So beheben Sie das Samsung Galaxy S7, das sich nach einem Update nicht einschalten lässt, andere Probleme mit der Stromversorgung [Fehlerbehebung]

Viele #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) -Eigentümer haben die Einführung des # 7 # Nougat-Updates für Android 7 erwartet. Diese Erwartung kann jedoch leicht zu Frustration führen, wenn das Update Probleme mit sich bringt, anstatt Verbesserungen und Korrekturen zu erwarten. Dies ist bei einigen unserer Leser der Fall, die sich mit ihnen in Verbindung gesetzt haben, weil sie nach der Aktualisierung ihrer Telefone mit Problemen in Zusammenhang mit der Stromversorgung begrüßt wurden.

Lesen Sie weiter, damit Sie erfahren, wie die in diesem Beitrag behandelten Probleme ausgelöst wurden und wie Sie verhindern können, dass sie in der Zukunft wiederkommen. Sehen Sie sich unten die Liste der Probleme an und klicken Sie auf den Link, um zu einem bestimmten Problem oder Abschnitt zu springen.

  • Das Samsung Galaxy S7 lässt sich nach einem Update nicht einschalten und laden
  • Galaxy S7 ist kurz nach dem Nougat-Update eingefroren und wird nicht neu gestartet
  • Samsung Galaxy S7 lässt sich nach einem Update nicht einschalten

Bevor wir direkt mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie bei anderen Anliegen unsere Seite "Fehlerbehebung" besuchen, da bereits Hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und wenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Problembehandlungsmethoden an. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus, um uns zu kontaktieren.

Das Samsung Galaxy S7 lässt sich nach einem Update nicht einschalten und laden

Problem: Mit der neuen S7-Galaxie kam gestern eine Benachrichtigung für ein Systemupdate. Der Download wurde abgeschlossen. Als ich am frühen Morgen aufwachte, funktionierte mein Handset nicht, keine Anzeige während des Ladevorgangs, kein Ton. Reset durchgeführt, funktioniert aber nicht. (Lautstärkeregler + Power).

Fehlerbehebung: Offensichtlich begann das Problem, als das neue Update auf Ihrem Samsung Galaxy S7 installiert wurde. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, zuerst zu erfahren, ob das Gerät immer noch reagiert. Dazu müssen Sie ein Diagnoseverfahren durchführen. In Ihrer Aussage versuchen Sie, das Gerät durch Drücken der Einschalttaste und der Lautstärketaste neu zu starten . Um sicherzustellen, dass Sie es richtig gemacht haben, müssen Sie es erneut ausführen, indem Sie die von uns empfohlenen schrittweisen Anweisungen ausführen unten.

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Geräts

Wir empfehlen, dieses Verfahren erneut auszuführen, da wir keine Ahnung haben, wie Sie es gemacht haben, aber wir geben die Schritte an, wie Sie es tun sollen. Um Ihnen eine Vorstellung von dem Zweck dieses Verfahrens zu geben, führen Sie im Wesentlichen einen simulierten Akku-Zug aus, genau wie beim Herausnehmen eines Akkus aus Geräten mit austauschbarem Akku, da wir alle wissen, dass Samsung Galaxy S7 eingebaut ist.

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste etwa 7 bis 10 Sekunden lang gedrückt. Das Gerät versucht, normal zu starten und aufzustehen.
  • Lassen Sie den Neustart abschließen

Starten Sie im sicheren und Wiederherstellungsmodus

Wenn der Neustart der Force nicht funktioniert hat oder nichts tut, starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus. Es ist möglich, dass dieses Problem durch Apps eines Drittanbieters verursacht wird. Es gibt Apps dieser Art, die einige Dateien, insbesondere inkompatible Apps, beschädigen oder beschädigen können, da das Gerät dadurch gezwungen wird, es zu starten und selbst eine Datei zu erstellen.

