So beheben Sie Samsung Galaxy S9 während des Software-Updates im Bootloop

Die #Samsung #Galaxy # S9 gilt als eines der besten Flaggschiff-Modelle dieses Jahres. Dieses Telefon hat eine solide Verarbeitung, die die Tradition des Vorgängers fortsetzt. Es verwendet das gleiche 5, 8-Zoll-Super-AMOLED-Display, jedoch innen den neuesten Snapdragon 845-Prozessor, der bei Kombination mit 4 GB RAM dem Gerät die reibungslose Ausführung jeder App ermöglicht. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das Galaxy S9 während des Software-Update-Problems in Bootloop festhalten.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie Samsung Galaxy S9 während des Software-Updates im Bootloop

Problem: Ich habe ein Samsung Galaxy S9. Es war mitten in einem Software-Update und beim Neustart blieb es in einer Boot-Schleife hängen. Ich habe alle Ihre Tipps und Lösungen zur Fehlerbehebung erfolglos befolgt. Am Ende rief ich Samsung an und sie führten mich durch alles, was ich bereits versucht hatte. Ihre einzige Lösung war ein Werksreset. Sie sagten, dass dies ein Problem ist, wenn das Softwareupdate durch eine schlechte Internetverbindung unterbrochen wird. Ich habe den Werksreset durchgeführt und stecke immer noch in einer Schleife. Ich habe das Telefon vom Android-Wiederherstellungsbildschirm aus ohne Neustart neu gestartet. Die einzige Möglichkeit, das Telefon herunterzufahren, ist über diesen Wiederherstellungsbildschirm. Ich habe es heruntergefahren, 10 Minuten gewartet und dann ohne Erfolg neu gestartet. Bitte helfen Ich habe bereits alle Bilder und Videos verloren, die ich hatte, jetzt stecke ich mit einem Telefon fest, das nicht funktioniert.

Lösung: Es ist wirklich bedauerlich, dass dieses Problem aufgetreten ist, da dieses Gerät normalerweise nicht in einer Startschleife hängen bleibt, wenn ein Software-Update durchgeführt wird. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die unten aufgeführten Schritte zur Problembehandlung durchführen.

Laden Sie das Telefon auf

Als Erstes sollten Sie sicherstellen, dass der Akku des Telefons ausreichend aufgeladen ist. Schließen Sie das Telefon an das Ladegerät an, und laden Sie es vollständig auf. Wenn das Telefon nicht aufgeladen wird, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

  • Reinigen Sie den Ladeanschluss des Telefons mit einer Dose Druckluft. Vergewissern Sie sich, dass Schmutz oder Verunreinigungen, die im Anschluss stecken, entfernt werden.
  • Laden Sie das Telefon mit einem anderen USB-Kabel und Ladegerät auf.
  • Laden Sie das Telefon von einem USB-Port des Computers auf.

Führen Sie einen Soft-Reset durch

Sobald das Telefon vollständig aufgeladen ist, führen Sie einen Soft-Reset durch.

  • Halten Sie die Ein / Aus-Tasten gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet (ca. 10 Sekunden).
  • Der Bildschirm für den Wartungsstartmodus wird angezeigt. Wählen Sie Normal Boot.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Dadurch werden die temporären Systemdaten des Telefons gelöscht. Wenn diese Daten unübersichtlich oder veraltet sind, kann dies zu Problemen mit dem Gerät führen. In diesem Fall ist es in der Regel hilfreich, die Cache-Partition zu löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  • Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Führen Sie einen Werksreset mit den Hardwaretasten durch

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem auch nach den oben genannten Schritten weiterhin besteht, bringen Sie das Telefon am besten zu einem Service-Center und lassen Sie es prüfen.

Empfohlen

Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
2019
So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019