beitrag wird ein relevantes Problem auf dem Samsung Galaxy A6 2018-Smartphone behandelt, bei dem das Gerät die SD-Karte nicht lesen oder erkennen kann, selbst wenn sie bereits eingesetzt ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn Sie in Zukunft auf demselben Gerät das gleiche Problem haben.

Wenn Sie Softwarefehler anhand der zugrunde liegenden Ursachen ausschließen möchten, können Sie die folgenden Anleitungen zur Fehlerbehebung der Telefonsoftware und der SD-Kartenfehler verwenden. Hier sind deine Möglichkeiten.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu.

Wenn Sie zum ersten Mal einen SD-Kartenfehler in Ihrem Telefon erhalten, ist dies wahrscheinlich nur ein zufälliger Fehler. Zufällige Störungen treten normalerweise in geringfügiger Form auf und können daher leicht durch einen Neustart des Geräts oder einen Soft-Reset behoben werden.

  1. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, bis das Menü angezeigt wird, und führen Sie einen Neustart des Galaxy A6 2018 durch, und tippen Sie auf die Option Ausschalten. Nach 30 Sekunden können Sie den Netzschalter erneut drücken, bis das Gerät neu startet.
  2. Alternativ können Sie einfach die Ein / Aus-Taste und die Leiser- Taste an der Seite gedrückt halten, bis das Telefon neu startet.

Lassen Sie Ihr Gerät den Startvorgang abschließen und versuchen Sie dann erneut, auf die SD-Karte zuzugreifen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten zutreffenden Lösung fort.

Zweite Lösung: Deinstallieren Sie die SD-Karte auf Ihrem Galaxy A6 2018.

Kleinere Softwareprobleme, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das Gerät die SD-Karte nicht gelesen hat, können auch durch Aufheben der Bereitstellung und Entfernen der SD-Karte behoben werden. Es wird dringend empfohlen, die SD-Karte zu entfernen, bevor Sie sie aus dem Telefon entfernen. Dies verhindert, dass die Karte und deren Inhalt beschädigt werden.

Um die SD-Karte sicher auszuwerfen, müssen Sie sie zuerst aus dem Menü Einstellungen -> Speicher -> SD-Karte entfernen . Wählen Sie dann die Option zum Aufheben der Bereitstellung der SD-Karte . Dadurch wird verhindert, dass die Karte beschädigt wird und die Dateien beschädigt werden.

Wenn die SD-Karte nicht mehr bereitgestellt wird, schalten Sie Ihr Telefon aus und führen Sie die folgenden Schritte aus, um die SD-Karte aus dem Steckplatz zu entfernen:

  1. Setzen Sie den Auswurfstift in den winzigen Griff des Speicherkartenfachs / SIM-Kartenfachs 2 ein, um das Fach zu lösen.
  2. Ziehen Sie das Speicherkartenfach vorsichtig aus dem Speicherkartenfach.
  3. Nehmen Sie die Speicherkarte aus dem Fach.
  4. Untersuchen Sie die SD-Karte und das Fach auf Anzeichen von Beschädigungen wie Kratzer oder Dellen. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Kartensteckplatz sauber oder staubfrei ist.
  5. Wenn mit dem Fach und der SD-Karte alles gut aussieht, legen Sie die Karte mit den goldenen Kontakten nach unten in das Fach ein.
  6. Setzen Sie das Speicherkartenfach wieder in das Fach ein.

Wenn das Fach gesichert und eingerichtet ist, schalten Sie das Telefon ein und versuchen Sie, auf die SD-Kartendateien zuzugreifen. Falls erforderlich, bringen Sie Ihre SD-Karte erneut an, damit Ihr Gerät sie lesen kann. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die SD-Karte in Ihrem Telefon zu installieren:

  1. Legen Sie die SD-Karte ein.
  2. Gehe zu Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Speicher .
  4. Tippen Sie auf SD-Karte.
  5. Wählen Sie die Option zum Mounten der SD-Karte oder zum Mounten .