Der abgesicherte Modus ist keine Lösung. Wenn Sie jedoch feststellen möchten, ob Ihr Gerät ohne Apps von Drittanbietern einwandfrei läuft, werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert und nur die vorinstallierten Apps ausgeführt. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wenn Ihr Gerät nicht im abgesicherten Modus bootet oder nicht bootete, aber nicht im normalen Modus, sollten Sie als Nächstes im Wiederherstellungsmodus booten. In diesem Modus ist der Diagnosemodus mit Safe identisch Modus, aber es gibt Optionen, die Sie wählen können, indem Sie ein Update herunterladen, um Ihr Gerät zurückzusetzen. Führen Sie dieses Verfahren zuerst aus, um zu sehen, ob das Gerät reagiert, bevor Sie eine Option auswählen. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.

Wenn Ihr Gerät nun in diesem Modus ausgeführt werden konnte, empfehlen wir die Option 'Cache-Partition löschen', um die alten temporären Dateien zu löschen. Wenn Sie die Optionen sehen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  2. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  3. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  5. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn alle Verfahren fehlschlagen oder das Problem nicht gelöst wurde, ist es an der Zeit, dass Sie das Gerät zum nächstgelegenen Samsung-Servicecenter bringen und das Problem von den Fachleuten erledigen lassen. Dies kann ein ernstes Problem oder ein Hardwareproblem sein. Es kann bereits jetzt darauf geachtet werden, dass das Gerät nicht gemauert wird.

Galaxy S7 ist kurz nach dem Nougat-Update eingefroren und wird nicht neu gestartet

Problem : Hi. Mein Telefon ist ein Galaxy S7. Ich habe es ganz neu gekauft und es funktioniert seitdem perfekt. Vor kurzem gab es jedoch ein Update, das ich heruntergeladen habe und das das Problem verursacht zu haben schien. Es scheint gefroren zu sein und reagiert nicht mehr. Mein Freund sagte mir, ich solle es neu starten, aber es wird immer noch nicht. Ich habe nicht viel Wissen, wenn es um Geräte zur Fehlerbehebung geht. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Fehlerbehebung : Es scheint, als hätte das Nougat-Update Ihr Telefon durcheinander gebracht, aber in welchem ​​Umfang wissen wir es wirklich nicht. Wir müssen also eine Fehlerbehebung für Ihr Gerät durchführen, damit wir wissen, was das Problem wirklich ist, und wir wissen, wie wir es beheben können. Das heißt, Folgendes sollten Sie tun…

Schritt 1: Versuchen Sie, das Gerät neu zu starten

Es ist möglich, dass das System abstürzte, nachdem die Firmware aktualisiert wurde. es passiert viel. Häufig funktioniert ein einfacher Neustart möglicherweise nicht, da das Gerät einfach nicht darauf reagiert. So müssen Sie Folgendes tun: Halten Sie die Taste Leiser und die Ein / Aus-Taste 15 Sekunden lang gedrückt.

Wenn noch genügend Batterie vorhanden ist, um die Hardware einzuschalten, und wenn dies tatsächlich durch einen Systemabsturz verursacht wurde, sollte Ihr Gerät nach dem erzwungenen Neustart normal neu starten.

Schritt 2: Laden Sie das Telefon auf

Es besteht die Möglichkeit, dass der Akku leer ist. Deshalb reagiert Ihr Gerät einfach nicht oder startet nicht neu. Stecken Sie das Ladegerät daher in eine Steckdose und stecken Sie das Ladekabel in Ihr Telefon. Abgesehen davon, ob genügend Akku vorhanden ist, versuchen wir auch herauszufinden, ob das Telefon noch aufgeladen werden kann. Wenn nicht, können wir sagen, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt. In diesem Fall benötigen Sie einen Techniker.

Nehmen Sie jedoch an, dass das Telefon beim Anschließen aufgeladen ist, lassen Sie es 5 Minuten lang aufladen, und versuchen Sie dann, es normal einzuschalten. Wenn es nicht antwortet, führen Sie den erzwungenen Neustart durch, diesmal jedoch, während das Gerät angeschlossen ist.

