So beheben Sie ein Samsung Galaxy A8 2019-Smartphone, das die SIM-Karte nicht erkennt, Fehler bei der SIM-Karte nicht eingelegt [Fehlerbehebung]

Das Auftreten von SIM-Kartenfehlern in mobilen Geräten bedeutet nicht immer, dass die SIM-Karte beschädigt ist, da die meisten von ihnen mit Softwareproblemen verbunden sind. Dies bedeutet, dass Sie sich nicht beeilen müssen, um eine neue SIM-Karte zu ersetzen. Nachfolgend werden einfache Verfahren und mögliche Lösungen für ein relevantes Problem des Samsung Galaxy A8 2018 Smartphones hervorgehoben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn Ihr Galaxy A8 2018-Gerät plötzlich die SIM-Karte nicht erkennt oder Sie einen SIM-Kartenfehler anzeigt.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Ein Soft-Reset oder Neustart ist die einfachste und bei weitem effektivste Lösung für verschiedene Arten von Softwareproblemen in mobilen Geräten. Sollte dies der erste Fall sein, bei dem der Fehler "Keine SIM-Karte oder SIM-Karte nicht eingelegt" Ihres Galaxy A8 2018-Smartphones auftritt, dann handelt es sich wahrscheinlich nur um einen zufälligen Software-Fehler, der die Netzwerkfunktionen Ihres Telefons beeinträchtigt. Um den Fehler zu beheben, starten Sie Ihr Telefon einfach neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste einige Sekunden lang gedrückt oder bis das Menü angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf Ausschalten und dann auf OK . Ihr Telefon wird dann heruntergefahren.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Netztaste erneut, bis das Telefon startet.

Oder Sie können den alternativen Neustart wie folgt durchführen:

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus- Taste gleichzeitig etwa 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird.

Diese beiden Methoden wirken sich nicht auf gespeicherte Daten im internen Speicher Ihres Telefons aus, so dass Sie dabei keine persönlichen Informationen verlieren.

Zweite Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte und setzen Sie sie erneut ein.

Wenn das Problem durch einen Soft-Reset nicht behoben werden konnte und der Fehler der SIM-Karte weiterhin besteht, versuchen Sie, die SIM-Karte Ihres Galaxy A8 2018-Smartphones zu entfernen und erneut einzusetzen. Es ist möglich, dass Ihr Telefon diese Wahrheit sagt. Dies bedeutet, dass die SIM-Karte wahrscheinlich nicht erkannt wird, da sie aus dem Steckplatz entfernt wurde. Die einzige Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, die SIM-Karte auf Ihrem Gerät zu entfernen und wieder einzusetzen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon vollständig aus.
  2. Setzen Sie das SIM-Auswurfwerkzeug oder die gebogene Büroklammer in den winzigen Griff des SIM-Kartenfachs ein. Stellen Sie sicher, dass sich der Stift senkrecht zum Loch befindet, um eine Beschädigung des Geräts zu vermeiden. Wenn Sie ein leichtes Klicken hören, wird das Tablett herausgefahren.
  3. Ziehen Sie das Fach vorsichtig aus dem Steckplatz.
  4. Nehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach und überprüfen Sie die Karte und den Kartensteckplatz auf sichtbare Beschädigungen und Staubfreiheit.
  5. Wenn alles gut aussieht, legen Sie die SIM-Karte mit den goldfarbenen Kontakten nach unten in das Fach ein.
  6. Setzen Sie das SIM-Kartenfach wieder in das SIM-Kartenfach ein.
  7. Schieben Sie das Fach wieder hinein, um es zu schließen. Stellen Sie sicher, dass das Gerät fest geschlossen ist, damit kein Wasser und Staub in das Gerät gelangen kann.

Wenn das SIM-Fach wieder gesichert ist, schalten Sie das Telefon ein und prüfen Sie, ob der Fehler dadurch behoben wird. Wenn auf der SIM-Karte kein Fehler vorhanden ist, müssen Sie möglicherweise Software-Reset durchführen.

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurück.

Es gab Fälle, in denen ein SIM-Kartenfehler aufgrund ungültiger Netzwerkeinstellungen oder Optionen auf dem Telefon auftrat. Probleme wie diese treten in der Regel nach der Installation eines Updates auf, wodurch die aktuellen Netzwerkeinstellungen des Geräts automatisch geändert oder überschrieben werden. Um dies zu löschen, wird empfohlen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Hiermit werden die aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht bzw. gelöscht und die Standardnetzwerkkonfigurationen werden wiederhergestellt, sodass Sie die erforderlichen Optionen entsprechend manuell konfigurieren können. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie im Hauptmenü auf Einstellungen .
  2. Blättern Sie zu General Management und tippen Sie auf .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Lesen Sie die Nachricht in der Aufforderung Reset Network Settings (Netzwerkeinstellungen zurücksetzen) und tippen Sie anschließend auf Reset Settings (Einstellungen zurücksetzen).
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Einstellungen zurücksetzen.

