Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update

Auf Ihrem Samsung Galaxy J7 ist eine Standarduhr-App vorinstalliert. Einige unserer Leser haben uns wegen eines Problems mit der App nach einem Firmware-Update kontaktiert. Es könnte sich nur um ein anderes App-Problem handeln oder es könnte ein schwerwiegendes Problem mit dem System sein. Wir werden versuchen, uns mit diesem Problem auseinanderzusetzen, um zu wissen, warum es passiert.

In diesem Beitrag werden wir alle Möglichkeiten prüfen und nach und nach ausschließen, bis wir leicht feststellen können, was das Problem wirklich ist. Wenn es genauso einfach ist wie ein App-Problem, können wir es beheben. Wenn es sich um ein Problem mit der Firmware handelt, können wir es möglicherweise immer noch beheben, aber es hängt von der Situation ab. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind, das nach einem Update von diesem Problem betroffen ist, lesen Sie weiter unten, da dieser Beitrag Ihnen helfen kann.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy J3. Wir haben bereits viele Probleme gelöst, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung beim Galaxy J7-Uhrproblem

Problem: Dies ist für das Modell SM-J700T. Ich habe das Gerät kürzlich auf Android-Version 7.1.1 aktualisiert. Wenn nun der Telefonsperrbildschirm angezeigt wird, ist die Uhrzeitanzeige unerwünscht. Sie wird in zwei Zeilen angezeigt, die Stunden oben und die Minuten unten. Ich kann nicht herausfinden, wie ich es zurückstellen kann, um immer die normale HH: MM-Anzeige anzuzeigen. Wenn eine Benachrichtigung vorhanden ist, sieht sie normal aus, aber ohne Benachrichtigung wird sie erneut fehlerhaft. Ich habe online gesucht und keine Hilfe gefunden. Das Ändern des Themas hat nicht funktioniert. Mein Telefon hat nirgendwo eine Option für "Dual Clock" und auch keine "Always On Display" -Option. Bitte hilf mir das zu ändern!

Lösung: Da das Problem nach dem Update begann, scheint die Software ruiniert zu sein, wobei die Dateien und Daten während des Vorgangs nicht mehr benötigt werden. Das Update kann zwar zur Behebung von Problemen beitragen, manchmal ist es jedoch auch ein Faktor, dass auf Ihrem Telefon leistungsbezogene Probleme bestehen bleiben. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, eine schrittweise Prozedur auf Ihrem Gerät auszuführen, um das Problem zu isolieren und es zu beseitigen. Dies sind die Methoden, die Sie tun sollten:

Löschen Sie den Cache und die Daten der Uhr-App

Bevor Sie die anderen Methoden für Ihr Telefon ausführen können, müssen Sie zuerst den Cache und die Daten der App löschen, um sicherzustellen, dass alle Dateien mit dem neuen System kompatibel sind. Das bedeutet, Sie müssen die App zurücksetzen und alle Ihre Einstellungen werden gelöscht, aber das Gute ist, wenn beschädigte Dateien und Daten das Problem verursacht haben, wird dieser Schritt das Problem sicher beheben.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie auf Uhr.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.

Nachdem Sie die App auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt haben, versuchen Sie zu sehen, ob die Uhr normal funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu

Es ist möglich, dass eine oder einige der installierten Apps die Uhr-App durcheinander bringen. Wir müssen diese Möglichkeit ausschließen, indem Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Dadurch werden alle Apps von Drittanbietern deaktiviert. Wenn die Uhr in diesem Modus normal funktioniert, bedeutet dies, dass eine Drittanbieter-App dieses Problem verursacht. Sie müssen diese App finden und anschließend deinstallieren.

So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus…

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J7 aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und berühren Sie anschließend zur Bestätigung POWER OFF.
  3. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  4. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  5. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  6. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  7. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  8. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Wenn das Problem behoben ist, versuchen Sie, die App zu finden, die das Problem verursacht, und deinstallieren Sie es anschließend. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Problem danach jedoch weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

Cache-Partition löschen

Systemcaches sind temporäre Dateien, die in der Partition gespeichert sind. Dies hilft der Firmware, einfacher und schneller auf Daten zuzugreifen, wenn das Gerät eine App laden oder Webseiten erneut besuchen muss. Wenn diese Caches veraltet sind und nicht in die Firmware geladen werden, ist dies ein Faktor, der auf Ihrem Telefon auftritt. In diesem Fall müssen wir das Problem isolieren, indem alle Dateien in der Cache-Partition gelöscht werden, damit frischere Caches erstellt werden. Machen Sie sich keine Sorgen, diese Methode löscht keine Ihrer wichtigen Dateien auf Ihrem internen Speicher.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Versuchen Sie, die Uhrzeit auf Ihrem Telefon einzustellen, nachdem Sie die Cache-Partition gelöscht haben. Wenn das Problem weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Gerät zurückzusetzen.

Sichern Sie wichtige Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Je nachdem, wie Sie das Problem beschreiben, scheint es sich um ein weiteres Problem mit der App zu handeln. Es kann durch einen Reset behoben werden, aber diese Methode kommt immer zum Ende, weil Sie sich beim Sichern Ihrer Dateien und Daten und beim Wiederherstellen nach dem Reset Probleme machen müssen. An diesem Punkt haben Sie jedoch keine andere Wahl, als Ihr Gerät zurückzusetzen. Stellen Sie also sicher, dass Sie wichtige Dateien in Ihrem Telefon sichern, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um sie zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie Ihr Galaxy J7 aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  6. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  9. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  10. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  11. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann.

Empfohlen

Galaxy S8 schlechte Akkuleistung: Problem mit schnellem Akkuverbrauch nach Android-Update
2019
Samsung Galaxy S8 + Bluetooth behoben Funktioniert nach Software-Update nicht mehr
2019
Das Galaxy S8 + schaltet sich von selbst aus, der Bildschirm bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 aktualisiert Probleme und andere Probleme nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 11]
2019
Galaxy S7 keine akustischen Benachrichtigungen für E-Mail, E-Mail-Konto kann nicht hinzugefügt werden, andere Probleme
2019