So beheben Sie Siri, der auf dem Apple iPhone XR nicht funktioniert [Fehlerbehebungshandbuch]

Siri ist Apples eigener Assistent für die Spracherkennung, mit dem Benutzer von iOS-Geräten mit ihrem Gerät sprechen oder Sprachbefehle eingeben können, um Apps und Systemfunktionen zu bedienen und zu nutzen. Bei frühen iPhones wird Siri durch Drücken und Halten der Home-Taste aktiviert. Wenn Sie zwei schnelle Vibrationen oder Pieptöne hören, bedeutet dies, dass Siri jetzt auf Ihre Sprachanweisungen wartet. Mit Siri können Sie einige Fragen eingeben oder Siri bitten, eine Aufgabe wie SMS oder E-Mail-Versand auszuführen. Siri ist in alle Apple iPhones von iPhone 4s und späteren Modellen integriert. In iOS 12 hat Siri viele neue Fähigkeiten erhalten, darunter auch neue Stimmen und Wissensgebiete. Zu den neuen und verbesserten Siri-Funktionen gehören Siri-Kurzbefehle, Taschenlampensteuerungen, Mein iPhone suchen, Kennwörter anzeigen und erweiterte Spotlight-Vorschläge, um nur einige zu nennen.

Außerdem funktioniert „Hey Siri“ jetzt auch, wenn der iPhone-Akku schwach ist. Alle diese und die übrigen neuen Funktionen von Siri können auf Ihrem iPhone verwendet und getestet werden, das auf der iOS 12-Plattform ausgeführt wird und das neueste iPhone XR-Modell enthält. Das ist aber nur dann der Fall, wenn Siri auf Ihrem iPhone arbeitet. Unabhängig davon, wie fortschrittlich Siri jetzt entwickelt ist, macht die Tatsache, dass es sich um eine Anwendung handelt, nicht völlig fehlerfrei. Dennoch können die folgenden Lösungen Ihnen helfen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was zu tun ist, falls Siri nicht auf Ihrem iPhone XR funktioniert.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, lesen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits die häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns über unseren Fragebogen zum Thema iPhone kontaktieren.

Erste Lösung: Aktualisieren Sie Siri und starten Sie Ihr iPhone XR neu.

Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, Siri zu verwenden, und es nicht reagiert, vergewissern Sie sich, dass Sie mehrmals den Satz „Hey Siri“ sagen, um ihn für den ersten Start einzurichten. Andernfalls aktualisieren Sie Siri und starten Sie Ihr iPhone neu. Auf diese Weise werden kleinere Fehler in Bezug auf die Software behoben, durch die Siri möglicherweise nicht funktioniert. So funktioniert das.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Siri .
  4. Dann schalten Sie den Turn aus und wieder ein

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Hey Siri-Option auf Ihrem Gerät aktiviert ist.

  • Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Siri- Menü und tippen Sie dann auf die Option Erlaube Hey Siri.

Starten Sie Ihr iPhone XR nach den oben genannten Problemumgehungen neu oder führen Sie einen Soft-Reset mit den folgenden Schritten durch:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Ein Soft-Reset hilft, Junk-Dateien zu löschen, die als Cache im Telefonspeicher abgelegt werden. Alle diese Dateien sind möglicherweise beschädigt und beeinträchtigen in gewisser Weise andere Telefonfunktionen oder Apps, einschließlich Siri. Das Neustarten des Telefons wird jedoch auch solche Täter beseitigen.

Zweite Lösung: Diktierfunktion aktivieren.

Wie der Name schon sagt, ist Diktat eine iOS-Funktion, mit der Sie Ihr Gerät per Diktieren steuern können. Wenn Sie das kleine Mikrofonsymbol neben der Leertaste auf Ihrer iPhone-Tastatur sehen, ist dies ein Hinweis darauf, dass Diktat verfügbar ist. Sie können einfach auf das Mikrofonsymbol tippen, um mit dem Diktieren zu beginnen, anstatt Text einzugeben. Einige iPhone-Besitzer, die mit Siri Probleme hatten, konnten Abhilfe schaffen, indem Sie diese Funktion aus- und wieder einschalten. Sie können sich also gut überlegen, ob Sie auf diesen Trick zurückgreifen und sehen möchten, wie es funktioniert. Also, was Sie dann tun sollten:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Tastaturen
  4. Scrollen Sie nach unten zu Diktat und schalten Sie dann den Schalter um, um die Funktion ein- und auszuschalten. Wenn es bereits eingeschaltet ist, schalten Sie das Diktat mit dem Schalter aus und wieder ein.

Starten Sie dann Siri und geben Sie einen Sprachbefehl ein. Stellen Sie sicher, dass Sie klar sprechen, damit Sie Siri die Antwort leicht verstehen und ausführen können.

Dritte Lösung: Vergewissern Sie sich, dass Einschränkungen für Siri nicht aktiviert sind.