Schritt 3: Versuchen Sie, es im abgesicherten Modus zu starten

Es gibt immer Apps, die möglicherweise nicht mit der neuen Firmware kompatibel sind, es sei denn, die Entwickler würden Aktualisierungen für sie bereitstellen. Es ist daher möglich, dass eine oder einige der Apps von Drittanbietern in Ihrem Telefon dieses Problem verursachen. Daher ist das Starten im abgesicherten Modus sehr hilfreich, da Sie bei einem erfolgreichen Start nur die App suchen müssen, die das Problem verursacht, und diese deinstallieren. Befolgen Sie die Schritte zum Starten im abgesicherten Modus beim ersten Problem.

Schritt 4: Versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten

Wir versuchen gerade herauszufinden, ob das Telefon immer noch in der Lage ist, alle Hardwarekomponenten hochzufahren. Wenn dies der Fall ist, können Sie sich darauf verlassen, dass es sich nicht um ein Hardwareproblem handelt. Wenn das Telefon tatsächlich im Wiederherstellungsmodus starten kann, versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, führen Sie den Master-Reset aus. Wenn alle diese Methoden fehlschlagen, wenden Sie sich an einen Techniker.

Samsung Galaxy S7 lässt sich nach einem Update nicht einschalten

Problem: Hi! Ich hatte dieses Handy (Samsung Galaxy S7) jetzt schon seit 2 Wochen. Vor einigen Tagen blitzte der Bildschirm ständig auf und manchmal blieb er einige Minuten schwarz und ging dann zur letzten App zurück, in der ich gerade war. Es begann, als ich das neue Update heruntergeladen hatte, als ich eine Benachrichtigung erhielt, dass eine neue Version verfügbar ist. Es kam aus dem Nichts, und jetzt bleibt es schwarz und reagiert auch nicht, wenn ich den Netzschalter lange drücke. Ist es irgendwie der Update-Stein meines Geräts? Gibt es ein Update für dieses Problem? Vielen Dank

Lösung: Genau wie bei dem obigen Problem könnte die Ursache das neue Update oder eine App eines Drittanbieters sein. Es gibt auch andere Möglichkeiten, die in Betracht zu ziehen sind. Manchmal gibt das Gerät aufgrund übermäßigen Gebrauchs auf, wie z. B. stundenlanges Spielen ohne Pause. Dies kann als einer der Faktoren betrachtet werden, bei denen das Gerät schwarz wird und nicht reagiert. Es wird empfohlen, einige Diagnosetests für Ihr Gerät durchzuführen, um das Problem einzugrenzen.

Sie können mit einem erzwungenen Neustart des Geräts beginnen. Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärke für ca. 7-10 Sekunden gedrückt, und starten Sie das Gerät neu. Es wird ein simulierter Akkuzug ausgeführt, da dieses Gerät einen integrierten Akku hat. Wenn dies nicht möglich ist, starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus oder Wiederherstellungsmodus. Sie können sich auf die oben genannten Schritte beziehen, der Zweck wurde ebenfalls erläutert.

Wenn Sie im Wiederherstellungsmodus booten konnten, empfehlen wir, den Master-Reset sofort durchzuführen. Es kann sein, dass mehrere Dateien während des Updates beschädigt wurden oder beschädigt wurden. Durch einen Master-Reset werden die Standardwerte Ihres Geräts wiederhergestellt, und Sie können das neue Update erneut installieren sowie die wichtigen Apps installieren, die Sie verwenden.

Sie können versuchen, Ihr Gerät an einen PC anzuschließen und zu sehen, ob es Ihr Gerät erkennt. Wenn dies der Fall ist, beginnen Sie mit dem Sichern wichtiger Dateien und führen Sie dann den Reset durch. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn dies alles nicht funktioniert hat, bringen Sie Ihr Gerät zum nächstgelegenen Servicecenter. Dies könnte ein ernstes Problem sein, das nur von Fachleuten gelöst werden kann. Bringen Sie auch die erforderlichen Papiere mit, wie die Garantie, falls noch aktiv.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019