Dritte Lösung: Formatieren / formatieren Sie Ihre SD-Karte neu.

Formatieren bedeutet, dass Sie alles von Ihrer SD-Karte löschen, einschließlich aller gespeicherten Dateien und Daten. Dies ist häufig erforderlich, wenn die Karte beschädigt ist oder wenn sie bereits voll ist. In den SD-Kartendateien oder Datensegmenten enthaltene Malware und Viren werden dabei ebenfalls entfernt. So formatieren Sie eine SD-Karte auf Ihrem Galaxy A6 2018:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Blättern Sie zu Gerätewartung und tippen Sie auf .
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf das Symbol Weitere Optionen (drei vertikale Punkte) oben rechts auf dem Bildschirm.
  6. Tippen Sie auf Speichereinstellungen .
  7. Blättern Sie zu und tippen Sie auf, um die SD-Karte auszuwählen .
  8. Tippen Sie in den angegebenen Optionen auf Format .
  9. Tippen Sie erneut auf Formatieren, um die Formatierung der SD-Karte zu bestätigen. Der Vorgang ist auch nach dem Drücken des Befehls "Formatieren" nicht rückgängig zu machen. Alle auf Ihrer Speicherkarte gespeicherten Daten gehen verloren.
  10. Sie werden mit einer Meldung aufgefordert, wenn die Formatierung abgeschlossen ist. Tippen Sie auf Fertig, um fortzufahren und die SD-Karte in Ihrem Telefon erneut zu verwenden.

Alternativ können Sie die SD-Karte auf einem kompatiblen Computer formatieren. Legen Sie einfach die SD-Karte in den dafür vorgesehenen Kartensteckplatz oder SD-Kartenleser ein, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Formatierung der SD-Karte auf Ihrem Computer abzuschließen. Sie können anschließend die SD-Karte in Ihr Telefon einlegen und dann einlegen.

Andere Optionen

Cache-Partition löschen Es kann auch hilfreich sein, die Cache-Partition auf Ihrem Galaxy A6 2018 zu löschen, um fehlerhafte Cache-Dateien von den möglichen Auslösern auszuschließen. Im Gegensatz zu einem Master-Reset werden beim Löschen der Cache-Partition nur Cache- oder temporäre Dateien aus den Systemordnern gelöscht, sodass keine kritischen Daten gelöscht werden. Dies ist eine empfohlene Problemumgehung für Geräte, um nach der Installation neuer Apps und Softwareupdates Fehler zu beheben oder Fehler anzuzeigen.

Master Reset / Factory Data Reset mit Formatierung der SD-Karte. Ein Master-Reset kann auch als einer der letzten Auswege angesehen werden, wenn komplexe Softwarefehler behandelt werden, die durch die üblichen Problemumgehungen nicht behoben werden können. In diesem Fall können Sie Ihr Gerät mit der Formatierung der SD-Karte zurücksetzen. Dies bedeutet, dass auch die SD-Kartendateien gelöscht werden. Es kann der Schlüssel sein, um das Problem zu beheben, wenn beschädigte Dateien aus dem Telefonsystem oder aus SD-Kartensegmenten die Ursache sind. Sichern Sie einfach alle wichtigen Dateien, die Sie zuvor erstellt haben.

Wenn nichts davon funktioniert, müssen Sie eine neue SD-Karte erwerben, die mit dem Galaxy A6 2018-Smartphone kompatibel ist oder von diesem unterstützt wird. Um sicherzustellen, dass Sie den richtigen SD-Kartentyp für Ihr Gerät verwenden, können Sie die Samsung-Website besuchen, um Details und Gerätespezifikationen zu überprüfen. Wenden Sie sich andernfalls an den Samsung Support, um weitere Optionen und Empfehlungen zu erhalten.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019