Beheben von Samsung Galaxy Note 5-Fehlern "Leider ist die Kamera gestoppt" und "Warnung: Kamera ist ausgefallen" [Fehlerbehebung]

Die Kamera in Ihrem # Samsung Galaxy Note 5 (# Note5) ist eine der Funktionen, die komplizierter ist als andere. Es ist fast unvermeidlich, dass es von Zeit zu Zeit funktionieren wird, weil man sich vorstellen muss, dass die App, die Dienste, die Firmware und die Hardware selbst in perfekter Harmonie laufen müssen, sobald der Besitzer die Kamera-App zum Fotografieren verwendet.

In diesem Beitrag werde ich auf zwei der häufigsten Probleme mit der Kamera eingehen, über die sich viele Note 5-Besitzer beschwert haben. Die erste ist die Fehlermeldung "Die Kamera hat leider gestoppt". Sie spricht über die App, während die zweite die Fehlermeldung "Warnung: Kamera ausgefallen" ist, die auf ein Hardwareproblem hindeuten kann.

Lesen Sie den Beitrag weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum diese Fehlermeldungen angezeigt werden, und erfahren Sie, wie Sie das Problem mit Ihrem Telefon beheben können, wenn Ihnen eine davon passiert. Klicken Sie auf den Link, um zu einem bestimmten Thema oder Abschnitt zu springen.

  • Fehlerbehebung für Hinweis 5, der den Fehler "Leider wurde die Kamera gestoppt hat" angezeigt
  • Fehlerbehebung bei Galaxy Note 5, die den Fehler "Warnung: Kamera ausgefallen" verursacht

Bevor Sie jedoch direkt mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie, falls Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, auf unserer Fehlerbehebungsseite vorbeischauen, da wir bereits eine Menge Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus.

Fehlerbehebung für Hinweis 5, der den Fehler "Leider wurde die Kamera gestoppt hat" angezeigt

Diese Fehlermeldung weist auf ein App-Problem hin. Obwohl die Kamera ohne ihren Sensor nicht funktionieren kann, kann der Betrieb unterbrochen werden, wenn eine der Komponenten nicht geladen werden konnte. In dieser Fehlermeldung könnte beispielsweise nur die App abgestürzt sein oder zumindest wird die Problembehandlung dort gestartet. Um zu versuchen, dieses Problem zu beheben oder diesen Fehler zu beseitigen, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon einige Male neu

Hatte das Problem ohne ersichtlichen Grund angefangen, und wenn Sie das zum ersten Mal sehen, ist dies möglicherweise auf eine Firmware, Hardware oder einen App-Fehler zurückzuführen. Um mit der Fehlerbehebung zu beginnen, müssen Sie nur einige Male versuchen, Ihr Telefon neu zu starten, um zu sehen, ob der Fehler danach immer noch angezeigt wird. Wenn dies immer noch der Fall ist, stehen wir möglicherweise vor einem ernsthafteren Problem.

Schritt 2: Löschen Sie den Cache und die Daten der Kamera-App

Versuchen wir, die Möglichkeit auszuschließen, dass es sich nur um ein App-Problem handelt, indem Sie die Kamera-App zurücksetzen. Auf diese Weise bringen wir die App auf ihre Standardeinstellungen oder eine Konfiguration zurück, die einmal funktioniert hat. Es ist eine vorinstallierte App, die Sie nicht deinstallieren können. Versuchen Sie daher, diese Schritte auszuführen und zu sehen, ob das Problem behoben wird.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Suchen Sie im Abschnitt "ANWENDUNGEN" nach Anwendungsmanager, und berühren Sie ihn.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um den entsprechenden Bildschirm anzuzeigen. Um jedoch alle Apps anzuzeigen, wählen Sie den Bildschirm 'ALL'.
  5. Suchen und tippen Sie auf Kamera.
  6. Berühren Sie Cache löschen, um die zwischengespeicherten Dateien zu löschen.
  7. Berühren Sie Daten löschen und dann OK, um heruntergeladene Daten, Anmeldeinformationen, Einstellungen usw. zu löschen.