Das Telefon veranlasst dann den Vorgang zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Anschließend wird es automatisch neu gestartet. Sobald das System neu gestartet wird, richten Sie es erneut ein und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk wieder her, um mit Ihrem Telefon wieder online zu sein. Überprüfen Sie auch, ob der Fehler Keine SIM-Karte verschwunden ist. Wenn es immer noch angezeigt wird, versuchen Sie es mit anderen Lösungen.

Vierte Lösung: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus.

Im abgesicherten Modus können nur integrierte Apps ausgeführt werden. Sie können den abgesicherten Modus aktivieren, wenn Sie sich mit Geräteproblemen befassen, die wahrscheinlich mit fehlerhaften Apps zusammenhängen. Um sicherzustellen, dass der SIM-Kartenfehler, den Sie erhalten, nicht durch eine App eines Drittanbieters verursacht wird, versuchen Sie, den abgesicherten Modus Ihres Galaxy A8 2018-Smartphones zu aktivieren, wenn folgende Schritte ausgeführt werden:

  1. Halten Sie bei eingeschaltetem Telefon die Ein / Aus- Taste einige Sekunden gedrückt, bis das Ausschaltmenü angezeigt wird.
  2. Halten Sie die Option zum Ausschalten gedrückt, bis der Neustart im abgesicherten Modus angezeigt wird.
  3. Wählen Sie OK und warten Sie einige Sekunden, bis Ihr Gerät im abgesicherten Modus startet.

Sie wissen, wann Ihr Gerät bereits im abgesicherten Modus läuft, wenn Sie den abgesicherten Modus in der rechten unteren Ecke des Bildschirms sehen.

Wenn der Fehler im abgesicherten Modus nicht mehr auftritt, bedeutet dies, dass eine der von Ihnen heruntergeladenen Apps eines Drittanbieters die Ursache ist. In diesem Fall müssen Sie feststellen, welche Apps fehlerhaft sind, und diese dann löschen lassen. Wenn der Fehler im abgesicherten Modus weiterhin besteht, weist dies darauf hin, dass ein Fehler in Ihrem Telefonsystem die Ursache ist, und Sie müssen daher die Fehlerbehebung fortsetzen.

Fünfte Lösung: Aktualisieren Sie die Telefonsoftware auf die neueste Version.

Die Installation der neuesten für Ihr Gerät verfügbaren Softwareversion kann der Schlüssel zum Beheben des Fehlers sein, wenn er durch Fehler oder bösartige Software ausgelöst wird. Software-Updates bieten nicht nur neue Funktionen, sondern bieten auch Sicherheitsverbesserungen, um Fehler zu beseitigen, die Probleme auf bestimmten Geräten verursacht haben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf Ihrem Galaxy A8 2018-Smartphone nach einem neuen Update (OTA) zu suchen:

  1. Öffnen Sie die Apps-Schublade (Hauptmenü) .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Über Telefon.
  4. Tippen Sie auf Software-Updates.
  5. Tippen Sie anschließend auf Nach Updates suchen.
  6. Wenn für Ihr Gerät eine neue Softwareversion verfügbar ist, wird eine Benachrichtigung mit der Option Jetzt herunterladen angezeigt .
  7. Sichern Sie gegebenenfalls alle Ihre wichtigen Daten und tippen Sie anschließend auf Jetzt herunterladen, um die Update-Datei herunterzuladen.
  8. Wenn der Download abgeschlossen ist, tippen Sie auf Update installieren.

Warten Sie, bis das Gerät die neuen Softwareänderungen und Update-Funktionen installiert. Wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Telefon automatisch neu gestartet.

Es wird empfohlen, dass Ihr Telefon über ausreichend Strom (mindestens 50 Prozent) und ausreichend Speicherplatz verfügt, um den Installationsvorgang abzuschließen. Eine Wi-Fi- oder 4G-Internetverbindung ist auch erforderlich, wenn Sie das Update über Funk (OTA) oder drahtlos herunterladen.

Alternativ können Sie das Update manuell mit dem ODIN Downloader auf Ihrem Galaxy A8 2018 installieren.

Andere Optionen

Wenn das Problem nach dem Ausschöpfen aller früheren Methoden weiterhin besteht, können Sie versuchen, die Cache-Partition zu löschen, um zwischengespeicherte Dateien vom Systemspeicher zu löschen, einschließlich beschädigter Systemdaten, die möglicherweise Fehler in den Netzwerkfunktionen des Galaxy A8 2018-Smartphones verursacht haben.

Wenden Sie sich für weitere Optionen und Empfehlungen an Ihren Netzbetreiber. Versuchen Sie auch, einen Ersatz für die SIM-Karte anzufordern, wenn Sie der Meinung sind, dass die SIM-Karte beschädigt ist.

Empfohlen

Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 23]
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S6-Daten, Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung [Teil 1]
2019
So beheben Sie die installierte App Samsung Galaxy Note 9, die nicht angezeigt wird
2019
Samsung Galaxy Note 4 startet mit dem neuen Batterieproblem und anderen damit verbundenen Problemen weiter
2019
Was tun, wenn Ihr Apple iPhone bei der Überprüfung des Updates hängen bleibt?
2019
HTC 10 Ausrufezeichen beim Laden und andere damit zusammenhängende Probleme
2019