So beheben Sie Snapchat, das auf dem Samsung Galaxy Note 8 immer wieder abstürzt (einfaches Update)

Selbst ein Premium-Smartphone wie das Samsung Galaxy Note 8 kann von Zeit zu Zeit zu App-Abstürzen führen. In der Tat haben wir Leser, die sich mit uns in Verbindung gesetzt haben, um Hilfe zu bitten, weil sie bei jedem Öffnen der App den Fehler "Leider hat Snapchat aufgehört" angezeigt bekommen. Snapchat hat ein wirklich gutes Entwicklerteam hinter sich, daher können wir nicht wirklich sagen, dass es sich um einen Fehler oder etwas handelt, das darauf hindeutet, dass es nicht gut entwickelt ist. Es gibt jedoch Situationen, in denen unerwartete Ereignisse eintreten und zu solchen Problemen führen können. Wenn zum Beispiel das Telefon kürzlich aktualisiert wurde und Snapchat nicht, kann es sich um ein Kompatibilitätsproblem handeln.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass das Problem möglicherweise nur auf eine Firmware-Störung zurückzuführen ist, die durch einige Dienste verursacht wurde, die möglicherweise nicht mehr im Hintergrund ausgeführt wurden. Solche Dinge passieren von Zeit zu Zeit, aber machen Sie sich keine Sorgen. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir auf dieses Problem gestoßen sind. Daher kennen wir bereits eine oder zwei Lösungen, die dieses Problem lösen könnten. Wenn Sie einer der Besitzer dieses großartigen Telefons sind und derzeit Probleme mit Snapchat haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen helfen kann.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie unsere Problembehebungsseite besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Durchsuchen Sie die Seite, um die für Sie beste Lösung zu finden. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, wenden Sie sich über unseren Fragebogen zu Android-Fragen an uns.

So reparieren Sie Galaxy Note 8 mit der Snapchat-App, die immer wieder abstürzt

In der Regel sind Probleme wie diese auf die abgestürzte App beschränkt. Wir werden jedoch versuchen, Ihr Telefon so sicher wie möglich zu behandeln, um Ihre Dateien und Daten nicht zu gefährden. Die folgenden Lösungen sind auf App-Probleme anwendbar, die durch Fehler oder Schließungen gekennzeichnet sind.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy Note 8 neu

Dies ist die grundlegendste Vorgehensweise bei der Fehlerbehebung, ist aber auch bei fast allen Problemen, die mit Ihrem Telefon auftreten können, sehr effektiv. Bei einem Neustart geht es nicht nur um das Aus- und Wiedereinschalten des Telefons, sondern auch um im Hintergrund ausgeführte Dienste und Kernfunktionen werden während des Startvorgangs neu geladen.

Drücken Sie diese Ein / Aus-Taste und starten Sie Ihr Telefon neu, bevor Sie etwas anderes tun. Wenn das Telefon erfolgreich neu gestartet wurde, öffnen Sie Snapchat, um zu erfahren, ob es immer noch abstürzt oder den Fehler anzeigt. Wenn ja, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Cache und Daten von Snapchat löschen

In diesem Verfahren verfolgen wir bereits die App, die abstürzt. Wenn Sie den Cache und die Daten löschen, setzen Sie die App auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück und löschen alle vom System für sie erstellten Caches sowie alle von ihr erstellten oder angesammelten Dateien. Dies ist auch eine sehr effektive Lösung für jedes App-Problem. Es lohnt sich also:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie dann auf Snapchat .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf CLEAR.

Nachdem Sie den Cache und die Daten gelöscht haben, öffnen Sie die App. Wenn sie immer noch abstürzt oder erzwungen wird, versuchen Sie die nächste Lösung.

Dritte Lösung: Deinstallieren Sie Snapchat und installieren Sie es erneut

Normalerweise empfehle ich herauszufinden, ob es ein Update für die App gibt, aber um alle damit verbundenen Dateien zu entfernen, schlage ich vor, Snapchat zu deinstallieren. Dadurch werden alle in Ihrem Telefon erstellten Dateien gelöscht, einschließlich des von der Firmware dafür erstellten Verzeichnisses. Starten Sie nach der Deinstallation das Telefon neu und installieren Sie die App erneut. Damit stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version in Ihrem Telefon haben. So tun Sie diese Dinge:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie dann auf Snapchat .
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL .
  6. Überprüfen Sie die Benachrichtigung und tippen Sie zur Bestätigung auf OK .
  7. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher und andere Verbindungen zu aktualisieren.

Um Snapchat neu zu installieren, befolgen Sie diese Schritte…

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf Play Store .
  3. Geben Sie "Snapchat" in das Suchfeld ein.
  4. Wählen Sie Snapchat aus und tippen Sie auf Installieren .
  5. Um fortzufahren, überprüfen Sie die erforderlichen App-Berechtigungen und tippen Sie anschließend auf Akzeptieren .

Danach und das Problem besteht immer noch, dann müssen Sie die nächste Methode ausführen. App-Probleme können dadurch behoben werden. Wenn das Problem aus irgendeinem Grund nach der Neuinstallation der App weiterhin besteht, können wir jetzt sagen, dass das Problem in der Firmware liegt. Als Nächstes sollten Sie Ihr Gerät zurücksetzen.

Vierte Lösung: Sichern Sie Ihre Dateien und führen Sie den Master-Reset durch

Dies ist ein Overkill für ein App-Problem. Da das Problem jedoch nach der Neuinstallation weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Zurücksetzens gelöscht werden. Vergewissern Sie sich anschließend, dass Sie den Factory Reset-Schutz deaktiviert haben, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht gesperrt werden. Folge diesen Schritten…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Bei Samsung Galaxy Note 5 werden nur Gebühren für Probleme mit dem kabellosen Ladegerät und andere damit zusammenhängende Probleme berechnet
2019
So finden Sie die Mac-Adresse in Windows 10
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Einfrieren und andere Probleme
2019
Die LG G Watch R erhält eine WLAN-Verbindungsfunktion mit einem kleineren Update
2019
Samsung Galaxy S6 - Problem mit Kurzmitteilungen und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Lösung zum zufälligen Neustart von Galaxy Note 5, andere Probleme
2019