So beheben Sie das Einbrennproblem von Samsung Galaxy J6 Screen

Das #Samsung #Galaxy # J6 ist eines der besten Android-Smartphonemodelle, das Sie heute auf dem Markt bekommen können. Das gerade in diesem Jahr veröffentlichte Handy verfügt über ein 5, 6-Zoll-Super-AMOLED-Display, das trotz einer Auflösung von 720p immer noch ein scharfes und reichhaltiges Bild liefert. Unter der Haube befindet sich ein Exynos 7870-Prozessor, der es dem Gerät ermöglicht, Apps mit 4 GB RAM problemlos auszuführen. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung werden wir das Einbrennproblem des Galaxy J6-Bildschirms beheben.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy J6 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie das Einbrennproblem von Samsung Galaxy J6 Screen

Problem: Irgendwie gibt es auf meiner Samsung Galaxy J6 einen doppelten Startbildschirm. Wie eine Überlagerung. Ich habe die eine App vom Telefon deinstalliert, das Symbol kann jedoch nicht vom Bildschirm entfernt werden. Es gibt einen zweiten App-Bildschirm, von dem aus ich auf alle Apps zugreifen muss. Der 1. Bildschirm ist gerade erst eingefroren und nutzlos. Nicht entfernbar Ich habe einen Soft Reset versucht, nichts geht. Ich kann einen Screenshot senden, wenn das helfen würde.

Lösung: Bevor Sie dieses Problem beheben, stellen Sie am besten sicher, dass auf Ihrem Telefon die neueste Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, müssen Sie es zunächst herunterladen und installieren.

Das Problem, mit dem Ihr Telefon gerade arbeitet, ist ein Einbrennproblem, das bei Geräten auftritt, wenn auf dem AMOLED-Bildschirm immer ein statisches Bild angezeigt wird. Dies kann dazu führen, dass das Bild auf dem Display gebrannt wird, daher der Begriff Bildschirmeinbrennung. Während dies ein Hardwareproblem ist, das nur durch Ersetzen der Bildschirmbaugruppe behoben werden kann, gibt es Fälle, in denen eine Softwarestörung dieses Problem verursachen kann, das wir jetzt prüfen werden.

Überprüfen Sie, ob das Problem auftritt, wenn das Telefon im abgesicherten Modus gestartet wird

In diesem Fall müssen Sie zunächst prüfen, ob eine heruntergeladene App das Problem verursacht. Dies kann durch Starten des Telefons im abgesicherten Modus durchgeführt werden, da nur vorinstallierte Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste ein oder zwei Sekunden lang gedrückt, um das Gerät einzuschalten.
  • Wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Sperrbildschirm angezeigt wird.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, kann dies durch eine heruntergeladene App verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Werksreset durchführen

Wenn das Problem weiterhin im abgesicherten Modus auftritt, müssen Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Beachten Sie, dass Ihre Telefondaten dabei gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie fortfahren.

  • Öffnen Sie die Apps-Schublade
  • "Einstellungen" starten
  • Gehen Sie zu "Cloud und Konten".
  • Tippen Sie auf "Sichern und Wiederherstellen".
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie optional "Meine Daten sichern" und "Wiederherstellen"
  • Kehren Sie zu "Einstellungen" zurück und rufen Sie "General Management" auf.
  • Tippen Sie auf "Reset" - "Factory data reset"
  • Tippen Sie auf "Gerät zurücksetzen".
  • Wenn Ihr Telefon durch einen Sperrbildschirm geschützt ist, geben Sie Ihre PIN / Ihr Kennwort ein, um fortzufahren
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf "Weiter" - "Alle löschen"

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben werden kann, müssen Sie das Telefon zu einem Servicecenter bringen und prüfen lassen.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019