Es ist auch möglich, dass die Siri-App auf Ihrem Gerät nicht ausgeführt werden kann. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn die Beschränkung für Siri auf Ihrem iPhone XR aktiviert ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Option zu überprüfen und zu verwalten:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Bildschirmzeit.
  3. Wählen Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen aus.
  4. Tippen Sie auf Erlaubte Apps.

Navigieren Sie durch die Liste der Apps und stellen Sie sicher, dass die Einschränkung für Siri nicht aktiviert ist.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie die Telefonsoftware auf die neueste verfügbare iOS-Version.

Die Installation neuer Updates kann auch als Lösung für Softwareprobleme betrachtet werden, die durch Malware, Fehler und Systemfehler verursacht wurden. Bei neuen Updates werden in der Regel einige Korrekturpatches eingebettet, die zur Behebung von Fehlern auf dem Empfangsgerät codiert sind. Wenn Ihr Telefon mit Wi-Fi verbunden ist und die Internetverbindung stabil ist, können Sie nach neuen iOS-Updates suchen, sie herunterladen und installieren, drahtlos oder drahtlos.

  • Um nach neuen Updates zu suchen, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update auf .

Es wird empfohlen, vor dem Update Sicherungskopien Ihrer wichtigen Dateien anzulegen. Sie können sie mit iTunes in der Cloud oder auf Ihrem Computerlaufwerk sichern. Zu den anderen Aktualisierungsanforderungen gehören mindestens 50 Prozent Akkulaufzeit und ausreichend Speicherplatz auf Ihrem iOS-Gerät.

Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Herunterladen und Installieren des neuen Updates zu beginnen, sobald Sie fertig sind. Starten Sie nach der erfolgreichen Installation des neuen Updates Ihr iPhone neu, um die letzten Systemänderungen anzuwenden und um zu verhindern, dass Apps unbrauchbar werden. Versuchen Sie dann erneut, Siri zu starten, und prüfen Sie, ob es bereits auf die Spracheingaben reagiert.

Fünfte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Wenn keine der vorherigen Methoden das Problem lösen kann, müssen Sie möglicherweise die Systemrücksetzung in Betracht ziehen. In Ihren iPhone-Einstellungen können Fehler auftreten, die den Siri-Betrieb irgendwie beeinträchtigen. Wenn das Problem nach der Installation neuer Updates oder nach einigen Änderungen an Ihren iPhone-Einstellungen auftrat, wird es wahrscheinlich durch das Zurücksetzen aller Einstellungen an Ihrem iPhone XR behoben. So funktioniert das:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Dann tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie abschließend auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen sollte Ihr iPhone automatisch neu gestartet werden und lädt dann die ursprünglichen Optionen und Einstellungswerte. Alle Ihre benutzerdefinierten Einstellungen werden gelöscht, aber Ihre Apps und persönlichen Daten werden nicht beeinflusst. Warten Sie einfach, bis Ihr Telefon den Startvorgang abgeschlossen hat, und sobald es hochgefahren ist, können Sie einzelne Funktionen, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden möchten, einschließlich Bluetooth- und WLAN-Funktionen, wieder aktivieren.

Andere Optionen

  • Reinigen Sie das Mikrofon. Stellen Sie sicher, dass nichts am Mikrofon hängen bleibt. Siri kann Ihre Spracheingaben möglicherweise nicht erfassen, weil das Mikrofon durch etwas blockiert ist. Dies könnte etwas Schmutz oder Dreck sein, der auf dem Mikrofonsegment hängen bleibt und daher gelöscht werden muss.
  • Service / iPhone-Reparatur Um sicherzustellen, dass das Problem nicht auf eine beschädigte Hardwarekomponente zurückzuführen ist, bringen Sie Ihr Telefon zum nächsten autorisierten Apple-Kundendienst und lassen Sie es sorgfältig von einem iPhone-Techniker prüfen. Wenn etwas beschädigt ist, muss Ihr iPhone gewartet werden.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie den iTunes-Fehler 53 auf dem Apple iPhone XR. Die Sicherheitsprüfung des Geräts schlägt beim Aktualisieren fehl [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das nicht mit einem Bluetooth-Gerät gekoppelt oder verbunden werden kann [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das auf dem Apple-Logo hängen geblieben ist, Fehler beim Systemstart [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie die Apple iPhone XR Keyboard-App, die unerwartet verzögert und abstürzt [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 kann Bildnachrichten und andere Probleme nicht senden
2019
Samsung Galaxy Note 7 - Fehler behoben - Fehler beim Beenden von Nachrichten [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S5, wenn Sie keine SMS oder MMS und andere verwandte Probleme senden
2019
Samsung Galaxy Note 4 Apps Probleme beim Einfrieren, Abstürzen und anderen Problemen
2019
Fehler bei Samsung Galaxy S6, S6 Edge beheben “Fehler bei Kontakten wurden abgebrochen“ und damit verbundene Probleme
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 5, das keine Textnachrichten mehr senden oder empfangen kann, andere Textprobleme
2019