Samsung Galaxy S6 Edge-Fehler beheben "Leider wurde der Edge-Bildschirm nach Marshmallow nicht mehr angezeigt"

Während die Besitzer von #Samsung Galaxy S6 Edge (# S6Edge) die Einführung des Android 6.0.1 #Marshmallow-Updates erwarteten, wurden die Vorhersagen zu Frustrationen, wenn nach der Installation des Updates Probleme auftreten. Eines dieser Probleme ist durch eine Fehlermeldung gekennzeichnet, die besagt, dass der Randbildschirm leider nicht mehr angezeigt wird. Der Fehler beseitigt im Grunde eine der am meisten gelobten Funktionen des Telefons, den Randbildschirm.

Wir wurden mehrmals von unseren Lesern zu diesem Thema kontaktiert, daher ist dieser Beitrag unsere Antwort auf das Problem. Ich werde Sie durch die gründliche Fehlerbehebung Ihres Telefons führen und den Fehler mit sicheren Verfahren beheben. Zuvor haben wir jedoch eine der tatsächlichen Nachrichten erhalten, die dieses Problem am besten beschreiben:

Edge Screen funktioniert nicht mehr. Es erscheint die Meldung "Der Randbildschirm ist leider gestoppt". Die einzige Option ist "ok". Die Randregisterkarte ist immer noch vorhanden, bis Sie versuchen, sie zu verwenden. Anschließend wird eine Meldung eingeblendet und die Registerkarte wird ausgeblendet. Die Einstellungen für den Randbildschirm sind alle aktiviert. Ich habe mehrmals ohne Auswirkung neu gestartet, immer noch die gleiche Meldung. Ich habe auch den Randbildschirm abgesetzt und sie wieder eingeschaltet, aber immer noch dieselbe Nachricht. Habe derzeit keinen Gebrauch von der Randbildschirmeinrichtung, die ein Randtelefon negiert. Hatte seit November 2015 telefoniert, aber dies ist das erste Problem. Danke im Voraus.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits Hunderte von Problemen mit diesem Telefon gelöst haben. Finden Sie Probleme, die denen Ihrer ähneln, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen sorgfältig ausfüllen, damit wir genauere Lösungen anbieten können.

Der Fehler spricht im Wesentlichen von der Edge-Bildschirm-App (die den Edge-Bildschirm verwaltet), die aus irgendeinem Grund abgestürzt ist. Möglicherweise liegt dies an einer App oder an einem Firmware-Problem. Das erste, was wir tun müssen, ist das Problem zu isolieren, indem das Gerät im abgesicherten Modus gestartet wird:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Dies ist der Diagnosestatus. In diesem Modus werden nur vorinstallierte Apps und Dienste ausgeführt. Wenn also eine oder zwei Ihrer heruntergeladenen Apps zum Absturz des Edge-Bildschirms führen, sollte dies hier einwandfrei funktionieren, denn wenn nicht, wird nach einem möglichen Firmware-Problem gesucht, obwohl der Fehler ausdrücklich den Namen der App erwähnt oder Dienst

Vor dem Start im normalen Modus gibt es zwei Dienste, die Sie zurücksetzen möchten, vorausgesetzt, der Fehler wird immer noch angezeigt. Der erste ist der Randbildschirm.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zum Bildschirm Edge und tippen Sie auf.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen und dann auf OK.

Versuchen Sie danach zu sehen, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn ja, löschen Sie den Cache und die Daten des PeopleStrip-Diensts. Dies ist für die Verwaltung eines Dienstes verantwortlich, der Kontakte bearbeitet, die Sie auf dem Edge-Bildschirm platzieren. Es ist oft die Ursache für dieses Problem.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu PeopleStrip und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen und dann auf OK.

Starten Sie Ihr Telefon jetzt neu und beobachten Sie es genau. Wenn der Fehler immer noch angezeigt wird, ist es Zeit, der Firmware selbst nachzugehen.

Als nächstes müssen Sie die Möglichkeit ausschließen, dass einige Caches beschädigt wurden und zu diesem Problem führten, insbesondere wenn Sie Ihr Gerät kürzlich auf Marshmallow aktualisieren.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Auf diese Weise zwingen Sie das Telefon tatsächlich dazu, neue Caches zu erstellen, die mit dem neuen System kompatibel sind, während Sie die alten Datenträger entfernen. Versuchen Sie nach dem Neustart des Geräts zu prüfen, ob der Fehler immer noch auftritt. Wenn dies der Fall ist, wird das Problem durch die letzte Prozedur sicher behoben.

Der Grund, warum es zuletzt kommt, liegt an der mühsamen Arbeit, die mit dem Sichern Ihrer Daten und Dateien einhergeht. Da Sie jetzt keine andere Wahl haben, sichern Sie alle Ihre Dateien, die Sie nicht verlieren möchten, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Installieren Sie nach dem Zurücksetzen noch nichts, aber beobachten Sie Ihr Gerät, um zu sehen, ob der Fehler immer noch vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die Firmware aktualisieren oder manuell aktualisieren.

Empfohlen

So beheben Sie Strom- und Startprobleme auf Galaxy S6-Geräten, andere Probleme
2019
Wie kann man Fitbit Versa reparieren, das keine Verbindung zum WLAN herstellt?
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S4 Black Screen Problem
2019
Wie kann ich das Samsung Galaxy S9 Plus reparieren, das keine Verbindung mehr mit einem WLAN-Netzwerk herstellen kann?
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9 Update-Programm
2019
Fehlerbehebung unter “Das iPhone XS ist deaktiviert. Verbindung zu iTunes herstellen "[Fehlerbehebungshandbuch]
2019