So beheben Sie das Samsung Galaxy S7 Wifi-Menü funktioniert nicht / deaktiviert und andere Probleme nach dem Nougat-Update [Fehlerbehebung]

Besitzer von High-End-Smartphones wie dem Samsung Galaxy S7 haben mit der Einführung des Android 7 Nougat-Updates gerechnet. Die Erwartung einiger verwandelte sich jedoch in Frustration, als die neue Firmware anscheinend neue Probleme auf das Telefon gebracht hatte, anstatt vorherige Probleme zu beheben. Zu den am häufigsten gemeldeten Problemen, die kurz nach dem Update der S7 auf Nougat gemeldet wurden, ist der Wi-Fi-Switch deaktiviert oder ausgegraut.

Also werde ich dieses Problem in diesem Beitrag noch einmal angehen. Möglicherweise finden Sie ähnliche Artikel auf unserer Website. Beachten Sie jedoch, dass wir dieses Problem mit Nougat auf Ihrem Telefon lösen. Basierend auf unseren bisherigen Erfahrungen mit diesem Problem ist es eigentlich nur ein kleineres Problem und es kann sogar ein Fehler sein, der durch einen Neustart behoben werden kann, aber wir können erst dann sicher sein, wenn wir eine Problembehandlung durchführen. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, was Sie tun müssen, wenn dieses Problem auftritt.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, sollten Sie unbedingt unsere Problemlösungsseite für Galaxy S7 besuchen. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für Galaxy S7 mit deaktiviertem WLAN-Schalter nach dem Update von Nougat

Problem: Hi! Ich habe eine Samsung-Galaxie S7, ich bekomme eine Benachrichtigung, dass ich mein Telefon auf eine neue Version 7.0 aktualisieren muss. Nachdem es den Vorgang abgeschlossen hat, ist es soweit gut. Nachdem ich versucht hatte, mein WLAN-Menü zu öffnen, um mich mit dem Internet zu verbinden, kann ich nicht fortfahren. Es friert ein und bleibt 15 Minuten lang stehen, nachdem ich bemerkt habe, dass es nirgendwo hinkommt. Ich habe mein Telefon neu gestartet und das WLAN wieder geöffnet, aber genau wie zuvor steckte es fest. Gibt es eine mögliche Lösung für dieses Problem oder sollte ich zur älteren Version zurückkehren? Danke vielmals

Lösung: Hallo! Diese Art von Problem tritt auch bei Samsung Galaxy S7 und anderen Android-Geräten auf. Meistens geschieht dies nach einem Software-Update oder kann durch andere Faktoren wie beschädigte Dateien und Apps von Drittanbietern ausgelöst werden. Wir sind zuversichtlich, dass dieses Problem behoben wird, solange es sich um ein Softwareproblem handelt. Wenn es sich um eine Hardware handelt, sind die Fehlerbehebungsverfahren unbrauchbar. Im Folgenden sind die einfachen Schritte zur Fehlerbehebung aufgeführt:

Schritt 1: Führen Sie Ihr Galaxy S7 im abgesicherten Modus aus

In den meisten Fällen wird ein solches Problem durch Apps von Drittanbietern ausgelöst, insbesondere durch veraltete. Stellen Sie vor dem Aktualisieren des Systems sicher, dass alle Ihre Apps auf die neueste Version aktualisiert werden, um Inkompatibilitätsprobleme zu minimieren. Es gibt Fälle, in denen einige Apps nicht mit dem nächsten Systemupdate kompatibel sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, das neueste Update zur Verfügung zu haben.

Um den Täter zu ermitteln, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den sicheren Modus auszuführen:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn „Abgesicherter Modus“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser sofort los.

Wenn Sie sich in diesem Modus befinden, gehen Sie zum WLAN-Menü, wenn Sie können, oder schalten Sie das WLAN ein. Wenn ja, können Sie die verdächtige App entfernen. Falls Sie sich nicht sicher sind, welche App Sie entfernen möchten, versuchen Sie, sich vor dem Auftreten dieses Problems an die installierte App zu erinnern, oder Sie können alle Apps entfernen und nur die wichtigen Apps neu installieren.

Schritt 2: Löschen Sie die Systemcache-Partition

Wenn beim Starten des abgesicherten Modus das Problem nicht behoben wurde oder beim Öffnen des WLAN-Menüs immer noch einfriert, empfehlen wir, die System-Cache-Partition zu löschen. Dieses Verfahren ist für Ihr Gerät einfach und sehr sicher. Wir werden die alten temporären Dateien löschen, die während des Update-Vorgangs gelöscht werden sollten, und Ihr Gerät kann eine neue erstellen. Der Grund dafür, dass Ihr Gerät einfriert, kann immer noch die alten temporären Dateien enthalten und verwirrt das System. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Systemcache-Partition zu löschen:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Schritt 3: Hard Reset durchführen

Dies wäre die letzte Prozedur, die Sie ausführen sollten, wenn alle fehlschlagen und das Problem weiterhin auftritt. Wir empfehlen dies nur, wenn keine anderen Verfahren zur Verfügung stehen oder Sie bereits Sicherungskopien aller wichtigen Dateien erstellt haben. Beim Hard Reset werden alle Dateien und Apps auf Ihrem Gerät gelöscht und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Wir empfehlen, alle wichtigen Dateien zu sichern und auf einem separaten Speichergerät, in Ihrem Computer oder auf Ihrer SD-Karte zu speichern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Verfahren auszuführen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Schritt 4: Besuchen Sie einen Techniker

Falls das Problem nicht behoben wurde und beim Öffnen des WLAN-Menüs immer noch einfriert, bringen Sie es zum nächsten Service-Center, damit der Techniker das Problem erledigen kann, da dies ernsthaft sein könnte. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass dieses Problem durch einen Reset behoben wird.

Das Galaxy S6 hat den WLAN-Schalter ausgegraut

Problem: Ich habe mein Samsung S7 vor einigen Tagen auf Version 7.0 Nougat aktualisiert. Das Telefon ist in Ordnung und für andere Apps außer dem WLAN-Symbol ist es ausgegraut und ich kann keine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen. Ich gehe schon zu allen Einstellungen und funktioniert immer noch nicht. Bitte helfen

Lösung: Dies ist dem ersten Problem ziemlich ähnlich und kann durch Ausführen der bereitgestellten Schritte behoben werden. Möglicherweise liegt das Problem auch daran, dass einige alte temporäre Dateien beschädigt sind oder Drittanbieteranwendungen sein können. Jetzt können Sie den Täter ermitteln, indem Sie Ihr Gerät neu starten und prüfen, ob das ausgegraute Symbol jetzt verwendbar ist. Fahren Sie dann fort und führen Sie die restlichen Schritte aus, um sicherzustellen, dass Sie keine Schritte verpasst haben.

Empfohlen

So setzen Sie das Samsung Galaxy Tab 4 zurück
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9 nur, wenn ein drahtloses Ladegerät verwendet wird
2019
Wie man den Bildschirm des Samsung Galaxy S5 repariert, der leer ist, flackert und nicht reagiert
2019
Beheben von häufig gemeldeten Kameraproblemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge, einschließlich des Fehlers "Kamera ausgefallen"
2019
Fehlerbehebung bei Xiaomi Pocophone F1 „Nur Notrufe“
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme mit dem Samsung Galaxy Note-Benutzer
2019