Nachdem Sie den Cache und die Daten der App gelöscht haben, starten Sie das Telefon neu und versuchen Sie dann erneut, Bilder aufzunehmen, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, und öffnen Sie die App erneut

Wir haben bereits versucht, die App zurückzusetzen, aber ohne Erfolg. In diesem Schritt werden wir versuchen zu sehen, ob eine oder einige Ihrer Apps von Drittanbietern etwas damit zu tun haben. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und versuchen Sie, dieselbe App zu verwenden, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird.

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Das Telefon wird neu gestartet, aber die Vol Down-Taste gedrückt gehalten.
  5. Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  6. Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Wenn Sie die App in diesem Modus öffnen, werden alle Dienste von Drittanbieter-Apps nicht zusammen mit den Kerndiensten geladen. Wenn das Problem dann nicht mehr auftritt, verursacht eine dieser Apps das Problem. Sie müssen es finden und versuchen, den Cache und die Daten zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie es.

Befolgen Sie die obigen Schritte, um den Cache und die Daten der verdächtigen App zu löschen, sie jedoch zu deinstallieren. So gehen Sie vor…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Suchen Sie im Abschnitt "ANWENDUNGEN" nach Anwendungsmanager, und berühren Sie ihn.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um den entsprechenden Bildschirm anzuzeigen. Um jedoch alle Apps anzuzeigen, wählen Sie den Bildschirm 'ALL'.
  5. Suchen Sie nach der App, die Probleme hat, und tippen Sie darauf.
  6. Berühren Sie Deinstallieren und dann OK.

Schritt 4: Führen Sie das Zurücksetzen auf Ihrem Telefon durch

Nachdem Sie die ersten drei Schritte ausgeführt haben und die Fehlermeldung nicht mehr angezeigt wurde, ist es an der Zeit, etwas zu tun, um das Telefon wieder in den alten Zustand zu versetzen - Reset. Allein die Fehlermeldung sagt uns, dass es sich nur um ein App-Problem handeln kann, sodass ein Reset das Problem beheben kann. Bevor Sie dies tun, sollten Sie zunächst eine Sicherungskopie Ihrer Dateien und Daten erstellen, da sie alle gelöscht werden. Sobald Sie das getan haben, folgen Sie diesen Schritten…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Danach müssen Sie Ihr Telefon erneut einrichten, aber für ein Problem oder einen Fehler, das ohne ersichtlichen Grund aufgetreten ist, müssen Sie es nur beheben.

Fehlerbehebung bei Galaxy Note 5, die den Fehler "Warnung: Kamera ausgefallen" verursacht

Im Gegensatz zum ersten Fehler bezieht sich dieser möglicherweise auf die Hardware selbst und nicht nur auf die App. Die Sache ist, dass die App, die Dienste und die Hardware synchron miteinander laufen und wenn eine nach dem Öffnen der App nicht initialisiert werden konnte, Fehler wie die erste und dies kann auftreten, je nachdem, welche Komponente ein Problem hat. In diesem Fall scheint es sich also um die Hardware zu handeln, und Sie können nur zwei Dinge tun:

Schritt 1: Versuchen Sie, den Systemcache zu löschen

Das System verlässt sich auf die Caches, um problemlos die Hardware aufzurufen, die von der vom Benutzer geöffneten App verwendet werden soll. Wenn also die Kamera-App gestartet wird, wird der Sensor automatisch initialisiert. Dies liegt daran, dass das System dies erfordert und die Caches dazu verwendet werden, alles reibungsloser zu gestalten. Wenn also der verwendete Cache beschädigt wird, kann dies passieren und so versuchen Sie es zu beheben…

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Während dieses Verfahren wirksam ist, gibt es keine Garantie. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, könnte sich der nächste Schritt darum kümmern.

Schritt 2: Führen Sie den Master Reset an Ihrem Telefon durch

Wir haben es mit einem Hardwareproblem zu tun. Nachdem Sie die Cache-Partition gelöscht haben und das Problem weiterhin besteht, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie Ihre Dateien und Daten gesichert haben, die Sie nicht verlieren möchten, da sie alle gelöscht werden, wenn Sie das Zurücksetzen durchführen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019